So erstellen Sie Twitter-Momente auf Ihrem Telefon

| Von

Twitter-52

In Anbetracht der Tatsache, dass Twitter die Funktion für jede Person öffnet, ist es geblieben, seine Momente zu erweitern. Momentan können Nutzer Moments ganz einfach von unterwegs mit den mobilen Twitter-Apps produzieren.

Sie können einen Twitter-Moment auf Ihrem iOS- oder Android-Gadget erzeugen, indem Sie zu Ihrem Profil-Tab (Ich) gehen und auf das Zahnradsymbol tippen. Zapfhahn Momente und tippen Sie danach auf das Plus-Symbol.

Sie können auch einen neuen Moment starten, indem Sie das Pfeilsymbol auf einer beliebigen Art von Tweet berühren und auch auswählen In Moment einschließen Du kannst den Tweet zu bestehenden Entwürfen oder veröffentlichten Moments hinzufügen oder auf das Plus-Symbol tippen, um einen brandneuen zu erstellen.

Vervollständigen Sie Ihren Moment

Sobald Sie Ihren neuen Moment entwickelt haben, möchten Sie unabhängig davon, wie Sie angefangen haben, einen Titel und eine Zusammenfassung hinzufügen. Sie können auch ein Foto als Titelbild hinzufügen, indem Sie das Videokamerasymbol berühren, jedoch nur dann, wenn Sie ein auf Ihrem Telefon gespeichertes Bild verwenden möchten. Wenn Sie sicherlich ein Titelfoto aus den Tweets verwenden möchten, die Sie zu Ihrem Moment beitragen, sollten Sie sicherstellen, dass Sie Tweets mit Fotos hinzugefügt haben.

Berühre das Tweets hinzufügen Wechseln Sie, um das Hinzufügen von Tweets zu starten/fortzusetzen. Sie können Ihre Tweets (bestehend aus Retweets), Ihre Likes hinzufügen oder nach den Tweets suchen, die Sie hinzufügen möchten. Sobald Sie die Tweets mit Bildern hinzugefügt haben, tippen Sie auf das Kamerasymbol und jede Art von Bildern in Tweets wird nun als Option zum Einfügen als Cover angezeigt.

Twittermomente

Nachdem Sie die Tweets mit Bildern hinzugefügt haben, berühren Sie das Kamerasymbol und alle Arten von Bildern in Tweets werden derzeit als Auswahl zum Hinzufügen als Cover angezeigt. Nachdem Sie Ihr Foto hinzugefügt haben, tippen Sie auf das Bildsymbol oben rechts und berühren Sie auch das Kamerasymbol erneut, wonach Sie auswählen können Pflanzenabdeckung Auf diese Weise können Sie sicherlich feststellen, welche Komponente des Bildes auf dem Telefon angezeigt wird. Sie können auch einzelne Bilder in jedem Tweet zerhacken.

Sobald Sie alle Ihre Tweets sowie das Bild eingefügt haben, können Sie ebenfalls auf das Nachbestellen Registerkarte, um die Tweets in der gewünschten Reihenfolge zu erhalten. Um sie neu anzuordnen, berühren Sie einfach den Tweet, den Sie verschieben möchten, und ziehen Sie ihn an seine neue Position.

Sie können dann auf tippen Später fertig machen oben links, um einen Entwurf zu speichern, oder tippen Sie auf Veröffentlichung in der vorderen rechten Ecke, um deinen Moment mit deinen Fans zu teilen.

Andere Setups, die Sie hinzufügen können, bestehen darin, Ihren Platz mit Twitter (nicht mit Ihren Followern) zu teilen, um die Reichweite Ihres Moments zu erweitern, und Sie können ihn zusätzlich als NSFW markieren.

Wofür nutzen Sie Twitter Moments? Lassen Sie uns in den Bemerkungen verstehen.

Sie können den Tweet in vorhandene Entwürfe oder veröffentlichte Moments einfügen oder auf das Plus-Symbol tippen, um einen neuen zu entwickeln. Wenn Sie es vorziehen, ein Titelbild aus den Tweets zu verwenden, die Sie Ihrem Moment hinzufügen, sollten Sie sicherstellen, dass Sie Tweets mit Bildern hinzugefügt haben. Sie können Ihre Tweets (einschließlich Retweets), Ihre Likes hinzufügen oder nach den Tweets suchen, die Sie hinzufügen möchten. Sobald Sie die Tweets mit Fotos hinzugefügt haben, tippen Sie auf das Kamerasymbol, und alle Bilder in Tweets werden derzeit als Option zum Hinzufügen als Cover angezeigt. Wenn Sie die Tweets mit Bildern hinzugefügt haben, tippen Sie auf das Kamerasymbol, und alle Bilder in Tweets werden derzeit als Auswahlmöglichkeit für das Cover angezeigt.

Klicken Sie, um diesen Beitrag zu bewerten!
[Gesamt: 0 Durchschnitt: 0]

Andere verwandte Artikel

Erste Schritte mit YouTube-Shorts

Die Zunahme von Kurzvideosystemen wie TikTok hat YouTube tatsächlich dazu veranlasst, eine eigene Variante namens Shorts zu produzieren. Content-Ersteller können…

Schreibe einen Kommentar