So machen Sie Ihr Facebook privat

| Von

privates-profil-facebook

Die Verwaltung ohne Facebook kann heutzutage eine Herausforderung sein, wenn man bedenkt, dass so viele Menschen ein Profil haben. Dies bedeutet jedoch nicht, dass Ihr Konto einfach zu finden sein muss.

Es gibt viele Faktoren, die Ihr Facebook exklusiv machen möchten. Es könnte etwas mit Ihrem Job zu tun haben, oder Sie möchten einfach nicht, dass Menschen, die Sie nicht mögen, Sie ausfindig machen.

In dieser Beschreibung erfahren Sie genau, wie Sie Ihr Facebook privat machen können, hauptsächlich bei der Handhabung Ihrer Kontoeinstellungen.

Warum Ihr Facebook privat machen?

Wenn Sie Facebook nutzen, fragen Sie sich vielleicht, warum jemand überhaupt beabsichtigt, ein Social-Networking-Konto exklusiv einzurichten. Allerdings möchte nicht jeder Mensch Facebook als Social-Networking-Site nutzen.

Zwischen Anwendungsintegrationen, mobilen APIs und auch Internetseiten, auf denen Sie bei Facebook einchecken können, bietet ein Facebook-Profil viele Vorteile. Dies gilt für Menschen, die Facebook lieber nicht nutzen möchten, um sich wirklich mit Einzelpersonen zu verbinden.

Überlegen Sie, was Sie in der Vergangenheit möglicherweise an Barrierefreiheitslösungen getan haben, ohne zusätzliches Material zu erhalten; Punkte wie das Entfernen Ihrer Kontaktnummer aus dem Guide, die Verwendung eines Postfachs anstelle einer Straßenadresse oder das Einrichten einer Schrott-E-Mail. Zu wissen, wie Sie Ihr Facebook exklusiv machen können, ist so ähnlich.

Wenn Sie noch kein Facebook-Konto haben, können Sie stattdessen ein anonymes Facebook-Konto erstellen. Wenn Sie jedoch derzeit eine haben, ist es einfacher und schneller, dies privat zu machen.

So machen Sie Ihr Facebook privat

Facebook gibt Ihnen keinen einzigen Schalter, um Ihr gesamtes Konto exklusiv zu machen. Es bietet jedoch zwei zentrale Setups für die Lebensmittelauswahl, um dabei zu helfen.

Klicken Sie auf einer beliebigen Seite auf Facebook auf das Pfeilspitzensymbol in der Symbolleiste am oberen rechten Rand des Startfensters. Wählen Sie aus dem Dropdown-Menü Einstellungen & & Datenschutz Dann wähle die Einstellungen

Zugriff auf Kontoeinstellungen auf dem Facebook-Desktop Zugriff auf Datenschutzeinstellungen auf dem Facebook-Desktop

Dies bringt Sie zu einer brandneuen Seite mit einer gestapelten Lebensmittelauswahl auf der linken Seite, auf der Sie die meisten Elemente Ihres Facebook-Kontos steuern können. Um Ihr Konto persönlich zu machen, müssen wir nur zwei dieser Lebensmittelauswahlen entdecken: Persönliche Privatsphäre und Konto und Identifizierung

So verbergen Sie Ihr Facebook-Profil

Wählen Privatsphäre aus dem Menü auf der linken Seite des Bildschirms. Die unteren beiden Bereiche sind Wie Einzelpersonen Sie entdecken und auch kontaktieren können , und So erhalten Sie Nachrichtenanfragen

Beide Bereiche verfügen über zahlreiche Schaltflächen, die regeln, wie andere Personen Ihre Seite finden, sowie Sie über die Kontaktdaten auf Ihrer Seite finden.

Auf der besten Seite des Bildschirms werden Ihre aktuellen Einstellungen angezeigt. Klicken Sie auf die aktuelle Einstellung, um ein Dropdown-Menü mit wechselnden Auswahlmöglichkeiten zu öffnen.

Facebook-Optionen auf privat umstellen

Eine der untersten Auflistungen in diesen Dropdown-Bewertungen zur Lebensmittelauswahl Nur ich , sowie ein Schlosssymbol daneben. Wählen Sie diese auf allen entsprechenden Bereichen aus und auch Ihr Konto wird mit Sicherheit praktisch nicht auffindbar sein.

Zu den einzigen Setups in diesem Bereich, die anders funktionieren, gehört ein Ja/Nein-Schalter, der davor schützt, dass Online-Suchmaschinen Ihr Facebook-Profil anzeigen. Für ein privates Facebook-Profil möchten Sie dies einrichten, um Nein

Diese Webseite ist außerdem der Ort, an den Sie gehen sollten, wenn Sie Datenschutzeinstellungen für Detailposts vornehmen möchten. Selbst wenn Sie Ihre Facebook-Webseite so exklusiv wie möglich gestalten, können Sie private Nachrichten viel öffentlicher machen, wenn Sie dies beabsichtigen.

So legen Sie Tag-Einschränkungen fest

Sie können zwar nicht verhindern, dass andere Personen Sie in Dingen markieren, aber Sie können sich davor schützen, dass Dinge in Ihrem Konto angezeigt werden, für die andere Personen Sie kennzeichnen.

Von der gleichen Anzeige, auf die oben hingewiesen wurde, können Sie Ihr Konto noch privater gestalten, indem Sie auswählen Account und auch Tagging aus der Lebensmittelauswahl auf der linken Seite des Fensters. Verwenden Sie diese Felder, um anzupassen, wie oder ob Benutzer Blog-Beiträge anderer Personen sehen können, die Sie in Ihrem Konto erwähnen.

Facebook-Profil und Tagging-Optionen

Der letzte Bereich, Bewertung , können Sie Tags für Artikel bewerten, bevor sie in Ihrem Profil erscheinen. Auf diese Weise können Sie das Material, das in Ihrem Profil angezeigt wird, von Fall zu Fall verwalten, anstatt zu vermeiden, dass dieses Material vollständig angezeigt wird. Schalten Sie diese ein oder aus, je nach Ihrer Wahl.

Der 2. Abschnitt im Untersuchen Bereich, Überprüfen Sie, was andere Personen in Ihrem Konto sehen , ermöglicht es Ihnen, Ihr Profil so zu sehen, wie es andere Kunden sehen, damit Sie überprüfen können, ob es so persönlich ist, wie Sie es möchten. Nehmen Sie vor dem Speichern die gewünschten Änderungen vor; sie sollten sofort in Kraft treten.

Jetzt wissen Sie, wie Sie Facebook privat machen

Sie können Ihr Profil zwar nicht einfach auf privat umstellen, aber Sie können ziemlich nah dran sein – und diese Aktionen werden Ihnen sicherlich dabei helfen.

Sobald Sie diese Anpassungen vorgenommen haben, können Sie die Vorteile von Facebook genießen, ohne dass andere Ihr Konto so schnell wie zuvor entdecken können.

Ohne Facebook zu beschaffen kann heutzutage eine Herausforderung sein, da so mehrere Personen ein Konto haben. Wenn Sie Facebook nutzen, fragen Sie sich vielleicht, warum jemand am ursprünglichen Standort ein privates Social-Networking-Konto einrichten möchte. Zwischen Anwendungskombinationen, mobilen APIs und Websites, die Ihnen die Autorisierung über Facebook ermöglichen, hat ein Facebook-Profil viele Vorteile. Eine der einzigen Einstellungen in diesem Bereich, die anders funktionieren, ist ein Ja/Nein-Schalter, der davor schützt, dass Suchmaschinen Ihr Facebook-Konto anzeigen. Sobald Sie diese Anpassungen vorgenommen haben, können Sie die Vorteile von Facebook genießen, ohne dass andere Ihr Konto so bequem wie zuvor finden können.

Klicken Sie, um diesen Beitrag zu bewerten!
[Gesamt: 0 Durchschnitt: 0]

Andere verwandte Artikel

Schreibe einen Kommentar