Spielen Sie PS4-Spiele auf Ihrem Mac oder Windows-PC mit Remote Play

| Von

ps4-auf-mac

Sony hat gerade ein Update für die PlayStation 4 veröffentlicht, das die Remote Play-Funktion der Konsole über Tools wie die PS Vita hinaus verlängert und auch auf Ihren Mac oder Windows-PC überträgt. Es ist einfach einzurichten und vorausgesetzt, Sie haben eine ausreichende Internetverbindung, können Sie auch von zu Hause aus spielen.

Das Update eröffnet allen, die einen Fernseher teilen oder unterwegs Videospiele spielen möchten, ganz neue Möglichkeiten, aber es gibt ein paar Punkte, die bei der Nutzung der Funktion zu beachten sind. Hier ist, was Sie erkennen müssen.

Einrichten von Remote Play

Bevor Sie Ihren Mac oder PC als Remote-Anzeigebildschirm verwenden, müssen Sie Ihre PS4 sowie das Computersystem einrichten, um die Funktion zu verwenden. Die gute Nachricht ist, dass der Prozess recht unkompliziert ist.

Was du brauchen wirst

  • EIN PlayStation 4-Konsole , mit Firmware-Variante 3.50 (Kopf zuhead Einstellungen > > Systemsoftware-Update wenn Ihre Konsole Sie nicht sofort auslöst).
  • EIN PC Laufen Windows 8.1 oder 10 , ein Intel Core i5 beim 2,67 GHz oder viel schneller, 2 GB RAM und ein zusätzlicher USB-Port; ODER
  • EIN Mac Laufen OS X Yosemite oder El Capitan , ein Intel Core i5 beim 2,4 GHz oder viel schneller, 2 GB RAM und einen zusätzlichen USB-Port.
  • Ein Dualshock 4 Regler und auch USB-Kabel (das, mit dem Sie Ihren Controller abrechnen, ist großartig).
  • EIN verdrahtet oder WLAN-Netzwerk für Nachbarschaftsspiele, sowie eine Internetverbindung von 5 Megabit Upload sowie Download und Installation für Remote-Online-Spiele.

Installieren & & Konfigurieren:

  1. Downloaden und installieren Sie die PS4 Remote Play-Client von Sony für Ihr spezielles System.
  2. Richten Sie Ihre PS4 ein, indem Sie sicherstellen, dass Ihre PS4 unter . als Ihre primäre PS4 zugewiesen ist Einstellungen >> PlayStation Network/Kontoverwaltung > > Als dein . aktivieren Haupt-PS4 Sie müssen zusätzlich Remote Play aktivieren unter Einstellungen > > Remote Play (standardmäßig aktiviert) und es ist auch ein gutes Konzept zu überprüfen, ob Ihre PS4 von einem anderen Ort aus eingeschaltet werden kann Setups > > Energiespareinstellungen > > Im Ruhemodus verfügbare Funktionen einstellen und auch beides möglich machen Bleiben Sie mit dem Internet verbunden ebenso gut wie Aktivieren Sie das Einschalten von PS4 über das Netzwerk
  3. Führen Sie die PS4 Remote Play-Anwendung auf Ihrem Mac oder COMPUTER aus, schließen Sie anschließend einen Dualshock 4-Controller an, wenn Sie dazu aufgefordert werden, und melden Sie sich mit den gleichen PSN-Qualifikationen an, die Sie auf Ihrer Konsole verwenden.
  4. Warten Sie, bis die PS4 Remote Play-App Ihr ​​System registriert. Wenn dies nicht mehr funktioniert, klicken Sie auf Manuell registrieren und befolgen Sie die Anweisungen (und prüfen Sie, ob Remote Play auf Ihrer Konsole möglich ist).

Das ist es! Wenn die Verbindung hergestellt ist, sollte Ihr PS4-Dashboard auf Ihrem Mac- oder Windows-Desktop in wunderbarer 540p-Auflösung angezeigt werden. Glücklicherweise gibt es ein paar Dinge, die Sie tun können, damit Remote Play viel besser aussieht und auch funktioniert.

Spiele, die Remote Play unterstützen

Nicht alle Titel unterstützen Remote Play, aber viele tun es. Sie können herausfinden, ob ein Spiel die Funktion unterstützt, indem Sie versuchen, das Remote Play-Symbol auf der Rückseite des Pakets zu finden, wie unten abgebildet. Bei elektronischen Titeln müssen Sie die Artikelbeschreibung überprüfen, oder noch besser, den Titel googeln und auch „Remote Play“ an das Ende Ihrer Frage anhängen.

Maximieren Sie Ihre Erfahrung

Für optimale Ergebnisse empfiehlt Sony, dass Sie Ihre Konsole über eine kabelgebundene Ethernet-Verbindung direkt mit Ihrem Router verbinden. Wenn Sie dies nicht tun können, erzielen Sie die besten Ergebnisse, wenn Sie Ihre PS4 so nah wie möglich an den WLAN-Zugangsfaktor bringen. Erfahrungsgemäß liefert meine 802.11 n-Wireless-Verbindung (das sind 2 Bereiche weit von meiner PS4 entfernt) hervorragende Ergebnisse, was ein Glück ist, da ich im Moment nicht wirklich viel an meiner Netzwerkkonfiguration ändern kann.

remoteplay_dashboard

Wenn Sie mit mir im selben Wasserfahrzeug sitzen und Bedenken haben, könnten Sie unsere Übersichten zur Optimierung Ihrer WLAN-Rate und zur Behebung von Verbindungsproblemen überprüfen. Remote Play funktioniert auch über das Internet, und auch wenn Sie dies beabsichtigen, empfiehlt Sony eine Upstream- und auch Downstream-Geschwindigkeit von mindestens 5 Megabit pro Sekunde.

Sie könnten bei der anfänglichen Verwendung von Remote Play von der Standardauflösung und Bildrate enttäuscht sein, diese können jedoch verbessert werden. Stellen Sie dazu zunächst sicher, dass Ihre PS4 ausgeschaltet ist, und führen Sie dann die Remote Play-Anwendung auf Ihrem Mac oder Windows-PC ein.

remoteplay_resolution

Unter Windows können Sie zuschlagen Einstellungen Auflösungsalternativen aufzuzeigen. Auf einem Mac musst du klicken PS4 Remote Play in der Menüleiste am oberen Bildschirmrand, danach wählen Sie Einstellungen Beide Versionen bieten Ihnen eine Auswahl von 360p, 540p und 720p Auflösungen; und auch konventionelle oder hohe Frameraten. Wenn Sie sich für den hohen Strukturpreis entscheiden, haben Sie nicht die Möglichkeit, die Gameplay-Aufzeichnungsfunktion der PS4 über die Share-Taste zu nutzen.

Sogar auf meiner drahtlosen Verbindung war meine Erfahrung seidig glatt, die größte Auflösung und auch die verfügbare Rahmenrate zu verwenden. Wenn Sie dennoch über das Internet abspielen, müssen Sie dies möglicherweise neu einstellen, insbesondere wenn Ton- und Videoclips fehlen. Zum Glück ist es die Kundenseite, Sie müssen also nur zu diesem Menü zurückkehren, um die Dinge zu optimieren.

Wie läuft es?

Nachdem ich ursprünglich mit der reduzierten Framerate und der schlampigen Auflösung unzufrieden war, wechselte ich auf 720p und auch die höchste frei verfügbare Framerate und punktete auch besser. Bei geeigneter Nachbarschaftsverbindung ist Remote Play eine tolle Alternative für alle, die aus welchen Gründen auch immer auf das FERNSEHEN verzichten müssen.

remoteplay_fallout4

Ich habe tatsächlich gesehen, dass periodische Frameworks oder Audiospots vermieden werden, und diese wurden viel schlimmer, wenn die Remote Play-App hinter den Kulissen aktiv gelassen wurde und verschiedene andere Punkte ausgeführt wurden (zumindest auf meinem Retina MacBook Pro). Ich kann nicht für die Effizienz von Windows sprechen, aber Remote Play unter OS X ist solide. Mit einem Auge auf meinem FERNSEHER und auch einem auf meinem MacBook ist die Latenz über eine Nachbarschaftsverbindung nicht wahrnehmbar.

Aufgrund der verwendeten Komprimierung ist die Sache bei Faktoren etwas schlampig; sowie wenn Sie 540p oder die unten aufgeführte Auflösung in Betracht ziehen müssen, werden Sie wahrscheinlich am ehesten von der Bildqualität im Allgemeinen enttäuscht sein. In keinem Fall fühlte sich die Erfahrung wirklich unspielbar an, aber ich bin mir nicht sicher, ob ich Stunden damit verbringen würde, Super Mutants mit 360p-Auflösung zu verschwenden. Ich würde sicherlich viel eher Plattformer (Broforce, Rayman Legends) und auch Rätsel (The Witness) spielen, wenn ich auf reduzierte Auflösungen beschränkt bin.

Ich hatte viel weniger Freude daran, Remote Play über das Internet zum Laufen zu bringen. Meine Kabelverbindung ist etwa 30 Megabit runter, bietet aber nur 2 Megabit Upload-Geschwindigkeit. Trotz aller Bemühungen konnte ich einfach keine funktionierenden Punkte erzielen, wobei der traurige Zustand des australischen Kupfer-Glasfaser-Hybridnetzwerks die Schuld trägt.

remoteplay_tooslow

Die Ansammlung von Wärme auf meinem Laptop war sehr gering; Es wird gemütlich, aber es ist nicht schlimmer, als ein Video zu genießen. Remote Play scheint die GPU überhaupt nicht zu belasten und zu beunruhigen.

Was wir uns seit Jahren wünschen

Wenn Sie beginnen, „Macbook verwenden“ oder „Imac verwenden“ in Google einzugeben, werden Sie eine Flut von Vorhersagen sehen, die in „als Bildschirm“ enden – einige sogar „als behalte die PS4 im Auge“ – was empfiehlt, dass a Viele von uns haben sich schon seit langem ein Attribut wie Remote Play gewünscht. Obwohl es nicht ideal ist (und eine Auflösung von 1080p wäre sicherlich sehr gut), sollte Remote Play Sie nicht im Stich lassen, wenn Ihr Netzwerk danach kratzt.

Das Spielen von PS4-Spielen auf einem Mac oder COMPUTER trägt dazu bei, das Problem zu beheben, das bei der Verwendung eines gemeinsam genutzten Wohnzimmerfernsehers für Videospielzwecke auftritt. In Kombination mit einem Laptop bietet Ihnen die Funktion mehr Freiheit, wo und wann Sie Ihre Videospiele spielen. Sie können Ihren Dualshock 4 auch mitnehmen, um während Ihrer Mittagspause zu funktionieren und Videospiele zu spielen, wenn Ihre Internetverbindung gut genug ist.

Das Beste daran ist, dass die Funktion völlig kostenlos ist, ohne dass Sie ein tragbares Sony-, PlayStation TELEVISION- oder Xperia-Gerät erwerben müssen.

Haben Sie Remote Play auf Ihrem Mac oder COMPUTER versucht? Wie ist es gelaufen?

Sony hat gerade ein Update für die PlayStation 4 veröffentlicht, das die Remote Play-Funktion der Konsole über Gadgets wie die PS Vita hinaus auf Ihren Mac oder Windows-PC erweitert. Führen Sie die PS4 Remote Play-App auf Ihrem Mac oder PC aus, verbinden Sie anschließend einen Dualshock 4-Controller, wenn Sie motiviert sind und zeigen Sie, dass Sie genau die gleichen PSN-Qualifikationen verwenden, die Sie auf Ihrer Konsole verwenden. Warten Sie, bis die PS4 Remote Play-Anwendung Ihr System registriert. Es gibt ein paar Dinge, die Sie tun können, damit Remote Play besser aussieht und besser funktioniert. Ich hatte viel weniger Freude daran, Remote Play über das Internet zum Laufen zu bringen.

Klicken Sie, um diesen Beitrag zu bewerten!
[Gesamt: 0 Durchschnitt: 0]

Andere verwandte Artikel

Die 5 süchtig machenden Spiele im Web

Web-Spiele werden von Mainstream-Spielern häufig herabgesetzt, aber sie sind tatsächlich ein Beweis für den Wert eines großartigen Gameplays. Die Tatsache,…

Schreibe einen Kommentar