Amazon Prime Video ist jetzt in 200 Ländern weltweit verfügbar

| Von

Amazon-Prime-Video-Logo

Amazon Prime Video wird international, wobei Amazon seinen Streaming-Video-Dienst in 200 Ländern auf der ganzen Welt verfügbar macht. Dies macht Prime Video zu einem bedeutenden Wettbewerb für Netflix, da beide um Augäpfel, Inhalte und vor allem um Ihr Geld konkurrieren.

Amazon führt Prime Video in 200 Ländern weltweit ein, darunter Australien, Kanada, Frankreich, Indien, Italien sowie Spanien. Amazon.com Originals wie The Man in the High Castle und Transparent werden in jeder Region angeboten, zusammen mit einer Mischung aus Hollywood-Filmen und lokalem Material.

Registrierung für Amazon Prime Video

In den Ländern, in denen Amazon Prime derzeit ein Thema ist, wird Prime Video sicherlich ohne Aufpreis zu bestehenden Mitgliedschaften hinzugefügt. Nichtsdestotrotz wird Prime Video in vielen Ländern, in denen Amazon Prime nicht angeboten wird, sicherlich ein eigenständiges Angebot sein, das monatlich verfügbar ist.

Amazon.com verwendet eine völlig kostenlose 7-Tage-Testversion mit einer Laufzeit von sechs Monaten zu Einführungskosten von 2,99 USD (oder 2,99 EUR pro Monat). Sobald dieses erste Angebot in 6 Monaten ausläuft, wird Amazon Prime Video monatlich 5,99 US-Dollar (5,99 Euro) kosten. Was gerade billig genug sein könnte, um die Piraten der Grand Tour zu stoppen.

Kunden von Amazon.com Prime Video können mit der Amazon Prime Video-Anwendung auf Android oder iOS, auf ausgewählten cleveren Fernsehern und online unter view PrimeVideo.com Das Material wird in englischer Sprache zur Ansicht angeboten, mit zahlreichen Titeln, die in Französisch, Italienisch, Portugiesisch und auch Spanisch untertitelt oder aufgerufen werden.

Bietet Netflix einen ernsthaften Wettbewerb

Dies ist ein großer Schritt von Amazon, denn es verwandelt Prime Video von einem zusätzlichen Bonus für Amazon Prime-Abonnenten in eine eigene Standalone-Lösung. Dies ist für Amazon sehr sinnvoll, da es jetzt in Ländern Geld verdienen kann, in denen ein vollwertiges Amazon Prime-Angebot nie so gut wie möglich war.

Tim Leslie, Vice President, International, Prime Video, sagte:

„Wir freuen uns, bekanntgeben zu können, dass Fans auf der ganzen Welt ab heute Zugang zu Prime Video haben Castle ist neben zahlreichen beliebten Hollywood-Filmen sowie TV-Programmen jetzt zum Einstiegspreis von nur 2,99 im Monat erhältlich. Und das wirklich Spannende ist, dass wir einfach loslegen.“

Dies geschieht nur 12 Monate, nachdem Netflix in 130 neue Länder expandiert und es praktisch überall verfügbar gemacht hat. Mit diesem Schritt in neue Regionen könnte Amazon Prime Video derzeit eine bedeutende Offensive bei Netflix starten und viel investieren, um seinen Inhaltskatalog zu erweitern.

Nutzen Sie bereits Amazon Prime Video? Wenn ja, was konstruieren Sie aus dieser Aktion? Lebst du in einer der Nationen, die Amazon Prime veröffentlicht? Wenn ja, werden Sie sich am ehesten anmelden, um es zu versuchen? Welche Sendungen möchtest du sehen? Bitte lassen Sie uns in den Kommentaren unten verstehen!

Amazon.com Prime Video geht weltweit, wobei Amazon seine Streaming-Videoclip-Lösung in 200 Ländern auf der ganzen Welt anbietet. Amazon.com veröffentlicht Prime Video in 200 Ländern rund um den Globus, darunter Australien, Kanada, Frankreich, Indien, Italien sowie Spanien. In den Ländern, in denen Amazon Prime bereits eine Rolle spielt, wird Prime Video sicherlich ohne zusätzliche Kosten zu bestehenden Mitgliedschaften hinzugefügt. In vielen Ländern, in denen Amazon Prime nicht verwendet wird, wird Prime Video sicherlich ein eigenständiges Angebot sein, das monatlich angeboten wird. Sobald dieses Einführungsangebot in sechs Monaten ausläuft, kostet Amazon Prime Video 5,99 US-Dollar (oder 5,99 EUR) pro Monat.

Klicken Sie, um diesen Beitrag zu bewerten!
[Gesamt: 0 Durchschnitt: 0]

Andere verwandte Artikel

Schreibe einen Kommentar