Apple stellt neues Touchy-Feely MacBook Pro vor

| Von

neue-apple-macbook-pro-touch-bar

Apple hat die Hüllen seines neuen MacBook Pro tatsächlich abgenommen. Es ist ein perfekt entwickeltes Stück Hardware mit einigen genialen Details (eher im Wesentlichen). Es gibt jedoch einige irritierende Vorsichtsmaßnahmen, mit denen potenzielle Käufer vorsichtig sein müssen.

Die Anhänger haben sehr lange auf ein neues MacBook Pro gewartet, da es vier lange Jahre her ist, weil Apple seinen Laptop in irgendeiner Weise auf den neuesten Stand gebracht hat. Heute wurde ihre Beharrlichkeit belohnt, als Apple das brandneue MacBook Pro enthüllte, das in drei einzigartigen Geschmacksrichtungen erhältlich ist.

https://www.youtube.com/watch?v=4BkskUE8_hA

Schlagzeilen-Attribut ist die brandneue Touch Bar, ein OLED-Touchscreen-Streifen, der zwischen Tastatur und Display ruht. Dies bietet eine Möglichkeit von Bewegungen und auch Tippen basierend auf dem, was der Benutzer dann tut. Wenn Sie also Fotos bearbeiten und verbessern, werden die wichtigsten Bearbeitungs- und Verbesserungsgeräte auf der Touch Bar angezeigt. Und wenn Sie eine Nachricht eingeben, werden Wortideen und Emojis angezeigt.

Zu den weiteren brandneuen Funktionen gehören ein spezieller Schalter zum Beschwören von Siri, ein Touch ID Fingerabdruckscanner sowie ein großes Force Touch Trackpad. Das neue MacBook Pro ist auch kleiner und leichter als das alte, verfügt über einen helleren, besseren sowie viel lebendigeren Bildschirm und eine Akkulaufzeit von etwa 10 Stunden.

Was alles bedeutet, dass Apple ohne Zweifel 48 Stunden vor dem Hello Again Anlass seine eigene Hardware durchgesickert hat. Was, ehrlich gesagt, verblüffend ist.

Eine Sache noch …

Wir haben tatsächlich alle positiven Komponenten des brandneuen MacBook Pro bereitgestellt, aber es gibt auch einige wichtige Nachteile, die es wert sind, diskutiert zu werden.

Das neue MacBook Pro hat einen Kopfhöreranschluss (yay!) und auch Thunderbolt 3 USB-C-Anschlüsse, aber das ist alles. Es gibt keine normalen USB-Anschlüsse, keinen SD-Kartenbesucher und auch keinen HDMI-Anschluss. Apple tötet ebenfalls den MagSafe-Anschluss, der dafür sorgte, dass niemand das mit Ihrem MacBook verbundene Netzkabel jemals gefunden hat.

Und dann ist da noch der Preis. Das 13-Zoll-MacBook Pro der Einstiegsklasse mit Intel Core i5-Prozessor, 8 GB RAM und auch ohne Touch Bar ist für 1.499 US-Dollar erhältlich. Das 13-Zoll-MacBook Pro mit Intel Core i7-CPU, 8 GB RAM und Touch Bar wird mit 1.799 US-Dollar bewertet. Und auch das 15-Zoll-MacBook Pro mit Intel Core i7-Prozessor, 16 GB RAM sowie der Touch Bar deckt die Rechnung mit 2.399 US-Dollar ab.

Sie können das brandneue MacBook Pro ab heute vorbestellen, wobei das Einstiegsdesign bereits im Handel erhältlich ist und auch die verschiedenen anderen beiden Designs in 2-3 Wochen versendet werden.

Was haltet ihr vom neuen MacBook Pro? Welches Modell werden Sie kaufen? Gefällt dir das Aussehen der brandneuen Touch Bar? Oder möchten Sie sicherlich die Standard-Funktionstasten? Abschreckt Sie der Preis des neuen MacBook Pro insgesamt? Bitte erlauben Sie uns, in den Bemerkungen unten zu erkennen!

Apple hat tatsächlich die Hüllen von seinem brandneuen MacBook Pro entfernt. Fans haben tatsächlich lange auf ein brandneues MacBook Pro gewartet, da es vier lange Jahre her ist, wenn man bedenkt, dass Apple seinen Laptop in jeder Hinsicht aufgerüstet hat. Heute wurde ihre Beharrlichkeit belohnt, als Apple das brandneue MacBook Pro enthüllte, das in 3 verschiedenen Geschmacksrichtungen erhältlich ist. Das neue MacBook Pro ist ebenfalls kleiner und auch leichter als das alte, verfügt über einen helleren, viel besseren und auch viel farbigeren Bildschirm sowie eine Akkulaufzeit von bis zu 10 Stunden. Sie können das brandneue MacBook Pro ab heute vorbestellen, wobei das Einstiegsmodell derzeit im Handel erhältlich ist, sowie die verschiedenen anderen 2 Designs, die in 2-3 Wochen versendet werden.

Klicken Sie, um diesen Beitrag zu bewerten!
[Gesamt: 0 Durchschnitt: 0]

Andere verwandte Artikel

Schreibe einen Kommentar