AVG Free verkauft Benutzerdaten, Moot verkauft 4Chan…[Tech News Digest]

| Von

avg-spionage-featured

Die kostenlose Variante von AVG wird durch das Anbieten individueller Informationen generiert, 4chan wird an den Gründer von 2chan vermarktet, ein lähmender Chrome-Bug wird in ein Spiel verwandelt, Apple aktualisiert WatchOS und auch das, was passiert, wenn Sie jede Show sehen.

AVG Free monetarisiert Benutzerdaten

Finanzexperten werden Ihnen sicherlich sagen: Es gibt kein kostenloses Angebot. Wenn jedoch der Verkehr auf unserer Website ein Anzeichen dafür ist, suchen viele von Ihnen nach kostenlosen Antivirenprogrammen und laden sie auch herunter und installieren sie.

Was eine faszinierende Besorgnis hervorruft: Was genau sollen kostenlose Antivirenprogramme für sich selbst ausgeben? AVG hat kürzlich darüber gesprochen, dass sie zum Teil vertrauliche Kundendaten verfolgen und diese Informationen auch verkaufen. Sie haben auch einen angenehmen Videoclip gemacht, um klare Punkte zu machen.

Der springende Punkt: Anonymisierte Details zu Ihrer Internetaufgabe werden Dritten angeboten. Die Resonanz war nicht gleichmäßig positiv, wie Sie sich vorstellen können.

Fair genug, aber andererseits ist die Überwachung der Benutzeraufgaben sowie die Generierung von Einnahmen aus diesen Daten nicht gerade brandneu: Genau so bezahlen Facebook, Gmail sowie praktisch jede Art von kostenloser Anwendung, die Sie in Betracht ziehen können, die Rechnungen in diesem Moment. Der Hauptunterschied besteht darin, dass AVG klar angibt, was sie tun.

Sicher, es ist beunruhigend, wenn eine Schutzfirma unser Online-Verhalten sammelt und auch monetarisiert, aber ist dies nicht in gewisser Weise das Internet, in das wir alle eingeschrieben sind, indem wir es ablehnen, für Dinge zu bezahlen? Personen, die Wert auf ihre Privatsphäre legen, haben jedoch die Möglichkeit, dafür Geld auszugeben, indem sie AVG erwerben. Genau wie bei der laufenden Diskussion über die Anzeigensperre bin ich mir sicher, dass wir darüber noch viele Jahre sprechen werden.

Moot hat 4Chan an den Gründer von 2Chan verkauft

Lautlos zu sagen, dass 2chan 4chan bekommen hat, ist für andere Personen extrem verwirrend

— Harper (@harper) 21. September 2015

Christopher Poole, AKA Moot, gründete 4chan im Jahr 2003 – er war 15 Jahre alt. Jetzt, 12 Jahre später, vermarktet er die Site an Hiroyuki Nishimura – den Mann, der Poole beeinflusst hat, 4chan zu entwickeln.

Nishimura ist der Gründer des vertraulichen Imageboards 2chan in japanischer Sprache, das Poole immer wieder als die Ideen für 4chan bezeichnet hat.

„Hiroyuki ist im Wesentlichen die einzige Person auf der Welt, die so viel, wenn nicht sogar mehr Erfahrung als ich hat, ein anonymes, riesiges Zielviertel zu führen, das Dutzende von Personen bietet“, sagte Poole der New York Times. „Er ist der Urgroßvater von all dem.“

Poole startete 4Chan in der Hoffnung, dass es ein Ort für Englischsprachige wird, um über Anime zu diskutieren. Das ist passiert, aber 4chan ist auch noch in … andere Dinge vorgedrungen. Basierend auf Ihrer Perspektive ist 4chan:

  • Eine Senkgrube von Ekel und auch Dreck
  • Eine Hochburg der völligen freien Meinungsäußerung
  • Die abscheuliche Seite, die #GamerGate generiert hat
  • Die faschistische Seite, die #GamerGate zensiert und verboten hat
  • Nichts von Wert

Das ist alles, um zu behaupten, dass 4chan, wie viele in den Internet-Nachbarschaften, kompliziert ist. Außerdem liegt es derzeit in den Händen des Mannes, der es beeinflusst hat – das hat eine riesige Aufgabe in seinen Händen.

Der schreckliche Fehler von Chrome wurde zu einem Spiel

Seit Montag ist Chrome einem Insekt ausgesetzt, das jede Art von Tab zum Absturz bringen kann, indem es einfach nacheinander über Links mit bestimmten Persönlichkeiten schwebt. Das ist eindeutig schrecklich, aber Sie kennen das alte Sprichwort: Wenn das Leben Ihnen Insekten bietet, machen Sie fehlerbasierte Videospiele.

3030 ist ein einfaches Spiel, bei dem Sie Ihre Maus über ein Labyrinth von potenziell browserabstürzenden Links verschieben. Berühren Sie keinen Baum!

Browser-Spiel

Ich habe Anspruch erreicht: Es gibt viele Dinge, die ich an Chrome verachte, aber dieser Fehler gehört nicht dazu. Es wird schnell gepatcht, und wenn auch nichts anderes ist es amüsant.

Apple veröffentlicht WatchOS 2 für Apple Watch

Wenn Sie WatchOS nicht wie Nachos artikulieren, bin ich mir nicht sicher, ob wir Freunde sein können.

— Aaron Hockley (@ahockley) 21. September 2015

Apple Watch-Nutzer haben gestern ihr erstes großes Betriebssystem-Upgrade erhalten. Mashable bietet eine fantastische Videozusammenfassung der brandneuen Funktionen.

Die größte Ergänzung ist möglicherweise die Möglichkeit indigener Apps, deren volle Wirkung von den meisten Benutzern erst entdeckt wird, wenn sie viel üblicher werden. Es gibt auch eine neue Assimilation mit Wegbeschreibungen und ein paar neue Zifferblätter, die Sie verwenden können.

Ein watchOS 2-Favorit: Verlängern Sie, wie lange die Uhr wach bleibt, wenn Sie darauf tippen pic.twitter.com/bg4om8q3Gm

— Dan Frakes (@DanFrakes) 21. September 2015

Sagen Sie, was Sie über die Apple Watch sagen – und auch Einzelpersonen –, aber es ist alles andere als ein Flop. Apple hat am Tag der Markteinführung mehr Uhren auf den Markt gebracht als Android Wear im Jahr davor verkauft hat, und das Gadget überzeugt weiterhin Einzelpersonen. Persönlich bevorzuge ich meine mechanische Uhr (Batterien sind am schlimmsten), aber ich freue mich sehr zu sehen, wie sich diese Technologie entwickelt – und auch, wie verschiedene andere Unternehmen darauf reagieren.

Und schließlich war das Intro der Emmys ziemlich gut

Sie haben sich die Emmys nicht angesehen, weil Sie Doctor Who auch hektisch beobachtet haben. Fair genug, aber nehmen Sie sich ein paar Minuten Zeit, um diesen Clip anzusehen:

https://www.youtube.com/watch?v=uQKOBzINo-Y

Es gibt eine Menge großartiges Fernsehen, und auch Binge-Watching ist großartig, aber Sie können möglicherweise nicht alles sehen. Oder kannst du?

Ihre Gedanken zu den heutigen Tech-News

Ist AVG berechtigt, Ihr Surfverhalten zu monetarisieren? Ist 4chan mit seinem neuen Eigentümer viel besser dran? Könnten Sie ein Spiel entwickeln, das auf Browser-Bugs basiert? Irgendwelche Gedanken zum brandneuen Apple Watch OS?

Teilen Sie uns Ihre Ideen zu den Tech News des Tages mit, indem Sie sie im unten aufgeführten Kommentarbereich veröffentlichen. Dadurch, dass ein gesundes und ausgewogenes Gespräch immer willkommen ist.

Die kostenlose Variante von AVG wird durch die Vermarktung individueller Daten monetarisiert, 4chan wird an den Besitzer von 2chan verkauft, ein lähmender Chrome-Schädling wird direkt in ein Spiel verwandelt, Apple aktualisiert WatchOS sowie das, was passiert, wenn Sie jede Show sehen. Apple Watch-Kunden haben gestern ihr erstes bedeutendes Betriebssystem-Upgrade erhalten. Es gibt außerdem eine brandneue Integration mit Wegbeschreibungen und ein paar brandneue Zifferblätter, die Sie verwenden können. Apple hat am Tag der Markteinführung noch mehr Uhren verkauft als Android Wear im Jahr davor, und das Gadget überzeugt immer wieder. Irgendwelche Gedanken zum brandneuen Apple Watch OS?

Klicken Sie, um diesen Beitrag zu bewerten!
[Gesamt: 0 Durchschnitt: 0]

Andere verwandte Artikel

Schreibe einen Kommentar