Bericht: Google testet eine YouTube-App für Chromecast

| Von

youtube-3d-icon-1

Google kann mit einer YouTube-App für Chromecast zu tun haben, um ein verbessertes Fernseherlebnis ähnlich seiner Android-TV-Anwendung zu bieten.

Ein verbessertes YouTube-Anzeigeerlebnis

Wie berichtet von 9to5Google , arbeitet Google mit einer YouTube-App für Chromecast, um das YouTube-Erlebnis seines Streaming-Sticks zu verbessern. Das Unternehmen hat einigen Chromecast-Besitzern tatsächlich eine brandneue YouTube-Anwendung mit noch mehr Funktionen bereitgestellt.

Die brandneue YouTube-App für Chromecast lädt einen funktionsreichen Videoplayer, der die Möglichkeit bietet, die Auflösung zu ändern, geschlossene Inschriften, Untertitel ein- / auszublenden und auch auf die Anzeige „Stats for Nerds“ zuzugreifen. Ebenso können Sie in der neuen App neue Videos in die Wiedergabezeile einbinden.

Die einzige fehlende Option besteht darin, die Videowiedergaberate zu erhöhen oder zu reduzieren. Sobald der Videoclip fertig ist, werden Sie sicherlich zu einer Wohnungsanzeige mit materiellen Ideen aufgefordert, was Sie im Folgenden sehen können.

Du kannst außerdem über dein Smartphone oder deinen Fernseher in die brandneue YouTube App einchecken. Das gesamte Bildschirmlayout sowie das Ansehen von Videoclips ähneln der Android-TV-App von YouTube.

YouTube-App für Chromecast Bildquelle: garethonreddit/ Imgur

Aus dem geteilten Foto geht hervor, dass die brandneue YouTube-App für Chromecast sicherlich auf HTML5 basieren wird.

Das verbesserte YouTube-Seherlebnis endet nicht nur hier. Die YouTube-App auf Ihrem Mobilgerät funktioniert als Fernbedienung und zeigt ein Steuerkreuz sowie Sprachsteuerungsschalter an.

Chromecast-Nutzer über um r/Chromecast Nehmen Sie auf, wie Sie die brandneue Anwendung auf Chromecast Ultra sowie die Chromecasts der 2. und 3. Generation erleben. Die brandneue Anwendung wird jedoch noch geprüft, da sie für viele Benutzer nach einem Tag verschwunden ist.

Werfen Sie einen Blick auf unsere Chromecast Ultra-Evaluierung, wenn Sie Zweifel haben, es zu kaufen.

Die neue YouTube-App könnte mehr Werbung zeigen

Laut einem Kommentar von u/grauheit _ 39 , der die brandneue YouTube-Anwendung auf seinem Chromecast Ultra erhalten hat, sorgt die App ebenfalls dafür, dass vor dem Start der Videowiedergabe viel mehr Werbung angezeigt wird.

Während beim Casting von YouTube-Videoclips auf Chromecast bisher hin und wieder eine 15-sekündige Werbung geschaltet wurde, ist dies bei der neuen App nicht der Fall.

Andere Reddit-Personen berichten, dass sie vor jedem Video zahlreiche Anzeigen gesehen haben, selbst mit einer aktiven YouTube Premium-Mitgliedschaft. Dies könnte ein Versehen von Google sein, da das Unternehmen die neue YouTube-App für Chromecast noch prüft.

Verbessern des YouTube-Erlebnisses auf Chromecast

Die Erfahrung, YouTube-Videos auf Chromecast anzusehen, ist im Laufe der Jahre unverändert geblieben. Es erfordert, dass Sie die YouTube-App auf Ihrem Smartphone verwenden, um Webinhalte darauf zu übertragen. Nachdem der Videoclip beendet ist, werden Sie zur Anzeige „Ready to Watch“ zurückgekehrt.

Das Fehlen einer engagierten YouTube-Anwendung für Chromecast bedeutet, dass Sie Zugriff auf ein Mobiltelefon haben müssen, um YouTube-Videoclips auf Ihrem mit Chromecast verbundenen Fernseher anzuzeigen.

Mit einer speziellen YouTube-App ist es klar, dass Google versucht, das YouTube-Wiedergabeerlebnis auf Chromecast zu verbessern. Das Unternehmen sollte eine Alternative nutzen, um die YouTube-App einzuführen, ohne zuerst Inhalte von einem mobilen Gerät zu verbreiten.

, Google arbeitet an einer YouTube-Anwendung für Chromecast, um das YouTube-Anzeigeerlebnis seines Streaming-Sticks zu verbessern., der die brandneue YouTube-App auf seinem Chromecast Ultra installiert hat, führt die Anwendung zusätzlich dazu, dass zusätzliche Werbung angezeigt wird, bevor die Videoclip-Wiedergabe beginnt. Während früher beim Casting von YouTube-Videoclips auf Chromecast ab und zu eine 15-Sekunden-Anzeige geschaltet wurde, ist dies bei der neuen Anwendung nicht der Fall. Das Fehlen einer engagierten YouTube-App für Chromecast bedeutet, dass Sie Zugriff auf ein mobiles Gadget haben müssen, um YouTube-Videoclips auf Ihrem mit Chromecast verbundenen Fernseher anzuzeigen. Mit einer engagierten YouTube-Anwendung ist es klar, dass Google versucht, das YouTube-Wiedergabeerlebnis auf Chromecast zu verbessern.

Klicken Sie, um diesen Beitrag zu bewerten!
[Gesamt: 0 Durchschnitt: 0]

Andere verwandte Artikel

Schreibe einen Kommentar