Google Shames Unverschlüsselte Websites, Fluggesellschaften verbieten explodierende Samsungs … [Tech News Digest]

| Von

verschlüsselte Websites

Google geht gegen unverschlüsselte Internetseiten vor, Fluggesellschaften gründen das Galaxy Note 7, die sozialen Medien, die kostenlose Sprache unterstützen, The Last Guardian wird verschoben, und iPhone-Besitzer können ihre eigenen Handys nicht identifizieren.

Google Chrome fordert Verschlüsselung

Google geht gegen Internetseiten vor, die keine Verschlüsselung bieten. Heutzutage werden Internetseiten, die nur HTTP-Verbindungen (sowie keine HTTPS-Verbindungen) anbieten, als schutzneutral eingestuft. Ab Chrome 56 wird Google aufgrund der Veröffentlichung im Januar 2017 seinen Kampf gegen nicht sichere Verbindungen sicherlich verstärken.

Wie Googles Emily Schechter in a Google Security Blog-Nachricht , „Chrome zeigt derzeit HTTP-Links mit einem neutralen Vorzeichen an. Dies zeigt nicht den tatsächlichen Mangel an Sicherheit für HTTP-Verbindungen. Wenn Sie eine Website über HTTP füllen, kann eine andere Person im Netzwerk die Site auschecken oder ändern, bevor sie abgerufen wird für dich.“

Um dies zu beheben, erhöht Google den Druck auf Websites, die nicht den Anforderungen entsprechen. Websites, auf denen Benutzer ihre Kreditkarteninformationen oder Kennwörter eingeben müssen, befinden sich aus offensichtlichen Gründen zunächst im Hackklotz. Ab Chrome 56 wird jede dieser Websites, die kein HTTPS verwenden, als „nicht geschützt“ gekennzeichnet.

Irgendwann werden alle Websites, die nicht mehr arbeiten, um ihren Kunden verschlüsselte Verbindungen anzubieten, als „nicht sicher“ gekennzeichnet und erhalten neben ihrem Domain-Namen ein saftiges rotes dreieckiges Warnhinweis. Dies ist ein guter Schritt, da ungesicherte HTTP-Links Benutzer viel anfälliger dafür machen, mit Malware ausspioniert oder angegriffen zu werden.

Viele Fluggesellschaften verbieten das Galaxy Note 7

Überall verbieten Fluggesellschaften Samsung Galaxy Note 7-Besitzern, ihre Handys während des gesamten Fluges zu benutzen. Dies ist das Ergebnis von Dutzenden von Galaxy Note 7-Tools, die aufgrund defekter Batterien abheben. Samsung hat tatsächlich einen weltweiten Rückruf bereitgestellt. In der Zwischenzeit sind die Fluggesellschaften jedoch gezwungen, wesentliche Sicherheitsmaßnahmen zu ergreifen.

Gemäß Service Insider , Fluggesellschaften wie American Airlines, United, Delta, JetBlue, KLM, Lufthansa, Air France, Emirates und auch Qantas. Alle diese Fluggesellschaften und noch viel mehr fordern die Gäste auf, ihre Note 7-Geräte an Bord auszuschalten, sie nicht zu belasten und sie nicht in das untersuchte Gepäck zu laden.

Sogar die Federal Aviation Authority hat tatsächlich dazu geführt, Warnung „Angesichts der jüngsten Fälle und der von Samsung geäußerten Bedenken hinsichtlich der Galaxy Note 7-Geräte empfiehlt die Federal Aviation Administration Reisenden dringend, diese Tools an Bord eines Flugzeugs nicht einzuschalten oder in Rechnung zu stellen sowie sie nicht in aufgegebenem Gepäck aufzubewahren.“

Der Rückruf von Galaxy Note 7 wird Sie zurückwerfen, Samsung, nicht nur in Bezug auf kühles, hartes Geld. Zusammen mit den Kosten von 1 Milliarde US-Dollar, mit denen das koreanische Unternehmen konfrontiert ist, wird es zwangsläufig eine Folgeerscheinung geben, wenn Verbraucher brandneue Weiden verlassen. Und auch nachdem Apple derzeit das iPhone 7 sowie das Apple iPhone 7 Plus eingeführt hat, gibt es eine würdige Konkurrenz.

Gab.ai verspricht Redefreiheit

In letzter Zeit gab es einen anhaltenden Wettbewerb um die Stärke zwischen kostenlosen Sprachanhängern und denen, die ein gefiltertes System-Interneterlebnis genießen möchten. Das Social-Media-Netzwerk hatte es tatsächlich schwer, die Grenze zwischen Zensur und Redefreiheit zu überschreiten, da Facebook und Twitter von beiden Seiten zugeschlagen wurden.

Ein neues soziales Netzwerk verspricht jedoch, zu dem Problem Stellung zu nehmen und angesichts der Verurteilung hartnäckig zu bleiben. Sein Name ist Gab.ai , und es ist auch sehr in der Redefreiheit-Trümpfe-alles-Lager. Dieser Winkel funktioniert auch mit Gab.ai, das von Andrew Torba, einem Donald Trump-Fan aus dem Silicon Valley, gegründet wurde und Tausende von Kunden hinzufügt.

https://www.youtube.com/watch?v=BuGbWep_VNI

Torba hat es erst kürzlich erklärt BuzzFeed seine Faktoren für den Beginn von Gab.ai: „Was macht das völlig linksgerichtete Big Social-Monopol qualifiziert, uns zu sagen, was“ Nachrichten „und was“ Trend „sind, und zu spezifizieren, was“ Belästigung „bedeutet?“ Es fühlte sich für mich wirklich nicht wirklich ideal an, und ich wollte es transformieren und auch Einzelpersonen etwas geben, das mit Sicherheit fair und gerecht wäre. “

Heute ist Gab.ai ein kleines und auch triviales soziales Medium, das sich über einen vergleichbaren Anstieg der Leidenschaft erfreut, wie es Ello bei seiner Einführung getan hat. Seine Individuen sind höchstwahrscheinlich alt-rechte Konservative, die es satt haben, sich selbst zu zensieren, weil sie Angst haben, irgendjemanden und jeden Menschen zu verärgern. Es wird jedoch interessant sein zu sehen, ob Gab.ai die Form brechen kann, indem es tatsächlich Facebook und auch Twitter herausfordert.

Der letzte Wächter wurde verzögert

The Last Guardian, eine exklusive PlayStation 4 von Fumito Ueda, dem Zauberer hinter Ico und Shadow of the Colossus, wurde tatsächlich bis Dezember verschoben. Während Hold-Ups letztendlich die Grundpraxis für das größte Computerspiel sind, ist dies nur der aktuelle Stand in einer Sammlung von Hold-Ups für das mit Spannung erwartete Spiel.

The Last Guardian, eines unserer wichtigsten PS4-Videospiele für 2016, wurde seit 2007 weiterentwickelt und erstmals 2009 mit einer für 2011 vorbereiteten Veröffentlichung eingeführt. Zahlreiche Verzögerungen später war das Videospiel danach geplant für einen Start im Oktober 2016. Leider hat sich auch das begeistert gezeigt, und auch The Last Guardian ist jetzt auf Dezember gerutscht.

Shuhei Yoshida, Präsident von Sony Computer Entertainment, erörterte die Verzögerung der PlayStation-Blog , Sprichwort:

„Ein Überfall ist eine herausfordernde Entscheidung, insbesondere bei diesem Videospiel. Dennoch sind wir in der Endphase des Fortschritts auf zusätzliche Schädlinge gestoßen als erwartet. Um sicherzustellen, dass The Last Guardian die Erfahrung liefert, die die Entwickler des Videospiels tatsächlich gemacht haben Stellen Sie sich vor, wir müssen uns die zusätzliche Zeit nehmen, um diese Probleme zu lösen. “

Jimmy Kimmel Streiche Dumm Apple iPhone Benutzer

Und schließlich sind nicht alle iPhone-Nutzer dumm, aber genug davon, um vier Minuten Jimmy Kimmel Live! An dem Tag, an dem Apple das iPhone 7 vorstellte, haben die Wissenschaftler von Kimmel Passanten dazu gebracht, zu glauben, dass sie das brandneue Tool zum Anfassen nutzen können. Trotzdem war das „iPhone 7“ in der Tat ihr eigenes Handy, das einen schnellen Umbau bot.

Die Dummheit, die unten gezeigt wird, ist spektakulär. Ich weiß, dass alle iPhones wirklich vergleichbar aussehen, was speziell für die aktuellen Generationen gilt, aber immer noch. Ich gehe davon aus, dass die Situation, die diese Wissenschaftler in irgendeiner Weise benutzten, auch die Kopfhörerbuchse versteckte, da ihre Sichtbarkeit sicherlich ein sofortiges Werbegeschenk dafür wäre, dass dies kein Apple iPhone 7 gewesen war.

Ihre Ansichten zu den heutigen Tech News

Loben Sie die Unterdrückung von Google für unverschlüsselte Websites? Besitzen Sie ein Galaxy Note 7? Wenn ja, beabsichtigen Sie, es weiter zu verwenden? Sind Sie neugierig darauf, sich bei einem sozialen Netzwerk anzumelden, das Wert auf kostenlose Sprache legt? Planen Sie den Kauf von The Last Guardian? Würden Sie die visuellen Unterschiede zwischen dem iPhone 7 und einer älteren Version erkennen?

Lassen Sie uns Ihre Ideen in den Tech News des Tages erkennen, indem Sie sie in den unten aufgeführten Abschnitt „Bemerkungen“ hochladen. Aufgrund der Tatsache, dass eine gesunde und ausgewogene Diskussion ständig willkommen ist. Technology News Digest ist eine tägliche Kolumne, in der die modernen Technologieinformationen des Tages in mundgerechte Teile zerlegt werden, die leicht zu überprüfen und auch hervorragend zum Teilen geeignet sind.

Bildnachweis: Juri Samoilow mittels Flickr

Google bricht bei unverschlüsselten Websites zusammen, Fluggesellschaften gründen das Galaxy Note 7, das soziale Netzwerk, das Redefreiheit unterstützt, The Last Guardian verzögert sich und iPhone-Besitzer arbeiten nicht mehr daran, ihre eigenen Telefone zu bestätigen. Neben der Einführung des Apple iPhone 7 und des Apple iPhone 7 Plus durch Apple gibt es auch einen lohnenden Wettbewerb. An dem Tag, an dem Apple das iPhone 7 vorstellte, täuschten die Wissenschaftler von Kimmel Passanten vor, sie könnten das neue Tool in die Hand nehmen. Ich denke, die Instanz, die diese Wissenschaftler benutzten, verbarg auch irgendwie die Kopfhörerbuchse, da ihre Existenz sicherlich ein sofortiges kostenloses Geschenk wäre, dass dies kein iPhone 7 gewesen war.[

Klicken Sie, um diesen Beitrag zu bewerten!
[Gesamt: 0 Durchschnitt: 0]

Andere verwandte Artikel

Schreibe einen Kommentar