Eine Million Gründe, ein Chromebook zu kaufen, Chromebooks Outsell Macs … [Tech News Digest]

| Von

Chromebook-Android-Mashup

Google bringt Android-Anwendungen auf Chrome OS, Chromebooks verkaufen Macs in den USA, Gran Turismo Sport hat ein Veröffentlichungsdatum, hilft Google bei der Benennung von Android N und zeigt auch eine albtraumhafte Vision unserer Zukunft.

Verwenden Sie Android Apps auf Ihrem Chromebook

Das @Google Play Shop gehört dazu #Chromebooks Extra im Chrome-Blog: https://t.co/RyHQpN20XY

– Chrome (@googlechrome) 19. Mai 2016

Es wird sicherlich schnell 1 Million weitere Gründe geben, ein Chromebook zu kaufen, wie Google bringt Android-Apps auf Chrome OS Ein solcher Umzug wurde schon seit einiger Zeit gemunkelt, und auch im April dieses Jahres wurde bekannt, dass Android-Anwendungen Chromebooks in großem Umfang einbeziehen. Ein Monat später, und es ist letztendlich wichtig.

Später in diesem Jahr wird der Google Play Store zu Chrome OS hinzugefügt und bringt mehr als 1 Million Android-Apps mit. Chromebook-Benutzer können Apps herunterladen und installieren, und zwar auf ähnliche Weise wie Android-Kunden derzeit auf ihren Smart-Geräten und Tablets. Designer sind derzeit damit beschäftigt, ihre Anwendungen für Chrome OS zu optimieren.

Das Google Play Store-fähige Chrome OS wird zunächst einige ausgewählte Chromebooks enthalten, insbesondere das ASUS Chromebook Flip, das Acer Chromebook R 11 und eines der neuesten Chromebook Pixel. Es wird dann sicherlich auf viele derzeit in freier Wildbahn befindliche Chromebooks mit dem eingeführt Die vollständige Checkliste der nachhaltigen Chromebooks finden Sie hier

Dies ist ein Game-Changer für Chrome OS, der zum ersten Mal die größten und besten Apps auf Googles Desktop-Computer-Betriebssystem bringt. Wenn der Mangel an Funktionalität und Attributen die Leute bisher davon abgehalten hat, ein Chromebook zu kaufen, muss das Hinzufügen von Android-Anwendungen helfen, ihre Meinung zu ändern.

Chromebooks verkaufen Macs jetzt besser

Chromebooks haben Macs im ersten Quartal 2016 zum ersten Mal verkauft, zumindest laut IDC (mit Der Rand . Das Unternehmen für Marktforschungsstudien schätzt, dass Apple in drei Monaten 1,76 Millionen Macs geliefert hat, im Gegensatz zu 2 Millionen Chromebooks (von Dell, Lenovo und HP).

Damit ist Chrome OS derzeit das zweitbeliebteste Betriebssystem in den USA, wobei Mac OS X auf den dritten Platz verwiesen wird. Darüber hinaus gibt es einen Grund: Bedarf von K-12-Schülern, von denen viele Chromebooks anderen Geräten vorziehen.

Paradoxerweise hat Apple wahrscheinlich wenig Angst vor dem Aufschwung von Chrome OS. Es kann sein, dass einige Leute ein Chromebook über ein Macbook auswählen. In der Regel werden die beiden Systeme jedoch an verschiedene Personengruppen vermarktet. Trotzdem ist Microsoft dank erschwinglicher Windows-PCs in größerer Gefahr.

Wenn Sie einen kostengünstigen Laptop wünschen, können Sie ihn online nutzen, nachdem Chromebook Windows zweifellos übertroffen hat. Insbesondere, sobald Benutzer Android-Apps auf ihrem Chromebook installieren können, einschließlich einer Vielzahl brandneuer Funktionen und zusätzlicher Funktionen.

Gran Turismo Sport kommt auf PS4

Sony und Polyphony Digital haben formell enthüllt Gran Turismo Sport , der aktuellste Titel in der langjährigen Sammlung von Fahrvideospielen. Grandma Turismo Sport ist das erste GT-Videospiel seit Gran Turismo 6 im Jahr 2013 sowie das erste, das auf PS4 veröffentlicht wurde.

Gran Turismo Sport verleiht dem realistischen Look, der die Serie definiert, neue Höhen: Online-Konkurrenten, die von der FIA (Federation International Automobile) genehmigt wurden, PlayStation VR-Unterstützung, 140 reale Autos sowie 27 Strecken an 19 realen Standorten .

Gran Turismo Sport ist kein vollständiger Titel, da es sich um ein Spin-off handelt, genau wie die Prolog-Spiele, aber Gott versteht nur, wann Gran Turismo 7 mit Sicherheit veröffentlicht wird. GT Sport, der am 15. November 2016 veröffentlicht werden soll, sollte uns in der Zwischenzeit überraschen.

Hilfe Wählen Sie einen Namen für Android N.

Name-Android-n-Screenshot

Google hat möglicherweise bereits festgelegt, wie Android N heißen soll, wobei Nutella die auffällige Kandidatin ist. Trotzdem hat das Unternehmen Tipps angefordert, bei denen jede Art von Wort aktiviert ist, solange es mit einem N beginnt.

Das Internet ist das Internet, Es fanden zwei Punkte statt 1. Einige Leute haben inakzeptable Namen für Android N empfohlen, bestehend aus „Nazi“, „Nipple“ und dem N-Wort, das ich nicht bequem zitiere. 2. Andere Personen sind ebenfalls beleidigt und schimpften mit Google, weil sie um Tipps gebeten hatten.

Die Sache ist, dass Google Android N aufgrund von Vorschlägen von Fremden wahrscheinlich nie einfach blind anrief. Es ist ein bisschen unterhaltsam, mit etwas Werbung. Also, was auch immer Sie wollen die Ideenbox Dennoch wird Android N höchstwahrscheinlich immer noch Nutella heißen.

Eine albtraumhafte Vision unserer Zukunft

Und schließlich verwendet dieser kurze Film eine äußerst engagierte und schreckliche Vision für unsere Zukunft. Das heißt, wenn wir den Weg der digitalen Tatsache, der erweiterten Tatsache sowie all dieser verschiedenen anderen falschen Darstellungen und Nachbildungen der Realität, in der wir uns tatsächlich befinden, fortsetzen.

Hyper-Realität, von Keiichi Matsuda , zeigt eine Zukunft, „in der sich sowohl physische als auch virtuelle Realitäten vereint haben und die Stadt mediengesättigt ist“. Es gibt Anzeigen, Warnungen, Anwendungen, Nachrichten und auch ein seltsames Ende, in dem der Glaube die Erlösung mit Gamification verwendet.

Es muss jedoch berücksichtigt werden, dass neben den unerhörten Belästigungen, mit denen wir uns befassen müssen, um dies zu vermeiden, im Folgenden einige solide Konzepte aufgeführt sind. Die digitale Wunschliste, Straßenanzeigen sowie umweltfreundliche Räume könnten das Leben wirklich einfacher machen. Das Problem besteht darin, AR und auch Virtual Reality nicht mehr vollständig zu übernehmen.

Ihre Ansichten zu den heutigen Tech News

Erhalten Sie höchstwahrscheinlich ein Chromebook, sobald Android-Anwendungen verfügbar sind? Haben Sie in den letzten 6 Monaten entweder ein Chromebook oder einen Mac gekauft? Erwarten Sie, Gran Turismo Sport auf der PS4 zu spielen? Wie sollte Google Android N nennen? Wird eine verbesserte Realität ein ausgezeichneter oder schlechter Punkt für die Menschheit sein?

Teilen Sie uns Ihre Meinung zu den Tech News des Tages mit, indem Sie sie in den unten aufgeführten Bereich für Bemerkungen hochladen. Da ist ein gesundes Gespräch immer willkommen.

Tech News Digest ist eine tägliche Kolumne, in der die Innovationsinformationen des Tages in mundgerechte Abschnitte unterteilt werden, die einfach zu lesen und am besten zum Teilen geeignet sind.

Fotokredit: Sungmin Yun mit Flickr

Chromebook-Kunden können Anwendungen sicherlich genauso herunterladen und bereitstellen wie Android-Benutzer derzeit auf ihren Smartphones und Tablet-Computern. Das Google Play Store-fähige Chrome OS wird zunächst für einige ausgewählte Chromebooks bereitgestellt, insbesondere für das ASUS Chromebook Flip, das Acer Chromebook R 11 sowie das aktuellste Chromebook Pixel. Wenn der Mangel an Fähigkeiten und Funktionen bisher Einzelpersonen davon abgehalten hat, ein Chromebook zu erwerben, sollte die Verbesserung von Android-Anwendungen dazu beitragen, ihre Meinung zu ändern. Insbesondere, wenn Einzelpersonen Android-Apps auf ihrem Chromebook installieren können, einschließlich einer Vielzahl neuer Attribute sowie zusätzlicher Leistungsebenen. Ist es viel wahrscheinlicher, dass Sie ein Chromebook erwerben, sobald Android-Apps verfügbar sind?

Klicken Sie, um diesen Beitrag zu bewerten!
[Gesamt: 0 Durchschnitt: 0]

Andere verwandte Artikel

Schreibe einen Kommentar