Microsoft entfernt Bloatware von Windows 10, Apple hasst Trump … [Tech News Digest]

| Von

windows-10-block-update

Microsoft hilft Ihnen dabei, Bloatware zu beseitigen, Apple autorisiert Donald Trump nicht, PlayStation Virtual Reality kommt in eine Stadt in Ihrer Nähe, sucht nach kostenlosen Ticketmaster-Tickets und Lonelygirl15-Rebounds.

So reinigen Sie Windows 10

https://www.youtube.com/watch?v=O4XHCg1NxzM

Microsoft macht es Benutzern viel einfacher, ein neues Duplikat von Windows 10 auf ihrem Gerät einzurichten, ohne die Bloatware, die die meisten Hersteller mit ihrer Hardware packen. Leider wird die Option derzeit nur Windows-Insidern angeboten.

Das Tool installiert die aktuelle Version von Windows 10 und entfernt alle Arten von Apps, die entweder vorinstalliert oder eingerichtet wurden. Dies gibt Ihnen ein frisches und sauberes Computersystem, das blitzschnell und frei von unerwünschten Unterbrechungen sein sollte. Bis Sie es mit Ihren eigenen Anwendungen ruinieren.

Wie dieses Gerät eliminiert alles , einschließlich Microsoft-Apps (wie Office) sowie Treiber, müssen Sie sicherstellen, dass Sie alles sichern und bereit sein, alle Arten von Apps, die Sie tatsächlich wünschen, manuell neu zu installieren. Es gibt auch verschiedene Anforderungen, die Sie beachten müssen.

Windows-Insider haben die Möglichkeit, das Gerät jetzt herunterzuladen und zu installieren sowie zu verwenden, um als Versuchskaninchen für eine (hoffentlich) breitere Version zu arbeiten. Da dies für Windows-Insider einfach verfügbar ist, wird jede Person, die es verwendet, ihre Geräte mit Sicherheit auf die neueste Version der Windows 10 Insider Preview-Version aktualisieren.

Apple zieht republikanische Finanzierung ein

Apple lehnt es ab, Donald Trump zu unterstützen, und zieht seine Finanzierung und jede andere Art von Unterstützung für die GOP-Konvention zurück, nachdem Trump die Präsidentschaftskandidatur für die Republikaner gesichert hat. Nach Ressourcen im Gespräch mit Politico , Apple hat Trumps fragwürdige Äußerungen gegenüber Muslimen, Mexikanern und Damen tatsächlich als Gründe genannt, sich von der diesjährigen Veranstaltung zu distanzieren.

Wie viele andere Unternehmen verwendet Apple in der Regel finanzielle Unterstützung – zusätzlich zu anderen Produkten und Dienstleistungen – für politische Feiern in der Hoffnung, freundschaftliche Verbindungen für die Zukunft herzustellen. Zusammen mit Hewlett Packard, Motorola, Ford, UPS und anderen hat Apple jedoch tatsächlich beschlossen, dass es nicht an der Unterstützung von Trump teilnehmen kann.

Apples Position steht in krassem Gegensatz zu der von Google, Microsoft und Facebook, die alle noch in gewisser Weise an der GOP-Konvention beteiligt sind. Aber dann war Trump nicht halb so kritisch gegenüber den oben genannten Unternehmen. Im Gegensatz zu Apple, dem Trump besondere Aufmerksamkeit hinsichtlich seiner Produktion im Ausland und seiner Haltung zur Verschlüsselung zuteil wurde.

Um ehrlich zu sein, Donald Trump ist nicht der intelligenteste Cookie, wenn es um Technologie geht, aber dies ist immer noch ein interessantes Wachstum. Wenn Trump die Präsidentschaftswahlen 2016 gewinnt, trifft Apple auf einen Mann, der die Firma ehrlich verabscheut und auch viel dafür, wofür sie steht.

So testen Sie PlayStation VR

Sony geht mit seinen Virtual-Truth-Initiativen aufs Ganze und bringt PlayStation VR noch in diesem Jahr auf der ganzen Welt auf den Markt. Das Problem bei VR ist jedoch die Nachfrage, sie zu erleben, um von ihrer Kraft ermutigt zu werden. Aus diesem Grund stellt Sony an 300 Orten in ganz Nordamerika PlayStation VR-Testversionen bereit.

Ab dem 24. Juni kannst du PlayStation Virtual Reality an 300 Orten in den USA und Kanada auf eigene Faust ausprobieren. Sie können Ihre Umgebung auf der engagierten Sony-Website Experience PlayStation Virtual Reality entdecken.

Denken Sie einfach daran, Ihre Brieftasche mitzunehmen, denn PlayStation Virtual Reality kostet Sie 399 US-Dollar, wenn es am 13. Oktober veröffentlicht wird. Andere digitale Wahrheits-Headsets sind leicht erhältlich.

Ticketmaster verteilt Freikarten

Ticketmaster: „Hier sind deine Basen auf Kugeln!“
Internet: „Cool wow, können Sie mir sagen, wie man sie verwendet?“
Ticketmaster: pic.twitter.com/mlozdKZouH

— erin mccann|(@mccanner) 18. Juni 2016

Wenn Sie zwischen 1999 und 2013 eine beliebige Art von Tickets bei Ticketmaster erworben haben, sind Sie möglicherweise für einige Freikarten oder Rabattcodes in der Schlange. Dies ist auf die Verhandlung einer Sammelklage zurückzuführen, die es erforderlich macht, dass Ticketmaster gegenüber Personen, die den Service im angegebenen Zeitraum tatsächlich in Anspruch genommen haben, einen Ausgleich verwendet.

Wenn Sie für einige Werbegeschenke in Frage kommen, sollten Sie eine E-Mail erhalten haben, in der beschrieben wird, wofür Sie qualifiziert sind. Sollten Sie jedoch zwischenzeitlich Ihre E-Mail-Adresse geändert haben, loggen Sie sich einfach bei Ticketmaster ein und klicken Sie ebenfalls auf „Aktive Gutscheine“, um eine vollständige Checkliste der Verrechnungscodes anzuzeigen, die Sie derzeit zur Investition angeboten haben.

Was ist mit Lonelygirl15 passiert?

Und schließlich ist Lonelygirl15 zurück, mit einem neuen Video, das nach 7 Jahren Stille auf ihrem YouTube-Kanal erscheint. Für die Einigen unter euch war Lonelygirl15 einer der allerersten Vlogger, der online veröffentlicht wurde, aber der gesamte Punkt wurde irgendwann als Betrug herausgestellt, um das Netz auszutricksen.

Aber auch 10 Jahre nach dem Start der interaktiven Websammlung ist Bree Avery zurück. Leider müssen Sie wahrscheinlich mindestens ein paar der vorherigen Videos gesehen haben, um zu verstehen, was vor sich geht. Sie müssen außerdem weit von YouTube entfernt sein, wie Lonelygirl15 jetzt hat ihre ganz eigene Facebook-Seite

Ihre Ansichten zu den heutigen Tech-News

Werden Sie das Microsoft Clean Setup-Tool verwenden? Sollte Apple eine solche politische Erklärung abgeben? Bist du daran interessiert, PlayStation VR auszuprobieren? Hat Ticketmaster Ihnen jede Art von Freifahrt gewährt? Erinnerst du dich an Lonelygirl15?

Erlauben Sie uns, Ihre Ideen in den Tech News des Tages zu erkennen, indem Sie sie in den Kommentarbereich unten hochladen. Da ist eine gesunde Diskussion immer willkommen.

Technology News Digest ist eine tagesaktuelle Kolumne, die die Technologienachrichten des Tages in mundgerechte Portionen fasst, die leicht zu lesen und auch perfekt zum Teilen sind.

Microsoft hilft Ihnen, Bloatware loszuwerden, Apple billigt Donald Trump nicht, PlayStation VR kommt in eine Stadt in Ihrer Nähe, suchen nach völlig kostenlosen Ticketmaster-Tickets und Lonelygirl15 erlebt ein Wiederaufleben. Apple lehnt es ab, Donald Trump zu unterstützen und zieht seine Finanzierung und jede andere Hilfe für die GOP-Konvention zurück, nachdem Trump die Präsidentschaftskandidatur für die Republikaner gesichert hat Jahresanlass. Zusammen mit Hewlett Packard, Motorola, Ford, UPS und anderen hat Apple entschieden, dass es nicht als Stütze für Trump angesehen werden kann. Wenn Trump die Präsidentschaftswahl 2016 gewinnt, hat Apple es mit einem Mann zu tun, der das Unternehmen und vieles davon, wofür es steht, ehrlich verabscheut.

Klicken Sie, um diesen Beitrag zu bewerten!
[Gesamt: 0 Durchschnitt: 0]

Andere verwandte Artikel

Schreibe einen Kommentar