Microsoft vereinfacht Windows-Updates, Google Duo fordert FaceTime heraus … [Tech News Digest]

| Von

Windows-Disketten

Microsoft optimiert Windows Update, Google Duo ermöglicht die Konversation mit Freunden, Google eliminiert Hangouts on Air, Minecraft VR betrifft Oculus Rift und warum Elon Musk davon ausgeht, dass wir in einer Computersystemsimulation bleiben.

Ein Windows 7- und 8-Update-Update

Microsoft verändert die Methode, mit der es Updates für Windows 7 und Windows 8 bereitstellt. alle Spots werden nun in einem monatlichen Rollup gestartet Darüber hinaus wird das Rollup eines Monats das Rollup des Vormonats sicherlich ersetzen.

Dies bedeutet, dass Sie immer nur ein Upgrade herunterladen und installieren müssen, das sicherlich aus allen vorherigen Patches besteht, und Ihren PC auf einen Schlag auf den neuesten Stand bringen müssen. Trotzdem entfällt ein Aspekt der Auswahl, da Sie nicht mehr entscheiden können, welche Updates installiert werden sollen. Zum Guten oder noch Schlechten wird es sicherlich ein Fall von absolut nichts sein.

Diese monatlichen Rollups werden zunächst nur aus brandneuen Updates bestehen, aber im Laufe des folgenden Jahres wird Microsoft sicherlich alle zuvor veröffentlichten Updates integrieren, da „der letzte Standard“ ist. Wenn dieser Vorgang abgeschlossen ist, wird das Rollup von Monat zu Monat vollständig kollektiv sein. Der Vorschlag besteht darin, sowohl den Prozess zu rationalisieren als auch eine Fragmentierung zu vermeiden.

Dies ist eine gute Verlagerungsart von Microsoft, die das Windows 10-Design auf frühere Variationen seines Betriebssystems bringt. Windows Update war schon immer eine lästige und auch übermäßig komplizierte Komponente bei der Verwendung von Windows. Es ist natürlich wichtig, aber die Vereinfachung ist ein ausgezeichneter Anfang, um es viel weniger stressig zu machen. Auch wenn der Akt der Vereinfachung bedeutet, einen Aspekt der individuellen Option wegzulassen.

Google Duo ist eine einfache Video-Chat-App

Google hat tatsächlich Google Duo eingeführt , seine brandneue Video-Clip-Calling-App, die auf der Google I/O 2016 angekündigt wurde. Bei Google Duo, das auf Android und auch auf dem iPhone verfügbar ist, dreht sich alles um Einfachheit, und das Unternehmen versichert, dass es „die Komplexität von Videoanrufen nimmt“. . Aus diesem Grund ermöglicht Google Duo nur Einzelgespräche.

https://www.youtube.com/watch?v=CIeMysX76pM

Die Einfachheit bedeutet, dass Sie lediglich eine Telefonnummer benötigen und ein Google-Konto keine Voraussetzung mehr ist. Sobald Sie sich tatsächlich für die Nutzung von Duo angemeldet haben, können Sie jede Person in Ihrer Anrufliste mit einem einzigen Wasserhahn anrufen. Google ist ebenfalls bestrebt, Sie in Verbindung zu halten und die Auflösung an sich ändernde Netzwerkbedingungen anzupassen.

In einer Initiative zur Verbesserung der Sicherheitsanmeldeinformationen werden alle in Google Duo geführten Konversationen standardmäßig von Ende zu Ende gesichert. Google Duo wird jetzt vorgestellt und muss in den nächsten Tagen weltweit online sein. Sie können es herunterladen auf Android oder auf iOS

Google beendet Hangouts in der Luft

Google tötet Hangouts on Air , Routing für alle zur Nutzung YouTube-Live statt Google+ von nun an. Die Schaltfläche findet am 12. September statt und besteht aus Ereignissen, die nach diesem Tag gestreamt werden sollen.

Hangouts on Air-Attribute wie Fragen und Antworten, Showcase sowie Applause werden nicht auf YouTube verlagert. Google fordert die Sender auf, Google Slides sowie Social-Media-Websites zu nutzen, um „Bedenken vor dem Anlass zu sammeln“ und “ Teilen beziehen sich auf Ihr Publikum „.

Es ist zwar ärgerlich zu sehen, dass Google eine weitere Lösung eliminiert, aber dies ist sehr sinnvoll. Google+ wird ausgearbeitet Mit seinen besten Funktionen, die ausgegliedert oder auf andere Plattformen verlagert werden, ist YouTube Live weitaus besser für Personen geeignet, die auf einen größeren Zielmarkt umsteigen möchten.

Minecraft ist auf dem Oculus Rift gelandet

Minecraft ist derzeit offiziell auf dem Oculus Rift verfügbar, wobei Mojang letztendlich seine Zusicherung gibt, das Videospiel in die virtuelle Realität zu bringen. Oculus Rift-Besitzer spielen Minecraft tatsächlich seit Monaten mit einem Mod namens Minecrift, aber das wird gerade heruntergefahren

Minecraft wird angeboten, um auf der Oculus Rift zu spielen, dank eines kostenlosen Upgrades für die Minecraft: Windows 10 Edition Beta. Das Update fügt einige brandneue Funktionen hinzu, die bei der regulären Variante des Videospiels nicht ohne weiteres verfügbar sind, einschließlich verbesserter Grafik- sowie Maus- und Tastaturunterstützung.

Besitzer von Oculus Rift, die Minecraft in VR spielen möchten, müssen lediglich Minecraft: Windows 10 Edition Beta aktualisieren, um zum Spiel zu gelangen.

Leben wir in einer Computersimulation?

Bleiben wir alle in einer Computersimulation, die von einem hoch entwickelten Menschen erstellt wurde? Ja, nach Elon Musk , die dieses Konzept bereits in diesem Jahr postuliert haben. Moschus ist sowohl ein intelligenter Mann als auch ein technologischer Träumer, aber kann er bei dieser Gelegenheit vielleicht Recht haben?

Es stellt sich heraus, dass hinter seinen Behauptungen eine gewisse Wissenschaft steckt, und wir müssen nur die Welt um uns herum betrachten, um sie mit eigenen Augen zu sehen. Die Technologie schreitet mit bemerkenswerter Geschwindigkeit voran, was darauf hindeutet, dass Menschen in Tausenden von Jahren in der Lage sein sollten, Computersystemsimulationen durchzuführen, die von der Wahrheit nicht zu unterscheiden sind.

Wenn das danach zutrifft, unterstützen uns die Chancen, zu einer dieser Simulationen zu gehören, und nicht zu der ersten Generation von Menschen, die auf dem Weg zur Erleuchtung sind. Dies ist kein neues Konzept – wir alle denken an The Matrix, richtig ?! – jedoch hört das Hören von Elon Musk, der darüber spricht, der Begründung absolut Glaubwürdigkeit.

Ihre Ansichten zu den heutigen Tech News

Freut es Sie, dass Microsoft Updates für Windows 7 und Windows 8 vereinfacht? Probieren Sie Google Duo aus? Tut es Ihnen leid, dass Google Hangouts on Air beendet hat? Wirst du Minecraft auf deinem Oculus Rift spielen? Denken Sie, wir leben alle in einer großen Computersimulation?

Teilen Sie uns Ihre Meinung zu den Tech News des Tages mit, indem Sie sie im unten aufgeführten Kommentarbereich veröffentlichen. Denn ein gesundes Gespräch ist immer willkommen.

Technology News Digest ist eine tägliche Kolumne, in der die Innovationsinformationen des Tages in mundgerechte Teile zerlegt werden, die leicht zu lesen und auch hervorragend zum Teilen geeignet sind.

Bildnachweis: Per-Olof Forsberg über Flickr

Microsoft vereinfacht Windows Update, Google Duo ermöglicht Ihnen Gespräche mit guten Freunden, Google eliminiert Hangouts on Air, Minecraft Virtual Reality kommt zu Oculus Rift und auch, warum Elon Musk davon ausgeht, dass wir in einer Computersystemsimulation leben. In einer Initiative zur Verbesserung der Sicherheitsqualifikationen werden alle Diskussionen auf Google Duo standardmäßig von Ende zu Ende gesichert. Google Duo wird gerade eingeführt und muss in den nächsten Tagen weltweit in Echtzeit verfügbar sein. Hangouts on Air-Funktionen wie Fragen und Antworten, Showcase sowie Applause werden sicherlich nicht auf YouTube umsteigen. Google fordert die Sender auf, Google Slides und soziale Medien zu verwenden, um „Anfragen vor dem Anlass zu sammeln“ und auch „zu teilen“ Verbindungen zu Ihrem Zielmarkt“. Wirst du Google Duo ausprobieren?

Klicken Sie, um diesen Beitrag zu bewerten!
[Gesamt: 0 Durchschnitt: 0]

Andere verwandte Artikel

Apple verfolgt Ihre iMessage-Kontakte

Apple hat lange Zeit seine Datenschutzqualifikationen proklamiert. Seine Ablehnung, dem FBI zu helfen, das Apple iPhone des San Bernadino-Schützen Syed…

Spotify Premium Family wird teurer

Spotify erhöht die Abonnementkosten für seinen Familienplan in den USA. Das Unternehmen hat bereits ein Cost Walking für alle seine…

Schreibe einen Kommentar