Microsoft Word verwendet bald Textvorhersage

| Von

Wortvorhersage-Textfunktionen

Microsoft ist sich seiner KI-Dienste in letzter Zeit ziemlich sicher – so zuversichtlich, dass das Unternehmen glaubt, voraussehen zu können, was Sie wahrscheinlich als nächstes eingeben werden. Microsoft fügt Word eine Antizipations-Textfunktion hinzu, die versucht zu erraten, was Sie behaupten möchten.

Die neue Textvorhersagefunktion von Microsoft Word

Neuigkeiten zu dieser Funktion beschädigt am die Office Insider-Website Die Textvorhersage umfasst sowohl Word als auch Outlook und versucht, Ihr nächstes Wort zu erraten, während Sie tippen.

Diese brandneue Funktion springt nie ein und übernimmt auch die Kontrolle über Ihre Tastatureingabe; Stattdessen enthält es eine Idee bis zum Ende des Wortes, das Sie gerade erstellen. Wenn es angemessen genau ist, können Sie das Tab-Geheimnis drücken, um es sofort auszufüllen. Wenn es völlig falsch ist, wird es durch das Drücken des Escape-Geheimnisses gelöscht.

Wenn Sie dieses Attribut selbst ausprobieren möchten, ist es noch nicht ganz in der Wildnis. Nichtsdestotrotz hat Microsoft tatsächlich bestätigt, dass Folgendes eine Chance bieten kann:

Die Funktion ist für 50 % der Benutzer des Windows Beta-Kanals, die Version 2010 Build 13301.20004 oder höher ausführen, ohne weiteres verfügbar. Dieses Attribut beginnt mit der Einführung für alle Microsoft 365-SKUs in Word im Internet mit Ausnahme von Microsoft 365 Business Basic, Microsoft 365 F3, Microsoft 365 A1.

Wenn Sie sich jedoch in Nordamerika befinden und Outlook online verwenden, können Sie die Funktion ab aktuell nutzen.

Es wird interessant sein zu sehen, wie sich die Leute sowohl in Outlook als auch in Word mit dem Konzept der Texterkennung vertraut machen. Microsoft bestätigt, dass die KI mit Sicherheit besser vorhersagen wird, was Sie sagen möchten, je mehr Sie sie verwenden, was definitiv auf eine maschinell lernende KI hindeutet, die alles liest, was Sie komponieren.

Wir haben vor ein paar Jahren gesehen, wie eine ähnliche Funktion auftauchte, als Google die Vorhersagenachrichten in Gmail einführte. Diese Funktion hat Ihre Tippgewohnheiten aus Ihren vorherigen E-Mails gelernt; Trotzdem war es in Bezug auf die Privatsphäre etwas fragwürdig, und wir empfahlen, das KI-gesteuerte Attribut auszuschalten.

Worte direkt aus dem Mund nehmen

Wenn Sie beim Verschlüsseln einer großen Datei viel Zeit sparen möchten, können Sie die neue antizipierende Botschaft von Word als einen wahren Segen entdecken. Es ist noch nicht für alle raus, aber es ist nur eine Frage der Zeit, bis es soweit ist.

Es wird interessant sein zu sehen, ob Microsofts Vorhersagetext sicherlich in seinen zukünftigen Effizienzelementen standardmäßig enthalten sein wird. Da das brandneue Office 2021 nicht mehr weit entfernt ist, sollten wir idealerweise vom ersten Tag an das Attribut Predictive Message sehen.

Bildnachweis: huangyailah488/ Shutterstock.com

Microsoft fügt ein antizipierendes Nachrichtenattribut direkt in Word ein, das versucht zu erraten, was Sie sagen möchten. Wenn Sie dieses Feature selbst ausprobieren möchten, ist es nicht ganz in der Wildnis. Wenn Sie sich in Nordamerika befinden und Outlook im Web verwenden, können Sie das Feature ab sofort verwenden. Wir haben vor einigen Jahren eine vergleichbare Funktion gesehen, als Google Google Mail die Textvorhersage vorstellte. Da das neue Office 2021 nicht mehr weit weg ist, müssen wir mit etwas Glück vom ersten Tag an die Vorfreude auf die Textfunktion sehen.

Klicken Sie, um diesen Beitrag zu bewerten!
[Gesamt: 0 Durchschnitt: 0]

Andere verwandte Artikel

Schreibe einen Kommentar