Bericht: Die nächsten Pixel-Handys werden mit dem eigenen Chipsatz von Google ausgestattet

| Von

android-10-google-pixel-3-android-phone-funktioniert

Die kommenden Pixel-Handys von Google werden offenbar sein intern etabliertes SoC-System (System-on-Chip) „Whitechapel“ enthalten, das im Inneren als „GS101“ bezeichnet wird. Der neue Chipsatz wird sicherlich sein Debüt auf Telefonen mit den Codenamen „Raven“ und „Oriole“ feiern, die vermutlich sowohl Pixel 6 als auch Pixel 5a 5G heißen werden.

Google hat die SoCs für seine Pixel-Geräte bisher von Qualcomm bezogen, ähnlich wie fast alle anderen großen Android-OEMs. Tatsächlich wartet das Unternehmen jedoch seit mindestens 2020 einen angepassten SoC für Pixel sowie Chromebooks.

Google arbeitet mit Samsung SLSI an neuen Pixel-SoCs

Innere Dokumente gesehen von 9to5Google vermuten, dass „Whitechapel“ Googles Bemühen ist, einen maßgeschneiderten SoC für Chromebooks und Pixel-Gadgets zu entwickeln. Der erste Chip, der als Bestandteil dieses Systems auf den Markt kommt, wird sicherlich der „GS101“ sein, wobei „GS“ höchstwahrscheinlich für „Google Silicon“ steht.

Die internen Aufzeichnungen nutzen „Whitechapel“ über „Slider“, das mit Samsungs Exynos-Chips verknüpft ist. Die Hinweise in dem Papier weisen darauf hin, dass Google sich mit Samsungs SLSI-Abteilung für den SoC beschäftigt.

Google Pixel 5

Dies bedeutet, dass der Chip möglicherweise einige Ähnlichkeiten mit dem Exynos-System von Samsung aufweist, einschließlich Softwareteilen. Samsung wird den Google Silicon-Chip wahrscheinlich in seinen 5-nm-Foundries herstellen.

XDA begründeten diesen Bericht und behaupteten, dass die Innenpapiere den „GS101“-SoC mit einem 3-Sammlungs-Setup mit einer TPU (Tensor Processing Unit) angeben. Die Dokumente beziehen sich auch auf die folgenden Pixel-Telefone als „unerschrocken ausgestattete Telefone“, was höchstwahrscheinlich darauf hindeutet, dass sie einen integrierten Titan-M-Chip enthalten.

Das „GS101“ wird voraussichtlich im Pixel 6 und Pixel 5a 5G sowie nicht im budgetorientierten Pixel 5a debütieren, das angeblich im Juni 2021 eingeführt werden soll.

Google hat schon früher maßgeschneiderte Chips für seine Geräte entwickelt. Im Jahr 2017 arbeitete das Unternehmen mit Intel am Pixel Visual Core für das Pixel 2 zusammen, um seine Fotohandhabungsfähigkeiten zu verbessern.

Ein benutzerdefiniertes SoC wird es Google ermöglichen, Pixel-Geräte für eine lange Zeit zu unterstützen

Google Pixel-Smartphone

Apple ist das einzige Unternehmen, das SoCs für Artikel selbst entwickelt, was seinen Artikeln einen Vorteil sowohl in Bezug auf Leistung als auch Effizienz bietet. Aus diesem Grund kann Apple Apple iPhones und iPads nach der ersten Veröffentlichung 5+ Jahre lang unterstützen.

Die personalisierten SoC-Initiativen von Google werden es sicherlich mit genau den gleichen Vorteilen bieten. Es wird sicherlich nicht mehr auf Qualcomm für Treiber-Updates angewiesen sein, was es ihm folglich sicherlich ermöglichen wird, seine Pixel-Telefone länger aufrechtzuerhalten.

Heutzutage werden Pixel-Smartphones 3 Generationen von Android-Betriebssystem-Updates garantiert. Dies könnte von Google schnell auf 5 Jahre angehoben werden, wenn es die vollständige Kontrolle über den gesamten Gerätestapel hat.

Der neue Chipsatz wird sein Debüt auf Telefonen mit den Codenamen „Raven“ und „Oriole“ feiern, die höchstwahrscheinlich Pixel 6 und auch Pixel 5a 5G heißen werden. Google hat die SoCs für seine Pixel-Tools so oft von Qualcomm bezogen, genau wie fast jeder andere bedeutende Android-OEM. Das Unternehmen hat tatsächlich an einem angepassten SoC für Pixel und Chromebooks gearbeitet, wenn man bedenkt, dass mindestens 2020. Das „GS101“ wird voraussichtlich sowohl im Pixel 6 als auch im Pixel 5a 5G debütieren und auch nicht im budgetorientierten Pixel 5a. die angeblich im Juni 2021 veröffentlicht werden soll. 2017 arbeitete das Unternehmen mit Intel am Pixel Visual Core für das Pixel 2 zusammen, um seine Bildverarbeitungsfähigkeiten zu verbessern.

Klicken Sie, um diesen Beitrag zu bewerten!
[Gesamt: 0 Durchschnitt: 0]

Andere verwandte Artikel

Schreibe einen Kommentar