Lesen Sie Oculus Rift-Rezensionen, das FBI hackt das iPhone… [Tech News Digest]

| Von

oculus-rift-verbraucher

Was das Internet zur Oculus Rift behauptet, das FBI schlägt Apple mit Outdoor-Hilfe, die PlayStation 4.5 könnte ein Punkt sein, Tumblr bringt Antworten zurück und die preiswerte Wahl zu teuren VR-Headsets.

Zusammenfassung der Oculus Rift-Bewertungen

Nach langem Kampf um diesen Faktor hat Oculus (derzeit eine Tochtergesellschaft von Facebook) schließlich die Verbrauchervariante der Oculus Rift auf den Markt gebracht. Dies ist ein VR-Headset, das entwickelt wurde, um Online-Fakten an die Massen oder zumindest die Handvoll Personen zu bringen, die a) an der Technologie interessiert sind und b) sich den hohen Preis leisten können.

Was sagt die Fachpresse zur brandneuen Oculus Rift?

Der Rand empfiehlt: „Die hohen Kosten für den Kauf und auch den Betrieb von Premium-Virtual-Reality-Headsets machen es für viele Menschen schwer, sie zu erreichen, und insbesondere das Rift konzentriert sich ununterbrochen auf PC-Spiele. Innerhalb dieser Einschränkungen macht das Rift jedoch eine gute Instanz für VR im Sitzen und legt eine starke Grundlage für das, was vor uns liegt.“ Also, obwohl es nicht ganz auf den Mainstream eingestellt ist, ist es ein Schritt besser.

Gizmodo sagt: „Was Oculus erreicht hat, ist bemerkenswert. Es gibt viel, an dem auch der völlig Laien Freude haben kann. Vor allem ist der Rift zum größten Teil wirklich immersiv.“ Nichtsdestotrotz erhebt der Preis erneut seinen scheußlichen Kopf, wobei der Rezensent Mario Aguilar zugibt: „Ich kann immer noch nicht für die Zukunft der Online-Wahrheit bezahlen, aber zum ersten Mal möchte ich es sogar“.

Engadget räumt ein, dass „wie bei jeder Art von Gegenständen der ersten Generation die Oculus Rift ein paar Mängel aufweist“, bevor sie aufgenommen wird: „Es ist außerdem schwierig, die Rift vollständig zu verteidigen, wenn sich nur wenige Menschen sie leisten können. Es ist die eigentliche Definition von Elite-Innovation. Im Idealfall hat Virtual Reality in ein paar Jahren, wenn die Geräte günstiger werden, für jeden etwas dabei. Jetzt geht es aber darum, dass es sie tatsächlich gibt.“

Ars Technica zieht Parallelen zu Apples Hardware und suggeriert: „Ähnlich wie das allererste Apple iPhone, das vor fast 10 Jahren mit einer schlechten elektronischen Kamera und auch ohne App-Shop vorgestellt wurde, ist die Oculus Rift so modern wie noch eingeschränkt.“ Es geht weiter, um zuzugeben, dass Bewertungen dieses Geräts nicht ausreichen, und besagt: „Jetzt, wo es sich um ein echtes Kundenprodukt handelt, muss jede Person, die auch nur ein potenzielles Interesse an der Garantie einer echten, praktischen digitalen Realität im Haus hat, ein Mittel finden, um zu erreichen Probieren Sie es zumindest selbst aus, um zu sehen, ob sie es tatsächlich aushalten, auf die kommenden Verbesserungen zu warten“.

TechCrunch ist erstaunt und nennt die Oculus Rift „ein verrücktes Gerät, das mehr ist als die Menge seiner Teile“. Der Kunde sagt weiter: „Als erstes leistungsstarkes Online-Reality-Headset hat es Anspruch auf Requisiten für einfach nur vorhanden, aber unglaublich schafft es auch, in den Hintern zu treten“. Die Bewertung lautet: „The Rift hat einen ganzen Sektor auf dem Rücken, und auch mehr als eine Handvoll Skeptiker beten für sein Scheitern. Es begeistert und signalisiert auch zusätzliche gute Dinge, die man in der digitalen Wahrheit der Kunden finden kann sowie– viel allgemeiner – unsere technische Zukunft“.

Das FBI hat das iPhone des Schützen gehackt

Wenn ich Tim Cook bin, der nächste #Apfel keynote sendet eine Nachricht auch an die @FBI wird keine Schwierigkeiten beim Entschlüsseln haben. „iPhone profitiert sowohl Sie als auch Sie allein.“

–Edward Snowden (@Snowden) 28. März 2016

Das Federal Bureau of Investigation (FBI) hat sich tatsächlich effizient in das iPhone des San-Bernardino-Shooters Syed Rizwan Farook gehackt. Und das alles ohne die Hilfe von Apple. Damit ist der rechtmäßige Kampf zwischen dem Justizministerium und dem in Cupertino ansässigen Unternehmen beendet.

Das FBI enthüllte, dass es sich darum gekümmert hatte, Farooks Apple iPhone 5c in einem Gericht zu öffnen, das prüfte: „Die Bundesregierung hat derzeit erfolgreich auf die Informationen zugegriffen, die auf Farooks Apple iPhone gespeichert sind, und ruft aus diesem Grund auch nicht mehr um Hilfe von Apple Inc .“ Der verwendete Ansatz und die Ressourcen der externen Hilfe bleiben jedoch ein Rätsel.

Dies ist eine Win-Win-Situation sowohl für Apple als auch für das FBI. Apple wird als ethischer Sieger angesehen, der die Rechte seiner Nutzer verteidigt hat, während das FBI tatsächlich die benötigten Details hat, ohne das Risiko einzugehen, vor Gericht verloren zu gehen. Was weniger klar ist, ist, wie sich dies auf andere Apple iPhones in freier Wildbahn auswirkt, jedoch wird Apple höchstwahrscheinlich die Sicherheit seiner zukünftigen Produkte unabhängig davon verbessern.

Sony könnte eine neue PlayStation herstellen

Es gibt Gerüchte, dass Sony die Einführung brandneuer PlayStation-Geräte vorbereitet, die von der Technologiepresse als PlayStation 4.5 (oder PS4K) bezeichnet wurden. Die Berichte begannen diesen Monat, wobei Quellen erklärten, dass diese brandneue PlayStation sicherlich 4K-Videoclips anzeigen und High-End-Grafiken liefern kann.

Derzeit sind weitere Details bekannt geworden, wobei The Wall Street Journal behauptet, dass die PlayStation 4.5 sicherlich vor dem Start von PlayStation VR im Oktober eintreffen wird. Dies deutet darauf hin, dass PlayStation VR der Hauptfaktor für die Aktualisierung der Hardware ist, sodass Käufer die volle Kraft der digitalen Realität erleben können.

Während dies in einigen Bereichen sehr sinnvoll ist, deutet es darauf hin, dass es zwei Klassen von PS4-Besitzern geben würde, was ein riskanter Schritt ist. Wenn sich die Berichte als wahr erweisen, deuten sie darauf hin, dass Sony fest an die Macht der digitalen Wahrheit glaubt, Videospiele dauerhaft zu verändern, da es riskiert, seine Benutzerbasis zu spalten, um der aufkommenden Technologie gerecht zu werden.

Tumblr bringt Antworten zurück

Antworten sind zurück. Antworten sind zurück ANTWORTEN SIND ZURÜCK! ANTWORTEN! SIND! ZURÜCK! https://t.co/m8srW1HMLj pic.twitter.com/dMQQQ1R5YA

— Tumblr (@tumblr) 28. März 2016

Tumblr hat Antworten tatsächlich reaktiviert , und steigerte gleichzeitig das Erlebnis. Antworten, die es Besuchern früher ermöglichten, Autoren zu antworten, wurden im November 2015 eingestellt, als das Unternehmen dem Charme erlag, Einwände von seiner Plattform zu entfernen. Trotzdem, nachdem man den einzelnen Personen tatsächlich Aufmerksamkeit geschenkt hat, kehren jetzt Antworten zurück.

Autoren haben derzeit viel mehr Auswahlmöglichkeiten, wenn es um Antworten geht, da sie aus drei verschiedenen Einstellungen wählen können. Die allererste erlaubt jedem zu antworten, die zweite erlaubt es Personen zu antworten, an die Sie sich halten oder die Ihnen seit mehr als einer Woche folgen, und die dritte erlaubt nur Personen, denen Sie bereits treu sind, zu antworten. Dies sollte dazu beitragen, Belästigungen zu stoppen.

Wer braucht teure VR-Headsets?

Schließlich ist jedes der neuen Virtual-Reality-Headsets teuer zu bekommen, und das ist, bevor Sie auch daran gedacht haben, Ihre COMPUTER-Hardware aufzurüsten, damit sie der Aufgabe gewachsen ist. Nichtsdestotrotz gibt es eine günstigere (kostenlose) Wahl, obwohl dies nur für leichtgläubige Kinder eine Option ist.

Diese kostenlose Alternative zu Virtual Reality wird im Video gezeigt, in dem ein Vater in Hongkong seiner kleinen Tochter eine Mountainbike-Downhill-Fahrt gönnt. Diese Technik des immersiven Genießens ist nicht nur kostengünstig, sondern hilft auch beim Aufbau von Gesundheits- und Fitnessgraden bei der Person, die die harte Arbeit leistet. [H/T The Awesomer]

Ihre Ansichten zu den heutigen Tech-News

Bekommt ihr eine Oculus Rift? Was halten Sie wirklich davon, dass das FBI das iPhone erfolgreich hackt? Ist eine PlayStation 4.5 eine brillante Idee oder ein lächerliches Konzept? Nutzen Sie Tumblr proaktiv? Hast du eine Leidenschaft für digitale Wahrheit?

Erlauben Sie uns, Ihre Gedanken zu den Tech News des Tages zu erkennen, indem Sie sie in den Kommentarbereich unten hochladen. Da ist ein gesundes Gespräch immer willkommen.

Tech News Digest ist eine alltägliche Kolumne, die die modernen Technologienachrichten des Tages in mundgerechte Stücke zerlegt, die leicht zu lesen und hervorragend zum Teilen geeignet sind.

Was das Internet über die Oculus Rift sagt, das FBI schlägt Apple mit Hilfe von außen, die PlayStation 4.5 kann ein Punkt sein, Tumblr bringt Antworten und die erschwingliche Wahl zu teuren Virtual-Reality-Headsets. Nach langem Kampf um diesen Faktor hat Oculus (derzeit eine Tochtergesellschaft von Facebook) endlich die Consumer-Variante der Oculus Rift auf den Markt gebracht. Was sagt die Technologiepresse zur brandneuen Oculus Rift? Das Testimonial schließt mit: „The Rift hat eine ganze Branche auf dem Rücken und mehr als eine Handvoll Zweifler beten für sein Scheitern. Wirst du eine Oculus Rift bekommen?

Klicken Sie, um diesen Beitrag zu bewerten!
[Gesamt: 0 Durchschnitt: 0]

Andere verwandte Artikel

Schreibe einen Kommentar