Turntable.fm ist erstmals seit 2014 wieder online

| Von

Turntablefm- und Org-Logos

Turntable.fm befindet sich, etwas unerklärlicherweise, wieder in einer Flut von huschenden Schlagzeugbeats und auch wogenden Basslinien. Auch nicht nur in seiner ursprünglichen Form, denn eine 2. Permutation ist tatsächlich auch angekommen.

Turntable.fm ist zurück (fast)

Ja, Sie haben richtig zugehört, das Musik-Streaming-System Turntable.fm hat tatsächlich aus dem Nichts eine unerwartete Rückkehr erlebt.

Nicht gesehen, wenn man bedenkt, dass die Site im Jahr 2014 geschlossen wurde, bietet das System einen Platz für Banner zum Teilen von Audio, funktioniert wie ein DJ und wählt auch Melodien aus, die die Leute aus einer vorab ausgefüllten Liste hören können.

Verbunden: Warum Sie Ihr Keyboard als MIDI-Controller verwenden sollten

In der Vorgängerversion war es zusätzlich erlaubt, eigene MP3-Daten auf der Plattform zu veröffentlichen, die ebenfalls aus vorbespielten DJ-Blends bestehen können, die Kunden tatsächlich selbst produziert haben. Es mussten keine unterschiedlichen, ungemischten Tracks sein.

Dennoch begannen die Seitenbetreiber 2013 mit dem Abbau des Systems, da der Musikmarkt nicht erfreut war, dass sowohl Künstler als auch Labels kein Geld mit Theaterstücken verdienten. Nachdem es kurzzeitig auf ein Online-Effizienzdesign umgestellt hatte, schloss es 2014 vollständig seine Türen.

Jetzt ist es aber wieder da. Sie müssen sich lediglich für eine Warte-Checkliste anmelden, um darauf zugreifen zu können. Informationen darüber, wie Sie dies tun, mehr als bei Plattenspieler.fm

Was macht der neue Turntable.fm?

Turntablefm Wartelistenbildschirm

Zunächst lässt sich die alte Turntable.fm diskutieren. Die Idee war grundlegend. Abgesehen von dem, was wir oben besprochen haben, kann jeder Kunde seinen eigenen Online-Veranstaltungsraum erstellen, und er ist auch der „DJ“, der anzeigt, dass er die Kontrolle über die Musik in diesem Raum hat.

Der „Zielmarkt“ im Raum waren andere Benutzer, und sie konnten auch in jede Art von Raum gehen, den sie wollten. Die Website stellte jeden Bereich auf dem Bildschirm in einer Cartoon-Form dar, wobei jeder einzelne Benutzer seinen eigenen, ebenfalls stilisierten Cartoon-Avatar hatte.

Also das brandneue Turntable.fm? Nun, laut The Verge (der die Website tatsächlich gesehen hat) gibt es immer noch eine virtuelle Raumentwicklung.

Sie können ebenfalls aus ein paar vorinstallierten Tracks wählen, und Berichten zufolge gibt es auch eine Art Integration mit SoundCloud. Auf diese Weise bereitet sich Turntable.fm möglicherweise darauf vor, das düstere Problem der Künstleraristokratie zu umgehen, das seinen Tod vor 7 Jahren verursachte.

Das brandneue Plattenspieler.fm hat Billy Chasen an der Spitze, einer der ursprünglichen Besitzer.

Aber warten Sie … Was ist Turntable.org?

Turntableorg-Benutzerraumbildschirm

Ja, in einer verwirrenden Drehung haben wir auch a Plattenspieler.org Website einfach Pop-up, auch. Nicht nur das, sondern ein ehemaliger Besitzer von Turntable.fm, Joseph Perla, ist verantwortlich. Mehrere bekannte Entwickler und auch Designer schließen sich ihm an, bestehend aus Bods von Twitch sowie TikTok.

In Anbetracht dessen scheint Turntable.org höchstwahrscheinlich eine mobile Option für die Plattform bereitzustellen. Ob sich die beiden Turntables im Einklang drehen, bleibt abzuwarten, aber die Website behauptet: „Wir bringen einen brandneuen Mobile-First-Turntable auf den Markt, der für 2021 konstruiert wurde!“ was das Videospiel irgendwie verschenkt.

Sie können derzeit Beiträge an Turntable.org leisten, um verschiedene Möglichkeiten zu erhalten, darunter einen Rabatt auf das zukünftige Abonnement, was darauf hindeutet, dass Sie für die Nutzung der Anwendung regelmäßige monatliche Kosten zahlen.

2 Plattenspieler und ein Mikrofon

Wollen Sie Ihre Freunde fesseln und auch wirklich den Unmut völlig unbekannter Menschen spüren, wenn Sie einen DJ-Mix fallen lassen, der wie Trabpferde klingt? Nun, wir empfehlen Ihnen, sich für beide Turntable-Sites anzumelden, da sie direkt in Ihrer Nähe sind.

Wenn Sie Ihre eigene Musik erstellen, kann sich die SoundCloud-Assimilation als wahrer Segen erweisen, da Sie möglicherweise die Möglichkeit haben, Ihre eigenen Tracks von SoundCloud für einen energiegeladenen Zielmarkt abzuspielen.

Was auch immer mit den beiden Turntables passiert, wir können es kaum erwarten zu sehen, was es im Shop gibt.

Turntable.fm ist, etwas seltsam, zurück zwischen einer Flut von huschenden Schlagzeugbeats und wogenden Basslinien. Ja, Sie haben richtig gehört, die beliebte Musik-Streaming-Plattform Turntable.fm hat aus keinem Ort eine etwas unerwartete Rückkehr gemacht. Was macht der neue Turntable.fm? Das brandneue Turntable.fm?[

Klicken Sie, um diesen Beitrag zu bewerten!
[Gesamt: 0 Durchschnitt: 0]

Andere verwandte Artikel

Schreibe einen Kommentar