PlayStation unterstützt ab sofort 1080p-Streaming

| Von

PlayStation Now-Modell

PlayStation Now-Mitgliedschaften sind gerade etwas günstiger geworden. Das heißt, wenn der Zugriff auf die Lösung auch dort verfügbar ist, wo Sie sich befinden.

Streame in 1080p mit PlayStation Now

Der offizielle Twitter-Account von PlayStation hat angekündigt, dass Sony nach und nach 1080p-Streaming mit PlayStation Now Alle Nationen, die Zugang zu PlayStation Now haben, werden das Upgrade sicherlich erhalten, insbesondere Europa, die Vereinigten Staaten, Kanada und auch Japan.

Der Cloud-PC-Gaming-Dienst hatte früher eine maximale Auflösung von 720p, daher ist dieses Update ein willkommenes Update … zum größten Teil. Sie würden glauben, dass die Bereitstellung des Dienstes für mehr Länder sicherlich eine höhere Priorität hätte als die Erhöhung der Streaming-Qualität des Dienstes, aber offensichtlich nicht.

Ein Benutzer antwortete mit: „Wie wäre es, die Lösung international verfügbar zu machen?“ Dem stimmte ein weiterer Benutzer zu und schrieb auch: „Das muss ihr nächster bedeutender Schritt sein, um unkompliziert zu sein.“

Obwohl die Nachrichten von PlayStation normalerweise mehr Beschwerden und auch Spott als Dankbarkeit hervorgerufen haben. Die Antworten sind gefüllt mit Kommentaren zu „Game Pass ist viel besser“, Memes, die sich über die Verfügbarkeit von PS5 beschweren, und dem Bedarf an Unterstützung für alte PlayStation-Titel.

Was ist der beste Cloud-Gaming-Service?

Das Streamen von PlayStation Now-Videospielen mit 1080p macht es zu einem viel lohnenderen Rivalen in der Cloud-PC-Gaming-Szene. Es hat jetzt die gleiche Auflösung wie Amazon Luna und auch Xbox Cloud Gaming (xCloud). Auf der anderen Seite kann Google Stadia auf ungefähr 4K gekurbelt werden – obwohl es wirklich anspruchsvoll ist.

Abonnieren Sie unseren E-Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter für technische Tipps, Rezensionen, völlig kostenlose E-Books und auch exklusive Schnäppchen!

Klicke auf diesen Link, um PlayStation Now-Abonnements zu abonnieren, die gerade ein wenig lohnender geworden sind. Alle Länder, die Zugang zu PlayStation Now haben, werden das Upgrade sicherlich erhalten, insbesondere Europa, die USA, Kanada und Japan. Normalerweise scheint die Aussage von PlayStation tatsächlich viel mehr Probleme und Spott als Anerkennung hervorgerufen zu haben. Die Antworten sind gespickt mit „Game Pass is weit besser“-Kommentaren, Memes, die über die Zugänglichkeit von PS5 jammern, und dem Bedarf an Unterstützung für alte PlayStation-Titel. Das Streamen von PlayStation Now-Spielen mit 1080p macht es zu einem viel verdienteren Konkurrenten in der Cloud-Videospielszene.

Klicken Sie, um diesen Beitrag zu bewerten!
[Gesamt: 0 Durchschnitt: 0]

Andere verwandte Artikel

Schreibe einen Kommentar