Details zum neuen Sonos Roam Speaker sind online durchgesickert

| Von

sonos-logo

Sonos soll seinen bisher kleinsten tragbaren Audiolautsprecher vorbereiten. Es heißt Roam, ist voller Intelligenz und wird auch nächsten Monat für 169 US-Dollar eingeführt.

Funktioniert über WLAN und Bluetooth

Das zukünftige Zubehör soll sowohl Bluetooth als auch Wi-Fi-Verbindungen unterstützen. Bluetooth wird sicherlich hauptsächlich unterwegs verwendet werden. Alternativ wird die Wi-Fi-Wiedergabe zu Hause verwendet, Ihr Roam muss jedoch sicherlich weiterhin über Ihre regionale Heimverbindung mit Ihrem bestehenden Sonos-System verbunden sein. 2 Roams können in der Wi-Fi-Einstellung mit einem Stereo-Setup gekoppelt werden.

Es wird angenommen, dass Sonos den Artikel am Dienstag, den 9. März, offiziell einführt.

The Roam wird voraussichtlich am 20. April in Schwarz oder Weiß im Wert von 169 US-Dollar pro Stück auf den Markt kommen. Das Gerät wird sicherlich mit dem mitgelieferten USB-C-Kabelfernsehen im Paket geliefert.

Ein drahtloses Abrechnungsdock wird unabhängig für 49 US-Dollar verkauft.

Der bisher kleinste Sonos-Lautsprecher

Es wird erwartet, dass der Roam als der kleinste intelligente Audiolautsprecher des Unternehmens bisher eingereicht wird. Technische Anforderungen, die von einer Quelle mit direktem Fachwissen des Roam angegeben wurden, zeigen ein Gerät, das nur 6,5 x 2,5 x 2,5 Zoll misst und etwa ein zusätzliches Pfund wiegt.

Denken, dass diese Dimensionen durchgesickert sind Der Rand genau sind, sollte der Roam als kleinerer intelligenter Audiolautsprecher gelten als der Move, der allererste mobile Audiolautsprecher von Sonos. Der Roam hat angeblich eine viel größere Ähnlichkeit mit Bluetooth-Audiolautsprechern wie dem Xtreme-Mobillautsprecher von JBL und dem Boom-Lautsprecher von UE.

Durch das verbesserte Sonos S2-Softwareanwendungssystem wird das kommende Zubehör sicherlich als normaler Sonos-Audiolautsprecher als Teil eines Multiroom-Systems funktionieren.

Amazon.com, Google und AirPlay werden alle unterstützt

The Verge hat verschiedene andere wichtige Informationen wie die Batteriekapazität angegeben, die zu den entscheidenden Metriken bei der Bewertung tragbarer Audiolautsprecher gehört. „Die Akkulaufzeit wird bei voller Ladung voraussichtlich etwa 10 Stunden betragen, und der Roam ist vollständig wasserdicht, was ihn gegenüber den ähnlich robusten Konkurrenten unterstützt“, heißt es in der Veröffentlichung.

Wir verstehen auch die Roam-Funktionen integrierte Unterstützung für Amazon Alexa und Google Assistant. Wenn es um Apples AirPlay-Technologie geht, bedient sie diesen Lautsprecher aus der Verpackung.

Der Roam hat angeblich eine viel detailliertere Ähnlichkeit mit Bluetooth-Audiolautsprechern wie dem tragbaren Xtreme-Lautsprecher von JBL und dem Boom-Audiolautsprecher von UE. Konstruiert auf der Sonos S2-Software-Anwendungsplattform wird das kommende Zubehör sicherlich als routinemäßiger Sonos-Lautsprecher als Teil eines Multiroom-Systems fungieren. The Verge hat andere wichtige Informationen wie die Batteriekapazität geliefert, die eine der kritischen Metriken bei der Bewertung von mobilen Audiolautsprechern ist. Die AirPlay-Technologie von Apple funktioniert bei diesem Lautsprecher sofort.[

Klicken Sie, um diesen Beitrag zu bewerten!
[Gesamt: 0 Durchschnitt: 0]

Andere verwandte Artikel

Schreibe einen Kommentar