Sony bringt hässliche SmartEyeglass auf den Markt, begrüße eine intelligentere Barbie [Tech News Digest]

| Von

Sony-Smarteyeglass

Sony guckt unansehnlich, Hello Barbie redet, BlackBerry verklagt Seacrest, Bing bringt die Oscars, Modern Family freut sich über Apple und den gefälschten Selfie-Heiratsantrag.

Sony stellt SmartEyeGlass vor

Sony hat seine SmartEyeGlass weltweit, startet die Haupt-App über den Google Play App Store und nimmt Vorbestellungen für die Designer-Edition der Ausrüstung entgegen. Leider sieht SmartEyeGlass auch nerdiger aus als Google Glass, das Google aktuell tatsächlich wieder aufs Reißbrett zurückbekommen hat.

Im Gegensatz zu Google Glass ähnelt SmartEyeGlass einer normalen Brille, mit einer vollständigen Struktur sowie transparenten Gläsern. Eine monochrome Benutzeroberfläche füllt Ihre Sichtlinie aus, ohne sie zu verdecken, und zeigt an, dass Sie sich bei Bedarf auf die reale Welt konzentrieren müssen.

Anstatt über eigene Anwendungen zu verfügen, verbindet sich SmartEyeGlass mit Ihrem Smartphone, wobei ein kabelgebundener Controller verwendet wird, um zu scrollen und das Display zu verwalten. Dieser Controller, der an Ihrer Kleidung befestigt wird, besteht auch aus dem Mikrofon, dem Audiolautsprecher sowie dem Akku (mit einer maximalen Lebensdauer von 2,5 Stunden).

SmartEyeGlass wird mit 840 US-Dollar bewertet, was zwar weniger kostspielig ist als Google Glass, aber immer noch eine beträchtliche Geldsumme ist. Für diejenigen, die Geld sparen möchten, ist SmartEyeGlass jedoch in Großbritannien und Deutschland erhältlich, wobei die Auslieferung im März beginnen soll. Das heißt, wenn jemand tatsächlich über diese schreckliche Innovation nachdenkt.

Hallo, Barbie bekommt ihre Smarts

http://youtu.be/RJMvmVCwoNM

Mattel entwickelt eine neue Barbie, die tatsächlich auf sinnvolle Weise mit ihren Besitzern in Kontakt treten kann. Hallo, Barbie, wie das Modell vorläufig erkannt wird, kann mit ihren Besitzern über die moderne PullString-Technologie von ToyTalk sprechen, die der modernen Technologie ähnelt, die von Siri und Cortana verwendet wird.

Oren Jacob, CEO von ToyTalk, erklärte: „Das meistgefragte Ding, das Kinder mit Barbie machen wollten, und Mattels hat über Jahrzehnte außergewöhnlich viel studiert, ist, mit Barbie zu sprechen. Das ist die Hauptnachfrage über alle Demografien, über alle Standorte hinweg, von die ganze Zeit. Zum ersten Mal machen wir das derzeit echt.“

Guten Tag, Barbie erkennt Sprachmuster und reagiert bei Bedarf, wobei sie auch frühere Diskussionen berücksichtigt, um ihr zu empfehlen, mehr über ihren Besitzer zu erfahren. Gemäß Schnelles Unternehmen , Hello Barbie wird mit dem Internet verbunden und regelmäßig aktualisiert, um brandneue Diskussionsthemen und Populärkulturreferenzen aufzunehmen.

Ein Prototyp von Hello Barbie wurde am vergangenen Wochenende auf der North American International Toy Fair ausgestellt, wo ChipChick feuerte den oben eingebetteten Videoclip ab. Hi Barbie könnte pünktlich zu den Ferien 2015 auf den Markt kommen, wobei Mattel einem aggressiven Zeitplan nachjagt.

BlackBerry verklagt Ryan Seacrest erneut

Ehrlich gesagt, ich möchte, dass Blackberry Ryan Seacrest erlaubt hat, dieses iPhone-Keybad-Ding zu vermarkten. Ich habe dieses Touchscreen-Leben satt.– Code Architect (@codeArchie) 11. Februar 2015

BlackBerry reicht Klage gegen Ryan Seacrest ein und sein Startup Typo momentan Zeit, seine Layout-Patente zu verletzen. Diesmal geht es um den Typo 2, der Seacrest und auch seine Freunde eindeutig als ausreichend empfand, um rechtlichen Bedenken vorzubeugen. Noch kein.

In seiner Beschwerde besteht BlackBerry darauf: „Die Typo2-Tastatur dupliziert immer noch kühl BlackBerrys berühmte Tastatur-Handelskleidung, die in vielen BlackBerry-Smart-Geräten vom 2007 BlackBerry 8800 bis zu den aktuellen Q10- und auch Classic-Versionen enthalten ist.“

BlackBerry verklagte Typo ursprünglich letztes Jahr wegen seiner physischen iPhone-Tastatur, und ein Gerichtsbeschluss verbot Typo, weitere Instanzen anzubieten. Als Typo versuchte, die einstweilige Verfügung zu umgehen, wurde sie mit einer Geldstrafe von 860.000 US-Dollar belegt. BlackBerry möchte eine weitere einstweilige Verfügung wegen Typo 2 erwirken.

Bing sagt Oscar-Preisträger voraus

Am Sonntag (22. Februar) finden die 87. Academy Awards statt, und dank Bing können Sie jetzt die Informationen zu jedem der Kandidaten abrufen. Die Suche nach „Oscars Nominierungen“ in der Online-Suchmaschine von Microsoft offenbart eine Fülle von Details zu allen beteiligten Filmen, Darstellern und Mitarbeitern. Leider scheint dies nur für US-Site-Besucher gebucht zu sein.

Zusammen mit dem Trailer, Listings und grundlegenden Informationen zu jedem Film, Bing sagt die Ergebnisse voraus Als Beispiel sagt Bing voraus, dass Birdman mit Sicherheit durch Boyhood rutschen wird, um den besten Film zu gewinnen. Cortana ist es gelungen, die Ergebnisse der WM 2014 vorherzusagen, also lassen Sie uns genau sehen, wie sich ihre ältere Schwester hier schlägt.

Moderne Familie liebt das MacBook Pro

Kinofilme und auch Fernsehsendungen, die auf dem iPhone gedreht wurden, sehen aus, als wären sie mit einem Telefon gefilmt worden. Was vermisse ich? http://t.co/1ZlgyVKYNO nur eine Spielerei?– Seth Weintraub (@llsethj) 17. Februar 2015

Modern Family wird mit einer neuen Episode, die am 25. Februar auf ABC ausgestrahlt wird, viel zeitgemäßer. Die Episode namens Connection Lost tritt vollständig auf dem MacBook Pro einer der Persönlichkeiten auf. Die Geschichte konzentriert sich auf Claire Dunphy, die versucht, ihr Kind aufzuspüren, während sie an einem Flughafen wartet.

Neben dem Mac wurden zahlreiche iPhones und iPads verwendet, um die andere Seite der Videogespräche zu drehen, die sicherlich auf dem Display erscheinen werden. Während dies unweigerlich als Gegenstandsplatzierung stolpern wird, bestehen die Produzenten der Modern Family darauf, dass Apple nichts anderes getan hat als die verwendeten Gegenstände bereitstellen

Dies ist das aktuelle Beispiel einer entstehenden Kategorie mit Unbefreundet ein ungekürztes Feature, das auf die gleiche Weise gedreht wurde.

Vom Selfie zum Heiratsantrag

Und schließlich, dank einer Fülle moderner Innovationen, erreichen wir, dass ein Typ seiner Freundin sowohl aus nächster Nähe als auch persönlich vorschlägt. Er benutzt ein Mobiltelefon, um sie in ein falsches Gefühl der Sicherheit zu wiegen, und verwandelt ein einfaches Selfie in einen Heiratsantrag auf einem Knie.

Zum Glück sagt sie ja. Aber wenn sie tatsächlich nein gesagt hätte, wäre dieses Video gar nicht erst auf YouTube aufgetaucht. Dennoch, wie es bei Selfies geht, ist dies ein sehr liebenswertes. [H/T Reddit]

Ihre Ansichten zu den heutigen Tech-News

Was halten Sie von Sonys SmartEyeGlass? Hat BlackBerry das Recht, eine Klage gegen Ryan Seacrest wegen Typo einzureichen? Werden Sie die Episode von Modern Family auf iPhones sehen?

Teilen Sie uns Ihre Meinung zu den Tech News des Tages mit, indem Sie sie im Kommentarbereich unten posten. Da ist eine gesunde Diskussion immer willkommen.

Sony guckt hässlich, Hello Barbie spricht, BlackBerry verklagt Seacrest, Bing bringt die Oscars, Modern Family mag Apple, genauso wie der gefälschte Selfie-Heiratsantrag. Ehrlich gesagt wünschte ich, Blackberry hätte Ryan Seacrest einfach erlauben können, dieses Apple-iphone-Keybad-Ding zu verkaufen. BlackBerry hat ursprünglich letztes Jahr rechtliche Schritte gegen Typo wegen seiner physischen iPhone-Tastatur eingeleitet, und auch ein Gerichtsbeschluss verbot Typo, noch mehr dieser Situationen zu verkaufen. BlackBerry hofft, eine zusätzliche Bestellung über den Typo 2 zu erhalten. Ist BlackBerry berechtigt, rechtliche Schritte gegen Ryan Seacrest wegen Typo einzuleiten?

Klicken Sie, um diesen Beitrag zu bewerten!
[Gesamt: 0 Durchschnitt: 0]

Andere verwandte Artikel

Quora geht gegen anonyme Benutzer vor

Quora geht gegen die Fähigkeit von Einzelpersonen vor, sich hinter einem Leichentuch der Anonymität zu verstecken. Die überwiegende Mehrheit der…

Schreibe einen Kommentar