Uber enthüllt die Regeln, die alle Fahrer kennen müssen

| Von

typischer-uber-reiter

Uber hat seine Community-Richtlinien aktualisiert, um Radfahrer über die Vorschriften aufzuklären, die sie einhalten müssen, wenn sie den Dienst weiterhin nutzen möchten. Und da ein Verstoß gegen eine dieser Vorschriften dazu führen könnte, dass Sie jemals wieder Uber nutzen dürfen, sollten routinemäßige Uber-Fahrer dies möglicherweise bemerken.

Es gab schon immer Community-Richtlinien sowohl für Uber-Autofahrer als auch für Uber-Motorradfahrer. Obwohl die Richtlinien für Autofahrer (die Sie noch immer nicht offiziell vorstellen können) für alle sichtbar angeboten wurden, wurden die Richtlinien für Radfahrer nie wirklich in einer offiziellen Fähigkeit festgelegt. Vorher.

Die neuen Community-Richtlinien von Uber

Die neuen Community-Richtlinien von Uber sind in erster Linie gesundes Urteilsvermögen, mit Uber schlägt Motorradfahrer vor respektvoll zu sein, pünktlich zu sein, sich um das Auto zu kümmern, Einzelpersonen Platz zu bieten und auch die Gesetze zu jeder Zeit einzuhalten. Soweit so praktisch.

Uber hat sich jedoch auch die Zeit genommen, verschiedene Möglichkeiten aufzuzeigen, wie Radfahrer den Zugang zur Lösung verlieren können. Welche sind wie folgt:

  • Beschädigung des Gebäudes von Autofahrern oder verschiedenen anderen Gästen.
  • Körperlicher Kontakt mit dem Autofahrer oder Mitfahrern.
  • Verwendung unangemessener und gewalttätiger Sprache oder Bewegungen.
  • Unerwünschter Kontakt mit dem Fahrzeugführer oder Mitfahrer nach Fahrtende.
  • Verstoß gegen lokale Vorschriften bei der Nutzung von Uber.

Diese fünf Prinzipien umfassen Aufgaben wie Essen und auch Getränke verschütten, sich im Fahrzeug übergeben, sehr persönliche Anfragen stellen, dem Fahrer nach Fahrtende eine SMS schreiben, mit anderen Gästen flirten, sowie Sex jeglicher Art.

Schlechtes Verhalten auf ein Minimum reduzieren

Sie würden nicht glauben, dass es in der heutigen Zeit sicherlich notwendig wäre, die Vorschriften so stumpf zu definieren. Es gibt jedoch viele Fälle von Uber-Chauffeuren sowie Radfahrern, die beide an schlechtem Benehmen teilnehmen. Autofahrer haben ihre Motorradfahrer belästigt und auch angegriffen , und Motorradfahrer haben ihre Fahrzeugführer tatsächlich belästigt und angegriffen

Für die Uneingeweihten verwendet Uber ein Bewertungssystem sowohl für Autofahrer als auch für Biker. Je besser Sie sich verhalten, desto höher ist Ihr Ranking. Durch die einfache Beschreibung dessen, was von beiden Parteien erwartet wird, sollte Uber dabei helfen, schlechtes Verhalten auf ein absolutes Minimum zu reduzieren. Daumen drücken.

Nutzt du Uber regelmäßig? Wenn ja, haben Sie jemals schlechte Angewohnheiten eines Fahrzeugführers oder Fahrers gesehen? Hatten Sie schon einmal einen Chauffeur, der sich über etwas beschwert hat, das Sie in seinem Fahrzeug machen? Wenn ja, würden wir uns die Geschichte gerne anhören, also erlauben Sie uns bitte, in den unten aufgeführten Bemerkungen Verständnis dafür zu haben!

Bildnachweis: John Bastoen über Flickr

Uber hat seine Community-Richtlinien aktualisiert, um Fahrgäste über die Vorschriften aufzuklären, die sie einhalten müssen, wenn sie die Lösung weiterhin verwenden möchten. Und da eine Verletzung dieser Richtlinien dazu führen könnte, dass Sie Uber jemals wieder nutzen dürfen, müssen routinemäßige Uber-Biker möglicherweise benachrichtigt werden. Es gab tatsächlich ständig Community-Richtlinien sowohl für Uber-Chauffeure als auch für Uber-Biker. Es gibt viele Fälle von Uber-Chauffeuren und -Bikern, die beide schlechte Angewohnheiten haben. Für die Uneingeweihten verwendet Uber ein Ranking-System für Chauffeure und Motorradfahrer gleichermaßen.

Klicken Sie, um diesen Beitrag zu bewerten!
[Gesamt: 0 Durchschnitt: 0]

Andere verwandte Artikel

BlackBerry ist bis auf den Namen tot

BlackBerry hat einmal Telefone hergestellt, die jeder haben wollte. Und danach hat die Konkurrenz, insbesondere Android und iOS, ihr Videospiel…

Schreibe einen Kommentar