Uber führt Komplimente ein, um Sie daran zu hindern, Trinkgeld zu geben

| Von

Uber-Hauptsitz-Zeichen

Uber-Autofahrer machen einen harten Job. Sie werden von der Firma, für die sie arbeiten, als ein wesentliches Übel angesehen und von dem Taxifahrer, den sie außer Dienst stellen, ziemlich verachtet. Wir als Gäste können ihnen also zumindest für ihre Initiative danken. Indem du ihnen Trinkgeld gibst? Nein. Indem man sie abgleicht.

Wenn Sie sich an einer besonders guten Lösung erfreut haben, ist es üblich, der Person, die tatsächlich übertroffen hat, ein Trinkgeld zu geben, um Ihre Erfahrung zu einem angenehmen Erlebnis zu machen. Dies ist nicht in jeder Nation weltweit so, aber die Amerikaner haben im Internet einen absoluten Ruf, Trinkgeld zu geben.

Uber möchte jedoch nicht wirklich, dass Sie seinen Fahrzeugfahrern Trinkgeld geben. Vieles dafür, dass das Unternehmen bisher positiv von der Methode abgeraten hat. Uber möchte, dass Sie seinen Fahrzeugführern für die geleistete Arbeit mit anderen, nicht monetären Mitteln danken. Weshalb Uber hat tatsächlich Komplimente eingeführt

Geben Sie Ihrem Uber-Fahrer etwas Liebe Love

Ubers Komplimente bieten Passagieren die Möglichkeit, schnell und bequem anzugeben, warum sie mit ihrer letzten Reise so zufrieden sind. Sie können ihrem Autofahrer nicht nur eine Punktzahl von 5 geben, sondern auch ein Lob wie „Exzellenter Service“, „Tolle Musik“ oder „Cool Car“ hinzufügen.

Die Idee ist, dem Uber-Erlebnis eine zusätzliche Feedback-Ebene hinzuzufügen. Wenn Sie einem Fahrzeugführer 5 Sterne von 5 Methoden gewähren, können Sie ihm nichts vorwerfen, aber was war der spezifische Grund für diese hohe Bewertung? Grundsätzlich werden Komplimente es Uber-Chauffeuren sicherlich ermöglichen, genau das zu finden, was sie richtig machen.

Lob zahlt nicht die Rechnungen

Dies ist eine wunderbare Idee von Uber, aber es ist ein wenig beunruhigend, wenn die Firma so stark gegen Gäste auftritt, die ihren Autofahrern ein Trinkgeld geben. Es ist immer gut, ein Lob zu bekommen, aber wenn Sie mit Komplimenten bezahlt würden, würden Sie wirklich Woche für Woche zur Arbeit erscheinen?

Wenn es seine Chauffeure wirklich glücklich machen will, muss Uber nur eine Trinkgeldfunktion in seine App integrieren. Jeder kennt es derzeit, seinem Taxifahrer ein Trinkgeld zu geben, und der Uber-Konkurrent Lyft hat diese alte Tradition in seine Lösung übernommen. Warum kann Uber nicht dasselbe tun?

Geben Sie Ihrem Uber-Fahrer ein Trinkgeld? Wenn ja, wie viel geben Sie ihnen im Allgemeinen? Wenn Sie Ihrem Uber-Fahrer kein Trinkgeld geben, gibt es dafür einen Grund? Glauben Sie, dass Komplimente eine positive Ergänzung zur Anwendung oder ein kleiner Tritt in die Zähne sind? Bitte teilen Sie uns dies in den unten aufgeführten Bemerkungen mit!

Bildnachweis: Elliott Brown über Flickr

Uber möchte jedoch nicht wirklich, dass Sie seinen Chauffeuren Trinkgeld geben. Wenn es seine Autofahrer wirklich zufrieden stellen möchte, muss Uber einfach eine Kippfunktion direkt in seine Anwendung implementieren. Jeder weiß derzeit, wie man seinem Taxifahrer Trinkgeld gibt, und Uber-Rivale Lyft hat diesen uralten Brauch in seine Lösung übernommen. Geben Sie Ihrem Uber-Autofahrer Trinkgeld? Wenn Sie Ihrem Uber-Chauffeur kein Trinkgeld geben, gibt es einen Grund dafür?

Klicken Sie, um diesen Beitrag zu bewerten!
[Gesamt: 0 Durchschnitt: 0]

Andere verwandte Artikel

Amazon Alexa kommt zu Windows 10

Amazon bringt Alexa über Kooperationen mit zahlreichen OEMs auf Windows 10. Alexa wird in eine Handvoll brandneuer PCs von Acer,…

Schreibe einen Kommentar