Mit WhatsApp können Sie bald einen 24-Stunden-Timer für das Verschwinden von Nachrichten einstellen

| Von

Lassen Sie WhatsApp-Nachrichten nach 24 Stunden verschwinden

Mit der aktuellen Variante von WhatsApp können Sie Nachrichten senden, die nach 7 Tagen verschwinden. Dies könnte sich ändern, sobald WhatsApp eine Funktion evaluiert, mit der Sie Ihre gesendeten Nachrichten erhalten können, damit sie nach 24 Stunden verschwinden.

Es gibt auch in Kürze eine verbesserte Version des Attributs Archivgespräche in Bezug auf WhatsApp.

Die aktuelle Situation mit den verschwindenden Nachrichten von WhatsApp

In der aktuellen WhatsApp-Version können Sie die Momentdauer nicht auswählen, nach der Ihre Nachrichten verschwinden sollen. Wenn Sie das Menü „Abwesende Nachrichten“ öffnen, sehen Sie nur die Möglichkeit, die Funktion zu aktivieren oder zu deaktivieren.

WhatsApp lässt Ihre Nachrichten standardmäßig nach sieben Tagen verschwinden, sobald das Attribut ermöglicht wird. Dieser Zeitrahmen kann derzeit nicht bearbeitet werden.

Unser Unternehmen ist der Ansicht, dass WhatsApp dies tut, um sicherzustellen, dass Sie genügend Zeit haben, um Nachrichten, falls vorhanden, wiederherzustellen. Sieben Tage müssen ausreichen, um alle Ihre Nachrichten wiederzugewinnen, die Sie ausgewählt haben, um mit dieser Funktion gelöscht zu werden.

So ändert sich die Funktion zum Verschwinden von Nachrichten in WhatsApp

Wie von WABetaInfo berichtet, arbeitet WhatsApp an einem Attribut, mit dem Sie einen 24-Stunden-Timer für das Verschwinden von Nachrichten einstellen können. Dies deutet darauf hin, dass Sie die Möglichkeit haben, Ihre Nachrichten innerhalb von 24 Stunden und nicht innerhalb von 7 Tagen zu löschen.

WhatsApp prüft die Fähigkeit, Nachrichten so einzurichten, dass sie nach 24 Stunden verschwinden.

— WABetaInfo (@WABetaInfo) 6. März 2021

Obwohl es noch nicht verifiziert ist, sollte dies wahrscheinlich als auswählbare Option kommen, und Sie können immer noch den 7-Tage-Zeitrahmen auswählen, wenn Sie dies wünschen.

So aktivieren Sie das Verschwinden von Nachrichten in WhatsApp

Das Aktivieren von Nachrichten zum Weggehen in WhatsApp ist ziemlich einfach, und Sie müssen nur den Anruf auswählen, an den Sie diese verschwindenden Nachrichten senden möchten.

Öffnen Sie dazu WhatsApp auf Ihrem Telefon, berühren Sie die Kontaktaufnahme, mit der Sie dieses Attribut verwenden möchten, tippen Sie oben auf ihren Namen, wählen Sie Weggehen von Nachrichten , sowie pick Auf

Verschwinden von Nachrichten in WhatsApp Verschwinden von Nachrichten in WhatsApp Aktivieren Sie das Verschwinden von Nachrichten in WhatsApp

WhatsApp wird wahrscheinlich diese Anzeige verwenden, damit Sie zwischen 7 Tagen und 24 Stunden Timer für Ihre verschwindenden Nachrichten auswählen können.

WhatsApps neue Archivfunktion

Es wurde tatsächlich auch berichtet, dass WhatsApp mit einer erweiterten Version seiner Archivfunktion arbeitet. In dieser brandneuen Variante werden Ihre archivierten Chats dearchiviert, wenn Sie eine brandneue Nachricht darin erhalten.

WhatsApp bereitet ein Upgrade vor, das Ihrem Archiv eine neue Erfahrung bringt: Wenn Sie eine Nachricht aus archivierten Unterhaltungen erhalten, werden diese nicht mehr dearchiviert.
Dies ist optional.

Es wird sicherlich in einem zukünftigen Upgrade sowohl für iOS als auch für Android angeboten werden.
2.21.50.11: https://t.co/ULD64epEoY pic.twitter.com/5tziOefkb5

— WABetaInfo (@WABetaInfo) 5. März 2021

Dies bedeutet, dass WhatsApp alle diese Nachrichten nach Erhalt der neuen Nachricht dearchiviert, wenn Ihnen eine Person eine Nachricht sendet und Sie ihre Nachrichten in Ihren Archiven haben.

Dies wird wahrscheinlich eine optionale Funktion sein, da ein Schalter zum Ein- und Ausschalten dieser Option tatsächlich auch in den Berichten zu sehen war.

Lassen Sie Ihre WhatsApp-Nachrichten schneller verschwinden

Sobald diese Updates ins Ergebnis kommen, haben Sie die Möglichkeit, das Verschwinden von Nachrichten eher früher als später zu beseitigen. Sie erhalten auch die Möglichkeit, Ihre Konversationen automatisch zu dearchivieren, wenn Sie eine neue Nachricht erhalten.

Genießen Sie bis zu diesem Tag viele der Funktionen, die WhatsApp derzeit tatsächlich eingebaut hat.

In der aktuellen WhatsApp-Version können Sie die Zeitdauer, nach der Ihre Nachrichten verschwinden müssen, nicht auswählen. WhatsApp lässt Ihre Nachrichten standardmäßig nach sieben Tagen verschwinden, wenn die Funktion aktiviert ist. Wie von WABetaInfo berichtet, funktioniert WhatsApp mit einem Attribut, mit dem Sie einen 24-Stunden-Timer für das Verschwinden von Nachrichten einstellen können. Das Umwandeln von verschwindenden Nachrichten in WhatsApp ist ziemlich einfach, und Sie müssen nur die Kontaktperson auswählen, an die Sie diese verschwindenden Nachrichten senden möchten. Dies zeigt an, wenn Ihnen jemand eine Nachricht sendet und Sie seine Nachrichten in Ihren Archiven haben, wird WhatsApp sicherlich alle diese Nachrichten dearchivieren, wenn die neue Nachricht erhalten wird.

Klicken Sie, um diesen Beitrag zu bewerten!
[Gesamt: 0 Durchschnitt: 0]

Andere verwandte Artikel

Schreibe einen Kommentar