WhatsApp erhält Anzeigen, aktualisieren Sie Ihr iPhone jetzt … [Tech News Digest]

| Von

Abneigung gegen Graffiti

WhatsApp verändert sich zum Schlechten, Ihr iPhone ist gefährdet, Sony bietet eine Zwei-Faktor-Authentifizierung für PSN, Dropbox setzt zahlreiche Passwörter zurück und was passiert, wenn zwei künstliche Intelligenzen eine intensive Diskussion führen.

Die WhatsApp Flitterwochen gehen zu Ende

WhatsApp, die Messaging-Anwendung, die mittlerweile über 1 Milliarde Benutzer zur Schau stellt, verwandelt sich und auch die Änderungen sind nicht ausgezeichnet. Für Anfänger werden Anzeigen geschaltet, mit denen Unternehmen in Zukunft Nachrichten an Sie senden können. Um diese Anpassung zu unterstützen, wird WhatsApp höchstwahrscheinlich Ihre Daten mit Facebook teilen. Es sei denn, Sie entscheiden sich mit Sicherheit ab, was zum Glück eine Option ist.

WhatsApp nennt die bevorstehenden Anzeigen nicht „Anzeigen“. Sie sind vielmehr „Mittel für Sie, um sich mit Organisationen zu verbinden, die für Sie wichtig sind“. Der Punkt ist, dass Unternehmen sicherlich für das Privileg ausgeben, über WhatsApp mit Ihnen in Verbindung zu treten. Das Unternehmen beabsichtigt, „diese Funktionen in den nächsten Monaten zu testen“. Aus diesem Grund werden die aktualisierten Bedingungen von allen Personen akzeptiert.

Die aktualisierten Bedingungen ermöglichen es WhatsApp, Informationen mit Facebook zu teilen. Dies umfasst Ihre Kontaktnummer, Ihren Profilnamen und Ihr Foto sowie Ihren Online-Zustand zu jedem Zeitpunkt. Es besteht jedoch nicht aus den Komponenten Ihrer Kommunikation mit anderen, die dank der End-to-End-Verschlüsselung immer noch für Ihre Augen sind.

Eine engere Facebook-Kombination wurde unvermeidlich, als Facebook 2014 WhatsApp erhielt. Trotzdem investierte Facebook zum Spaß nicht wirklich 22 Milliarden US-Dollar in WhatsApp. Es wollte die Zugänglichkeit für seine Benutzer, die Unmengen an Informationen, die sie erstellen, und die Fähigkeit, Unternehmen mit Kunden zu verbinden. Das ist genau das, was es jetzt tut. Der einzige Schock ist, dass Facebook zwei Jahre gebraucht hat, um diese Strategie zu etablieren.

Wenn WhatsApp darum bittet, die brandneuen Datenschutz-Nutzungsbedingungen zu genehmigen, klicken Sie auf „Lesen“ und danach auf die Deaktivierung des Informationsaustauschs mit Facebook pic.twitter.com/y1T8eFaigz

– Awab Alvi (@DrAwab) 26. August 2016

Zum Glück du CONTAINER Deaktivieren Sie WhatsApp, um Ihre Informationen mit Facebook zu teilen, und es ist auch ziemlich einfach. Wenn Sie die Bedingungen noch nicht akzeptiert haben, klicken Sie einfach auf „Lesen Sie mehr“ und deaktivieren Sie anschließend das Paket „Meine WhatsApp-Kontoinformationen mit Facebook teilen“. Wenn Sie die Bedingungen derzeit akzeptiert haben, ist dies höchstwahrscheinlich der Fall die Einstellungen , danach Konto und deaktivieren Sie danach die Alternative „Meine Kontoinformationen teilen“ innerhalb der folgenden 30 Tage.

Aktualisieren Sie Ihr Apple iPhone, um Ihre Daten zu sichern

Du musst Aktualisieren Sie Ihr iPhone auf iOS 9.3.5 so bald wie möglich. Dies liegt an der Tatsache, dass das aktuellste iPhone-Upgrade große Sicherheitslücken behebt, die dazu führen, dass iPhones von einem anderen Ort mit Jailbreak betroffen sind.

Nach dem Jailbreak können die Feinde Code ausführen, Zugriff auf den Bitspeicher erhalten, verschlüsselte Nachrichten auschecken und Ihr Apple iPhone aus der Ferne verfolgen. Was laut diesem Artikel der Washington Post wirklich beängstigend ist.

Hey Apple iPhone Kunden,
Wenn Sie nicht immer verrückt nach Sicherheitsupdates werden möchten, um Probleme zu beheben, sollten Sie Android ausprobieren.

– SwiftOnSecurity (@SwiftOnSecurity) 25. August 2016

Wir wissen über diese Anfälligkeiten dank ein Bericht aus dem Citizen Lab Der Bericht informiert genau darüber, wie der Menschenrechtsaktivist Ahmed Mansoor mit dieser Kette von Zero-Day-Exploits ins Visier genommen wurde.

Glücklicherweise hat das Citizen Lab als rechenschaftspflichtige Bürger (entschuldigen Sie das Wortspiel hier) seine Suche nach an Apple weitergegeben, das die Sicherheitslücken abdeckte, bevor echte Schäden angerichtet wurden. Dies ist jedoch nur dann der Fall, wenn alle Personen iOS tatsächlich auf 9.3.5 aktualisieren. Also mach es. Mach es jetzt!

Sony erweitert PlayStation Network um 2FA

Zuletzt erweitert Sony das PlayStation Network um die Zwei-Faktor-Überprüfung (2FA), um PlayStation-Spielern zusätzliche Sicherheit zu bieten. Dies wurde häufig nachgefragt, da bei einem Ausfall des PlayStation Network im Jahr 2011 77 Millionen Konten kompromittiert wurden.

Um 2FA auf deiner PS4 am wahrscheinlichsten zuzulassen Setups , PlayStation Network-Kontoverwaltung , Kontoinformationen , Sicherheit und Schutz , und auch 2-Schritt-Überprüfung Oder Sie aktivieren es online durch Auschecken diese Seite sowie die Anweisungen einzuhalten. Nach der Aktivierung erhalten Sie bei jedem Besuch eine SMS-Nachricht.

Dropbox setzt möglicherweise Ihr Passwort zurück

Dropbox setzt derzeit Passwörter zurück für Konten, die sie seit 2012 nicht geändert haben. Wenn Sie Ihr Dropbox-Passwort in den letzten 4 Jahren nicht geändert haben, sind Sie derzeit dazu gezwungen. Das ist erschwerend, aber in einer Zeit, in der Hacker so weit verbreitet sind, praktisch wichtig.

Dies alles ist auf den LinkedIn-Hack aus dem Jahr 2012 zurückzuführen. Dropbox hat entschieden, dass die Verpflichtung von Personen, ihre Passwörter zu ändern, effektiver ist, um sie einem Risiko auszusetzen. Personen verwenden im Allgemeinen dasselbe Kennwort für mehrere Konten (entgegen aller Richtlinien). Wenn also eine Website gehackt wird, sind Konten auf anderen Websites zusätzlich gefährdet.

Hal und sie haben ein Gespräch

Und letztendlich sind Hal aus dem Jahr 2001: A Space Odyssey und auch Samantha aus Her zwei der interessantesten imaginären Expertensysteme, die wir je gesehen haben. In Anbetracht dessen, wie würde ein Gespräch zwischen beiden aussehen? Der unten eingebettete Videoclip zeigt, was passieren kann, wenn Hal Sam zufrieden stellt.

Das Ergebnis ist eine interessante Untersuchung dessen, was es für eine künstliche Intelligenz hält, wobei die Individualitäten beider KIs durchgesickert sind. Das Gespräch besteht aus Audioclips aus den Filmen, daher war eine geschickte Bearbeitung erforderlich, um es so gut zu bewegen. Lassen Sie uns einfach hoffen, dass diese Art des Nabelschauens zwischen AIs in Zukunft nicht im Voraus möglich ist. [H/T Sploid]

Ihre Ansichten zu den heutigen Tech News

Haben Sie sich von WhatsApp abgemeldet, um Ihre Informationen mit Facebook zu teilen? Ärgern Sie sich, dass WhatsApp Werbung erhält? Hast du dein iPhone schon auf iPhone 9.3.5 aktualisiert? Wirst du 2FA zu PSN aufnehmen? Haben Sie das bittere Bedürfnis, Ihr Dropbox-Passwort zurückzusetzen? Welche zwei AIs würden Sie am liebsten hören, wenn Sie ein Gespräch führen würden?

Teilen Sie uns Ihre Gedanken zu den Tech News des Tages mit, indem Sie sie in den Kommentarbereich unten hochladen. Da ist ein gesundes und ausgewogenes Gespräch ständig willkommen.

Tech News Digest ist eine tägliche Kolumne, in der die technischen Informationen des Tages in mundgerechte Teile zerlegt werden, die leicht zu überprüfen sind und sich ideal zum Teilen eignen.

Fotokredit: Zeevveez über Flickr

Um diese Änderung zu unterstützen, wird WhatsApp Ihre Daten mit Facebook teilen. Die aktualisierten Bedingungen ermöglichen es WhatsApp, Informationen mit Facebook zu teilen. Eine engere Facebook-Assimilation war unvermeidlich, sobald Facebook WhatsApp im Jahr 2014 erhielt. Wenn Sie den Bedingungen noch nicht zugestimmt haben, klicken Sie einfach auf „Lesen Sie mehr“ und deaktivieren Sie anschließend das Kontrollkästchen „Teilen Sie meine WhatsApp-Kontoinformationen mit Facebook“ „. Haben Sie sich für WhatsApp entschieden, um Ihre Daten mit Facebook zu teilen?

Klicken Sie, um diesen Beitrag zu bewerten!
[Gesamt: 0 Durchschnitt: 0]

Andere verwandte Artikel

Instagram macht Lesezeichen viel nützlicher

Instagram wird sein Lesezeichen-Attribut mit der Einführung von „Sammlungen“, die das Unternehmen eingeführt hat, sicherlich verbessern. Die brandneue Funktion ermöglicht…

Quora geht gegen anonyme Benutzer vor

Quora geht gegen die Fähigkeit von Einzelpersonen vor, sich hinter einem Leichentuch der Anonymität zu verstecken. Die überwiegende Mehrheit der…

Schreibe einen Kommentar