Oculus Rift vs. HTC Vive vs. Playstation VR: Welche sollten Sie kaufen?

| Von

rift-vive-ps

Das Zeitalter der Online-Wahrheit ist endlich in greifbarer Nähe. Wir sind noch ein paar Monate von der ersten industriellen Veröffentlichung eines kostengünstigen, erstklassigen VR-Geräts entfernt – ähnlich wie bei einem Bus warten Sie jedoch ewig, nachdem diese drei auf einmal aufgetreten sind.

Werfen wir einen Blick auf das, was wir bisher in Bezug auf die VR-Angebote der bedeutenden Spieler verstanden haben, um herauszufinden, welches für Sie das richtige ist.

Oculus Rift

  • Preis: 600 Dollar
  • Kontrollen: Xbox One-Controller sowie Oculus Remote, beide im Bundle enthalten. Später werden Oculus Touch-Controller verfügbar sein.
  • Veröffentlichungsdatum: Vorbestellungen werden derzeit bis Juli unterstützt, erste Einheiten liefern am 28. März.
  • Bemerkenswerte Eigenschaften: Integrierte Kopfhörer.

Im Inneren des Oculus Rift befinden sich zwei 1080 x 1200 OLED-Displays für eine gemischte Auflösung von 2160 x 1200 bei 90 Hz. Insgesamt ist dies etwas mehr als die Full-HD-Auflösung, jedoch nicht viel, und jedes Auge wird mit Sicherheit viel weniger als die Full-HD-Auflösung erhalten.

Der Rift kann sich aufgrund seines Mechanismus zur Änderung des Pupillenbereichs an eine Reihe von Augengrößen anpassen und muss auch für alle Brillen außer der größten passen. Vielen Dank an die unendlich fokussierten Linsen. Wenn Sie eine ausgewogene Sicht haben, sollten Sie auch ohne Brille gut sehen können. (Dies gilt für alle Virtual Reality-Headsets der ersten Generation.)

Okulusriss

Das Headset verwendet eine integrierte Telemetrie, die in eine einzelne elektronische USB-Kamera integriert ist, um die Positionsverfolgung zu ermöglichen. Eine Reihe von Infrarot-LEDs an der Vorderseite des Headsets ermöglicht es der elektronischen Kamera, zu sehen, wo sie sich im 3D-Bereich befindet.

In Zusammenarbeit mit Microsoft, um eine einwandfreie Windows 10-Unterstützung sicherzustellen, hat Oculus tatsächlich die lebhafte Aktion unternommen, das Headset zunächst ohne VR-spezifische Controller zu verkaufen und stattdessen jedem einen Xbox One-Controller zur Verfügung zu stellen. Dies ermöglicht es Designern, auf einen einzelnen Controller abzuzielen, den sicherlich jeder haben wird, und ist eine der bekanntesten Steuerungsmethoden, mit denen Entwickler seit dem ersten Oculus-Wachstumspaket im Jahr 2012 tatsächlich zusammengearbeitet haben.

Ebenfalls enthalten ist eine Oculus Remote, ein einfaches Erinnerungs-Gadget, das für eine Apple Remote einfach ist und mit dem Sie schnell durch die Lebensmittelauswahlsysteme von Oculus Home navigieren können. Die angegebene Akkulaufzeit beträgt 4.000 Stunden.

OculusRemote

Oculus Touch ist ein Paar Handheld-Controller, die Positionsverfolgung, Erkennung einfacher Gesten wie Daumen hoch oder Zielen sowie einen Prozentsatz der haptischen Reaktionen ermöglichen. Berührung ist nicht in den Grundbeschaffungskosten des Risses enthalten und wird auch erst verfügbar sein, wenn sie später im Jahr unabhängig voneinander gestartet werden.

Es wird erwartet, dass das Oculus Touch-Controller-Paket aus einer zusätzlichen Tracking-Kamera besteht, die größere VR-Erlebnisse ermöglichen muss und nur durch die Größe des USB-Kabels begrenzt wird. Trotzdem hat Oculus bei zahlreichen Feierlichkeiten festgestellt, dass sie hauptsächlich auf „sitzende Erlebnisse“ anstatt auf VR-Interaktionen im Raummaßstab abzielen.

Oculus ist vollständig im Besitz von Facebook, und auch Oculus-Besitzer Luckey Palmer hat behauptet, dass dies es ihnen ermöglicht, „zum Preis“ (oder so nahe wie möglich) zu vermarkten. Wenn wir davon ausgehen, dass dies real ist, ist es wahrscheinlich, dass der Preis von 650 US-Dollar für den Rift tatsächlich zu den günstigsten Optionen gehört, oder zu einem Minimum einer technisch erstklassigen Option, wenn verschiedene andere Headsets Sie genau gleich zurücksetzen.

Oculus Rift kann sein Derzeit vorbestellt Während die ersten Geräte Ende März ausgeliefert werden, sind die brandneuen Bestellungen bereits auf Juli gesunken. Wenn Sie die Rift-Bücher in Ihrer Region vorbestellen, können Sie die Oculus Touch-Controller vorbestellen. Die Rate, die weiterhin nicht identifiziert wird, ist jedoch wahrscheinlich nicht höher als 200 US-Dollar.

Personen außerhalb der USA müssen außerdem zusätzliche Preise für Mehrwertsteuer, Einfuhrgebühren und möglicherweise hohe Versandpreise anerkennen. Australische Kunden sollten speziell für das Headset mit Kosten rechnen, die näher an 1.000 USD liegen.

Es ist erwähnenswert, dass der Rift sicherlich einen kräftigen COMPUTER erfordern wird. NVIDIA hat angegeben, dass das Rendern der für ein komfortables Virtual Reality-Erlebnis erforderlichen Qualität etwa siebenmal so viel Handhabungsleistung erfordert wie bei normalen PC-Videospielen. Derzeit werden folgende Mindestspezifikationen vorgeschlagen:

  • 8 GB RAM
  • Core i5 CPU
  • GTX 970

Wenn Sie Ihren gesamten PC wechseln müssen und sich für den Kauf eines Rift entschieden haben, sollten Sie die von Oculus genehmigten COMPUTER-Pakete in Betracht ziehen, die von Dell bereitgestellt werden. Für 1.500 US-Dollar erhalten Sie einen entsprechend leistungsstarken PC und das Headset selbst, wodurch Sie rund 200 US-Dollar gegenüber dem routinemäßigen Listenpreis sparen. Außerdem erhalten Sie Ihr Paket möglicherweise früher als diejenigen, die lediglich das Headset vorbestellt haben.

Spiele für den Oculus Rift

Da Rift Advancement Sets bereits seit mehreren Jahren angeboten werden, sind mehr Programmierer mit dem System vertraut als mit verschiedenen anderen. Im Startplan sind 2 komplette Spiele enthalten: Lucky’s Tale, ein haushaltsfreundlicher Plattformer, und EVE: Valkyrie, eine weltraumgestützte Hundekampfsimulation (obwohl nicht nur für den Oculus Rift).

Oculus hat versprochen, bis Ende 2016 über 100 vollständige Videospiel-Titel verfügbar zu haben, einschließlich Minecraft, und die Entwicklung einer Vielzahl exklusiver Titel zu finanzieren. Rockband Virtual Reality von Harmonix wurde ebenfalls als Unikat eingeführt.

HTC Vive (Valve Steam Virtual Reality)

  • Kosten: 800 Dollar.
  • Kontrollen: Maßgeschneiderte tragbare Steuerungen, im Lieferumfang enthalten.
  • Veröffentlichungsdatum: Derzeit werden erste Systeme vorbestellt, die ab dem 5. April ausgeliefert werden
  • Wesentliche Merkmale: Raumwaagenüberwachung und auch nach vorne gerichtete elektronische Kamera. Ohrhörer bestanden aus.

Das Vive ist das Ergebnis einer Zusammenarbeit zwischen dem Gerätehersteller HTC und dem Spielesystem Valve. HTC hat auch behauptet, sie könnten die Produktion von Mobiltelefonen einstellen und sich speziell auf VR konzentrieren, obwohl Valve ursprünglich gezeigt hatte, dass HTC sicherlich der erste von vielen Gefährten sein würde, mit denen sie zusammenarbeiten.

Der Preis für das HTC Vive ist ähnlich wie für das Oculus Rift, wenn die erwarteten Kosten für Controller berücksichtigt werden. Das 800-Dollar-Paket besteht ebenfalls aus zwei Videospielen zum Start: Job Simulator und Fantastic Contraption (später beschrieben).

Valve war vor dem Facebook-Buyout stark mit einem sehr frühen Oculus-Wachstum verbunden, und dieses Headset entspricht den Bildschirmspezifikationen bei 2160 x 1200 mit 90 Hz und einem ähnlichen Sichtfeld. Tester haben jedoch etwas bessere Objektive für den Rift gemeldet.

Die Positionsverfolgung des Vive wird mithilfe von 2 laseremittierenden Basisstationen erreicht, die in den Ecken Ihres Spielbereichs platziert sind. Diese senden ein beschriftetes Signal aus, das die Sensoren am Headset und am Controller interpretieren, um Details zum Bereich zu liefern. Dies ermöglicht VR-Erlebnisse im Raummaßstab aus dem Paket.

Die Basisstationen können höchstens 16 Fuß diagonal voneinander entfernt sein, der angegebene Spielraum muss jedoch kein bestimmtes Quadrat sein. Zum Beispiel ist 13 Fuß mal 10 Fuß in Ordnung. Die Basisanschlüsse können an der Wandoberfläche, der Decke, einem Stativ oder einfach auf einem Gestell montiert werden. (Dies basiert auf Details des Entwicklungspakets. Die letzte Dimension des Spielbereichs wird möglicherweise für die letzte Version geändert.)

htc-vive-steamvr-setup-guide-spielraum

Auf der CES 2016 stellte HTC eine Entwicklungsverbesserung seiner Hardware vor: eine nach vorne gerichtete Videokamera. Dies eröffnet Möglichkeiten für verbesserte Wahrheitsanwendungen, obwohl noch keine nachgewiesen wurden. Es wurde jedoch festgestellt, dass es in Verbindung mit dem vorhandenen Chaperone-System funktioniert.

Das Chaperone-System erkennt, wenn sich der Kunde den Grenzen des physischen Spielraums nähert, und bei der Erkennung ermöglicht die nach vorne gerichtete elektronische Kamera, dass ein Teil der realen Welt in die virtuelle Umgebung übergeht, sodass der Einzelne genau sehen kann, was er ist Ich bin im Begriff zu rennen.

Die Mindestspezifikationen ähneln dem Oculus Rift, jedoch hat Valve tatsächlich a veröffentlicht umfassendes Screening-Tool auf Steam, das eine niedrige / mittlere / hohe Leistungsbewertung bietet.

Spiele für das HTC Vive

Aus inhaltlicher Sicht ist es höchstwahrscheinlich, dass alles, was auf Steam Virtual Reality gestartet wird, ebenfalls mit Oculus Rift kompatibel ist. Shutoff ist zunächst einmal führend und führt schließlich eine PC-Gaming-Plattform an. Ihr Ziel ist es daher, so viele Duplikate von Videospielen wie möglich anzubieten. Das Gegenteil ist jedoch nicht der Fall. Einige Rift-Inhalte sind möglicherweise speziell für das Oculus-System.

Davon abgesehen kann es Unterschiede in der Erfahrung geben. Die Entwickler von Job Simulator haben beispielsweise klargestellt, dass das Spiel vollständige 360-Grad-Einstellungen auf dem Vive bietet, jedoch auf 180-Grad-Umgebungen für nach vorne gerichtete Kameraeinstellungen wie Rift und PSVR beschränkt ist.

Die Galerie: Call of the Starseed ist ein Mystery-ähnliches Videospiel, scheint jedoch ein hervorragendes Beispiel dafür zu sein, wie Spiele Virtual-Reality-Erlebnisse im Raummaßstab beinhalten können. Sie haben ein Blink-Bewegungssystem entwickelt, mit dem Spieler sowohl um ihren Chaperone-Standort herumgehen als auch sofort zu größeren Entfernungen teleportieren können. Das System ermöglicht unterschiedliche Spielraumabmessungen.

Hover Junkers ist ein weiteres wunderbares Beispiel dafür, wie Raumerlebnisse sicherlich funktionieren werden, wenn auch mit einem behandelten Spielraum. Es ist ein Multiplayer-FPS, bei dem Sie auf ein schwebendes Schiff beschränkt sind und durch die Sümpfe schlendern, um verschiedene andere Junker zu finden, die Sie treffen können, sowie Beute.

Amazing Contraption ist ein 3D-Remake der 90er-Jahre-Problemkollektion The Incredible Machine, in der Sie einfache Maker-Elemente integrieren müssen, um ein bestimmtes Ziel zu erreichen.

Playstation VR („Morpheus“)

  • Preis: 400 US-Dollar, muss aber auch eine PSEye-Kamera im Wert von 60 US-Dollar kaufen.
  • Kontrollen: Voraussetzung Dualshock Controller und / oder PSMove.
  • Veröffentlichungsdatum: Vorbestellungen ab sofort möglich, Veröffentlichung Oktober 2016.
  • Bemerkenswerte Eigenschaften: Preiswerter Eintritt, mögliche Multiplayer-Optionen durch doppeltes Ergebnis auf dem Fernsehbildschirm.

PSEye wird gebraucht Damit das PSVR-Headset ausgeführt werden kann, ist es jedoch nicht im Bundle enthalten, da derzeit zahlreiche PS4-Besitzer eines haben. Sony hat überprüft, dass ein Paket von Playstation VR, PS4, Cam und auch Move-Controller verfügbar sein wird, hat jedoch keine eingeführt Kosten.

Folglich wird erwartet, dass PSVR mit Sicherheit die größte Marktinfiltration aufweisen wird und folglich auch eine Hauptperspektive für spezielle Titel sein muss.

#PlayStationVR Kabelfernsehen bietet Leistung, Menge, Mikrofonsteuerung, anfänglich belichtete Bilder: https://t.co/bMT3PCykef pic.twitter.com/7wzvQxAlzB

– VRFocus (@VRFocus) 5. Dezember 2015

Der PSVR-Bildschirm ist 1920 x 1080 mit einem Sichtfeld von 100 Ebenen. Dies ist eine etwas geringere Qualität als sowohl der Rift als auch der Vive, jedoch nicht so lange, um die Erfahrung ernsthaft zu beeinträchtigen. Trotzdem kann es bis zu 120 Hz laufen.

Das PSVR-Headset benötigt zusätzlich ein Außenhandhabungssystem, das etwas kleiner als eine Wii ist. Das System kann auch an ein angeschlossenes Fernsehgerät ausgegeben werden, und mit zahlreichen Controllern ist es möglich, dass Freunde über das Headset hinaus an der Erfahrung teilnehmen können. Es wurde berichtet, dass die Außeneinheit einige grafische Funktionen für die PS4 enthalten könnte, dies hat jedoch tatsächlich dazu geführt, dass dies als falsch verifiziert wurde. Die Box verarbeitet jedoch räumliche Töne und fungiert auch als zusätzlicher HDMI-Ausgang.

Der Starttermin war ursprünglich für das zweite Quartal 2016 geplant, dies wird jedoch zunehmend unwahrscheinlicher. Persönlich gehe ich davon aus, dass sie die letzten fünfzig Prozent anstreben werden, vielleicht sogar die Ferienzeit, aber wir sollten bis zum Erscheinen der E3 im Juni viel mehr Informationen haben.

Spiele für den PSVR

Die wichtigsten Virtual Reality-Erlebnisse sollten Sie angemessen begeistern. Weitere Informationen zu den einzelnen Videospielen finden Sie im Rest der Videospiele offizielle Wiedergabeliste Anhänger des zeitlosen Riesen-Mech-Fighting-Genres werden sich besonders über das Eintauchen in Rigs freuen.

In den Hauptcoupons fehlt die Sommerstunde – obwohl sie einzigartig ist – ein exzentrisches „Kommunikationserlebnis“, obwohl dies wahrscheinlich nur eine seltene Art ist, zu behaupten, es sei eine Dating-Sim. Es ist unklar, ob dies weltweit veröffentlicht wird oder ob es nur japanisch sein wird. Ich gehe von letzterem aus.

Ein weiteres Unikat, das nach stolpernden Musikerlebnissen sucht, muss sich auf die Wiedergeburt von Rez freuen.

Welches Virtual Reality Headset kaufen Sie?

Lassen Sie sich auch nicht von den internen Spezifikationen abhalten. Wenn das Headset aufleuchtet und Sie in ein fernes Land teleportiert werden, werden Sie es wirklich nicht entdecken. Die Videospiele selbst werden sicherlich die Sieger dieser Generation bestimmen – und es gibt eine so große Bandbreite an taktischen Plänen, dass zweifellos einer die „Killer-Anwendung“ für Sie sein wird.

Sony hat die größte Kapazitätsbasis eingerichtet. Werden Konsolenspieler VR jedoch als einen weiteren Wahnsinn abtun? Oculus hat die Unterstützung von Microsoft für die beste Windows-Unterstützung, und wenn exklusiv, könnte Minecraft Virtual Reality der großartige Titel sein. Das HTC Vive bietet möglicherweise das außergewöhnliche Holodeck-ähnliche Erlebnis, das wir uns vorgestellt haben, aber zu welchem ​​Preis?

Für das, was es wert ist, kann ich auch nicht wählen. Als erster Kickstarter-Unterstützer werde ich einen kostenlosen Oculus Rift erhalten, aber die Zusicherung von Erfahrungen im Raummaßstab ist überzeugend – und ich möchte auch nicht auf diese exklusiven Playstation Virtual Reality-Angebote verzichten, selbst wenn dies impliziert Tauschen Sie meine Xbox gegen eine Playstation.

Wenn Sie es nicht schaffen, Hunderte für digitale Fakten zu berappen, sollten Sie sich diese herausragenden Virtual Reality-Videospiele sowie Anwendungen für Google Cardboard ansehen. Dies ist ein Mittel, um die Online-Wahrheit kostengünstig zu erleben.

Oculus wird vollständig von Facebook betrieben, und Oculus-Gründer Luckey Palmer hat erklärt, dass dies es ihnen ermöglicht, „zum Selbstkostenpreis“ (oder so nah wie möglich daran) anzubieten. Im Startplan sind zwei vollständige Spiele enthalten: Lucky’s Tale, ein familienfreundlicher Plattformer, sowie EVE: Valkyrie, eine weltraumgestützte Hundekampfsimulation (obwohl nicht nur für den Oculus Rift). Aus Sicht der Webinhalte ist es wahrscheinlich, dass alles, was auf Steam VR veröffentlicht wird, auch für Oculus Rift geeignet ist. Einige Rift-Materialien sind möglicherweise speziell für die Oculus-Plattform. Als erster Kickstarter-Unterstützer bekomme ich einen kostenlosen Oculus Rift, aber die Garantie für Raumerlebnisse ist überzeugend – und ich möchte auch nicht auf diese exklusiven Playstation VR-Produkte verzichten, auch wenn dies bedeutet Tauschen Sie meine Xbox gegen eine Playstation.

Klicken Sie, um diesen Beitrag zu bewerten!
[Gesamt: 0 Durchschnitt: 0]

Andere verwandte Artikel

Was ist das Schattennetz? Erklärt

In unserem Alltag nutzen die meisten von uns das Netz auf ansprechende und gewohnte Weise: Social Media, Schreiben, Finanzen, Einkaufen…

Schreibe einen Kommentar