Was ist ein Cryptocurrency Dusting-Angriff?

| Von

Entsperren einer Identität mit Cryptocurrency Dusting

Eine Kryptowährungs-Dusting-Attacke erscheint nicht besonders beängstigend – tatsächlich scheint es, als würden Sie Ihrer Handtasche einen Frühlingsputz anbieten. Ein Reinigungsangriff ist jedoch ein ernstes Problem, das Ihre Privatsphäre verletzen kann, wenn Sie nicht aufpassen.

Lassen Sie uns einen Blick darauf werfen, was ein Bereinigungsangriff für Kryptowährungen ist, wie er genau funktioniert und wie Sie ihn genau verhindern können.

Was ist Kryptowährungsstaub?

Kryptowährungsstaub Bildquelle: Maximilian Cabinet/ Shutterstock.com

Bevor wir untersuchen, was eine Dusting-Attacke ist, müssen wir uns zunächst mit dem auseinandersetzen, was „Staub“ ist. Staub beschreibt eine winzige Menge an Kryptowährung, die normalerweise nach Abschluss einer Transaktion übrig bleibt.

Zum Beispiel hat Bitcoin den Satoshi, der 0,00000001 BTC entspricht. Zum Zeitpunkt der Komposition entspricht das genau 0,00059 US-Dollar oder etwa 6/100 Cent. In der Regel bezieht sich Schmutz auf ein paar hundert Satoshis, aber selbst dann ist es immer noch ein kleiner Geldbetrag, der wie digitale Cent Ihr Budget unterwirft.

Wir haben Bitcoin als Beispiel unten verwendet, aber jede Kryptowährung, die bis in so kleine finanzielle Beträge fungierbar ist, wird ebenfalls Staub haben. Als solches sind diese Gelder ebenfalls anfällig für einen Reinigungsangriff.

Was ist ein Cryptocurrency Dusting-Angriff?

Ein Reinigungsstreik für Kryptowährungen liegt vor, wenn ein Vertreter kleine Mengen Staub an beliebige Adressen sendet. Der Agent kann ein Hacker sein, der versucht, sein folgendes Ziel aufzuspüren, oder ein Regierungsbeamter, der versucht, die Anonymität von Kryptowährungen zu beschädigen.

Wenn der Schmutz auf einem Konto landet, ist es so wenig, dass das Opfer es wahrscheinlich nicht bemerkt. Der Staub wird sich dann als unausgenutzter Transaktionsausgang (UTXO) in der Brieftasche zurückschlagen, der darauf wartet, investiert zu werden.

Sie könnten denken, dass das gesamte Geld in Ihrem Budget oder in einer Adresse in einem riesigen Bündel zusammengefasst ist. Tatsächlich enthalten sie normalerweise kleinere Mengen in separaten UTXOs, die sich zu einer größeren Menge summieren. Zum Beispiel könnte eine Person mit 1 BTC eine 0,50 BTC und auch 2 0,25 BTC UTXOs haben, was die volle Summe ausmacht.

Wenn Sie Kryptowährungen ausgeben, integriert Ihre Brieftasche verschiedene UTXOs, um das zu erreichen, was Sie bezahlen. Als Beispiel würde ein Kauf, der 0,75 BTC kostet, sicherlich einen 0,25 BTC und einen 0,5 BTC UTXO aus der obigen Brieftasche nehmen.

Da ein Reinigungsangriff ein kleines UTXO erzeugt, besteht die Wahrscheinlichkeit, dass die Brieftasche es verwendet, wenn Sie etwas online kaufen. Wenn dies geschieht, wird der Staub des Cyberpunk mit anderen UTXOs von anderen Adressen in Ihrer Geldbörse vermischt, wodurch der Vertreter Ihren Kaufhintergrund auch für diese Adressen sehen kann.

Dieses Wissen ermöglicht es dem Vertreter, anhand Ihrer Geldausgaben zu erkennen, wer Sie sind, und auch ein Foto davon zu entwickeln, welche Adressen in Ihrem Budget enthalten sind. Von hier aus kann der Agent Sie dann gezielt ansprechen.

Wenn Sie Glück haben, möchte der Agent möglicherweise nur Betrug. In diesem Fall sehen Sie möglicherweise einen Zustrom von Kryptowährungs-bezogenen Abzocke in Ihrem Posteingang, während der Betrüger versucht, Sie Ihres Geldes zu berauben.

Betrüger könnten ebenfalls mehr Staub mit einem daran angebrachten Abzocke-Link versenden. Der Link wird sicherlich eine Lösung oder Website vermarkten, ähnlich wie eine betrügerische E-Mail.

Im schlimmsten Fall kann der Vertreter dieses Wissen nutzen, um Ihren Wohnort zu ermitteln. Von unten können sie versuchen, durch Gefahren oder echte körperliche Gewalt an Ihr Geld zu kommen.

So vermeiden Sie einen Cryptocurrency Dusting-Angriff

Bedauerlicherweise können Sie niemanden davon abhalten, Staub an eine Adresse zu senden. Aus diesem Grund ist die effektivste Methode, um jemanden daran zu hindern, Ihre Identität durch einen Staubstreik auszuüben, niemals den UTXO zu investieren, der den Staub enthält, den Sie erhalten haben.

Dies kann bedeuten, dass Sie manuell auswählen, welche UTXOs Sie verwenden, wenn Sie etwas kaufen, oder Ihre riesigen UTXOs in ein anderes Portemonnaie verschieben. Darüber hinaus sind einige Dienste wie Samourai-Geldbörse hat ein System auf den Markt gebracht, mit dem Sie Schmutz als „nicht investieren“ markieren können, um Staubangriffe zu verhindern.

Schutz vor Bedrohungen durch Kryptowährungen

Die Bereinigung von Kryptowährungen kann gefährlich sein, da sie schwer zu identifizieren ist und auch Ihre Identität preisgeben kann, wenn sie unbeaufsichtigt bleibt. Glücklicherweise gibt es Möglichkeiten, mit Ihren Roaming-UTXOs umzugehen oder eine Geldbörse zu verwenden, die zweifelhaften Staub einschließt.

Wenn Sie mit Kryptowährungen handeln, ist es eine ausgezeichnete Idee, all die verschiedenen Betrugsfälle zu untersuchen. Vorausgesetzt, dass Kryptowährung eine aufstrebende Technologie in der Geldwelt ist, verwenden Betrüger alle Arten von schändlichen Techniken, um Einzelpersonen ihrer Münze zu entziehen.

Bildnachweis: Tintentropfen/ Shutterstock.com

Melden Sie sich für unseren Newsletter an

Abonnieren Sie unseren E-Newsletter für technische Vorschläge, Bewertungen, völlig kostenlose digitale Bücher und auch einzigartige Angebote!

Besuchen Sie diese Website, um sich zu abonnieren Ein Angriff auf die Reinigung von Kryptowährungen scheint nicht besonders erschreckend zu sein – tatsächlich scheint es, als würden Sie Ihrer Brieftasche einen Frühjahrsputz verpassen. Lassen Sie uns untersuchen, was ein Angriff auf Kryptowährungen ist, wie er funktioniert und wie Sie ihn vermeiden können. Bevor wir herausfinden, was eine Staubattacke ist, müssen wir erst einmal verstehen, was „Schmutz“ ist. Staub bezieht sich auf eine winzige Menge an Kryptowährung, die im Allgemeinen nach Abschluss eines Geschäfts übrig bleibt. Das beste Mittel, um jemanden davon abzuhalten, Ihre Identität mit einem Dusting-Angriff herauszufinden, besteht darin, niemals den UTXO auszugeben, der den erhaltenen Staub enthält.

Klicken Sie, um diesen Beitrag zu bewerten!
[Gesamt: 0 Durchschnitt: 0]

Andere verwandte Artikel

Ist Videospiele zu teuer?

Einige neue Xbox- und PS5-Spiele werden für rund 70 US-Dollar eingeführt. Gamecontroller sind ungefähr gleich teuer. Und auch wenn Sie…

Hat Ihr Computer Bluetooth eingebaut?

Unabhängig davon, ob Sie einen Desktop-Computer oder einen Laptop haben, fragen Sie sich vielleicht, ob Ihr Computer über Bluetooth-Unterstützung verfügt….

Was ist 64-Bit-Computing?

Die Innovationsbranche wütet vor Schlagworten. Die Verpackung eines Computers oder einer Hardware ist vollgestopft mit Fachbegriffen und Plaketten. Zu den…

Schreibe einen Kommentar