Können Sie private oder unterdrückte Nummern anrufen?

| Von

Android Telefon

Es ist schwierig, Anrufe von persönlichen sowie unterdrückten Nummern zurückzurufen, da der Kunde Ihnen keine Anrufinformationen zur Verfügung gestellt hat. Sie verstehen nicht, wer angerufen hat, und es gibt keine Nummer, daher ist nicht immer klar, wie Sie eine private Nummer zurückrufen.

Die gute Nachricht ist, dass es verschiedene Möglichkeiten gibt, Kunden aufzuspüren, auch wenn sie versuchen, ihre Nummer zu verbergen.

Wie genau funktionieren exklusive Telefongespräche? Ist es außerdem möglich, eine persönliche Nummer zurückzurufen?

Wie funktionieren private Anrufe?

Telefonate von exklusiven Nummern werden in der Regel von Kosteneintreibern, Telemarketern und auch Betrügern getätigt. In verschiedenen anderen Fällen verwenden Einzelpersonen exklusive Nummern, um ihre Privatsphäre vor Telemarketern, Betrügern und auch Nummern zu schützen, an die sie nicht gewöhnt sind.

Wählen Sie in den USA einen Code wie * 67 vor der echten Telefonnummer ermöglicht es Einzelpersonen, ihre Kunden-ID zu verbergen, um exklusive Anrufe zu tätigen, ohne leicht identifiziert zu werden.

Eine weitere Methode, die verwendet wird, um die Kunden-ID zu verbergen, besteht darin, einen Mobilfunk- oder Telefondienstanbieter zu bitten, die eigene Nummer für die Kunden-IDs vollständig zu sperren. Danach wird die Smartphone-Nummer als „Privat“ oder „Gesperrt“ angezeigt. Größtenteils kann die Aktivität nicht umgedreht werden.

Lesen Sie weiter, um herauszufinden, wie Sie eine private oder unterdrückte Nummer anrufen können.

So rufen Sie eine private Nummer mit Rückrufcodes an

Letzter Anrufrückruf ist eine Telekommunikationsfunktion, die Anbieter von Telefonlösungen nutzen, um ihren Teilnehmern zu helfen, Informationen über die Nummer ihres letzten Kunden zu erhalten. Es wird oft verwendet, um den zuletzt erhaltenen Anruf anzurufen, kann jedoch in vielen Fällen zu einer privaten Nummer zurückrufen.

Während viele Länder den Rückrufservice für den letzten Anruf nutzen, erlauben es Ihnen nur wenige, einen Anruf an eine persönliche Nummer zurückzurufen. In den USA, *69, zum Beispiel nur mit bestimmten Dienstleistern in bestimmten Bereichen zusammenarbeitet. Aus diesen Gründen funktioniert der Rückrufcode möglicherweise nicht ständig wie gewünscht.

Nachdem Sie den richtigen Code angerufen haben, erhalten Sie möglicherweise einen Datensatz von der Rückruflösung über die Nummer des Kunden. Die Art der zurückgegebenen Informationen hängt von der Nummer ab, die für das persönliche Telefonat verwendet wurde.

Die Verwendung des Rückrufcodes kann dazu führen, dass die Person angerufen wird oder der Rückrufdienst meldet, dass die Nummer behindert oder anderweitig nicht erreichbar ist.

Je nach dem von Ihnen verwendeten Telefonanbieter liefert Ihnen die Methode mit dem Rückrufcode möglicherweise nicht die tatsächliche Telefonnummer der Person, die den exklusiven Telefonanruf getätigt hat. Darüber hinaus gibt es keine Garantie, dass jemand Ihren Anruf annimmt.

Einige Anbieter geben die Nummer sowie die Wahl zum Telefonieren an. Andere können jedoch den persönlichen Anruf einfach zurückrufen, ohne Ihnen die Nummer zu nennen.

Es ist ratsam, den Hörer abzunehmen, bevor eine andere Person Sie anruft. Dies liegt daran, dass Sie einfach eine persönliche Nummer zurückrufen können, wenn Sie zum Telefon greifen, bevor Sie jemand anderes anruft. Wenn Sie zwischen dem Zeitpunkt, an dem Sie einen Anruf von einer privaten Nummer erhalten, und der Zeit, in der Sie den Returncode verwenden, angerufen werden, können Sie die persönliche Nummer nicht zurückrufen.

Berücksichtigen Sie unbedingt die von Ihrem Telefonanbieter festgelegte Zeitbeschränkung für die Rückrufzeit einer persönlichen Nummer. Die Erfassung der Momentenbeschränkung beträgt normalerweise 30 Minuten.

Eine beträchtliche Anzahl von Telefonanrufen, die von exklusiven oder zurückgehaltenen Nummern getätigt werden, sind „Robocalls“. Robocalls werden von automatisierten Anrufern getätigt, um zu überprüfen, ob Nummern verwendet werden. Nachdem eine bestimmte Person einen Anruf von einem automatisierten Anrufer zurückgeschickt hat, kann eine Warnung an Dienste oder Betrüger gesendet werden, die ihnen klar macht, dass die Nummer energisch ist.

Durchsuchen von Telefonprotokollen

Telefondienstanbieter führen Protokolle über eingehende und ausgehende Telefongespräche. Sie können auf die Anrufliste zugreifen, indem Sie sich in Ihrem Konto autorisieren. Ihr Telefondienstkonto kann weitere Details zum Telefonprotokoll Ihres Telefons preisgeben, z. B. die unmaskierten Nummern privater Anrufer.

Die Telefongesprächsdokumente können eingesehen und auch dem Datum sowie der Uhrzeit des exklusiven Anrufs gegenübergestellt werden. Der Vergleich von Tag und Uhrzeit mit dem Nutzungsprotokoll Ihres Mobilfunkanbieters erleichtert den Abgleich von Informationen, die zur Offenlegung der Identität des Kunden erforderlich sind.

Telefonprotokolle werden in der Regel ein bis sieben Jahre gespeichert. Wie lange sie gespeichert und zur Auswertung angeboten werden, hängt möglicherweise von dem von Ihnen verwendeten Telefondienstanbieter ab. Dennoch gibt es keine Garantie dafür, dass die persönliche Nummer mit Sicherheit in der Anrufliste auftaucht.

Blockieren Sie private Nummern mit kostenpflichtigen Diensten

Bezahlte Dienste wie TrapCall helfen, noch mehr Details zu Personennummern zu finden. Das Tool deckt persönliche Nummern auf und gibt die Nummer sowie den Namen an, mit dem das Telefon angemeldet ist. TrapCall kann zusätzlich zu verschiedenen anderen relevanten Informationen auch die Adresse des Kunden preisgeben.

Anwendungen wie TrapCall berechnen in der Regel eine regelmäßige monatliche Gebühr, um sie zu nutzen. TrapCall bietet eine kostenlose siebentägige Testversion an. Danach kostet der Dienst monatlich 5,85 US-Dollar sowie eine Konfigurationsgebühr von unter 5 US-Dollar.

Anrufe von privaten und unterdrückten Nummern zuordnen

Die Anrufverfolgung kann verwendet werden, um weitere Informationen zu persönlichen Telefonaten offenzulegen. Telefondienstunternehmen bieten den Dienst möglicherweise gegen eine geringe Gebühr oder kostenlos an. In den Vereinigten Staaten wird die Anrufverfolgung durch Wählen von * 57 aus dem Festnetz oder # 57 von einem Mobiltelefon aus aufgerufen.

Wenn Sie den Code aufrufen, werden Ihnen möglicherweise Sprachrichtlinien gegeben, die Sie einhalten müssen. Falls wirksam, können Adresse, Name sowie Telefonnummer des unbekannten Anrufers bekannt gegeben werden.

Wie bei verschiedenen anderen Rückrufdiensten ist der Erfolg des Mappings von Telefonanrufen im Mobilfunknetz netzabhängig.

Regionale Gesetze und Datenschutzbestimmungen

Wenn Sie exklusive Nummern anrufen möchten, interessiert Sie möglicherweise auch der Datenschutz. Die Daten des Anrufers werden Ihnen nicht direkt angezeigt, was zu Datenschutzproblemen führen kann. Dennoch kann sich eine Person, die von einer persönlichen Nummer abgehört wird, fühlen, dass jede Art von Methode zum Schutz ihrer persönlichen Persönlichkeitsrechte erforderlich ist und auch nicht belästigt wird.

Diejenigen, die sich fragen, wie man exklusive und gespeicherte Nummern anruft, müssen bedenken, wie wichtig es ist, die lokalen Vorschriften in Bezug auf persönliche und gespeicherte Telefonnummern zu kennen.

In bestimmten Situationen muss eine juristische Person ein Urteil fällen, dass ein Telefondienstleistungsunternehmen die Informationen zu personenbezogenen Nummern offenlegen muss. Wenn der Zweck des Rückrufs einer privaten Nummer mit rechtmäßigen Verfahren verbunden ist, müssen Sie sich möglicherweise an einen Anwalt wenden, um weitere Empfehlungen zu erhalten.

Der Versuch, eine private Nummer anzurufen, ist nicht einfach

Es gibt viele Mittel, die leicht verfügbar sind, um diejenigen zu unterstützen, die wissen müssen, wie man exklusive Nummern anruft. Die Lösungen sind einfach einzuhalten und in vielen Fällen kostenlos. Wenn Sie sich über die Preise der Abhilfemaßnahmen Sorgen machen, ist es hilfreich, mit Ihrem Telefondienstanbieter zu sprechen, um die voraussichtlichen Kosten im Zusammenhang mit Rückrufen von ausschließlichen oder unterdrückten Kontaktnummern abzuklären.

Es wird häufig verwendet, um den zuletzt empfangenen Telefonanruf zu wählen, kann jedoch in einigen Fällen einen Anruf an eine persönliche Nummer zurückleiten. Wenn Sie zwischen dem Zeitpunkt, an dem Sie einen Anruf von einer persönlichen Nummer erhalten, sowie dem Zeitpunkt, an dem Sie den Rückkehrcode verwenden, angerufen werden, können Sie die persönliche Nummer nicht zurückrufen. Die Telefongesprächsaufzeichnungen können durchsucht und dem Datum sowie der Uhrzeit des Privatanrufs gegenübergestellt werden. Die Anrufverfolgung kann verwendet werden, um noch mehr Informationen über exklusive Telefongespräche bereitzustellen. Diejenigen, die sich genau fragen, wie man private und vorgehaltene Nummern anruft, sollten bedenken, wie wichtig es ist, sich der Nachbarschaftsgesetze im Zusammenhang mit persönlichen und auch unterdrückten Telefonnummern bewusst zu sein.

Klicken Sie, um diesen Beitrag zu bewerten!
[Gesamt: 0 Durchschnitt: 0]

Andere verwandte Artikel

So erhöhen Sie die Lebensdauer Ihres Laptop-Akkus

< firstimage="https://virtualworldnews.de/wp-content/uploads/2011/07/LaptopBatteryLife01.png"> > Ein Laptop mit einer kurzen Akkulaufzeit ist ärgerlich, insbesondere wenn Sie unterwegs sind und sich nicht in…

Schreibe einen Kommentar