So finden Sie Ihre wahre Netflix-Video-Streaming-Geschwindigkeit heraus

| Von

Kanal-Surf-Netflix-Hulu-Youtube-Intro

Netflix macht einen großen Teil der verwendeten Bandbreite aus. Laut einer Studie von Sandvine macht Netflix während der Stoßzeiten 36,5% des gesamten Download-Verkehrs in den USA aus. Wenn Sie über die Anzahl der Dinge nachdenken, die online verfügbar sind, scheint ein Dienst, der so viel Bandbreite nutzt, einfach verrückt zu sein!

Je weiter wir in die Welt der High-Definition-Videos vordringen, desto höher wird die Geschwindigkeit, die zum Ansehen von Netflix (und ähnlichen Diensten) erforderlich ist. Aus diesem Grund hat Netflix einen eigenen unglaublich einfachen Internet-Geschwindigkeitstestdienst mit dem leicht zu merkenden Namen gestartet Fast.com (Das muss ein extrem teurer Domainname gewesen sein).

Fast.com

Wenn Sie Ihren Browser auf zeigen der Standort, es wird sofort ein Geschwindigkeitstest gestartet. Es gibt keine Kommissionierserver oder Ping-Überprüfungen. Es wird nur für eine Sekunde geladen und zeigt dann Ihre Abwärtsgeschwindigkeit an. Es gibt keine Werbung oder ähnliches auf der Seite, also ist es wirklich eine … schnelle … Erfahrung.

Es gibt einen Link zu SpeedTest.net, um detailliertere Informationen zu erhalten. Netflix gibt jedoch an, dass dieser grundlegende Ansatz verwendet wurde, da „die Download-Geschwindigkeit für Personen am relevantesten ist, die Inhalte im Internet konsumieren, und wir möchten, dass fast.com sehr gut ist.“ einfach und schnell. „

Wenn Sie das nächste Mal schnell herausfinden möchten, ob Ihr Internet auf dem neuesten Stand ist, könnte Fast.com eine gute Option sein, solange Ihnen ein minimalistischer Ansatz nichts ausmacht.

Was ist deine Geschwindigkeit? Mal sehen, wer in den Kommentaren unten am schnellsten ist (meiner ist im Screenshot).

Bildnachweis: Netflix von scyther5 über Shutterstock

Klicken Sie, um diesen Beitrag zu bewerten!
[Gesamt: 0 Durchschnitt: 0]

Andere verwandte Artikel

Schreibe einen Kommentar