3 coole Möglichkeiten zur Verwendung von SD-Speicherkarten

| Von

sdcardalthumb

SD-Flash-Speicherkarten sind nur eine der häufigsten Arten von mobilem Speicher, sie sind jedoch auch in ihrer Funktion äußerst sicher. Sie sind fantastisch, wenn sie mit Geräten wie Mobiltelefonen und Kameras verwendet werden, da ihr dünnes Profil und ihre hohe Speicherkapazität es ermöglichen, diese Geräte schlank zu halten. Diese Karten sind jedoch für sich genommen weniger wertvoll als USB-Sticks sowie tragbare Festplatten.

Das muss aber nicht so sein. Es gibt zahlreiche trendige Möglichkeiten, alte SD-Flash-Speicherkarten wiederzuverwenden und ihnen zusätzliches Leben zu entziehen.

In ein USB-Laufwerk konvertieren

SD-Speicherkarten

Der Grund, warum SD-Karten etwas unhandlich sein können, ist einfach der Stil. Diese Flash-Speicherkarte war in verschiedenen Dimensionen erhältlich, die für verschiedene Anschlüsse eines Computersystems geeignet sind. Einige Computersysteme unterstützen verschiedene Arten von Speicherkarten, andere unterstützen jedoch keinerlei Karten. Desktop-Computer sind diesbezüglich besonders negativ.

Glücklicherweise können Sie jede Art von Kompatibilitätsproblemen umgehen, indem Sie lediglich Ihre SD-Karte direkt in ein USB-Laufwerk umwandeln. Es sind keine teuren Techniken erforderlich, lediglich ein SD-Karten-zu-USB-Adapter, der mit der von Ihnen verwendeten Karte kompatibel ist. Sie werden diese in der Nachbarschaft und im Internet Verkäufer von elektronischen Geräten mit einem normalen Preis von rund 10 US-Dollar entdecken.

Sobald Sie die SD-Karte in ein USB-Laufwerk umgewandelt haben, eröffnet sich eine Vielzahl von Möglichkeiten. Sie können mobile Anwendungen packen, das Laufwerk für verschlüsselten Speicherplatz verwenden und alles andere tun, was Sie für einen USB-Stick benötigen. Das heißt nicht, dass einige dieser Optionen auf Standard-SD-SD-Karten nicht verfügbar sind. Durch die Konvertierung der Karte in USB ist es jedoch möglich, sie mit einer größeren Auswahl an PCs und Programmen zu verwenden.

Entwickeln Sie ein Boot-Laufwerk

verwendet für SD-Speicherkarten

SD-Karten sind schnell und daher ein guter Kandidat für ein Boot-Laufwerk. Nicht jeder Computer bietet Ihnen die Möglichkeit, von einer SD-Karte zu booten (Sie müssen Ihr BIOS überprüfen). Wenn diese Option verfügbar ist, kann Ihre SD-Karte möglicherweise der Host eines anderen Betriebssystems sein.

Es ist möglich, Windows (mit WinToFlash) oder auszuführen Mac OS X von einer SD-Karte, aber beide Betriebssysteme benötigen eine angemessene Menge an Fläche, so dass es unwahrscheinlich ist, dass eine ältere SD-Karte in der Lage ist, sie zu passen. Eine Linux-Variante ist ständig eine hervorragende Alternative. Zu den weniger komplizierten Programmen für die Installation auf Ihrer Speicherkarte gehört UNetBootin. Es ist möglich, ein Betriebssystem nicht nur für eine eigenständige SD-Karte einzurichten, sondern zusätzlich für eine SD-Karte, die sich in einem weiteren Gerät befindet. Ich kann beispielsweise Linux auf meinem COMPUTER von meinem HTC Thunderbolt-Telefon aus starten.

Wenn Ihr Computer Probleme beim Booten der SD-Karte hat, können Sie diese natürlich wie empfohlen direkt in einen USB-Adapter stecken. Das sollte Ihre Flash-Speicherkarte von vielen PCs bootfähig machen.

Nerd-Zubehör

SD-Speicherkarten

Wie USB-Sticks bieten SD-Speicherkarten eine wunderbare Perspektive für tragbare Informationsspeicher, da sie klein, leicht und langlebig sind. Tatsächlich ist eine Karte oft kleiner und leichter als ein USB-Stick, daher ist sie wirklich die beste Auswahl.

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, eine SD-Karte in eine tragbare oder taschenfähige Karte umzuwandeln. Vielleicht ist die beste Option ein Medaillon-Lanyard oder ein Besitzer. Auf diese Weise können Sie sicherstellen, dass Sie die Karte jederzeit zugänglich halten. Die Karte bleibt jedoch nicht im Weg und ist auch nicht vor Risiken geschützt. Sie kann auch bequem unter Ihrem T-Shirt oder Ihrer Jacke versteckt werden (hey, eine 32-GB-Karte ist nicht vorhanden) t erschwinglich).

Darüber hinaus können Sie auf die tragbare Option verzichten und auch nur eine Schlüsselbund- oder Brieftaschenoption auswählen. Obwohl diese Auswahlmöglichkeiten viel weniger auffällig und zugänglich sind, können sie viel nützlicher sein und auch häufig mehrere Karten gleichzeitig enthalten.

Fazit

Es gibt zahlreiche andere Möglichkeiten, SD-Karten zu verwenden, aber ich habe mich auf Ansätze konzentriert, die die Karten tatsächlich nützlich halten. Die Neuerstellung der Mona Lisa mit Speicherkarten mag geek-cool sein, ist aber möglicherweise nicht funktionsfähig.

Zögern Sie nicht, Kommentare mit Ihren eigenen Ideen zur Verwendung von SD-Karten zu hinterlassen.

Es sind keine ausgefallenen Methoden erforderlich, sondern lediglich ein SD-Karte-zu-USB-Adapter, der mit der von Ihnen verwendeten Karte kompatibel ist. Das heißt nicht, dass einige dieser Optionen auf mitgelieferten SD-Speicherkarten nicht ohne weiteres verfügbar sind. Die Konvertierung der Karte in USB macht es jedoch möglich, sie mit einer größeren Auswahl an PCs und auch Programmen zu verwenden. Nicht jedes Computersystem bietet Ihnen die Möglichkeit, von einer SD-Karte zu booten (Sie müssen Ihr BIOS überprüfen). Wenn diese Option jedoch verfügbar ist, kann Ihre SD-Karte zum Host eines alternativen Betriebssystems werden. Es ist möglich, ein Betriebssystem nicht nur auf einer eigenständigen SD-Karte zu installieren, sondern auch auf einer SD-Karte, die sich in einem weiteren Gadget befindet. Es gibt verschiedene andere Möglichkeiten, SD-Karten zu verwenden, aber ich habe mich auf Techniken konzentriert, die die Karten wirklich funktionsfähig halten.

Klicken Sie, um diesen Beitrag zu bewerten!
[Gesamt: 0 Durchschnitt: 0]

Andere verwandte Artikel

Schreibe einen Kommentar