4 Online-Ressourcen zur Vorbereitung auf Ihren Tod und Ihr digitales Leben nach dem Tod

| Von

home-book-png-2

Wir alle, die digitale Technologie nutzen, einschließlich Internetseiten, digitaler Fotografie sowie E-Mail, hinterlassen praktisch jeden Tag einen digitalen Fußabdruck in unserem Leben. Je jugendlicher Sie sind, desto mehr digitale Webinhalte werden Sie am wahrscheinlichsten erstellen, sei es auf Facebook, Twitter, YouTube oder auf Ihrer Blog-Site. Haben Sie jedoch jemals geglaubt, was mit Ihren Online-Konten passiert, wenn Sie sterben? „Stehen Ihre digitalen Manufakturen, egal wie groß oder klein, für eine Komponente von Ihnen? Ist das, was Sie erzeugen, eine Komponente der Tradition, die Sie nach Ihrem Tod zurücklassen werden?“

Um diese und auch verschiedene andere Anfragen zu lösen, haben die Autoren Evan Carroll und John Romano eine Site namens The Digital Beyond erstellt, zusätzlich zu einer zusätzlichen Buddy-Site für ihre Veröffentlichung, Your Digital Afterlife. Ich habe vor kurzem angefangen, den Leitfaden zu lesen, bin jedoch davon ausgegangen, dass ich zu ihrer Website gehen und auch die kostenlosen Quellenvorschläge prüfen würde, die sie haben, um zu planen, was Sie für Ihr elektronisches Leben nach dem Tod planen können. Das mag nach einem krankhaften Thema klingen, aber der Tod ist eine Realität für alle. Es ist jedoch nur so, wie wir uns sicher erinnern werden, was zählt und uns in den Herzen und Gedanken unserer Genossen „am Leben“ hält.

Das digitale Jenseits

Carroll und Romanos Digital Beyondis sind ihre Blog-Site, die im Mai 2009 gestartet wurde. Sie berücksichtigt Anfragen und Bedenken hinsichtlich unserer digitalen Präsenz und der Ereignisse nach unserem Tod. Zu den bisher beliebten Themen gehören: „Was passiert also mit Ihren digitalen Assets nach Ihrem Tod?“, „Twitter verabschiedet Richtlinien für tote Benutzer“ und „Vorhersagen der digitalen Unsterblichkeit für 2010“. Die Autoren erstellen ebenfalls einen Podcast und Artikelvideos ihrer letzten Treffen, darunter a Sprechen Sie über die frische Luft von NPR

bereite dich auf deinen Tod vor

Ihre Website ist brandneu, aber es handelt sich um eine Minderheit, ansonsten die einzige, die sich mit Bedenken und Problemen befasst, die sogenannte Millennials und auch Gen Xer – die Generationen von Personen, die ein Leben lang elektronische Eigenschaften haben werden – haben werden müssen ansprechen.

ifidie.org

Es ist in der Regel äußerst schwierig, sich auf Ihren Tod vorzubereiten, da es schwierig ist zu erkennen, wann Ihr Leben zu Ende geht, wenn Sie nicht mit einer unheilbaren Krankheit fertig werden. Mit zunehmendem Alter beginnen wir jedoch zu überlegen, wie wir gehalten werden wollen Saikat komponierte ein exzellentes Stück mit dem Titel 5 Quick sowie Simple Ways to Write Your Life Logs, das sich mit diesem Thema befasst, und Tina komponierte ein vergleichbares Stück über 5 Möglichkeiten, Ihr Leben in Bildern online zu dokumentieren.

Wenn Sie jedoch die Möglichkeit haben möchten, direkt mit Ihren einzigartigen Freunden zu sprechen und auch solche aus dem Grab zu mögen, sollten Sie sich eine wirklich unkomplizierte und direkte Website mit dem Namen If I Die ansehen.

Online-Konten, wenn Sie sterben

Nachdem Sie auf dieser Website ein kostenloses Konto eingerichtet haben, können Sie Briefe an Ihre Lieben schreiben und speichern. Zusammenfassend funktioniert die Site wie folgt:

Jeder Brief wird am Ende sicher aufbewahrt und mit einem eindeutigen Passwort versehen, für das Sie sich entschieden haben. Niemand kann Ihre Briefe überprüfen, solange Sie noch aktiv sind. Wenn jemand versucht, einen Brief auszuchecken, leitet diese Website ein Verfahren ein, um festzustellen, ob Sie in Wahrheit tot bleiben und ob Ihr Brief freigegeben werden muss. Als allererste Vorsichtsmaßnahme sendet Ihnen ifidie.org 2 Wochen lang täglich eine E-Mail. Wenn Sie auf diese E-Mails reagieren, bleibt Ihr Brief gesperrt. Wenn Sie nicht reagieren, ist nicht alles verloren – ifidie.org wird sicherlich danach versuchen, noch 2 Wochen lang jeden Tag bis zu 5 Ihrer engsten guten Freunde (Ihres Befundes) zu kontaktieren. Wenn einer von ihnen antwortet, dass Sie am Leben sind, bleibt Ihr Brief gesichert. Ihr Brief wird nur freigeschaltet, wenn weder Sie noch einer Ihrer engen Freunde auf einen Monat ununterbrochener E-Mails reagieren.

Es ist eine ziemlich coole Idee, aber das Wichtigste ist, dass Sie Webinhalte während Ihres gesamten Lebens regelmäßig überprüfen und in Ihr Konto aufnehmen. Dies stellt außerdem sicher, dass die Website ständig in Betrieb ist und auch läuft.

Schalter des toten Mannes

Dead Man’s Switch-Jobs ähnlich wie If I Die, aber es ist, verzeihen Sie das Wortspiel, tot, weniger komplex. Sie wählen ein paar Freunde aus, die sich auf Freunde oder Familienmitglieder verlassen, und verfassen ihnen E-Mails zu Ihren digitalen Unsterblichkeitsgütern. Diese E-Mails können enthalten, wo und wie Sie auf wichtige Online-Datensätze, Personen- und Kennwortinformationen für wichtiges Online-Material oder Richtlinien jeglicher Art zugreifen können, falls Sie unerwartet sterben.

Online-Konten, wenn Sie sterben

Die E-Mails sind mit militärischen Formeln verschlüsselt, sodass Sie sicher sein können, dass niemand außer dem angegebenen Empfänger sie jemals überprüfen wird. Sie werden sicherlich regelmäßig informiert (auf der Website wird nicht angegeben, wie oft), um zu überprüfen, ob Sie noch am Leben sind. Wenn Sie nach einer bestimmten Zeit nicht antworten, sendet Switch die von Ihnen geschriebenen E-Mails mit Sicherheit an die von Ihnen definierten Empfänger.

Diese Art von „digitalem Willen“, wie die Site es nennt, könnte für Menschen wie Soldaten im Militärkampf sowie andere Personen, die in tödlichen Aufgaben arbeiten, äußerst nützlich sein.

Mein wundervolles Leben

Zu den effektivsten Punkten, die wir für unsere Freunde und Familie tun können, gehört es, ihnen zu helfen, sich auf unsere Abwesenheit vorzubereiten. Mein wundervolles Leben ermöglicht es Ihnen, eine Art elektronische Lebensveröffentlichung zu erstellen, die Briefe, Lieblingserinnerungen, Ihren eigenen Nachruf und auch das Design auf Ihrem Grabstein enthalten kann.

Wonderfulife

Nachdem Sie Ihr Konto registriert haben, können Sie in Ihrem Buch „Winkel“ festlegen. Die Winkel sind Individuen in Ihrem Leben, die wissen, dass Sie gestorben sind, und mit Sicherheit Ihre Träume verwirklichen werden. Personen, die Sie markieren, werden über Ihre Veröffentlichung informiert, und wenn sie dies akzeptieren, werden sie mit Sicherheit zu einem der „Winkel“, die nach Ihrer Abwesenheit mit Sicherheit Zugang zu Ihrem Buch erhalten.

bereite dich auf deinen Tod vor

Da so viel von dem, was wir in der digitalen Welt tun, passwortgeschützt ist, kann es für gute Freunde unserer Familie schwierig sein, nach unserer Abwesenheit auf unsere elektronischen Eigenschaften zuzugreifen. Es sind Quellen wie die oben beschriebenen, die nützliche Lösungen für dieses Problem sein können.

Wie genau bereiten Sie sich auf Ihr digitales Leben nach dem Tod vor? Haben Sie ihm viel Idee angeboten? Teilen Sie uns Ihre Möglichkeiten mit.

Wir alle, die elektronische moderne Technologie nutzen, einschließlich Websites, digitaler Fotografie sowie E-Mail, hinterlassen fast jeden Tag unseres Lebens einen digitalen Fußabdruck. Ich habe erst kürzlich angefangen, das Buch zu lesen, aber ich war überzeugt, dass ich auf jeden Fall zu ihrer Website gehen und die kostenlosen Ressourcenempfehlungen überprüfen würde, die sie haben, um sich auf Ihr elektronisches Leben nach dem Tod vorzubereiten. Carroll und auch Romanos Digital Beyondis ihre Blog-Site, die im Mai 2009 gestartet wurde. Ihre Website ist neu, aber sie ist eine der wenigen, wenn nicht die einzige, die Anfragen löst und auch die sogenannten Millennials sowie Gen betrifft Xer – die Generationen von Menschen, die mit Sicherheit ein Leben lang über elektronische Assets verfügen werden – müssen sich mit Sicherheit auseinandersetzen. Angesichts der Tatsache, dass so viel von dem, was wir auf dem elektronischen Globus tun, passwortgeschützt ist, kann es für unsere Freunde in der Familie schwierig sein, nach unserer Abwesenheit auf unsere elektronischen Eigenschaften zuzugreifen.

Klicken Sie, um diesen Beitrag zu bewerten!
[Gesamt: 0 Durchschnitt: 0]

Andere verwandte Artikel

Die hohen Druckkosten [INFOGRAPHIC]

Als ich im Jahr 2000 in einer Regierungsabteilung arbeitete, versuchte ich, den Chef zu ermutigen, zu einem papierlosen Arbeitsplatz zu…

Hacken Sie Ihr Symbian-Handy mit HelloOx2

< firstimage=" https://virtualworldnews.de/wp-content/uploads/2010/07/intro3.png"> > Momentan, warum Sie dies sicherlich tun möchten, ist Ihre eigene Sache, aber passen Sie auf. HelloOx2…

6-jährige Projekte starten 2011

< firstimage="https://virtualworldnews.de/wp-content/uploads/2010/12/2011.jpg"/> > Mit dem Jahr 2011 ganz in der Nähe ist dies eine tolle Zeit, um über all die…

7 Blogs für Ihre tägliche Dosis Trends & Gadgets

< firstimage=" https://virtualworldnews.de/wp-content/uploads/2010/11/Gizmodo-Speakers-300.png"> > Sind Sie hungrig auf brandneue tolle Dinge? Sind Sie ein bisschen aufgeregt, um Leute über das…

Schreibe einen Kommentar