Warum vernichten Fanboys Apples erste Android-App?

| Von

Android-Fanboys-Apple-App

Apple hat letzte Woche seine erste Android-App veröffentlicht. Namens Wechseln Sie zu iOS , wird vorgeschlagen, den Wechsel von Googles Android-Betriebssystem (OS) zu Apples iPhone reibungsloser zu gestalten. Wenn es Ihnen nichts ausmacht, Mihirs Empfehlungen zum Festhalten an einem mobilen Ökosystem zu vernachlässigen, ist es einfacher denn je, Android mit Hilfe dieser App hinter sich zu lassen.

Voraussichtlich hinterlassen Android-Follower, die sich nicht ändern möchten, 1-Stern-Bewertungen im Google Play Store. Warum hängen die Leute so herum? Ich habe versucht, einzutauchen und zu sehen, was Menschen dazu inspiriert hat, diese App zu verwerfen.

Die App selbst

Lassen Sie uns zum Schluss einen Blick darauf werfen, was die Anwendung tatsächlich tut. Es ist eher barebone, sieht noch mehr wie eine iOS-App aus als eine, die den Material Design-Standards von Android entspricht. Führen Sie einfach die Anwendung auf Ihrem Android-Gerät aus, wenn Sie ein brandneues iPhone einrichten (es funktioniert nicht, wenn Sie die iPhone-Initialisierung bereits durchlaufen haben), stellen Sie sicher, dass ein Code auf beiden Geräten übereinstimmt, und wählen Sie auch aus, welche Informationen übertragen werden sollen.

01-Move-to-iOS-App

Das Faszinierende ist jedoch, dass anscheinend Apple hat Move to iphone auch nicht selbst entwickelt Es ist ein fast exaktes Duplikat der Anwendung Meine Daten duplizieren , wobei die anfänglichen Stilkomponenten gegen Apples Grafiken ausgetauscht und deren Lizenzvertrag hinzugefügt wurde. Beim Auschecken des Codes viele Verweise auf Copy My Data sowie Designer Medienpilz existieren, daher ist es sehr wahrscheinlich, dass Apple mit den Programmierern der ersten Anwendung eine Vereinbarung getroffen hat.

Ich war beim Testen der Anwendung tatsächlich nicht auf ein Apple-iphone umgestiegen, daher kann ich nicht darüber sprechen, wie gut sie funktioniert, aber um fair zu sein, tat dies auch die Mehrheit der sehr frühen Testimonial-Autoren. Hier ist, was sie zu sagen hatten.

Hier kommen die Trolle

Wechseln Sie zum iPhone, das am 16. September auf den Markt kam, um mit der Einführung von iOS 9 zusammenzufallen. Seitdem hat es in den Minor-Tagen einen Bewertungsstandard von 1,7 von 5 Promi-Bewertungen erreicht, wobei zum Zeitpunkt des Schreibens über 22.000 Personen ihm einen einzigen Stern boten. Sie können sich vorstellen, was die Android-Gläubigen über Apples ersten Vorstoß in ihre Plattform behaupten müssen:

02-Schlechte-Umzug-auf-iOS-Rezensionen

Das Auschecken nur einiger dieser Auswertungen lässt alle Signale vom Typ der Online-Auswertungen vernachlässigen; Viele Leute bewerten diese App nicht, um Sie zu erkennen, ob Sie sie herunterladen sollten oder wie funktional sie ist, sondern üben eher ihren unnötigen Apple-Hass aus. Es ist kein konstruktiver Einwand, aber nur jemand, der sich diese App ansehen würde, wie sehr er Android liebt und aus diesem Grund auch das iPhone verabscheut.

Obwohl es für einige angenehm sein mag, diese Anwendung zu verprügeln, ist sie ziemlich bedeutungslos. Apple wird sicherlich Weblinks zu dieser Anwendung und auch Anweisungen zur Verwendung auf ihrer Website und beim Einrichten eines neuen iPhone-Tools haben, damit die Leute, die die Anwendung wirklich benötigen, sie entdecken können.

Der einzig machbare Vorteil, die Bewertungen aufzuflammen, besteht darin, die App in den Suchergebnissen nach unten zu verschieben, damit Personen, die beiläufig im Play Store surfen, nicht darauf stoßen. Im Moment bringt die Suche nach „Move to iphone“ im Store die Anwendung nicht auch in den ersten Losen, obwohl die Suche genau passend ist. Dies liegt wahrscheinlich am reduzierten Ranking, kann aber auch daran liegen, dass es sich um eine neue App handelt. Unabhängig davon zeigt es nur viel mehr Probleme mit Google Play-Bewertungen.

03-Zu-iOS-Suchergebnisse verschieben

Ein Kunde hat sich entschieden, noch mehr zu gehen und hat seine ganz eigene Anwendung Stick with Android erstellt, mit der Sie „Ihre Webinhalte … auf Ihrem Android-Gerät pflegen“ mit „nur einem Schritt“ können. Es tut offensichtlich nichts, aber es hat in nur wenigen Tagen einen Bewertungsstandard von 4,9 / 5 Sternen erreicht. Die Testimonials zu diesem Set sind genauso kitschig und enthüllen weitere Fanboy-Aktionen:

04-Stick-With-Android-Rezensionen

Wir fragen die Rezensenten

Um herauszufinden, warum Leute sich die Zeit nehmen, Move auf das iPhone herunterzuladen und zu installieren, damit sie eine ungünstige Bewertung erstellen können, habe ich mich über den Play Store mit einigen Personen verbunden und gefragt. Hier sind ihre Erfahrungsberichte und auch was sie zu behaupten hatten, als ich mit ihnen plauderte.

Marty Ballard

05-Marty-Ballard-Rezension

Initial blute ich grün, ich bin ein Android-Fanboy durch und durch. Ich verstehe, dass Apple einen Plan hat, der erwähnt, dass ein Entwickler nicht über ein konkurrierendes mobiles System diskutieren kann und außerdem eine „Move to iphone“-App auf Android im Google Play Store veröffentlicht. Für mich trollen sie damit Google, obwohl sie wissen, dass sie eine „Move to Android“-App im iPhone-Store sicherlich ablehnen würden.

Ich hielt es für meine Pflicht als Android-Designer, Enthusiast und auch Follower, meine „Bewertung“ und 1 Sternpunktzahl hinzuzufügen.

Und auch für das Dokument haben keine Zombies mein Gehirn verzehrt, noch habe ich versucht, einen Micro-USB-Kabelfernseher an ein iPhone-Gerät anzuschließen, zweifellos waren diese Kommentare im Scherz.

Josh Moorcroft-Jones (zusammen ein Besucher von virtualworldnews.de!)

06-Josh-Jones-Rezension

Ich war tatsächlich einmal ein Benutzer von iOS und war fasziniert von dieser Anwendung, als Apple sie vorstellte, also habe ich sie heruntergeladen, um herumzuspielen, sicherlich ohne den Zweck, auf iOS zu übertragen!

Es fing dann einfach an mich zu ärgern eine wachsende Zahl von denen Apple diese App tatsächlich auf den Markt gebracht hatte und eine Entscheidung getroffen hatte eine ungünstige Bewertung wie alle anderen zu hinterlassen.

Google hat tatsächlich viele tolle Apps auf dem iPhone veröffentlicht und Apple hatte die Frechheit, dies zu tun!

Anonym

07-Anonymous-Review

Haha. Ich lese einen Zeitungsartikel darüber, der von Google-Fan-Kindern abgelehnt wird, also entschied ich mich mit 5 Minuten im Zug für die Party.

Ein Rezensent fühlte sich also als Anhänger von Android wirklich verpflichtet, die App abzulehnen, ein anderer gab der App einen ehrlichen Versuch und hatte das Gefühl, dass sie bei einer negativen Präferenz blieb, und auch ein dritter wurde sich der Masse der schlechten Bewertungen bewusst, bevor er sich entschied mit eigenen Beiträgen beizutragen. 3 verschiedene Android-Benutzer mit 3 verschiedenen Geschichten, die jeweils einen Einblick in dieses Phänomen bieten.

Nicht jeder, der eine schlechte Bewertung hinterlassen hat, fällt in eine dieser drei Gruppen, aber es beschreibt sicherlich eine ganze Reihe von ihnen. Einzelpersonen widmen sich ihrem bevorzugten Betriebssystem, und Android-Fans sahen dies als einen Schlag auf ihr System. vielleicht ist es so einfach.

Mit „Move to iOS“ können Sie auf ein System umziehen, das etw nicht einmal zulässt, wie „Move to Android“, jedoch ist nur b/c Android offen.

— Manuel Kießling (@manuelkiessling) 9. September 2015

Was ist mit der Rückseite?

Wir haben festgestellt, dass die Bitterkeit gegenüber dieser App nicht viel bewirkt. Trotzdem ist es interessant, sich den Kontrast zwischen den beiden Systemen hier vor Augen zu führen. Obwohl dies die einzige Android-App von Apple ist und nicht den Designrichtlinien entspricht, Google hat viele Apps auf dem iPhone , und sie sind großartig. Google versucht nicht, Material Design in seine iOS-Apps zu integrieren, sondern verbessert normalerweise den Rest des iOS-Visuals.

Mit all diesen Apps wird der Wechsel von beiden Systemen einfacher, da Ihre E-Mails, Kontaktaufnahmen und auch andere Webinhalte von Ihrem Google-Konto unterstützt werden.

Apple auf der anderen Seite Einschränkungen weisen darauf hin jeglicher Art anderer mobiler Betriebssysteme in ihrem App Store-Richtlinien Bereich 3.1. Eine ähnliche App „Move to Android“ wäre also theoretisch nie im App Store erlaubt. iOS ist sicherlich eine geschütztere Gemeinschaft, aber würde Apple sicherlich zustimmen, seinen Kunden eine einfache Methode zum Schiffssprung zu ermöglichen, wie sie hier auf Google drücken? Versuchen Sie, den Code von Copy My Data zu kopieren, als brandneue iPhone-App zu veröffentlichen und selbst zu entdecken; es ist derzeit auf dem iPhone verfügbar

Deine Bewertung

Derzeit haben wir uns also die Anwendung selbst angesehen, wie Einzelpersonen darauf reagiert haben, warum sie es getan haben und warum es ein wenig heuchlerisch von Apple ist, sie zu erstellen. Dies ist einfach eine weitere Form des Beweises, dass die Leute immer wieder sicher schützen werden, was sie verwenden und alles andere immer wieder verprügeln – werfen Sie einfach einen Blick auf die Kommentare zu unserem letzten Windows Phone-Beitrag. Hätten iPhone-Nutzer dasselbe getan, wenn diese Situation umgekehrt wäre? Wahrscheinlich werden wir es nie wiedererkennen.

Machen sich Android-Fans lächerlich oder handelte Apple mit unzureichender Präferenz? Glaubst du, hinter dieser Geschichte steckt noch mehr? Berücksichtigen Sie Ihre unten aufgeführten Ideen; Ich möchte diese Diskussion am Laufen halten!

Bildnachweis: Netzwerk von 3dkombinat mittels Shutterstock

Apple wird sicherlich Weblinks zu dieser Anwendung und Anweisungen zur Verwendung auf ihrer Website und auch bei der Einrichtung eines brandneuen iPhone-Tools haben, so dass die Personen, die die App tatsächlich benötigen, sie sicherlich finden können. Ich weiß, dass Apple eine Richtlinie hat, die festlegt, dass ein Entwickler kein konkurrierendes mobiles System angeben kann und außerdem eine „Move to iphone“-App auf Android im Google Play Store veröffentlicht. Ich war wirklich ein Kunde von iPhone und war an dieser Anwendung interessiert, als Apple sie veröffentlichte, also lud ich sie herunter, um herumzuspielen, sicherlich ohne das Ziel, auf das iPhone umzusteigen! Ein Kunde fühlte sich als Android-Fan verpflichtet, die App abzulehnen, ein weiterer gab der App einen ehrlichen Versuch und fühlte sich negativ geschmeckt, sowie ein dritter hörte sich die Masse der schlechten Bewertungen wirklich an, bevor er sich entschied zu chippen to in mit seinen eigenen. Eine ähnliche „Move to Android“-App wäre im App Store sicherlich nie erlaubt.

Klicken Sie, um diesen Beitrag zu bewerten!
[Gesamt: 0 Durchschnitt: 0]

Andere verwandte Artikel

Über 20 lustige Twitter-Parodiekonten

Sie behaupten, dass Nachahmung die aufrichtigste Form der Schmeichelei ist, obwohl jeder, der Gegenstand einer Twitter Parodie-Konto kann nicht immer…

Schreibe einen Kommentar