Twitter kümmert sich um deine Privatsphäre… Wenn du berühmt bist

| Von

Twitter-Datenschutz

Diese Woche löste Twitter eine Debatte aus, indem es den API-Zugriff auf eine Reihe von Watchdog-Websites sperrte, die die Social-Media-Konten von Politikern im Auge behalten, um Entfernungen zu vermeiden. Die Websites, die betrieben von der Sunlight Foundation , bestehen aus „Politiwhoops“ und auch „Diplotwhoops“ und lieferten auch diese Details über politische Führer aus Ländern auf der ganzen Welt. Insgesamt wurden 31 Websites geschlossen. Twitter hat die US-Niederlassung von Politwhoops ursprünglich im Juni geschlossen und diese Wahl heute auf die sis-Websites in allen anderen Ländern ausgeweitet.

Der Online-Aufruhr war beträchtlich, da Transparenz-Demonstranten Twitter vorwerfen, heuchlerisch, ein Feind der Freiheit und andere negative Dinge zu sein. Lassen Sie uns einen genaueren Blick darauf werfen, was Twitter genau getan hat und warum.

Twitters Geschichte: Es geht um Datenschutz

In einer E-Mail an das OSF beschrieb Twitter seine Entscheidung und sagte, dass es sich entschieden habe, diese Lösungen nach „durchdachter innerer Betrachtung sowie nach näherer Betrachtung einer Vielzahl von Aspekten“ zu blockieren. Twitter betonte außerdem, dass es lediglich politische Führer genauso behandelt wie andere Nutzer, was sicherlich unfair wäre, wenn die gelöschten Tweets von jemandem aufbewahrt würden.

„Stellen Sie sich genau vor, wie nervenaufreibend – ja sogar beunruhigend – Tweeten wäre, wenn es sowohl unveränderlich als auch unwiderruflich wäre? Kein Benutzer verdient diese Fähigkeit viel mehr als ein anderer. Zweifellos ist das Löschen eines Tweets ein Ausdruck.“ der Stimme des Benutzers.“

Für die Kreditwürdigkeit von Twitter ist dies derzeit eine etablierte Richtlinie. Der API-Vertrag von Twitter schränkt Designer daran ein, gelöschte Tweets öffentlich hochzuladen.

Ist Twitter also wirklich nur ausgewogen bei der Anwendung eines anerkannten Datenschutzplans? Ist die ganze Empörung umsonst?

Nun … nicht fair.

Das Problem: Das ist nicht konsistent

Es gibt ein paar Probleme mit der Begründung von Twitter für ihre Wahl. Der erste ist, dass dies zwar eine anerkannte Richtlinie ist, die jedoch für lange Zeit nicht durchgesetzt wurde. Twitter hat diese Dienste bereits 2012 explizit aktiviert, höchstwahrscheinlich im Rahmen seines damals erklärten Engagements für Offenheit und auch kostenlose Rede. Twitter-CEO Dick Costello einmal genannt Twitter „der völlig freie Arm der kostenlosen Rede-Veranstaltung.“

Laut der Sunlight Foundation , der Dienst ist seit drei Jahren mit dem Segen von Twitter in Betrieb, trotz seines Verstoßes gegen den Dienst.

„Tage nach dem Start von Politwoops im Jahr 2012 kontaktierte Twitter die Sunlight Foundation und teilte uns auch mit: ‚Ihre Lösung verstößt in grundlegendem Maße gegen unsere API-Nutzungsbedingungen.‘ Wir erklärten die Ziele des Jobs und vereinbarten auch, einen menschlichen Kuration-Workflow zu erstellen, um sicherzustellen, dass die bewertete Website mit minderwertigen Tweets wie Tippfehlern und Links umgeht und sich um Twitter kümmert. Wir haben diese Ebene der journalistischen Beurteilung mit Segen angewendet von Twitter und der Seite fortgesetzt.“

Dies wirft erhebliche Bedenken auf. Wenn dies mit der unparteiischen Durchsetzung von Richtlinien zu tun hat, warum wurde dann der Site jemals der Spitzenplatz eingeräumt? Wenn das nicht der Fall ist und Twitter wirklich dachte, dass der Dienst zugelassen werden sollte, was hat sich dann verändert? Eine Beschreibung könnte sein, dass die bevorstehenden politischen Wahlen in den USA Twitter belasten, um diesen mächtigen Menschen entgegenzukommen. Wenn dies der Fall ist, dann sieht dies viel weniger so aus, als würde Twitter nur einen alten Plan aufzwingen, und noch mehr so, als würde Twitter vor dem effektiven Zinssatz kapitulieren.

Ich habe auch Zweifel an der Politik selbst. Selbst unter der Annahme, dass es unparteiisch implementiert wird, könnte es ein Fall sein wo „Die Gesetzgebung verbietet in ihrer erstaunlichen Gleichberechtigung neben den Armen auch den Reichen, sich unter Brücken auszuruhen.“

Der Plan scheint, Twitter als privaten Raum zu analysieren, was mehr als ein wenig seltsam ist. Tweets werden normalerweise an Hunderte oder Tausende von Fans übertragen und können auch problemlos an Nicht-Follower weitergegeben werden. Twitter ist sehr öffentlich. Um eine Metapher darauf zu kleben, Twitter ähnelt eher einer lauten öffentlichen Messe als einem Streitklub oder einem Gerichtssaal – Bereiche, in denen es sinnvoll sein könnte, die Diskussion zurückgezogener Bemerkungen zu vermeiden. Es ist eine Binsenweisheit, dass nichts im Netz verschwindet. Es ist ein bisschen seltsam, dass Twitter plötzlich darauf investiert ist, sich diesem Muster zu widersetzen.

Der Versuch, Twitter auf diese Weise direkt in die Struktur eines exklusiven Raums zu zwingen, ist ein ungewöhnlicher Schritt und auch einer, der für im Wesentlichen alle Twitter-Konsumenten keinen Mehrwert bietet. Niemand hat ein Interesse an den Tweets, die Sie löschen, es sei denn, Sie sind jemand. Dieses „Attribut“ des Nutzungsvertrags kommt niemand anderem als der Politik zugute. Für viele Kunden des Dienstes wäre eine viel praktischere Verletzung ihrer Privatsphäre, behauptet, dass ihre Marktdaten von einem automatischen Gerät zerkratzt würden, oder Twitter-Marketingunternehmen eine Checkliste mit jedem ihrer Tweets, um sicherzustellen, dass sie es können besser beworben werden, als Twitter habe dieses Jahr damit angefangen

Einfach ausgedrückt, Twitter scheint ziemlich vorsichtig zu sein, wessen Privatsphäre es schützen möchte. Jeb Bush und auch Hillary Clinton kommen auf die Liste. Sie nicht.

Retweets und Verantwortung

Diese Sorge weckt ein größeres Interesse am modernen Diskurs. Nach und nach findet unser politisches Leben auf einer signifikanten Liste von Websites statt. Das bietet diesen Seiten viel Power – aber auch viel Verpflichtung. Twitter hat eine berühmte Funktion im Arabischen Frühling und auch in verschiedenen anderen Veränderungen auf der ganzen Welt übernommen.

Twitter hat tatsächlich auch ins Rampenlicht gerückt, wie normale Menschen mit Politikern in Kontakt treten. Sie hat die Verpflichtung, eine offene, aufrichtige und klare politische Diskussion aufrechtzuerhalten. In diesem Fall bedeutet dies, dass Sie sich nicht die Mühe machen, den Mächtigen dabei zu helfen, ihre Spuren zu verwischen, wenn sie zu einer alten Position zurückkehren müssen – oder vielleicht einen Schadensbeweis, wenn sie die moralischen Standards des Kongresses verletzen, wie es bei der Wahl von Paul Ryan für der Fall war Vizepräsident.

Als Jules Mattsson, der den Dienst von DeletedByMP betreibt (einer von denen, die kürzlich entfernt wurden) behauptet ,

„Es ist sehr schade, dass Twitter tatsächlich diese Entscheidung getroffen hat. Politwoops war ein wichtiges neues Instrument im Bereich der politischen Haftung in Großbritannien und im Ausland. Politische Führer nutzen nur allzu gerne soziale Medien für Kampagnen, aber wenn wir die Möglichkeit verlieren, dies zu tun effektiv geschützt werden, ist es am Ende ein Ein-Methoden-Gerät.“

Twitter ist ebenfalls von entscheidender Bedeutung, um „ein einseitiges Werkzeug“ zu sein. Es muss noch mehr sein, und auch wir als seine Benutzer müssen es an diesen höheren Standard halten.

Was glaubst du? Hat Twitter eine Grenze überschritten? Lass es uns in den Kommentaren wissen!

Bildnachweis: hält einen Notizblock von Pop Paul-Catalin über Shutterstock

Twitter schloss im Juni zunächst die US-Niederlassung von Politwhoops und dehnte diese Wahl diese Woche auf die sis-Websites in allen anderen Ländern aus. Zu Twitter ist dies bereits ein bekannter Plan. Wenn nicht und Twitter wirklich glaubte, dass der Dienst erlaubt sein sollte, was hat sich danach geändert? Wenn das der Fall ist, dann sieht dies weniger so aus, als ob Twitter einfach einen alten Plan anwendet, und viel mehr danach, als würde Twitter vor effektiven Leidenschaften kapitulieren. Es ist ein bisschen eigenartig, dass Twitter sofort in diesen Trend investiert.

Klicken Sie, um diesen Beitrag zu bewerten!
[Gesamt: 0 Durchschnitt: 0]

Andere verwandte Artikel

Was in aller Welt ist SPS-Programmierung?

Auf dem Produktionsplaneten gibt es Computersysteme und danach Computerautomatisierung. Während Sie vielleicht glauben, alles über Computer zu wissen, haben Sie…

So machen Sie Selbstaufnahmen

Es ist nichts umsonst, Fotos von uns selbst zu machen. Tatsächlich können wir im Allgemeinen unser ideales Motiv sein, da…

Schreibe einen Kommentar