Auslandssemester? Erfahren Sie, wie Sie zu Hause in Verbindung bleiben

| Von

student-feat

Eine längere Zeit im Ausland zu prüfen – normalerweise ein Semester oder ein Jahr – kann zu den befriedigendsten Erfahrungen Ihres Lebens gehören, kann aber auch belastend sein. Wie genau werden Sie das Haus anrufen, wenn Sie hier sind? Werden Ihre Handykosten mit Roaming-Gebühren in die Höhe schnellen? Und gibt es irgendwelche Mittel, mit denen Sie Ihren guten Freunden eine Rückmeldung schicken können?

Dank moderner Innovationen bedeutet ein Auslandsaufenthalt zum Glück nicht, dass Sie das Netz vollständig abgeben müssen. Abhängig von Ihrem Telefon und Ihrem Mobilfunkanbieter gibt es Möglichkeiten, übermäßig hohe Gebühren zu vermeiden und weiterhin Zugang zu Anrufen, SMS- und Informationslösungen in der Nachbarschaft zu erhalten. Sie können auch kostenlos Textnachrichten senden, Anrufe tätigen oder Videoclips chatten.

Glauben Sie mir, die Möglichkeit, Ihre Lieben zu Hause zu kontaktieren, als ob Sie nie gegangen wären, ist ein ausgezeichneter Punkt. Insbesondere wenn Sie in einer Nation mit einer anderen Kultur und auch einer anderen Sprache bleiben, kann es sehr wichtig sein, einen Link-Back-Wohnsitz zu haben. Schauen Sie sich also einige Möglichkeiten an, wie Sie diese Interaktionslinie offen halten können.

Beenden oder sperren Sie Ihren aktuellen Dienst

Wenn Sie derzeit an eine Vereinbarung mit einem schnurlosen Mobilfunkanbieter wie AT&T oder Verizon gebunden sind, wird Ihnen diese Komponente keinen Spaß machen, aber sie ist notwendig. Sie sehen, wenn Sie nicht einfach aufstehen und auch monatelang gehen können, ohne Ihren Dienstanbieter zu benachrichtigen, werden Sie weiterhin für den Dienst belastet, den Sie nicht nutzen, und Sie möchten das auch nicht. Die Auswahl ist jedoch nicht wirklich großartig, vor allem, weil sie möchten, dass Sie ihren lächerlich kostspieligen weltweiten Service nutzen.

gesperrter-Handy-Vertrag

Für AT & T müssen Sie sich mit dem Kundendienst in Verbindung setzen und eine Aussetzung mit reduzierter Rate beantragen. Dies wird sicherlich Ihre reguläre monatliche Zahlung auf 9,99 US-Dollar senken und alle Lösungen auf Ihrem Telefon zurückstellen. Sie können dies nur für ca. 6 Monate tun. Wenn Sie also länger als ein Semester im Ausland prüfen, wird dies möglicherweise nicht Ihren Bedürfnissen entsprechen. Außerdem wird Ihr Vertrag für jeden Monat verlängert, in dem Ihr Dienst ausgesetzt wird.

Für Verizon können Sie unterbrechen Sie Ihren Dienst 90 Tage lang kostenlos. Sie können dies zweimal im Jahr tun, sodass ungefähr 180 Tage (6 Monate) abgeschlossen sind. Es gelten die gleichen Einschränkungen wie unten: Ihre Upgrade-Berechtigung wird sicherlich erweitert und Sie können nicht länger als 6 Monate in der Warteschleife bleiben.

Ihre ideale Option ist natürlich immer, den Kundendienst Ihres Anbieters anzurufen und ihn zu fragen, was er für Sie tun kann. Und autorisieren Sie in Zukunft keinen Zweijahresvertrag. Wir haben 10 Gründe, warum Sie zu einem MVNO wechseln müssen. Sie können dies bequem in 3 einfachen Aktionen tun und zahlreiche Dollars sparen.

Wenn Sie einen Zweijahresvertrag haben, herzlichen Glückwunsch! Geben Sie einfach die Wiederherstellung des monatlichen Dienstes auf, den Sie in Anspruch genommen haben.

Öffnen Sie Ihr Telefon

Es gibt viele falsche Informationen zum Öffnen Ihres Telefons, und ich habe auch viele Personen zufrieden gestellt, die davon ausgegangen waren, dass ihr Telefon bereits entsperrt war, wenn dies nicht der Fall war, oder dass ihr Telefon überhaupt nicht geöffnet werden konnte.

Die Realität ist, dass Ihr Telefon vom Mobilfunkanbieter entsperrt werden kann. Wenn Sie es geöffnet gekauft haben, wie das Nexus 4 aus dem Play Store, dann herzlichen Glückwunsch! Wenn Sie es jedoch bei einem Anbieter gekauft haben, ist es wahrscheinlich bei diesem Anbieter gesichert.

Unglücklicherweise für Verizon- und Sprint-Kunden funktionieren Ihre Telefone im CDMA-Netzwerk und nicht in GSM, was bedeutet, dass sie im Rest der Welt höchstwahrscheinlich nicht funktionieren. Einige ihrer Telefone sind „Welttelefone“ und haben auch einen SIM-Kartensteckplatz. In diesem Fall funktionieren sie wie GSM-Telefone, aber es ist wahrscheinlicher, dass sie bei ihren jeweiligen Dienstanbietern gesichert sind. Möglicherweise möchten Sie in ein kostengünstiges Telefon außerhalb des Vertrags einchecken.

Telefon entsperren

Wenn Sie ein AT & T- oder T-Mobile-Client sind, haben Sie Glück, denn sie verwenden GSM-Telefone wie der Rest der Welt. Wenn Sie für eine Weile einen Vertrag abgeschlossen haben, wie in mehr als 90 Tagen, wird Ihr Provider ihn wahrscheinlich für Sie öffnen. Rufen Sie sie einfach an und fordern Sie den Freischaltcode an. Sie benötigen Ihre IMEI-Nummer – eine eindeutige Kennung für Ihr Gerät – und geben Ihnen anschließend einen Code speziell für Ihr Gerät. Wenn Sie Ihre neue SIM-Karte anzeigen, werden Sie für den Code motiviert. Nach der Eingabe wird Ihr Tool entsperrt.

Wenn Sie vor kurzem ein Gadget gekauft haben oder Ihr Mobilfunkanbieter es aus einem anderen Grund ablehnt, es zu öffnen, können Sie es trotzdem über Dienste wie entsperren cellunlocker.net Die meisten dieser Lösungen kosten sicherlich 10 bis 40 US-Dollar für einen Code, aber im Vergleich zum Kauf eines brandneuen Telefons für den Einsatz im Ausland ist dies erträglich.

Suchen Sie eine lokale SIM-Karte

Wenn Sie Ihre vorhandene SIM-Karte in einem internationalen Land verwenden, besteht die Gefahr, dass Ihnen weltweit Kosten in Rechnung gestellt werden. Wenn Sie sich darauf verlassen, wie viel Zeit Sie weit vom Wohnort entfernt sind, bringen Sie es höchstwahrscheinlich am besten mit, entfernen Sie es jedoch von Ihrem Telefon und hängen Sie beim ersten Auftauchen von der WLAN-Konnektivität ab.

Es gibt solche Dinge wie weltweite SIM-Karten, aber diese sind teuer und werden oft auch Personen empfohlen, die ständig von Land zu Land springen. Die billigste Option für einen Schüler, der einige Monate in einem Land lebt, ist der Erwerb einer lokalen SIM-Karte. Die Auswahl der SIM-Karte ist jedoch von Land zu Land unterschiedlich, so dass Sie am besten recherchieren, in welches Land Sie reisen werden, und einen erschwinglichen Prepaid-Plan finden.

Welche Art von Strategie Sie benötigen, hängt davon ab, wie sehr Sie sich auf die Verwendung Ihres Telefons vorbereiten und ob Sie Zugang zu WLAN haben. Wenn Sie ein schweres Smart-Device-Individuum sind und nur über einen minimalen Zugang zu WLAN verfügen, möchten Sie eine Strategie mit endlosen Gesprächen, Texten und mindestens 2 GB oder 3 GB Daten pro Monat entdecken. In Schweden bietet Comviq beispielsweise ein Fastpris Strategie (uneingeschränktes Gespräch sowie Nachricht in Schweden und 3 GB Daten) für 245 SEK pro Monat, die mit 38 US-Dollar zu tun hat. Dies ist wirklich ein viel besseres Angebot als eine Reihe von Prepaid-Strategien in den USA . Sie bieten zusätzlich eine 145 SEK-Strategie, die jedoch mit nur 200 MEGABYTES an Daten für diejenigen, die nicht viel Daten verbrauchen oder ständigen Zugang zu WiFi haben, gleich ist.

Verschiedene andere Nationen bieten vergleichbare Strategien an. In Großbritannien hat 3 beispielsweise eine Alles in einem Strategie-Add-On für 15 ((24 US-Dollar), das aus unbegrenzten Informationen, 3000 Texten sowie 300 Minuten besteht, oder Sie erhalten das Add-On für 10 that, das 100 Minuten und 3000 Nachrichten enthält, jedoch nur 500 MB Daten.

SIM Karte

Wenn Sie in ein Land reisen, in dem Sie die Sprache nicht sprechen, ist Google Translate Ihr Freund. Versuchen Sie, die Google-Website für Ihr ausgewähltes Land (z. B. Google.es für Spanien, Google.fr für Frankreich usw.) zu überprüfen und nach Prepaid-Plänen zu suchen. Wenn Sie Chrome als Ihren Web-Internetbrowser verwenden, wird es sogar sofort alle Arten von Websites, die Sie sehen, gleichsetzen. Es ist alles andere als exzellent, aber es muss ausreichen, um Ihnen eine Vorstellung davon zu geben, welche Pläne verwendet werden.

Beachten Sie außerdem, welche Art von SIM-Karte Ihr Telefon akzeptiert. Die meisten älteren Telefone akzeptieren nur eine Standard-SIM-Karte, neuere Telefone verwenden Micro-SIM, daher verwenden nur iPhone 5, FIVE, 5C und Moto X Nano-SIM. Wenn Sie eine SIM-Karte von einem Netzbetreiber kaufen, handelt es sich höchstwahrscheinlich um eine Standard-SIM-Karte, die direkt in eine Micro-SIM-Karte eingebaut werden kann. Allerdings sind Nano-SIMs um einiges härter, und auch Sie müssen möglicherweise extra eine beim Anbieter anfordern. Vorgesehen ist eine Basis-SIM mit einer Micro-SIM, die aus der Mitte herausgezogen werden kann.

Suchen Sie einen Messaging-Dienst

Der einfachste Weg, um in Kontakt zu bleiben, besteht darin, die Lösung zu verwenden, die Ihre Familie und Freunde bereits verwenden. Für viele Menschen ist das Facebook. Mit der Facebook Messenger-App ist es genauso einfach, jemandem eine Nachricht zu senden, als würde man ihm eine SMS senden. Außerdem können Sie sehen, ob er sie überprüft hat, und all diese charmanten Aufkleber verwenden. Wenn Ihre Freunde jedoch WhatsApp, Viber oder Skype verwenden, verwenden Sie alles, was für Sie am problemlosesten ist.

Vor dem Verlassen möchten Sie jedoch Google Voice einrichten. In Anbetracht der Tatsache, dass es nur für Kunden in den USA verfügbar ist, müssen Sie es vor dem Anvertrauen für die Reise konfigurieren, da eine Bestätigung der SMS-Nachricht von Ihrer amerikanischen Nummer erforderlich ist. Sobald es eingerichtet ist, können Sie es jedoch von Ihrem Telefon oder einem beliebigen Browser aus verwenden, um Textnachrichten nach Hause zu senden und auch Telefonanrufe zu tätigen (von Ihrem Computersystem aus).

Video-Chat

Auf einem Telefon ermöglicht Google Voice das Versenden von Nachrichten über Ihr Datennetz oder über WLAN. Bei Telefonanrufen wird jedoch Ihr normales Telefonnetz verwendet, sodass Sie nicht in der Lage sind, Anrufe nach Hause zu tätigen. Sie können auch nicht über voice.google.com telefonieren, obwohl Sie eine SMS-Nachricht senden können. Tatsächlich können Sie mit Google Hangouts einfach völlig kostenlos Rückrufe tätigen – nicht die Telefonvariante, sondern nur die Webbrowser-Variante, auf die über Gmail oder Google Plus zugegriffen werden kann. Geben Sie eine amerikanische Telefonnummer ein, die über Ihre WLAN-Verbindung unter Verwendung Ihrer Google Voice-Nummer angerufen wird, und niemand muss etwas bezahlen. Ja, ich weiß, dass es komplex ist, und ich wünsche mir auch, dass Google Voice sowie Hangouts und alle ihre Messaging-Dienste schnell in einer einfachen App vereint. Im Moment bleiben wir jedoch dabei.

Für Videoclip-Konversationen funktionieren Skype und auch Google Hangouts mehr als WiFi. Eigentlich würde ich vorschlagen, dass Hangouts besser ist als Skype.

Fazit

Das Internet ist ziemlich fantastisch. Wir können unzählige Kilometer um die Welt bewegen und trotzdem mit all unseren Lieben im Hinterhaus in Kontakt bleiben. Im Ausland zu reisen und zu prüfen ist eine unglaubliche Erfahrung, aber die Möglichkeit, Ihre Freunde und Familie zu Hause zu kontaktieren, ist eine beruhigende Beruhigung, wenn Sie sich in einer unbekannten Gegend befinden.

Und auch wenn Sie jetzt ein Weltbesucher sind, sollten Sie sich unsere 8 Vorschläge für Reisen mit Ihrer Technologie ansehen.

Haben Sie verschiedene andere Tipps für die grenzüberschreitende Interaktion? Welche Nationen werden Sie in diesem Semester wagen? Lassen Sie uns in den Kommentaren erkennen.

Bildnachweis: Shutterstock 1, 2, 3, 4, Penn State/flickr

Es gibt viele falsche Informationen über das Öffnen Ihres Telefons, und ich habe auch viele Leute getroffen, die dachten, dass ihr Telefon bereits geöffnet war, als es noch nicht geöffnet war, oder dass ihr Telefon überhaupt nicht entsperrt werden konnte. Einige ihrer Telefone sind „Welttelefone“ und verfügen auch über einen SIM-Kartenanschluss. In diesem Fall funktionieren sie wie GSM-Telefone. Es ist jedoch viel wahrscheinlicher, dass sie bei bestimmten Betreibern gesichert sind. Viele ältere Telefone akzeptieren nur eine einfache SIM-Karte, neuere Telefone verwenden Micro-SIM und bisher verwenden nur das iPhone 5, FIVE, 5C und Moto X Nano-SIM. Auf einem Telefon erlaubt Google Voice das Senden von Texten, die über Ihr Informationsnetzwerk oder WLAN gesendet werden. Die Telefonanrufe werden jedoch über Ihr routinemäßiges Telefonnetz geleitet, sodass Sie keine Telefonanrufe nach Hause tätigen können.[

Klicken Sie, um diesen Beitrag zu bewerten!
[Gesamt: 0 Durchschnitt: 0]

Andere verwandte Artikel

Über 20 lustige Twitter-Parodiekonten

Sie behaupten, dass Nachahmung die aufrichtigste Form der Schmeichelei ist, obwohl jeder, der Gegenstand einer Twitter Parodie-Konto kann nicht immer…

Werden Sie kreativ mit 4 kostenlosen Magnetic Poetry Apps

< firstimage="https://virtualworldnews.de/wp-content/uploads/2011/02/poetry.jpg"> > Unabhängig von seiner Einfachheit hat der magnetische Vers wirklich viele Verwendungsmöglichkeiten. Eines der auffälligsten ist, dass wenn…

Schreibe einen Kommentar