Hinterlassen von Voicemails und anderen nervigen Telefongewohnheiten

| Von

spitzbübische-Telefon-Gewohnheiten

Ihr Telefon klingelt – natürlich verwenden einige Personen ihre Telefone gerne zum Telefonieren –, sodass Sie übersehen und sehen, dass es sich um einen Anruf von „Unbekannter Nummer“ handelt. Sie sind ein bisschen aktiv, also können Sie es heute nicht ansprechen, so klingt es. 30 Sekunden später erhalten Sie eine SMS-Nachricht: „Sie haben eine brandneue Voicemail.“

Ihr Tag fängt schlecht an.

Eine halbe Stunde später, wenn Sie eine Chance bekommen, achten Sie auf die Voicemail. Du bist es, Cousin Brian und er sagt einfach: „Hey, es ist Brian, ruf mich zurück.“ Danke dafür Brian. Er ist dein Cousin, also überleg dir was zum Teufel, entferne seine Nummer und rufst ihn auch an. Diesmal ist es Brian, der nicht antwortet, Sie erhalten seine Voicemail jedoch, da Sie ein guter Mensch sind, legen Sie vor dem Piepsen das Telefon auf. Sie verstehen, Brian wird den verpassten Anruf sicherlich sehen, verstehen, wer angerufen hat und Sie zurückrufen.

Aber er tut nicht. Brian ist ein Arschloch.

Mit all dem Fokus darauf, was Mobiltelefone können und wie sie uns genau beeinflussen, haben viele Leute vergessen, wie sie unsere Telefone wie ein echtes, originelles Durchwahltelefon verwenden, ohne sich wie ein Arsch zu benehmen. Dies ist keine Meinungsverschiedenheit gegenüber dem Kauf eines intelligenten Geräts, sondern nur eine traurige Wahrheit des Lebens.

Schauen wir uns einige der Mittel an, mit denen Menschen einen Schwanz imitieren, vielleicht ohne es auch zu merken.

Nutzung privater Nummern

Es gibt drei Arten von Menschen, die ihre Nummer beim Telefonieren verbergen: Teenager, die Scherze machen, Spam-Anrufer und seltsame Ex-Ehepartner, die Sie dazu verleiten wollen, das Telefon anzusprechen. Keines von diesen Leuten sollte man eigentlich nachahmen.

Wenn Sie älter als 15 sind, muss der Reiz, eine lokale Firma anzurufen und „Seymour Butts“ oder „Ivanna Hump“ anzufordern, wirklich nachlassen. Zumindest sollten Sie verstehen, dass Sie nur die private Nummer aktivieren müssen, wenn Sie Moe’s Tavern anrufen, und sie die meiste Zeit ausgeschaltet lassen.

http://twitter.com/BellezzaJulie03/status/635270766792167424

Ich persönlich gehe davon aus, dass Spam-Anrufer eingesperrt und in einen Raum mit 300 Siebenjährigen eingesperrt werden müssen, die jeweils einen dreifachen Espresso, eine Menge Zucker auf ihrem Müsli sowie ein Schlagzeug bekommen haben. Auf diese Weise können sie einen kleinen Einblick in den Ärger bekommen, den sie täglich verbreiten. Sind das die Leute, deren Telefonetikette Sie selbst gestalten sollten?

Zum Schluss noch ein kleiner Ratschlag. Wenn Sie eine persönliche Nummer aktivieren, um jemanden zu verleiten, direkt auf das Telefon zu antworten, haben Sie ein Problem erhalten. Wenn sie nichts von Ihnen hören wollen, gehen Sie respektvoll mit der Person um und rufen Sie sie nicht an. Es ist wahrscheinlich, dass sie sich nicht von der abrupten Zunahme der Anrufe von privaten Nummern täuschen lassen. Wieder einmal sind seltsame Exen wie Spam-Anrufer nicht die besten Vorbilder.

Persönliche Nummer ausschalten. Wenn Sie jemanden anrufen, möchten Sie normalerweise, dass er versteht, dass Sie es sind, sobald Sie mit ihm telefonieren. Das Verbergen Ihrer Nummer macht es ihnen einfach unmöglich, Ihren Anruf zurückzurufen, wenn sie ihn verpassen … es sei denn, Sie hinterlassen eine Voicemail.

Sprachnachrichten hinterlassen

Die Reaktion auf Geräte war eine bemerkenswerte Kreation – vor 50 Jahren. Sie können jemanden anrufen und ihn, wenn er nicht reagiert, erkennen lassen, wer angerufen hat und was Sie wünschen. Fantastisch.

Die Welt hat sich jedoch weiterentwickelt.

Was passiert, wenn Sie eine Voicemail hinterlassen? Nun, die Person, die Sie angerufen haben … erhält eine Nachricht, dass sie eine neue Voicemail hat. Also müssen sie die Voicemail anrufen, eine weitläufige Sprachnachricht durchstehen und – wenn Sie irgendwelche Informationen wie Telefonnummer, Anweisungen oder Adressen hinterlassen – hastig alles aufschreiben, was Sie sagen; Wenn sie nicht alles auf einmal bekommen, müssen sie noch einmal zuhören. Es Art von Unentschieden.

Betrachten wir nun die Auswahl. Sie rufen an, sie antworten nicht, also legen Sie auf und senden ihnen eine Textnachricht (oder eine Nachricht von einer anderen bekannten App), in der Sie angeben, warum Sie angerufen haben. Sie erhalten immer noch eine einzige Nachricht, die jedoch in diesem Moment alles enthält, was Sie wissen möchten.

Wenn Sie mit ihnen telefonieren müssen, sagen Sie es und lassen Sie sie auch verstehen, wann es für sie gut ist, sich zu erinnern. Wenn Sie eine Adresse oder Kontaktnummer angeben, geben Sie sie einfach direkt in die Nachricht ein, damit sie sie ein Leben lang haben. Es ist einfach, und vor allem ist es der anständige Punkt.

Einen Anruf als Antwort auf Ihren Anruf nicht zurückgeben

Dieser ist ein persönlicher Schreckgespenst von mir.

Wenn Sie mich anrufen und ich es vermisse, werde ich es bei Gelegenheit zurückgeben. Wenn Sie danach nicht antworten, ist das großartig, aber wenn Sie mein verpasstes Telefonat ohne Beschreibung nicht zurückgeben, sind Sie ein Arschloch.

Ich verstehe, Telefonanrufe können mehr als andere Arten der Interaktion zeitkritisch sein. Der Faktor, den Sie anrufen, ist, dass Sie gerade etwas benötigen und auch andere Hinweise sind auch sehr einfach zu entfernen. Wenn Sie irgendwo gestrandet sind und mich wegen einer Mitfahrgelegenheit anrufen, nützt es nichts, wenn ich eine Stunde später zurückrufe. Es ist jedoch der gute Punkt, danach eine Nachricht zu senden, in der dies angegeben ist. Alles, was erforderlich ist, ist so etwas wie: „Hey, brauchte eine Mitfahrgelegenheit. Habe es in Ordnung gebracht. Sprich schnell.“

Einen Telefonanruf verwenden, wenn ein Text ausreicht

Ich mag Telefongespräche. Ich glaube, sie werden zu wenig genutzt. Es gibt Zeiten, in denen Sie 30 SMS senden, um etwas zu arrangieren, wenn ein einziger, dreiminütiger Anruf sicherlich genau die gleiche Aufgabe erfüllt hätte. Einige Personen – insbesondere jüngere Personen – zögern, Anrufe zu tätigen, und das ist auch frustrierend. Das Gegenteil ist jedoch wahrscheinlich ein größeres Problem: einen Anruf zu tätigen, wenn eine SMS sicherlich ausreicht.

http://twitter.com/Rosa_Sparkz/status/636162090340892672

Wenn Sie versuchen, einer Person zu sagen, dass Sie fünf Minuten zu spät laufen oder wo Sie später zufrieden sein können, oder sie auf etwas Kurzes aktualisieren, ist dies am besten mit einer kurzen Nachricht. Ein Telefonat ist aufdringlich. Sie müssen es dann und auch dort ansprechen oder den Anruf zu einem späteren Zeitpunkt zurückrufen. Für einige Dinge ist dies nicht unbedingt erforderlich, aber wenn Sie angeben können, was in weniger als 140 Zeichen angegeben werden muss, greifen Sie nicht zum Telefon.

Dinge aufhängen

Intelligente Geräte sind herausragend. Sie haben die Art und Weise, wie wir uns verbinden, komplett verändert. Vor Jahren wäre mir die Idee, dass ich mich hauptsächlich mit meinen engen Freunden über Selfies unterhalten würde, verrückt vorgekommen. Mit all diesen bemerkenswerten neuen Methoden, um mit Menschen zu sprechen, die unsere Mobiltelefone verwenden, haben wir jedoch eine Website zur Verwendung als Telefon veröffentlicht.

Ein Anruf kann eine der besten Kommunikationsmethoden sein, aber wenn Leute anfangen, sich wie Esel zu benehmen – private Nummer an zu haben, Voicemails zu hinterlassen, Anrufe nicht zurückzurufen oder unnötig anzurufen – schadet es dem Rest von uns.

Wie immer wollen wir hören, was Sie vermuten. Was sind Telefonanstandsfehler, die Sie die Wand hochtreiben? Lassen Sie uns in den Kommentaren erkennen.

Bildnachweis: Geknacktes Smartphone von SharkPaeCNX über Shutterstock

Sie verstehen, dass Brian den verpassten Anruf mit Sicherheit sehen wird, wissen, dass er tatsächlich angerufen hat, und Sie zurückrufen. Es gibt drei Arten von Menschen, die ihre Nummer beim Telefonieren verbergen: Teenager, die Streiche telefonieren, Spam-Kunden sowie gruselige Ex-Ehepartner, die hoffen, Sie dazu zu bringen, das Telefon anzusprechen. Sie könnten eine Person anrufen und auch, wenn sie wirklich nicht reagiert hat, ihnen erlauben, den Anruf so gut zu verstehen, wie Sie es wollten. Sie rufen an, sie antworten nicht, also legen Sie auf und senden ihnen danach eine SMS (oder eine Nachricht von einer anderen prominenten Anwendung) mit der Angabe, warum Sie angerufen haben. Ein Telefonanruf kann eine der besten Methoden der Interaktion sein, aber wenn Einzelpersonen anfangen, sich wie Esel zu verhalten – eine exklusive Nummer zu haben, Voicemails zu hinterlassen, Anrufe nicht zurückzurufen oder unnötig anzurufen – ruiniert es dies für uns alle.

Klicken Sie, um diesen Beitrag zu bewerten!
[Gesamt: 0 Durchschnitt: 0]

Andere verwandte Artikel

3 Möglichkeiten, Ihre Kleidung mit Ihrem PC zu organisieren

< firstimage=" https://virtualworldnews.de/wp-content/uploads/2010/12/wardrobemanagerthumb.png"/> > Computersysteme sind ausgezeichnete Unternehmensgeräte, die häufig zur Erledigung von Steuerpflichten, Girokonto, Merkzettel, Briefen sowie E-Mails, Adressen…

Werden Sie ein singender Star mit Online-Karaoke

< firstimage=" https://virtualworldnews.de/wp-content/uploads/2010/07/microphone.jpg"> > Dank des Internets müssen Sie keine Karaoke-Maschine kaufen, in eine öffentliche Bar oder ein Restaurant gehen…

Was in aller Welt ist mit Gawker los?

Gawker.com, der bevorzugte Klatschblog, hat keinen Bericht veröffentlicht, weil gestern Mittag – Montag, der 20. Juli. Dies entspricht dem Rücktritt…

Schreibe einen Kommentar