So kaufen Sie einen süßen Bürostuhl für weniger Geld

| Von

Bürostuhldaumen

Wenn Sie viel Zeit am Computer verbringen, investieren Sie möglicherweise viel Zeit zum Ausruhen. Nach und nach über Stunden können Schmerzen auftreten. Rückenschmerzen, Gesäßschmerzen, Schulterbeschwerden, Beinschmerzen und mehr.

Der Schmerz verschwindet nach ein paar Minuten oder Stunden – am Anfang. Mit der Zeit können jedoch kleine Beschwerden zu erheblichen gesundheitlichen Problemen führen. Ergonomische Arbeitsstühle unterstützen jedoch sind zusätzlich teuer, weshalb die meisten Leute sie nicht kaufen. Aber was passiert, wenn Sie einen erstaunlichen Stuhl zum genau gleichen Preis wie einen durchschnittlichen kaufen könnten?

Verlassen Sie sich auf Craigslist

Bürostuhl online kaufen

Bürostühle sind nur eines der effektivsten Einrichtungsgegenstände, die von verschiedenen Menschen genutzt werden können. Dafür gibt es eine Reihe von Gründen.

  • Sie sind langlebig
  • Kleine Probleme können häufig behoben werden
  • Sie sind einigermaßen hygienisch und einfach zu reinigen
  • Einzelpersonen verkaufen häufig zu niedrigen Kosten

Obwohl Craigslist ein großartiger Ort ist, um nach gebrauchten Stühlen zu suchen, können Sie auch über Zeitungsanzeigen, Flohmärkte und andere Ressourcen Gold finden. Entscheidend ist, einen Stuhl zu finden, der noch richtig funktioniert, minimale äußere Beschädigungen aufweist und für Ihr Gestell ermutigend ist. Versuchen Sie den Stuhl vor dem Kauf auszuprobieren, und wenn Sie können, ruhen Sie sich mindestens ein paar Minuten aus.

Der Kauf von Privatpersonen hat jedoch auch Nachteile. Sie können den Stuhl wahrscheinlich nicht länger als ein paar Minuten ausprobieren, ohne eine unangenehme Situation auszulösen, und es gibt eine lange Chance, den Stuhl zurückzugeben, wenn es nicht klappen sollte. Sie können auch Schwierigkeiten haben, Ersatzteile zu finden, wenn der Verkäufer nicht sicher ist, wer den Stuhl hergestellt hat.

Finden Sie ein lokales Büro-Outlet

Bürostuhl kaufen

Viele bedeutende Städte haben Büro-Steckdosengeschäfte. Diese Geschäfte besorgen Bürobedarf, bestehend aus Einrichtungsgegenständen, die überlagert waren oder als Bestandteil einer Insolvenz angeboten wurden. Dann kehren sie um und verkaufen diese Dinge zu günstigen Preisen an jeden, der sie haben möchte. Diese Geschäfte können Sie in der Regel über eine Google Maps-Suche in Ihrem Standort nach „Steckdose am Arbeitsplatz“ oder „Arbeitsplatz genutzt“ finden.

Eine große Bürosteckdose kann überwältigend sein. Es kann Hunderte oder Tausende von Stühlen auf Lager haben, die alle fertig gebaut und auch in zahlreichen Reparaturzuständen sind, also planen Sie, ein oder zwei Stunden im Laden zu verbringen, wenn Sie gehen. Achten Sie auch auf skrupellose Verkäufer. Während die meisten Steckdosen am Arbeitsplatz, die ich überprüft habe, höflich waren, habe ich auch mit einigen ernsthaft aggressiven, auch aggressiven Verkäufern gesprochen. Seien Sie bereit, auszugehen, wenn dies die Denkweise ist, die Sie finden.

Abgesehen von diesen Problemen ist eine gute Steckdose am Arbeitsplatz ein unglaublicher Ort zum Einkaufen. Die Auswahl ist riesig, die Kosten sind gut und man kann auf jedem Stuhl so lange sitzen, wie man sicher gerne möchte. Viele haben auch einen Geld-zurück-Rückgabeplan, der sich für ein oder zwei Wochen der Nutzung eignet, obwohl Sie vor dem Kauf nachfragen müssen.

Am Ende ein Geier sein

Bürostuhl kaufen

Während Office Outlets wunderbar sind, sind sie Mittelsmänner. Sie finden gebrauchte Arbeitsplatzartikel und besorgen sie, notieren sie und vermarkten sie. Sie können ein viel besseres Angebot finden, wenn Sie sie ausschneiden und direkt zur Quelle gehen.

Das ist viel leichter gesagt als getan. Um zu entdecken, dass Unternehmen nicht mehr arbeiten, die beabsichtigen, Waren zu verkaufen, müssen Sie auf die Indikatoren für die Einstellung des Geschäftsbetriebs achten und öffentliche Listen von Insolvenzversteigerungen durchsuchen. Sie können Möglichkeiten an seltsamen Orten finden. Zum Beispiel hat ein benachbarter K-Mart, der in die Knie ging, alle seine Büromöbel in den Hinterzimmern herausgezogen und in den letzten Jahren seines Bestehens vermarktet.

Auf diese Weise einen Bürostuhl zu ergattern, kann viel Geld sparen, aber es gibt einige Herausforderungen. Die Suche nach Out-of-Business-Plätzen kann zeitaufwändig sein, da Sie nicht nur den idealen Stuhl, sondern auch den idealen Anbieter finden müssen. Außerdem können Sie feststellen, dass Sie wenig bis gar keine Möglichkeit haben, den Stuhl wirklich auszuprobieren, sowie kein Rückgaberecht, auf das Sie zurückgreifen können, wenn der Stuhl nicht funktioniert. Dies ist ein hohes Risiko und eine hohe Belohnung; Sie können ein hervorragendes Schnäppchen entdecken oder am Ende vermasselt werden.

Neu kaufen für weniger

Bürostuhl online kaufen

Alle oben genannten Taktiken beruhen in erster Linie auf dem genutzten Markt. Vielleicht finden Sie am Ende einen Stuhl, der wirklich fast neu ist, aber normalerweise werden Sie auf Stühle stoßen, die seit mindestens 2 oder 3 Jahren eine Unterseite haben. Was können Sie tun, wenn Sie Lust auf Neues haben?

Es gibt mehrere Online-Shops, die mit Ihnen umgehen können, bestehend aus Seating Zone, BizStühle , ebenso gut wie Madison-Sitzplätze Jede dieser Websites vermarktet eine riesige Auswahl an Stühlen zu den niedrigsten möglichen Preisen. Der klassische Herman Miller Aeron Stuhl, der in leitenden Büros auf der ganzen Welt bekannt ist, kann für nur 500 US-Dollar mit kostenlosem Versand gekauft werden. Der Stuhl beginnt bei 829 US-Dollar, wenn er direkt aus dem Geschäft des Lieferanten bezogen wird. Und wenn Sie tatsächlich ein begrenztes Budget haben, bietet jede dieser Websites viele Stühle für unter 100 US-Dollar.

Während die Angebote wunderbar sind, haben diese Geschäfte in der Regel eine mittelmäßige Erfolgsbilanz im Kundenservice. Sie sind in der Regel auch kein „zertifizierter Wiederverkäufer“ von großen Markennamen, was darauf hindeutet, dass Ihre Garantie möglicherweise nicht gilt, wenn der Stuhl in 5 Jahren kaputt geht.

Abschluss

Ein neuer Premium-Bürostuhl kostet normalerweise zwischen 300 US-Dollar und 1.000 US-Dollar, aber trotz Ihres Ausgabenplans können Unbehagen beim Ausruhen auftreten. Die Quellen in diesem Artikel können diese beängstigenden Zahlen um die Hälfte oder mehr reduzieren, was vielen einen guten Sitz ermöglicht. Lassen Sie uns herausfinden, welche Stuhl-Shopping-Angebote Sie in den Bemerkungen gefunden haben, oder teilen Sie Ihre Vorschläge mit Ihren Mitbesuchern.

Bildnachweis: Peter Rukavina, Liquidatoren der Stadt

Melden Sie sich für unseren E-Newsletter an

Abonnieren Sie unseren E-Newsletter für Technologievorschläge, Erfahrungsberichte, kostenlose digitale Bücher sowie exklusive Schnäppchen!

Gehen Sie hier, um zu abonnieren Ergonomische Arbeitsstühle helfen, sind aber zusätzlich teuer, weshalb viele Menschen sie nicht erwerben. Bürostühle sind eine der besten Einrichtungsgegenstände, die Sie von verschiedenen anderen Personen kaufen können. Sie können den Stuhl wahrscheinlich nicht länger als ein paar Minuten ausprobieren, ohne ein unangenehmes Szenario zu schaffen, und es besteht kaum eine Chance, den Stuhl zurückzugeben, wenn es nicht funktioniert. Einen Bürostuhl auf diese Weise zu bekommen, kann viel Geld sparen, aber es gibt einige Herausforderungen. Sie können am Ende einen Stuhl finden, der fast nagelneu ist, aber normalerweise stoßen Sie auf Stühle, die seit mindestens 2 oder 3 Jahren tatsächlich einen Hintern haben.

Klicken Sie, um diesen Beitrag zu bewerten!
[Gesamt: 0 Durchschnitt: 0]

Andere verwandte Artikel

So sieht Technologie in Nordkorea aus

Nordkorea ist ein Rätsel. Seit dem Ende des Koreakrieges 1953 existiert es tatsächlich als getrenntes Einsiedlerkönigreich, entfernt vom Rest der…

Die hohen Druckkosten [INFOGRAPHIC]

Als ich im Jahr 2000 in einer Regierungsabteilung arbeitete, versuchte ich, den Chef zu ermutigen, zu einem papierlosen Arbeitsplatz zu…

Schreibe einen Kommentar