10 Vernachlässigte Windows-Superkräfte und Zugriff darauf

| Von

Windows-Supermächte

Einige Personen sind der Meinung, dass Windows extrem heruntergekommen ist, aber niemand kann widerlegen, dass Windows immer noch ein sehr komplexes Betriebssystem ist. Mit all seinen Leerzeichen und Winkeln haben nicht auch die eingefleischten Windows-Follower sie alle entdeckt.

All dies soll behaupten, dass Windows einige ziemlich gute Eigenschaften hat, von denen jedoch viele versteckt sind, um sicherzustellen, dass typische Kunden nicht versehentlich auf unerwartete Weise mit ihren Systemen herumspielen.

Wir nennen diese Funktionen „Supermächte“, und sie sind auch wissenswert, wenn Sie sich als Stromkunden betrachten. Eigentlich müssen Sie auch kein Power-User sein. Jeder, der mehr Kontrolle über Windows haben möchte, wird diese Tricks und Hinweise sicherlich lieben.

1. Hauptbenutzermenü

Haben Sie erkannt, dass Sie sowohl in Windows 8.1 als auch in Windows 10 mit der rechten Maustaste auf den Schalter Startmenü klicken können? Daraufhin wird das verschiedene Startmenü angezeigt, das offiziell als Power User-Menü bezeichnet wird, sowie diese Lebensmittelauswahl, die Ihr Leben höchstwahrscheinlich zehnmal einfacher macht.

Kurz gesagt, Sie können sich dieses alternative Menü als Schnellstartprogramm für die am häufigsten verwendeten Wartungstools in Windows vorstellen. Damit erhalten Sie sofortigen Zugriff auf gängige Geräte wie Systemsteuerung, Programme und Funktionen, Eingabeaufforderung und Netzwerkverbindungen.

Windows-Supermacht-Power-Benutzer-Menü

Sie gelangen jedoch auch zu einigen weniger bekannten, aber ebenso wichtigen Geräten wie dem Geräte-Manager, der Ereignisanzeige, der Datenträgerverwaltung und dem Mobilitätscenter (die wir später in diesem kurzen Artikel untersuchen werden). Versuchen Sie beim nächsten Mal, das Hauptbenutzermenü zu verwenden, anstatt die Anwendung „Einstellungen“ oder „Cortana“ zu durchsuchen.

Pro-Tipp: Sie können das Hauptbenutzermenü auch schneller öffnen, indem Sie die Windows + X. Tastaturkürzel. Dies ist eine der besten Methoden, um das Windows 10-Erlebnis zu maximieren.

2. Gott-Modus

Während die Standard-Systemsteuerung in Windows 10 weiterhin über das oben behandelte Hauptbenutzermenü verfügbar ist, ist es kein Geheimnis, dass Microsoft versucht, sie zu entfernen und mit der weniger komplexen Anwendung „Einstellungen“ zu ändern.

Das Wichtigste ist, dass sowohl die Systemsteuerung als auch die Einstellungen-App dasselbe Problem behandeln: viel zu viele Klicks, um die gewünschten Einstellungen zu erreichen. Die Suche ist natürlich schneller, aber was ist, wenn Sie den Namen einer Einstellung nicht erkennen? Was passiert, wenn Sie alle verfügbaren Setups gleichzeitig sehen möchten?

Von all den einfachen, aber nützlichen Windows-Methoden, die zu erkennen sind, gehört der Gott-Modus zu den weitaus besseren – nicht aufgrund der Tatsache, dass Sie damit Punkte machen können, die Sie normalerweise nicht können, sondern weil er jede Kleinigkeit von präsentiert das Bedienfeld gleichzeitig in einem leicht zu navigierenden Design.

Bist du ermutigt? Wechseln Sie dann zu unserer einfachen Beschreibung, wie Sie den Gott-Modus in Windows aktivieren. Die Steuerplatine ist gut genug für den Durchschnittsbürger. Wenn Sie jedoch ein erfahrener Windows-Kunde sind, werden Sie es nicht bereuen, in den Gott-Modus gewechselt zu haben. Das ist eine Garantie.

3. Windows Administrator

In Windows Vista und darüber hinaus müssen Sie jedes Mal, wenn Sie ein neues Programm installieren oder Anpassungen an Ihrem System vornehmen möchten, ein Zustimmungs-Popup erstellen. Darüber hinaus funktionieren einige Programme nur dann ordnungsgemäß Als Administrator ausführen

Dies ist ein großartiger Schutzschritt für gängige Computersysteme und Computersysteme, die vertrauliche Informationen enthalten. Er kann sich jedoch mit der Zeit verschlechtern – insbesondere, wenn Sie sich in einem Konto befinden, das bereits Administratorvorteile bietet.

In früheren Windows-Versionen gab es ein sogenanntes Windows-Administratorkonto, und dieses Konto hatte vollständigen Zugriff auf alle Kleinigkeiten, ohne dass Autorisierungsbestätigungen erforderlich waren. Es existiert noch heute in Windows, ist jedoch zu Ihrer Sicherheit versteckt.

Und natürlich können Sie es auch zulassen, wenn Sie möchten. Wir können nicht sagen, dass es bequemer zu bedienen ist, aber seien Sie auf jeden Fall sicher, dass Sie erkennen, was Sie tun. Die Verwendung des Windows-Administratorkontos stellt eine ernsthafte Schutzgefahr für die typische Person dar.

Pro-Tipp: Wenn Sie das Kennwort des Windows-Administratorkontos jemals zuvor verloren haben, gibt es verschiedene Möglichkeiten, es zurückzugewinnen.

4. Bewegungszentrum für Laptops

Wenn Sie ein Laptop-Benutzer sind, der das Mobility Center noch nie benutzt hat, werden Sie sich freuen. Obwohl es bereits in Windows Vista eingeführt wurde, erkennen viele Menschen immer noch nicht, dass es so etwas wie das Mobility Center gibt, was schade ist, da es ziemlich vorteilhaft ist.

Windows-Supermacht-Mobilitätszentrum

Grundsätzlich übernimmt das Mobility Center alle für ein Laptop-Gerät relevanten System-Setups und bietet sie in einem einzigen Fenster zu Hause an. Zumindest werden Optionen für Helligkeit, Lautstärke, Batterie und Außenbildschirme angezeigt. Einige Systeme bieten möglicherweise noch mehr Optionen.

Die einfachste Methode, auf das Mobility Center zuzugreifen, besteht darin, das Power User-Menü (das wir oben behandelt haben) zu öffnen und die Alternative zum Mobility Center auszuwählen. Andernfalls können Sie die App Einstellungen öffnen und zu navigieren System >> Power & & Sleep> Zusätzliche Energieeinstellungen >> Windows Mobility Center

5. Surfen mit Tastaturkürzeln

Ich habe es einmal behauptet und ich werde es auch noch einmal sagen, Windows ist ein kompliziertes Betriebssystem. Es mag für eine Person, die auf einem Windows-System gereift ist, nicht so erscheinen, aber es gibt viele Funktionen sowie Aktivitäten, die wir täglich ausführen, die wir jedoch als bereitgestellt betrachten.

Wenn Sie beispielsweise eine Datei in Word speichern, verwenden Sie die Maus, um auf Datei und dann auf Speichern zu klicken. Warum nicht einfach drücken Strg + S. lieber? Es erfordert viel weniger Aufwand und spart Ihnen viel Zeit, wenn Sie darüber nachdenken, wie oft Sie in den nächsten Jahren Papier sparen werden.

Windows-Supermacht-Tastatur-Verknüpfungen

Tastaturkürzel sind der schnellste und einfachste Weg, um ein Windows-Neuling zu werden. Außerdem kann ich Sie darüber informieren, dass es viele schnellere Möglichkeiten gibt. Werfen Sie einen Blick auf unsere ultimative Übersicht über Windows – schnellere Möglichkeiten für einen Auffrischungskurs zu einem der wichtigsten.

Es gibt jedoch auch andere, die es wert sind, entdeckt zu werden, wie diese raffinierten „Windows Key“ -Tricks, diese Tastatur, die schneller navigiert, und diese Verknüpfungen zum Starten des Programms. Vermeiden Sie nicht den am meisten unterschätzten Aspekt von Windows!

6. Videobandvideos von Apps und Programmen

Zu den cooleren neuen Attributen in Windows 10 gehört Game DVR. Wenn Sie zuvor ein Video Ihres Bildschirms oder eines Programms auf Video aufnehmen wollten, mussten Sie ein Bildschirmaufzeichnungsgerät eines Drittanbieters verwenden. Es ist nichts Falsches an ihnen, aber es verhält sich, endlich ein integriertes Mittel zu haben.

Der Spiel-DVR ist in der Tat als Mittel zum Aufzeichnen Ihrer PC-Gaming-Abenteuer gedacht – daher der Name der Funktion – und kann auch für Nicht-Gaming-Anwendungen verwendet werden.

Windows-Supermacht-Spiel-DVR

Sie müssen sich nur auf die App konzentrieren, die Sie aufnehmen und pushen möchten Windows + G. Eine winzige Symbolleiste wird angezeigt und Sie werden gefragt, ob Sie den Spiel-DVR erhöhen möchten. Klicken Sie also auf Ja Sie müssen nur einmal pro spezieller App auf Ja klicken.

Sobald die Symbolleiste geöffnet ist, können Sie entweder Screenshots machen oder Videoclips der App mit Schwerpunkt aufnehmen. Die Symbolleiste kann auf dem Bildschirm verschoben werden und Videoclips mit einer Länge von bis zu 2 Stunden aufnehmen. Die Anwendung selbst wird jedoch nur auf Video aufgezeichnet.

Auf die Vollbildaufnahme kann nicht zugegriffen werden, und der Spiel-DVR kann aus Sicherheitsgründen nicht für Apps auf Systemebene verwendet werden. Standardmäßig werden Videos im Ordner „Videos / Captures“ unter Ihrer Site „User Residence Directory“ gespeichert.

7. Secret Navigator in der Taskleiste

Viele Personen, einschließlich ich, bevorzugen eine saubere Taskleiste, die leicht durch Entfernen von allem, was absolut nichts hinzufügt, wie wertlosen Symbolleisten und vielleicht sogar Cortana, durchgeführt werden kann.

Es gibt jedoch einen Punkt, der es wirklich wert ist, beibehalten zu werden: die Desktop-Symbolleiste.

Windows-Supermacht-Desktop-Symbolleiste

Diese Symbolleiste ist ein All-in-One-Navigator, mit dem Sie auf praktisch alle Arten von Daten, Ordnern oder Einrichtungen auf Ihrem System zugreifen können, unabhängig davon, wo Sie sich befinden. Und dank des verschachtelten Frameworks ist es portabel und ohne Probleme.

Um es einzuschalten, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Ihre Taskleiste und wählen Sie Charakteristisch höchstwahrscheinlich am Symbolleisten Markieren Sie auf der Registerkarte das Feld klassifiziert Desktop-Computer sowie klicken IN ORDUNG Derzeit muss es in Ihrer Taskleiste angezeigt werden. Auf diese Weise können Sie wie ein Profi durch Ihr System navigieren.

8. Senden Sie Explorer-Tipps

Diese folgende Supermacht ist mehr eine Sammlung von Techniken als jede Art von Einzeltrick. Angesichts der Tatsache, dass der Datei-Explorer ein so wesentlicher Aspekt von Windows ist, wird das Wissen um diese Techniken Ihre Erfahrung mit beträchtlichen Methoden verbessern.

Haben Sie zum Beispiel schon einmal einen Absturz des Datei-Explorers gehabt? Oder ein Anwendungsstopp? Natürlich hast du. Die normale Aktion besteht darin, den Computer neu zu starten. Hier ist jedoch ein schnellerer Unterschied: Halten Sie Umschalt + Strg gedrückt, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Taskleiste und wählen Sie Explorer beenden um es schnell neu zu starten.

Windows-Supermacht-Exit-Explorer

Eine weitere nützliche Idee ist es, die wichtigen Verknüpfungen des Datei-Explorers zu lernen Windows + E. (Starten Sie den Datei-Explorer), Alt + Links (Gehe zurück), Alt + Rechts (vorwärts gehen), Alt + D. (Konzentrieren Sie sich auf die Adressleiste), Alt + Eingabetaste (Eigenschaften der Sichtdatei) und F2 (Ausgewählte Dokumente umbenennen).

Es gibt jedoch noch mehr Techniken zu entdecken, z. B. das Ziehen von Daten in die Adressleiste, einschließlich Tags sowie Anmerkungen zu Daten, das Anzeigen von Kontrollkästchen in der Nähe von Daten und vieles mehr. Das Beherrschen dieser Funktionen ist wichtig, um ein Windows-Hauptbenutzer zu werden.

9. PowerShell >> Eingabeaufforderung

Nur wenige Geräte versorgen eine Windows-Person so stark mit Strom wie die Befehlszeile. Trotzdem gibt es viele Aufgaben, die durch die Eingabeaufforderung erleichtert werden, insbesondere wenn Sie Zeit investieren, um die Eingabeaufforderung zu verbessern.

Windows-Supermacht-Powershell

So effektiv die Eingabeaufforderung auch sein mag, sie ist PowerShell nicht gewachsen, einer erweiterten Befehlszeile, die Punkte ausführen kann, die sich die Eingabeaufforderung nur vorstellen kann. FairShell ist einfach viel besser.

Wenn Sie noch nie zuvor darauf gestoßen sind, empfehlen wir Ihnen, mit unserer Einführung in PowerShell zu beginnen, in der erläutert wird, was es kann und warum Sie es verwenden müssen. Überprüfen Sie anschließend diese einfachen, aber nützlichen PowerShell-Befehle, um eine Voreinstellung zu erhalten.

Danach werden Sie genug verstehen, um festzustellen, ob Sie die Funktionen von PowerShell tatsächlich untersuchen möchten. Wenn Sie ein Stromkunde sind, werden Sie dies wahrscheinlich beabsichtigen.

Das Der einfachste Weg, PowerShell zu öffnen, ist das Drücken von Windows + R. , wodurch die Auswahl „Lebensmittel ausführen“ geöffnet wird, geben Sie Powershell ein und klicken Sie auf OK oder schlagen Sie den Return-Trick.

10. Springen zu einem beliebigen Registrierungsschlüssel

Windows ist eng mit der so genannten Computersystemregistrierung verbunden. Hierbei handelt es sich um eine umfangreiche Sammlung von Setups und Variablen, die vom Betriebssystem (sowie von privaten Programmen) zur Bestimmung der Funktionen verwendet werden. Es ist eine Konfigurationstechnik, die für Windows einzigartig ist.

Die Sache ist, dass jede Art von Person Registrierungs-Setups mithilfe des integrierten Windows-Registrierungs-Editors bearbeiten kann. Es ist ein grundlegendes Tool, das von einigen Verbesserungen profitieren kann, aber es ist unkompliziert, einfach zu entdecken und erledigt die Arbeit.

Windows-Supermacht-Registrierung-Jumper-Tray

Sie können eine ganze Menge tun, indem Sie einfach die Windows-Registrierung bearbeiten. Empfehlungen finden Sie in diesen bemerkenswerten Optimierungen der Windows 10-Computersystemregistrierung. Der Nachteil ist, dass Sie Ihr System beschädigen können, wenn Sie nicht vorsichtig sind und eine Einstellung berühren, die Sie nicht beabsichtigen.

Für Spezialisten, die die PC-Registrierung regelmäßig ändern, gibt es jedoch ein Gerät, das von Vorteil ist, um als wichtig angesehen zu werden: Windows-Registrierungsschlüssel-Jumper Es handelt sich um ein Gerät eines Drittanbieters, mit dem Sie zu jeder Art von Windows-Registrierungsgeheimnis springen können, indem Sie den entscheidenden Pfad in der Nachricht replizieren. Sie müssen die Stromstruktur nicht mehr manuell überprüfen!

Welche anderen Supermächte gibt es?

Mit etwas Glück hat Sie dieser Artikel über einige der herausragenden, aber weniger bekannten Methoden in Windows aufgeklärt. Die Menge davon haben Sie derzeit verstanden? Wie viele von ihnen waren für Sie brandneu? Wir würden gerne zuhören!

Davon abgesehen verstehen wir, dass dies keine vollständige Checkliste ist. Jetzt sind Sie an der Reihe. Welche anderen Windows-Superkräfte sollten Einzelpersonen kennenlernen? Teilen Sie uns Ihre Erfahrungen in den unten aufgeführten Kommentaren mit!

Fotokredit: Magic Book von Johan Swanepoel über Shutterstock, Copy Keyboard Shortcut von Radu Razvan über Shutterstock

Einige Personen haben das Gefühl, dass Windows übermäßig heruntergekommen ist, aber niemand kann ablehnen, dass Windows immer noch ein sehr kompliziertes Betriebssystem ist. Jeder, der noch mehr Kontrolle über Windows haben möchte, wird diese Techniken und Hinweise sicherlich mögen. In früheren Windows-Varianten gab es das sogenannte Windows-Administratorkonto, und dieses Konto hatte vollen Zugriff auf alles, ohne dass eine Bestätigung der Zustimmung erforderlich war. Es existiert noch heute in Windows, ist aber zu Ihrer Sicherheit verborgen.[

Klicken Sie, um diesen Beitrag zu bewerten!
[Gesamt: 0 Durchschnitt: 0]

Andere verwandte Artikel

Schreibe einen Kommentar