3 ausgezeichnete Defragmentierungsprogramme und warum Sie 2012 noch defragmentieren müssen

| Von

futuristisch-menschlich

Der Zugriff auf Dateien von der Festplatte ist ein geschwindigkeitsbegrenzender Schritt beim Betrieb eines Computersystems. Festplatten waren früher ein großer Containerhals und wurden durch die Fragmentierung von Daten zusätzlich ausgebremst. Mit dem New Technology File System (NTFS), Festplatten mit Terabyte-Größe sowie Solid State Drives, die neue Kriterien festlegen, ist Fragmentierung kein Thema mehr und Defragmentierungsprogramme sind fast veraltet. Fast!

Wenn Sie ein standardmäßiges (Nicht-Flash-) Festplattenlaufwerk präsentieren, das sich seiner Speicherkapazität nähert und/oder stark fragmentiert ist, werden die Möglichkeiten der Defragmentierung Ihr System dramatisch beschleunigen. Lesen Sie weiter, um herauszufinden, wann Sie defragmentieren müssen und welche Geräte Sie verwenden können.

Warum ist Fragmentierung immer noch ein Problem?

Egal welches Dokumentensystem Sie verwenden oder wie groß Ihre Festplatte ist, es kommt zu Fragmentierungen. Je mehr Daten Sie bearbeiten, löschen und auf Ihre Festplatte schreiben, desto größer sind die Möglichkeiten, die …

  1. eine Akte wird größer als der verfügbare Raum ideal daneben oder
  2. Eine Datei wird auch so groß sein, dass sie überall auf der Festplatte in einem Stück aufbewahrt werden kann.

In jedem dieser Szenarien wird Windows die Datei sicherlich an verschiedenen Orten aufbewahren, dh in Teilen. Je häufiger dies geschieht, desto mehr fragmentiert wird Ihre Festplatte und desto länger dauert es mit Sicherheit, dass Windows die betroffenen Dateien öffnet. Somit kann die Defragmentierung die Systemgeschwindigkeit erhöhen.

Wann sollte ich meine Festplatte defragmentieren

Sie müssen Ihre Festplatte defragmentieren, wenn sie zu mehr als 5-10 % fragmentiert ist.

Denken Sie daran, dass ich von einem Magnetplattenlaufwerk (HDD) spreche. Wenn Sie ein Flash-basiertes Strong-State-Laufwerk ( SSD , Sie sollten nie defragmentieren Hier sind 3 Top-Tipps, um die Leistung zu erhalten und die Lebensdauer Ihrer SSD zu verlängern. Sie möchten mehr über SSDs erfahren? Sehen Sie sich unsere unten aufgeführten Ressourcen an.

Defragmentierungsprogramme für Windows for

Windows-Festplattendefragmentierung

Für die meisten Leute wird der standardmäßige Windows-Defragmentierer sicherlich eine angemessene und ausreichende Arbeit leisten. Es informiert Sie darüber, wie fragmentiert Ihre Festplatte ist, es kann defragmentiert werden, Sie können einen Zeitplan einrichten und Sie müssen keine Drittanbieteranwendung bereitstellen.

Sie können Disk Defragmenter auf 3 verschiedene Methoden freigeben:

  1. Gehen Sie zu Start > > Alle Programme > > Zubehör > > Systemprogramme > > Festplattendefragmentierung
  2. Am ehesten Computer, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Ihre Festplatte oder eine Partition, wählen Sie Eigenschaften, wechseln Sie zur Registerkarte Extras und klicken Sie auch auf Aktuell defragmentieren … Dadurch wird die Defragmentierung freigegeben und die Defragmentierung jetzt auch nicht gestartet.
  3. Klicken Sie auf die wichtige Kombination +, um das Fenster Ausführen anzuzeigen. Geben Sie dfrgui ein und drücken Sie Enter.

Bevor Sie Ihre Festplatte oder eine Partition defragmentieren können, müssen Sie sie auswählen und auf Festplatte analysieren klicken, um zu erfahren, wie fragmentiert sie ist.

Defragmentierungsdienstprogramm

Das standardmäßige Windows-Defragmentierungsprogramm hat einige Einschränkungen. Zum Beispiel hat es eine extrem eingeschränkte Schnittstelle, Sie können nicht regulieren, wie viele Quellen dem Defragmentierungsvorgang zugewiesen werden, und es kann nicht auf alle Dateien zugreifen.

Defraggler

Defraggler wird von denselben Leuten erstellt, die auch CCleaner erstellt haben. Neben einer Laufwerksfragmentierungskarte bietet es eine Checkliste mit fragmentierten Daten sowie Gesundheits- und Wellnessdaten für Ihre Festplatte. Sie können ausgewählte Dateien defragmentieren oder nach Daten nach benutzerdefinierten Spezifikationen suchen. Bemerkenswerterweise sieht Defraggler eine viel größere Fragmentierung als Windows Disk Defragmenter, vielleicht weil es viel mehr Daten auswertet als das Windows-Gerät.

Defragmentierungsprogramm kostenlos

Wir haben Defraggler bereits hier evaluiert: Defraggler: Better Defragmentation Software For Windows

Auslogics Disk Defrag Free

Auslogics Disk Defrag hat eine ähnliche Benutzeroberfläche wie Defraggler. Die kostenlose Energie defragmentiert nicht nur Ihr gesamtes Laufwerk oder Ihre Dateien, sondern kann auch Ihr Dokumentensystem optimieren, indem Systemdaten auf den schnelleren Teil Ihres Laufwerks positioniert werden.

Dieses Tool verzeichnete eine Fragmentierung von 8%, verglichen mit 4% des Windows-Tools sowie 21% von Defraggler. Nichtsdestotrotz sah es etwas mehr defragmentierte Daten als Defraggler (1.867 vs. 1.820), was bedeutet, dass der Hauptunterschied in den absoluten Prozent in der Berechnung liegt, nicht unbedingt in der Menge der überprüften Dokumente.

Defragmentierungsdienstprogramm

Wir hatten Anfang des Jahres ein Giveaway der Pro-Variante, das von einer umfangreicheren Bewertung begleitet wurde, die zusätzlich die Unterschiede der kostenlosen und auch der kostenpflichtigen Variante hervorhebt: Optimieren Sie Ihre Festplattenleistung mit Auslogics Disk Defrag Pro

Wenn Sie Auslogics Disk Defrag mounten, müssen Sie die optionale Ask-Symbolleiste und auch die Homepage deaktivieren. Wenn Sie das Programm zum ersten Mal einführen, wird es sofort die Gesundheit Ihres Systems bewerten, dh Registrierungsfehler und auch Schrottdateien. Beachten Sie, dass der Zweck dieses Attributs darin besteht, Sie zum Herunterladen zusätzlicher Softwareprogramme zu veranlassen. Das Tool selbst kann diese (Nicht-)Probleme nicht lösen. Ich habe kürzlich einen Bericht darüber geschrieben, warum die Bereinigung der Computersystem-Registrierung Windows nicht schneller macht.

Lesen hinzugefügt

Suchen Sie nach noch mehr Möglichkeiten, Ihr Windows-Computersystem zu beschleunigen? Schauen Sie sich das anhaftende Material an:

  • Windows on Speed: Ultimatives Handbuch zur PC-Beschleunigung
  • Quickening Windows 7: Alles, was Sie wissen müssen
  • Eine Checkliste zum Frühjahrsputz für Ihren COMPUTER Teil 1: Hardware-Reinigung
  • Eine Frühjahrsputz-Checkliste für Ihren COMPUTER Teil 2: Junk löschen & verschwendeten Speicherplatz befreien

Darüber hinaus haben wir speziell über Festplatten geschrieben:

  • Wie funktioniert eine Festplatte genau?
  • 5 Anzeichen dafür, dass die Lebensdauer Ihrer Festplatte endet & was zu tun ist
  • Warum es unmöglich ist, Daten von einer überschriebenen Festplatte wiederherzustellen

Und hier sind auch einige SSD-bezogene Quellen:

  • Sollten Sie ein Solid State Drive (SSD) bekommen?
  • Wie funktionieren Solid-State-Laufwerke?

Defragmentieren Sie regelmäßig Ihre Festplatte und haben Sie schon einmal bedeutende Renovierungen gesehen?

Bildkreditratings: Futuristischer Mensch durch Shutterstock

Mit dem New Technology File System (NTFS), Festplatten im Terabyte-Format sowie starken State Drives, die ganz neue Standards setzen, ist Fragmentierung kein Thema mehr und auch Defragmentierungsprogramme sind fast veraltet. Unabhängig davon, welches Dateisystem Sie verwenden oder wie groß Ihr Festplattenlaufwerk ist, wird es sicherlich zu Fragmentierungen kommen. Je mehr dies in der Regel passiert, desto fragmentierter wird Ihr Festplattenlaufwerk und desto länger wird es sicherlich dauern, bis Windows betroffene Dokumente öffnet. Als Ergänzung zu einer Laufwerksfragmentierungskarte bietet es eine Checkliste fragmentierter Dateien sowie Gesundheits- und Wellnessdaten für Ihre robuste Festplatte. Die kostenlose Energie defragmentiert nicht nur Ihr gesamtes Laufwerk oder einzelne Dateien, sondern kann auch Ihr Datensystem verbessern, indem Systemdokumente auf der viel schnelleren Komponente Ihres Laufwerks abgelegt werden.

Klicken Sie, um diesen Beitrag zu bewerten!
[Gesamt: 0 Durchschnitt: 0]

Andere verwandte Artikel

Schreibe einen Kommentar