5 Windows 10-Taskleistenverknüpfungen, mit denen Sie Zeit sparen

| Von

Windows-10-Homescreen

Die Taskleiste ist seit Windows 95 ein wesentlicher Bestandteil von Windows. Und obwohl sie sich zwischenzeitlich und jetzt sicherlich verbessert hat, ist sie immer noch unvollständig und voller Bedenken, auf die Sie möglicherweise stoßen.

Abgesehen davon können wir nicht ablehnen, dass die Taskleiste in Windows 10 das bisher effektivste Modell ist. Sie können es nicht nur auf verschiedene Arten anpassen, sondern auch modifizieren, um die Effizienz zu steigern.

Wenn Sie jedoch wirklich beabsichtigen, ein Taskleistenprofi in Windows 10 zu sein, gibt es 5 Verknüpfungen, die Sie genau kennen müssen. Langfristig können Sie dadurch viel Zeit und Unannehmlichkeiten sparen.

  1. Umschalt + Klicken Sie auf eine Taskleistenanwendung um eine weitere Instanz dieser Anwendung zu öffnen. Dies funktioniert möglicherweise nicht mit einigen Apps zusammen, die ein einzelnes Startfenster zwingen, aber zum größten Teil kann dies auch verwendet werden, um beispielsweise ein zweites oder drittes Duplikat von Chrome oder Skype zu starten.
  2. Ändern + Strg + Klicken Sie auf eine Taskleistenanwendung um eine Instanz dieser App als Administrator zu öffnen. Einige Apps können nur bestimmte Aktivitäten als Administrator ausführen – Sublime Text kommt als eine Instanz in den Sinn – und dies ist eine sehr einfache Möglichkeit, dies zu tun.
  3. Umschalt + Rechtsklick auf eine Taskleisten-App Anzeigen der Lebensmittelauswahl im Startfenster für diese Anwendung im Gegensatz zur normalen Lebensmittelauswahl in der Taskleiste.
  4. Umschalt + Rechtsklick auf eine organisierte Taskleistenanwendung um die Auswahl der Fensterlebensmittel für diese App-Gruppe im Gegensatz zum normalen Menü des Anwendungsteams anzuzeigen.
  5. Strg + Klicken Sie auf eine gruppierte Taskleisten-App mit allen geöffneten Home-Fenster-Umständen in dieser Anwendungsgruppe zu radeln.

Sie können Ihre Produktivität sogar zusätzlich steigern, indem Sie die Aufgabenansicht sowie die Funktionen des virtuellen Desktops verwenden. Berücksichtigen Sie außerdem, das Startmenü so zu personalisieren, dass es am besten zu Ihnen passt.

Die Anzahl dieser Verknüpfungen in der Taskleiste haben Sie derzeit verstanden und auch verwendet? Denken Sie, dass sie es wert sind, entdeckt zu werden oder auf andere Weise? Lassen Sie uns in den Kommentaren unten verstehen!

Die Taskleiste war seit Windows 95 eine wichtige Komponente von Windows. Trotzdem können wir nicht leugnen, dass die Taskleiste in Windows 10 das ideale Modell ist. Wenn Sie in Windows 10 wirklich ein Taskleistenprofi sein möchten, müssen Sie fünf Verknüpfungen auswendig erkennen. Dies funktioniert möglicherweise nicht bei einigen Anwendungen, für die ein einziges Startfenster erforderlich ist. Zum größten Teil kann dies jedoch verwendet werden, um ein zweites oder drittes Duplikat von Chrome oder Skype einzuführen. Einige Anwendungen können nur bestimmte Aktivitäten als Administrator ausführen – Sublime Text ist ein Beispiel – und dies ist ein einfaches Mittel, um dies zu tun.

Klicken Sie, um diesen Beitrag zu bewerten!
[Gesamt: 0 Durchschnitt: 0]

Andere verwandte Artikel

Schreibe einen Kommentar