Erstellen Sie schnell coole Desktop-Hintergründe mit Microsoft Word

| Von

00-eigentlich-wallpaper-jpg

Haben Sie schon einmal einen Computer ohne Computermaus verwendet? Ich muss Ihnen nicht sagen, dass es extrem schwierig ist – auch für einen Keyboarder wie mich. Der Wechsel zwischen geöffneten Anwendungen ist sehr einfach (Alt + Tab), der Zugriff auf das Menü ist ebenfalls ein Spaziergang (Alt + Unterstrichener Buchstabe – in Windows); Doch wenn die Zeit kommt, einen Weblink anzuklicken, beginnt das Leiden.

In meinem Büro gibt es in unserem Gemeinschaftsraum nur ein öffentliches Computersystem. Bestimmte Computer sind nur für das Top-Management bestimmt. So waren alle an meinem Arbeitsplatz wütend, als unsere kleine schwarze Computermaus verschwand. Obwohl meine engen Freunde so freundlich waren, seine eigene Maus zur Verfügung zu stellen, nahm der Stress immer noch zu. Um die Umgebung aufzuhellen, habe ich mich für ein schnelles und auch amüsantes Desktop-Hintergrundbild entschieden, das den Umständen entspricht.

Warum Tapete? Um sicherzustellen, dass jeder – die Verwaltungsmitarbeiter, aus denen es bestand – es sehen konnte. Und warum schnell? Aufgrund der Tatsache, dass in etwa fünfzehn Minuten unter den Aufsehern das Wohnzimmer auschecken würde.

Wortmalerei

Das Problem war, dass die einzige visuelle Anwendung, die auf dem Computer gespeist wurde, MS Paint war. Für unser kleines Projekt völlig unzureichend. Und auch zu glauben, dass ich nur noch viele Minuten hatte, hätte meinen Plan vielleicht einfach storniert. Die gute Nachricht ist, dass es MS Word gibt, um den Tag zu retten.

Aus meiner bescheidenen Sicht ist es übertrieben, das renommierte Microsoft Word nur zum Schreiben von Papieren zu verwenden. Es hat zahlreiche Attribute, die über die Textverarbeitung hinausgehen. Mein anfänglicher visueller Editor ist Word, und ich benutze ihn manchmal immer noch für kleine und schnelle Aufgaben, ähnlich wie dieses Wallpaper-Ding.

In der Eile des Augenblicks hatte ich nicht die Zeit, den Vorgang aufzuzeichnen. Also habe ich jede Kleinigkeit im Haus mit MS Word für Mac neu erstellt. Die Bilder können kleine Unterschiede zur Windows-Variante aufweisen, die Schritte sind jedoch genau gleich.

Wie auch immer, genau das habe ich getan. Ich habe einen leeren Datensatz geöffnet:

Desktop-Hintergründe für Computer

Und änderte die Ausrichtung zur Landschaft.

Desktop-Hintergründe für Computer

Ich habe ein Textfeld eingefügt und angefangen, einige „eingängige“ Phrasen/Sätze zu sortieren.

Desktop-Hintergründe für Computer erstellen

Danach habe ich die Nachricht bearbeitet: Transformieren der Schrifttypen, Abmessungen, Farben, Positionierung und auch anderer Funktionen.

04 Bearbeiten des Textes.jpg

Ich wechselte für eine Weile von Word ins Internet, um ein ideales Bild zu finden. Ich habe den Webbrowser geöffnet und bin zu Flickr gegangen, um die “ industrielle Nutzung Creative Common search . Wenn Sie Quix haben, können Sie dies möglicherweise schneller tun, indem Sie „fc“ verwenden. Meine Suchzeichenfolge war süße Maus.

Erstelle dein eigenes Hintergrundbild

Ich habe ein Bild gefunden, das ich gesucht habe, heruntergeladen und mit der Lebensmittelauswahl „Einfügen > > Bild > > Aus Datei“ in mein Dokument eingefügt.

Erstelle dein eigenes Hintergrundbild

Ich habe zusätzlich das Bild geändert, um das Dokument auszufüllen, sowie es so vorbereitet, dass es hinter dem Text angezeigt wird (Rechtsklick -> > „Anordnen > > Hinter Text“).

Erstelle dein eigenes Hintergrundbild

Danach fuhr ich mit dem Anpassen des Textfelds fort. Ich habe mit der rechten Maustaste darauf geklickt und auch „Textfeld formatieren“ ausgewählt.

08a Textfeld formatieren.jpg

Ich habe das Textfeld mit einem Farbverlauf gefüllt, der den vergleichbaren Farbton wie das Foto verwendet, das ich verwendet habe: Dunkelbraun sowie Hellbraun. Zusätzlich habe ich die Offenheit auf ca. 50% gesetzt.

08b Farbfüllung.jpg

Meine letzten Aktionen waren die Umwandlung des Schriftfarbtons in Weiß und einige kleinere Änderungen.

09 Endprodukt.jpg

Das Bild aufnehmen

Nachdem ich das Endprodukt fertiggestellt hatte, sah ich das Dokument vollständig auf dem Bildschirm und fing das Foto mit Jing ein.

Dann bin ich am wahrscheinlichsten schnell zum Desktop, änderte das Hintergrundbild und wartete auch darauf, dass der Manager seinen Blick auf das neue Hintergrundbild richtete.

10 Windows_Desktop.png

Eine letzte Anmerkung: Im Wesentlichen können Sie diese Art von Aufgabe unter jedem Betriebssystem und mit jeder Art von Anwendung ausführen, solange sie Text anpassen, Formen einfügen und auch Fotos einfügen kann. Seien Sie einfach innovativ.

Sie können sich verschiedene andere Beiträge zur Verwendung von MS Word für visuelle Zwecke ansehen, z. B. um eine Mind Map zu erstellen oder ein Logo-Design zu entwickeln. Und auch wenn die Definition von „ausgezeichnetem Stil“ sehr subjektiv ist, können Sie Ihr „Gefühl“ verbessern, indem Sie das Standardkonzept von Stil entdecken.

Und wie ständig, jede Art von Gedanken, Standpunkten, Schimpfwörtern, was auch immer, erstellen Sie sie in den Kommentaren unten.

Fotoschulden: Tina Jimé nez und pelzig

Erweitern, um die ganze Geschichte zu lesen Meiner einfachen Meinung nach ist es übertrieben, das beliebte Microsoft Word nur zum Erstellen von Papieren zu verwenden. Mein erster Visuals-Editor ist Word, und ich benutze ihn immer noch gelegentlich für kleine und schnelle Projekte wie dieses Wallpaper-Ding. Ich habe alles zu Hause mit MS Word für Mac neu erstellt. Ich habe das Nachrichtenfeld aufgefüllt und den vergleichbaren Farbton wie das Bild verwendet, das ich verwendet habe: Dunkelbraun und auch Hellbraun. Eine letzte Anmerkung: Im Grunde können Sie diese Art von Projekt unter jedem Betriebssystem durchführen und jede Art von Anwendung verwenden, solange sie Text steuern, Formen einfügen und auch Bilder einfügen kann.

Klicken Sie, um diesen Beitrag zu bewerten!
[Gesamt: 0 Durchschnitt: 0]

Andere verwandte Artikel

Schreibe einen Kommentar