Geben Sie dem unkomplizierten Easy Image Modifier einen Platz unter Ihren tragbaren Apps [Windows]

| Von

easy-image-modifier-intro

Genau so Einfacher Bildmodifikator beschreibt sich selbst. Aber warum überprüfen wir noch ein weiteres Bildbearbeitungsprogramm? Gibt es da draußen nicht einen Wald davon? Sicher…aber denken Sie nicht, dass es sich gelegentlich auszahlt, sich einige der wirklich guten noch einmal anzusehen. Würden Sie schließlich aufhören, ein hübsches Mädchen anzuschauen, nur weil es in Ihrer Stadt eine Bevölkerung von ihnen gibt!

Easy Image Modifier hat noch einen weiteren Vorteil – es wird von unserer Legion von Lesern sehr empfohlen, und das hat es ermöglicht, einen Platz in unserer Liste der besten tragbaren Apps zu finden. Und wenn unsere Leser sagen, dass etwas gut ist, dann achten wir darauf. Wenn Sie zur Seite Beste tragbare Apps gehen, werden Sie feststellen, dass sie sich in guter Gesellschaft mit IrfanView, Inkscape und GIMP befindet.

Bitte beachten Sie, dass Easy Image Modifier kein Bildbearbeitungsprogramm ist … sie sind eine ganz andere Rasse. Easy Image Modifier ist zwar tragbar und klein (489 KB), bietet aber alle Vorteile großartiger tragbarer Apps – Einfachheit und Effizienz in der Anwendung. Es unterstützt auch mehrere Sprachen und ist in 32-Bit- und 64-Bit-Varianten für Windows erhältlich.

Also, lassen Sie uns das Bildwerkzeug auf die Probe stellen und sehen, ob es einen Platz in der Ruhmeshalle verdient.

Die Dinge, die Sie mit Easy Image Modifier tun können

Bildmodifikator

Laden Sie ein einzelnes Bild oder einen Ordner mit Bildern (oder ziehen Sie sie per Drag & Drop) mit Easy Image Modifier, klicken Sie auf Process und die Standardeinstellungen ändern das Dateiformat in JPG und geben es in einem anderen Ordner auf Ihrem Desktop aus. Die Originalbilder bleiben erhalten. Ich verwende dies, um ein PNG-Bild für meine Blogarbeit schnell in ein JPG zu konvertieren, ohne auf einen Schwerlaster wie Photoshop zurückgreifen zu müssen. Sie können die Standardeinstellung anpassen und auswählen, wie Sie Ihre Bilder speichern möchten (JPG, PNG, BMP) und auch die Bildqualität beim Speichern der Bilder im Ausgabeordner festlegen.

Aber wenn ich über die Standardeinstellungen hinausgehen und etwas mehr tun möchte, muss ich zu den anderen Funktionen abtauchen, die alle ordentlich auf der linken Seite der Software angeordnet sind. Denken Sie daran, dass Sie mit einem einzigen Klick ein einzelnes Bild oder eine Reihe von Bildern in einem Ordner (einschließlich Unterordnern) für die Stapelverarbeitung aufnehmen können. Sie können bei der Stapelverarbeitung des Ordners ausgewählte Bilder aus der Warteschlange entfernen.

Bilder bearbeiten

1. Sie können die Ausrichtung ändern, indem Sie das Bild drehen und spiegeln, indem Sie eine Option aus der Dropdown-Liste auswählen.

Bildänderung

2. Beim Bloggen muss man sich an strikte Bildmaße halten. Mit den Größenänderungsoptionen können Sie das Proportionalverhältnis beibehalten, während Sie die Abmessungen des Bildes ändern.

Bildänderung

3. Bei der Arbeit mit Bildern für das Web müssen unterschiedliche Auflösungen berücksichtigt werden und auch der Text um das Bild stößt nicht an das Bild. Sie können ein Bild auffüllen, indem Sie eine Füllfarbe hinzufügen, die mit der Webseite übereinstimmt.

Bildänderung

4. Um Ihr Bild vor unbeabsichtigtem Kopieren zu schützen, fügen Sie ein Wasserzeichen hinzu, indem Sie eine Textzeichenfolge in ein Foto einfügen.

Bildbearbeitungssoftware

Die interessanten Dinge, die Sie beachten sollten

Der Filter: Durch Festlegen bestimmter Werte für Pfad, Name, Erweiterung und Größe können Sie bestimmte Bilder herausfiltern, während Sie die restlichen bearbeiten.

Bildbearbeitungssoftware

Sortieren Sie Ihre Bilder: Angenommen, Sie benennen eine Reihe von Bildern um. Sie können die Sortierfunktion verwenden, um die Bilder in einer bestimmten Reihenfolge anzuordnen, damit das Umbenennen nicht durcheinander geht.

Bildbearbeitungssoftware

Meta-Informationen löschen: Mit einem einzigen Klick können Sie alle Metainformationen (EXIF-Daten und Dateikommentare) entfernen und das Datum eines Fotos bearbeiten.

Bildmodifikator

Abgesehen vom Hinzufügen von Effekten und anderen Elementen ermöglicht mir Easy Image Modifier, meine Bilder für alle grundlegenden Aufgaben zu überarbeiten. Abgesehen von der schweren Arbeit eines seriösen Grafikeditors sollten Sie ein solches Programm (oder eines Ihrer Wahl) immer in der Nähe haben. Eine tragbare App ist praktisch, weil sie ja tragbar ist. Gefällt dir Easy Image Modifier bisher? Wenn nicht, sagen Sie uns warum … wenn ja, sagen Sie uns auch warum.

Klicken Sie, um diesen Beitrag zu bewerten!
[Gesamt: 0 Durchschnitt: 0]

Andere verwandte Artikel

So erstellen Sie Ihren eigenen CinemaGraph in Photoshop CS5

< firstimage="https://virtualworldnews.de/wp-content/uploads/2011/06/featured-cinemagraph.gif"> > Cinemagraphs sind kleine computeranimierte GIF-Daten, die aus einem Film erstellt wurden und einen winzigen Verschiebungsbereich dieses Films…

Schreibe einen Kommentar