So holen Sie das Beste aus Ihrem Touchpad in Windows 10 heraus

| Von

Touchpad-Windows-10

Ihr Windows 10-Laptop-Touchpad war möglicherweise in der Vergangenheit ein unzureichender Computermaus-Ersatz. Es gibt weit mehr als Zeigen, Ziehen und Rechtsklicken – bei korrekter Einrichtung (und auch wenn die Hardware dies ermöglicht) können Sie Ihr Laptop-Touchpad zum Scrollen, Zoomen, schnellen Anzeigen des Desktop-Computers und auch zum Ändern von Anwendungen mit Gesten verwenden utilize .

Diese intelligenten Bewegungen können 2 oder mehr Finger verwenden und können bei der Verwendung Ihres Laptops Zeit und Mühe sparen.

Egal, ob Sie ein externes Touchpad-Tool mit Ihrem Computersystem verwenden oder einen Windows-Laptop haben, die Touchpad-Bewegungen von Windows 10 sollten sich als nützlich erweisen und Ihnen einen Leistungsvorteil verschaffen. Um alle Grundlagen abzudecken, werfen wir zusätzlich einen Blick auf entsprechende Touchpad-bezogene Einstellungen.

Erste Schritte: Touchpad-Gesten aktivieren

Nicht alle Laptop-Computer oder Notebooks sind für Touchpad-Gesten ausgestattet. Um herauszufinden, ob Ihr Gerät kompatibel ist, öffnen Sie das Aktivitätszentrum in Windows 10 und tippen oder klicken Sie auch auf Alle Einstellungen Sie können zusätzlich drücken FENSTER + I Von unten öffnen Instrumente > > Maus & & Touchpad

muo-windows-w10gestures-settings-rightclick

Wenn Ihr Computersystem mit der Präzisions-Touchpad-Ausstattung ausgestattet ist, sehen Sie eine Liste mit Auswahlmöglichkeiten wie Verwenden Sie einen 2-Finger-Wasserhahn für den entsprechenden Klick , wie oben vorgestellt. Ansonsten werden die Maus- und Touchpad-Setups sicherlich so aussehen:

muo-windows-w10gestures-nohardware

(Benutzer, die Windows 8 kennen, erinnern sich vielleicht daran, dass diese Optionen aufgrund des Betriebssystems leicht verfügbar waren, aber sie wurden für Windows 10 etwas perfektioniert.)

Keine eingebaute Präzisions-Touchpad-Ausrüstung? Machen Sie sich keine Sorgen – wenn Sie von diesen Bewegungen profitieren möchten, können Sie ein externes Trackpad kaufen, obwohl dies Ihnen etwa 100 US-Dollar einbringen kann. Gadgets mit eingebauter Präzisions-Touchpad-Hardware sind in der Regel Notizblöcke der Spitzenklasse. Nichtsdestotrotz wurden einige andere Genauigkeits-Touchpads vorgestellt; zum Beispiel das Surface Pro 4 Type Cover.

Standardmäßig müssen die Touchpad-Bewegungen zugelassen werden, ansonsten stellen Sie jedoch sicher, dass die Dinge basierend auf diesem Bild aktiviert sind:

muo-windows-w10gestures-settings

So, Tippen auf dem Touchpad zulassen ebenso gut wie Tippen Sie auf den reduzierten rechten Rand des Touchpads, um mit der rechten Maustaste zu klicken sollte aktiviert sein, wie muss Verwenden Sie einen 2-Finger-Wasserhahn für den idealen Klick , zusammen mit Verwenden Sie einen 2-Finger-Ziehen, um zu scrollen ebenso gut wie Verwenden Sie eine 2-Finger-Prise zum Zoomen

Weitere 3 Auswahlmöglichkeiten sind leicht verfügbar. Verwenden Sie diese, um zu entscheiden, wie ein 3-Finger-Tap sowie ein 4-Finger-Faucet, zusätzlich zu 3-Finger-Ziehen und Gleiten, analysiert werden.

muo-windows-w10gestures-settings-multifingers

Sie können Cortana oder das Action Center starten, Anwendungen wechseln oder einfach nichts mit solchen Gesten tun.

Erweiterte Touchpad-Aktivierung

Obwohl nicht alle Notebook-PCs Multi-Touch enthalten, haben einige es, aber es ist nicht aktiviert. Um die Funktion nutzen zu können, müssen Sie sicherstellen, dass sie aktiviert ist. Drücken Sie WINDOWS+I Um die Einstellungen zu öffnen, wählen Sie Gadgets > > Maus & & Touchpad , und danach Zusätzliche Mausoptionen Sie können dieses Display auch öffnen, indem Sie es öffnen FENSTER+R und eintreten main.cpl

Von hier aus müssen Ihnen die Einstellungen für das Touchpad Ihres Laptop-Computers und, falls verfügbar, die Option zum Zulassen von Multi-Touch angezeigt werden.

muo-windows-w10gestures-nohardware-synaptics

Trotzdem könnten Sie feststellen, dass Multi-Touch ein Problem darstellt. Manchmal, insbesondere bei Tools, bei denen dies standardmäßig nicht zulässig ist, stellen Sie möglicherweise fest, dass die Punkte etwas verzögern – viel, um sicherzustellen, dass die Computermaus-Erinnerung schneller verschoben werden kann, um das zu tun, was Sie möchten, oder Tastenkombinationen verwenden use . Denken Sie auch daran, dass die Touchpad-Hardware bei älteren Geräten wahrscheinlich nicht für Multi-Touch geeignet ist.

In diesem Fall möchten Sie möglicherweise die verschiedenen Multi-Touch-Optionen deaktivieren. Wenn Sie Zugriffsprobleme haben, ist auch das Umkehren des Touchpads eine Alternative.

Verstehen von Windows 10 Touchpad-Gesten

Mit den zahlreichen Touchpad-Bewegungen an Ihren Fingerspitzen können Sie beginnen, das Multi-Touch-Touchpad nach Ihren Wünschen zu konfigurieren und in Minutenschnelle individuelles Wissen zu erwerben. Punkte beginnen jedoch lediglich.

Werfen wir einen Blick auf die Gesten und auch deren Setups, um zu sehen, was sie tun und wie diese Attribute direkt in den täglichen Gebrauch integriert werden können.

Was Sie mit einem Finger tun können

Während in Windows 10 Bewegungen mit bis zu vier Fingern unterstützt werden, können Sie mit dem einzelnen Finger, den Sie möglicherweise zum Zielen und auch zum Klicken auf Ihr Touchpad verwenden, immer noch einige Punkte ausführen.

Zum Beispiel in der Setups > > Geräte > > Maus & & Touchpad Bildschirm ist ein Trio von Auswahlmöglichkeiten, die Einzelfingerfunktionen einrichten. Sie können beispielsweise lieber auf dem Touchpad als auf dem Display berühren oder zum Klicken auf das Touchpad drücken. Das Tippen auf dem Touchpad zulassen Einstellung deckt dies ab. Ebenso können Sie die Option aktivieren Doppeltippen und Ziehen zulassen Funktion, die eine schnelle Auswahl sowie das Ziehen einer Datei oder eines Ordners ermöglichen soll. Möglicherweise möchten Sie die Rechtsklick-Option aktivieren, indem Sie auf das untere rechte Ecke des Touchpads , ebenfalls.

Zwei-Finger-Touchpad-Gesten

Mit zwei Fingern werden Punkte etwas faszinierender.

Wenn Sie im Windows Explorer auf ein Produkt tippen – ausgewählt oder nicht – können Sie mit der rechten Maustaste klicken, wenn das Verwenden Sie einen 2-Finger-Wasserhahn für einen Rechtsklick Wahl ist erlaubt. Besonders vorteilhaft ist es hingegen, mit 2 Fingern vor und zurück oder nach links und auch rechts zu scrollen; aktivieren Verwenden Sie einen 2-Finger-Ziehen, um zu scrollen Beachten Sie jedoch, dass Sie die Computermaus auf jeden Fall über das Startfenster bewegen müssen, in das Sie scrollen möchten, damit es funktioniert.

muo-windows-w10gestures-touchpad

Schließlich haben wir für Zwei-Finger-Bewegungen die Funktion, mit der Sie Verwenden Sie eine 2-Finger-Prise zum Zoomen Dies scheint jedoch nicht allgemein unterstützt zu werden; es funktioniert weder in der Windows 10 Fotos-App noch in Microsoft Word oder Microsoft Edge.

Mit drei Fingern

Der Besitz von drei Fingern eröffnet eine ganz neue Sammlung von Alternativen. Diese Gesten sind wesentlich schnellere Wege; Zum Beispiel öffnet ein 3-Finger-Tippen Cortana standardmäßig. Das Wählen Sie aus, was mit einem 3-Finger-Tippen zu tun ist Die Drop-Down-Essensauswahl lässt sich jedoch nachjustieren, sodass Sie eher das Action Center starten können, wenn dies besser geeignet ist.

Durch Ziehen von drei nach rechts anvertrauten Fingern können Sie dagegen Anwendungen wechseln. Dieses Attribut wird in den Einstellungen bereitgestellt und kann durch Auswahl von . deaktiviert werden Absolut gar nichts zum Wählen Sie aus, was Sie mit drei Fingerbewegungen und Bewegungen verwenden möchten Wenn Sie 3 Finger über das Touchpad bewegen, wird die Aufgabenansicht (die Ansicht aller geöffneten Anwendungen) angezeigt. Von hier aus können Sie bequem die App auswählen, die Sie ändern möchten, um das Touchpad, die Pfeil-Geheimnisse oder den Touchscreen zu verwenden verfügbar, indem Sie auf den Bildschirm tippen.

Ebenso wird beim Ziehen von 3 Fingern über das Touchpad sicherlich der Desktop angezeigt. Das geht teilweise schneller als schieben FENSTER+D

Ein vierfingriger Gruß

Eine weitere Bewegung ist das Tippen mit vier Fingern, das in aufgeführt ist Einstellungen > > Geräte > > Maus & & Touchpad wie Wählen Sie aus, was Sie mit einem Vier-Finger-Wasserhahn verwenden möchten Zur Auswahl stehen Cortana, Action Center oder Nothing. Fühlen Sie sich frei, dies zu deaktivieren oder mit den 3-Finger-Tap-Einstellungen zu wechseln. Standardmäßig wird das Action Center sicherlich freigegeben.

Microsoft, wir grüßen Sie

Bewegungen, die mit einem Notebook-Touchpad oder einem anderen Gerät zu tun haben, sind normalerweise der Wahl des Benutzers überlassen, können jedoch viel Zeit sparen. Und das Beste ist, auch wenn Ihr Gerät diese Windows 10-Funktion nicht standardmäßig aktiviert hat, besteht eine große Chance, dass sie ausgelöst und konfiguriert werden kann. Sobald dies erledigt ist, müssen Sie feststellen, dass Sie den neuesten Betriebssystemstart von Microsoft viel erfolgreicher auf Ihrem Notizblock, Tablet-Computer oder Kreuzungsgerät verwenden können.

Welche Touchpad-Geste verwenden Sie regelmäßig? Haben Sie in diesem Artikel einen neuen Favoriten entdeckt? Haben Sie Probleme mit Ihrem Touchpad? Informieren Sie uns darüber in den Bemerkungen.

Bildnachweis: Nahaufnahme eines Touchpads von imagedb.com über Shutterstock, Pressmaster über Shutterstock.com

Egal, ob Sie mit Ihrem Computer ein externes Touchpad-Gadget verwenden oder einen Windows-Laptop haben, die Bewegungen des Windows 10-Touchpads müssen sich als wertvoll bestätigen und Ihnen einen Effizienzvorteil verschaffen. Mit den verschiedenen Touchpad-Bewegungen können Sie mit der Konfiguration des Multi-Touch-Touchpads nach Ihren Wünschen beginnen und sich in Minutenschnelle mit Power-Kunden vertraut machen. Während Bewegungen, die bis zu 4 Finger erfordern, in Windows 10 unterstützt werden, können Sie immer noch ein paar Dinge mit dem einzelnen Finger tun, den Sie möglicherweise zum Zielen und Klicken auf Ihr Touchpad verwenden. Unter Umständen möchten Sie das Touchpad berühren, anstatt das Display zu berühren oder das Touchpad zum Klicken zu drücken. Wenn Sie mit 3 Fingern über das Touchpad nach oben bewegen, wird die Aufgabenansicht (die Ansicht aller geöffneten Apps) angezeigt und auch von unten können Sie bequem über das Touchpad, die Pfeiltasten oder bei verfügbarem Touchscreen die Anwendung auswählen, zu der Sie wechseln möchten den Bildschirm berühren.

Klicken Sie, um diesen Beitrag zu bewerten!
[Gesamt: 0 Durchschnitt: 0]

Andere verwandte Artikel

Schreibe einen Kommentar