Portierung von Android-Apps auf Windows – Was Sie wissen müssen

| Von

Android-zu-Windows

Microsoft möchte, dass Sie Windows verwenden, und es wird bei absolut nichts beendet, um dies zu erreichen. Egal, ob Sie einen Desktop-Computer, ein Telefon oder sogar eine Videospielkonsole verwenden, der Technologie-Titan hat einen Plan, um sicherzustellen, dass Sie auf seinem Betriebssystem Videospiele, Funktionieren oder soziale Netzwerke nutzen.

Benutzt du Android? Microsoft begehrt Sie. Genau das gleiche gilt, wenn Sie ein iOS-Individuum sind. Aber warum sollten Sie sicherlich Ihr Apple iPhone 6 oder Samsung Galaxy S6 auf ein Windows Mobile umstellen (Windows Phone wurde „unbranded“)? Warum würden Sie sicherlich eine PS4 gegen eine Xbox One austauschen? Möchten Sie Ihr Mac OS X wirklich für einen Windows 10-Desktop-Computer abschaffen?

Die Antwort wäre praktisch eindeutig „nein“.

Aber angenommen, ich hätte dir etwas ganz Neues erzählt? Was passiert, wenn Sie Ihre bevorzugten mobilen Apps von Android-Telefonen sowie Tablet-Computern und iPhone und iPad auf einem Windows-Tool ausführen könnten? Jede Art von Windows-Gerät.

Jetzt pass auf.

Microsoft hat dafür Pläne eingeführt. Wie ich behauptet habe, werden sie sicherlich vor nichts zurückschrecken, damit Sie Windows verwenden …

Microsofts moderne Metro-Fehler

Obwohl es sich um eine nützliche Schnittstelle für Touchscreen-Geräte handelt, wurde die mit Windows 8 präsentierte Metro/Modern-Kachel-basierte Benutzeroberfläche von Microsoft als eine wichtige brandneue Stufe in der Entwicklung von Windows proklamiert. Natürlich verstehen wir dies als eine kleine Überschätzung; Im Großen und Ganzen gefiel der Startbildschirm dermaßen nicht, dass der Desktop-Startschalter und auch die Lebensmittelauswahl in Windows 10 tatsächlich zurückgebracht wurden.

muo-wp7vwp8-wp7

Aber Microsoft blickte in die Zukunft, als sie ihre Keramikfliesen-Oberfläche präsentierten. Das Problem ist, dass die Implementierung nicht ganz ideal war. Damals, als Windows Phone 7 auf den Markt kam, gab es Gerüchte, dass Apps sicherlich sowohl auf dem Telefon als auch auf Windows-PCs geteilt würden, Daten sicherlich synchronisiert würden und dass Microsoft es Designern extrem leicht machen würde, ihre Android- und auch iOS-Anwendungen auf das zu portieren mobile Plattform. Diese Berichte wurden über Windows Phone 7.8, 8 sowie Windows Phone 8.1 fortgesetzt, aber ein kurzer Blick in den Windows Store zeigt, dass es zwar für Entwickler möglich ist, Videospiele von anderen Systemen zu portieren, es jedoch nicht so einfach ist wie sie. oder Microsoft, würde sicherlich gerne.

Diese Situation hat Windows Phone tatsächlich erheblich zurückgeworfen (wahrscheinlich zu seiner Namensänderung beigetragen) und hat Windows auch nicht geholfen. Die neuen Strategien von Microsoft müssen dazu beitragen, dies zu ändern.

Der Vier-Punkte-Plan, um Apps anzuziehen

Damit Sie Windows überall nutzen können, hat Microsoft einen überzeugenden Vier-Punkte-Plan entwickelt und ist auch dabei, ihn anzuwenden. Das Ziel ist eine bessere Anwendungsauswahl, ein Wachstum, das den Umstieg auf Windows 10 erleichtern muss, das sicherlich ein kostenloses Upgrade für mehrere Windows 7- und 8-Kunden sein wird.

Internetentwickler können Sites in Windows-Apps konvertieren

Zunächst können Website-Programmierer ihre Apps im Windows Store detailliert beschreiben, wobei die Beschränkungen für Web-Apps gelockert werden, um Zugriff auf Speicherplatz, elektronische Kamera, Mikrofon (sofern erforderlich) und sogar die Möglichkeit zu geben, vollständig anzuzeigen Video anzeigen. Diese werden im Grunde genommen mit herkömmlichen Anwendungen vergleichbar sein und Microsoft eine Möglichkeit bieten, den vermeintlichen „Anwendungsraum“ zu verbinden.

Windows-Apps können über den Windows Store verkauft werden

Derzeit können Sie eine Website besuchen und eine Anwendung herunterladen und installieren, oder Sie können eine im Windows Store entdecken. Mit Windows 10 wird dies sicherlich überarbeitet, wobei der Windows Store in der Lage ist, „Standard“-Windows-Anwendungen zu verteilen, die in einer der .NET-Innovationen, Win32, oder im Wesentlichen jeder anderen Methode zur Entwicklung von Softwareanwendungen geschrieben wurden.

Um die Installation solcher Anwendungen attraktiver zu gestalten, werden sie problemlos eingerichtet, aktualisiert und auch deinstalliert. Dies wird durch Virtualisierungstechnologie erleichtert.

Apple iPad Mini 16 GB

Project Islandwood: iPhone-Entwickler umwerben

Mit dieser Komponente des Plans hat Microsoft mit iPhone-Entwicklern zusammengearbeitet, um ihnen zu helfen, Anwendungen und Spiele auf Windows zu portieren (denken Sie daran, dass dies Desktop-Computer, Tablets und auch Telefone umfasst). Es wurde eine Middleware-Schicht erstellt, um die von iOS-Apps erwarteten APIs bereitzustellen. Dies ist jedoch keine Emulation, da Windows direkt mit den Anwendungen kommuniziert.

Arstechnica-Berichte dass die Candy Crush Saga für Windows Phone zu den ersten Anwendungen gehörte, die auf diese Weise auf die Plattform gebracht wurden, wobei nur sehr wenig Code von den Entwicklern transformiert wurde.

Android-Apps unter Windows mit Project Astoria

Angesichts der weit verbreiteten Zugänglichkeit von Android-Tools und -Apps ist der wichtigste Teil dieser Nachricht zweifellos die Aussicht, dass Android-Anwendungen auf Windows-Geräten ausgeführt werden können. Allein Windows-Mobile-Geräte würden hier extrem profitieren. Sie sind bereit, eine Android-Runtime zu enthalten, die in Java und C++ erstellte Android-Apps ohne Anpassungen ausführen kann (im Gegensatz zu iOS-Apps mit Project Islandwood).

Aufgrund der unterschiedlichen Zusammenstellungen von Android-Apps (dies liegt an der Unterscheidung zwischen AOSP, den Android Open Source Project APIs und den unter GMS, Google Mobile Services bereitgestellten) ist jedoch kein 100%iger Versicherungsschutz wahrscheinlich. Angesichts der Tatsache, inwieweit sie dies berücksichtigt haben, ist es unwahrscheinlich, dass dies große Probleme aufzeigen wird. Wenn Designer sehen, dass ihre Konkurrenten mit sehr geringem Aufwand ein brandneues Publikum erreichen, wird Microsoft zweifellos ein Schneeballergebnis erwarten.

bluestacks-whatsapp

Job Astoria ist eine Aktion, die über das hinausgeht, was mit Android-Anwendungsemulatoren wie Bluestacks verwendet wird. Dies ist der echte Betrieb von Anwendungen in Windows, und dank des geräteübergreifenden Designs von Windows 10, das ein Desktop, ein Tablet, ein Smartphone oder sogar eine Spielekonsole sein kann.

Es scheint, dass Microsoft eine Strategie hat. Bedenken Sie, dass das Upgrade von Windows Phone 8.1 auf Windows Mobile 10 voraussichtlich kostenlos sein wird und Sie sehen auch, warum Microsoft auch die Fragmentierung des Betriebssystems erheblich verringern möchte.

Warum die Sorge vor Fragmentierung?

Fragmentierung ist ein Problem, das Android seit Jahren beeinflusst. Es wird nicht als zum Erlangen und Aufrechterhalten eines signifikanten Marktanteils angesehen, und es kann auch ein echtes Problem sein, um Sicherheitsprobleme zu bewältigen und sicherzustellen, dass alle Benutzer die gleiche positive Erfahrung mit dem Betriebssystem haben.

microsoft-surface-pro-3

Dies ist nur einer der Gründe, warum Windows 10 mit einer großen Menge von Windows 7-Geräten funktioniert. Microsoft will möglichst mehrere vernetzte PCs auf Windows 10 bringen. Als Windows-PCs werden Tablet-Computer wie das Surface Pro 3, die Xbox One-Konsole sowie Windows Mobile-Tools (Smart Devices und Touchscreen-Gadgets mit Bildschirmen unter 8 Zoll) sicherlich alle im Wesentlichen dasselbe Betriebssystem, den Marktplatz, verwenden Anteil für das OS schnell steigt, und auch Microsoft wird sicherlich einen beachtlichen Erfolg vermelden.

Android und iPhone unter Windows: Was denkst du?

Windows 10 ist bereit, viele ansprechende Anpassungen an die Methode, die wir ausführen, zurücklehnen und spielen, zu bringen. Anstatt mit Ihrem Android-Tool auf ein bevorzugtes Chat-Netzwerk wie WhatsApp zuzugreifen, können Sie genau dieselbe App auf einem Desktop-Computer oder einem Windows Mobile-Tool ausfüllen.

Diese zusätzliche Kompatibilitätsebene durch die Verwendung angenehmer APIs könnte ein absoluter Game Changer sein und auch eine, auf die Konkurrenten möglicherweise wirklich gedrängt werden, darauf zu antworten.

Aber was glauben Sie? Kann Microsoft diese Technik nutzen, um sowohl bei Desktop-Computern als auch bei mobilen Computern einen dominierenden Erfolg zu erzielen, oder ist sie unzureichend, viel zu spät? Und welche Auswirkungen hätte es sicherlich auf das Gaming, wenn Android-Videospiele plötzlich mit der Xbox One kompatibel wären?

Sagen Sie uns, was Sie von den Bemerkungen halten.

Warum würden Sie sicherlich Ihr iPhone 6 oder Samsung Galaxy S6 auf ein Windows Mobile umstellen (Windows Phone wurde „unbranded“)? Obwohl es sich um eine nützliche Benutzeroberfläche für Touchscreen-Geräte handelt, wurde die mit Windows 8 eingeführte Metro/Modern-Kachel-basierte Oberfläche von Microsoft als eine entscheidende brandneue Stufe in der Entwicklung von Windows beworben. Als Windows Phone 7 eingeführt wurde, deuteten Berichte darauf hin, dass Anwendungen auf dem gesamten Telefon und auch auf Windows-PCs geteilt würden, Informationen würden sicherlich synchronisiert werden und dass Microsoft es Programmierern wirklich einfach machen würde, ihre Android- und iPhone-Anwendungen zu portieren die mobile Plattform. Das Ziel ist eine größere App-Auswahl, ein Wachstum, das den Umstieg auf Windows 10 erleichtern soll, das sicherlich ein kostenloses Upgrade für mehrere Windows 7- und 8-Benutzer sein wird. Mit Windows 10 wird sich dies ändern, da der Windows Store in der Lage ist, „herkömmliche“ Windows-Apps zu verteilen, die in einer der .NET-Technologien, Win32, oder im Wesentlichen jedem anderen Ansatz des Softwarewachstums geschrieben wurden.

Klicken Sie, um diesen Beitrag zu bewerten!
[Gesamt: 0 Durchschnitt: 0]

Andere verwandte Artikel

Schreibe einen Kommentar