Bereinigen Sie die Deinstallation unerwünschter Programme unter Windows mit dem ZSoft Uninstaller

| Von

00-aufräumen-jpg

Wie wählen Sie bei einer Vielzahl von heute verfügbaren Softwareanwendungen diejenige aus, die am besten zu Ihnen passt? Die Antwort ist, dass Sie die Softwareanwendung anhand Ihrer Entdeckungen oder der Vorschläge anderer Personen ausprobieren und das Beste erwarten. Während einige Anwendungen in Ordnung sein können, entsprechen verschiedene andere Anwendungen möglicherweise nicht Ihren Anforderungen.

Doch was macht man mit installierter Software, die man nicht braucht? Sie deinstallieren sie und fahren mit den folgenden Aussichten fort. Das Problem ist jedoch, dass die Deinstallation unter Windows im Allgemeinen mit Unordnung, wenig und auch nicht funktionsfähigen Daten gleichkommt, die Ihr System nur in Beschlag nehmen und reduzieren. Die vollständige Deinstallation einer unerwünschten Anwendung von Windows ist nicht so einfach, wie es scheint. In den meisten Fällen benötigen Sie Hilfe von Deinstallationsprogrammen von Drittanbietern wie z ZSoft-Deinstallationsprogramm

Deinstallation & & mehr

Wenn Sie die Anwendung zum ersten Mal öffnen, können Sie feststellen, dass ZSoft Uninstaller mehr als nur ein einfaches Deinstallationsprogramm ist. Diese Anwendung bietet zusätzlich verschiedene andere Funktionen wie eine „Analyze-Rate“ und auch „Temp File Finder“. Die Hauptschnittstelle bietet Ihnen ein Suchfeld sowie eine Liste der eingerichteten Anwendungen.

Deinstallieren Sie unerwünschte Programme

Um eine allgemeine Deinstallation durchzuführen, wählen Sie einfach ein Setup-Softwareprogramm aus der Liste aus (oder führen Sie eine Suche durch) und klicken Sie dann auf die Schaltfläche „Deinstallieren“.

Programme deinstallieren

ZSoft Uninstaller untersucht die Anwendung, die Sie deinstallieren möchten.

Programme deinstallieren

Es wird sicherlich das offizielle Deinstallationsprogramm öffnen oder die App direkt deinstallieren, wenn das Haupt-Deinstallationsprogramm nicht existiert.

Programme deinstallieren

Dann zeigt ZSoft Uninstaller sicherlich die Liste der deinstallierten Apps an und fragt Sie, ob Sie nach Überresten dieser Programme suchen möchten.

Programme deinstallieren windows

Doppelklicken Sie zwischen den Anwendungen in der Restliste, klicken Sie auf Folgen, und ZSoft durchsucht Ihre Festplatte mit Sicherheit nach dem Durcheinander – normalerweise in Form von Computersystem-Registrierungs- und/oder Datensystemdaten. Überprüfen Sie diejenigen, die Sie entfernen möchten, und klicken Sie auch auf den Schalter „Entfernen“.

Programme deinstallieren windows

Bitte beachten Sie, dass das Basteln der Registrierung und des Dateisystems nicht empfohlen wird, es sei denn, Sie verstehen, was Sie tun. Ständig Machen Sie ein Backup, bevor Sie etwas ändern.

Installieren Sie die Installation

Die sicherste Technik für eine ordentliche Deinstallation einer Anwendung ist möglicherweise die Verwendung von Daten aus einem überwachten Installationsprozess. Unter der Annahme, dass während des Setups nichts anderes passiert, wären die Unterschiede im Laufwerk vor und nach dem Vorgang sicherlich alle Setup-Teile. Danach wäre die Deinstallation sicherlich so einfach wie die Beseitigung dieser Unterschiede.

ZSoft Uninstaller bietet Benutzern eine Setup-Überwachungsfunktion namens „Installation analysieren“.

Programme deinstallieren windows

Sie sollten dieses Attribut ausführen, bevor Sie etwas installieren. Wählen Sie die Laufwerke aus, auf denen Sie die Anwendung mounten möchten, und klicken Sie auch auf „Vor der Installation“.

03b Vor der Installation analysieren

„Installation analysieren“ führt eine schnelle Überprüfung Ihres Laufwerks durch und protokolliert das Ergebnis.

03c Bereit zur Installation

Bevor Sie auf den Schalter „Nach der Installation“ klicken, müssen Sie die Anwendungen mounten, die Sie überwachen möchten.

03d Geflecht installieren

Nachdem die Installation abgeschlossen ist, drücken Sie den Schalter „After Installation“ und „Installation analysieren“ wird die Festplatte sicherlich erneut scannen und auch das Ergebnis kaufen.

03e Analysieren

Geben Sie Ihrem aktuellen Setup einen Namen. Ein vorgeschlagener Name ist der Anwendungsname.

03f App-Namen eingeben

Dann ist der Prozess beendet.

03g Aufgabe erledigt

Wenn Sie die Anwendung später deinstallieren möchten, müssen Sie lediglich die Anwendung aus der Liste erhöhen.

03h Analysierte Programme

Überprüfen Sie alle drei Kästchen, um die Bedingungen zu bestätigen, und klicken Sie auch auf „Deinstallieren“.

03i Deinstalliert Analysiert

Danach sind alle Spuren der deinstallierten Anwendung verschwunden.

Verschiedene andere Funktionen

Neben der Deinstallationsfunktion bringt der ZSoft Uninstaller auch verschiedene andere Tools wie den „TMP File Searcher“ mit.

04b Backup n Del

Dieses Gerät durchsucht Ihr Laufwerk nach kurzlebigen Dokumenten und lässt Sie bestimmen, was mit dem Schrott zu tun ist.

Zusätzliche Tools finden Sie im Menü „Tools“.

05a Andere Werkzeuge

Es gibt den „Sucher für leere Ordner“. Ich denke, der Name verdeutlicht, was diese Funktion macht.

05a2 Leere Ordner

Es gibt auch den „Startup Manager“, der Ihnen hilft, Elemente aus der Start-Checkliste entweder zu „deaktivieren“ oder zu „löschen“, damit sie nicht mit Ihrem System booten.

Deinstallieren Sie unerwünschte Programme

Wenn Sie häufig Anwendungen einrichten und deinstallieren, werden Sie mit Sicherheit feststellen, dass ZSoft Uninstaller sehr wertvoll ist, um Ihr System sauber zu halten.

Haben Sie ZSoft Uninstaller ausprobiert? Verwenden Sie ein Deinstallationsprogramm eines Drittanbieters oder bevorzugen Sie das typische Windows-Deinstallationsprogramm? Erkennen Sie verschiedene andere alternative Deinstallationsprogramme? Teilen Sie Ihre Ideen und Ansichten mit den unten aufgeführten Kommentaren.

Fotokreditauskunft: Bonguri

Schon beim ersten Öffnen der Anwendung können Sie feststellen, dass ZSoft Uninstaller viel mehr ist als nur ein einfaches Deinstallationsprogramm. Es wird sicherlich das Haupt-Deinstallationsprogramm öffnen oder die App direkt deinstallieren, wenn das offizielle Deinstallationsprogramm nicht existiert. Wenn Sie häufig Anwendungen installieren und auch deinstallieren, werden Sie feststellen, dass ZSoft Uninstaller wirklich nützlich ist, um Ihr System aufgeräumt zu halten. Verwenden Sie ein Deinstallationsprogramm eines Drittanbieters oder bevorzugen Sie das gängige Windows-Deinstallationsprogramm?[

Klicken Sie, um diesen Beitrag zu bewerten!
[Gesamt: 0 Durchschnitt: 0]

Andere verwandte Artikel

Schreibe einen Kommentar