So finden Sie alles über Windows Update heraus

| Von

Windows-Update-Release-Info

An jedem 2. Dienstag im Monat veröffentlicht Microsoft ein Bündel von Sicherheitsupdates für alle Windows-Versionen. Patch Tuesday ist sowohl ein wahrer Segen als auch ein Fluch. Einerseits werden Schwachstellen versiegelt; andererseits bergen Updates das Risiko, unerwartete Probleme einzuführen.

Bei älteren Windows-Versionen haben Kunden die vollständige Kontrolle über Windows Update; Sie können Zusammenfassungen für jedes Update überprüfen und auswählen, welche Updates eingerichtet werden sollen.

Mit Windows 10 werden Home-Kunden alle Updates sofort zwangsgefüttert. Bis vor kurzem hatten die Benutzer auch wirklich keinen Zugang zu ausführlichen Details zu Updates. Im Februar erlag Microsoft schließlich den anhaltenden Forderungen nach Offenheit und bietet nun Launch Notes für alle Windows 10-Updates an.

Wir verraten Ihnen, wie Sie sich über Updates in Windows 7 bis 10 informieren können, und zeigen Ihnen dabei die Einrichtungsideen für Windows Update.

So greifen Sie auf Windows Update zu und steuern es?

Zwischen Windows XP und auch Windows 8.1 hat sich Windows Update nicht viel weiterentwickelt. Windows 10 brachte jedoch erhebliche Änderungen mit sich. Windows Update wurde nicht nur von der Systemsteuerung in die App „Einstellungen“ verschoben, sondern auch in Bezug auf seine Fähigkeiten komplett überarbeitet. Lass uns vergleichen.

Windows 10

Drücken Sie die Windows-Taste + I, um die App Einstellungen zu starten, und navigieren Sie dann zu Update & & Sicherheit > Windows Update Standardmäßig lädt Windows sofort alle verfügbaren Updates herunter und installiert und installiert sie, egal ob es sich um Sicherheits-Patches oder Funktions-Upgrades handelt. Sie können die Auf Updates prüfen klicken, um manuell zu prüfen, ob etwas Neues verfügbar ist.

Windows 10 Windows Update Nach Updates suchen

Unter Erweiterte Optionen Sie können anpassen, wie Updates eingerichtet werden und auch Sehen Sie sich Ihren Updateverlauf an Wenn Sie Windows 10 Professional verwenden, können Sie Verzögern Sie Upgrades, die mit neuen Funktionen verbunden sind für eine begrenzte Zeit; Schutzupdates werden sicherlich trotzdem sofort angewendet.

Windows 10 Wählen Sie, wie Updates installiert werden

Unter Wählen Sie aus, wie Updates bereitgestellt werden Sie können wählen, ob Ihr Computersystem Updates von anderen Ressourcen als Microsoft herunterladen und installieren kann, zum Beispiel von PCs in Ihrem regionalen Netzwerk , wodurch Sie möglicherweise Bandbreite sparen.

Wir haben Ihnen bereits gezeigt, wie Sie Windows Update in Windows 10 verwalten. In diesem Artikel finden Sie ausgefeilte Richtlinien zum Zurückstellen oder Deinstallieren von Updates. Wenn Sie es mit Fahrzeugfahrern zu tun haben, lesen Sie unseren Leitfaden zur Verwaltung von Autofahrer-Updates in Windows 10.

Windows 7 & & 8.1

Um Windows Update in Windows 7 oder höher zu öffnen, drücken Sie die Windows lebenswichtig , nett Windows Update , sowie das koordinierende Ergebnis auswählen. Abhängig von Ihren aktuellen Windows Update-Einstellungen ist Ihr System entweder auf dem neuesten Stand oder Updates bleiben in der Warteschlange, um sie herunterzuladen und zu installieren oder zu installieren.

Windows 7 Windows-Update

Unter Einstellungen ändern Sie können auswählen, wie Updates heruntergeladen und auch installiert werden sollen. Dies sind Ihre Optionen:

  • Updates sofort installieren,
  • Updates herunterladen, jedoch auswählen, wann sie gemountet werden sollen,
  • nach Updates suchen und dennoch auswählen, ob Sie herunterladen und installieren sowie einrichten möchten, oder
  • Suchen Sie nie nach Updates.

Im Allgemeinen empfehlen wir die anfängliche Option, da dies bedeutet, dass Ihr System sicherlich ständig auf dem neuesten Stand und risikofrei ist. Wenn Sie in der Vergangenheit Probleme mit Updates hatten, können Sie die 2. oder 3. Wahl wählen. Denken Sie daran, dass Sie damit selbst dafür verantwortlich sind, nach Updates zu suchen und diese auch zu installieren! Sie müssen darauf abzielen, Schutzpunkte schnell zu montieren, nachdem sie verfügbar sind.

Vorausgesetzt, dass Microsoft in letzter Zeit dazu neigt, Windows 7 und 8.1 direkt zum Update auf Windows 10 zu zwingen und Sie noch nicht aktualisieren möchten, empfehlen wir dringend, die empfohlenen Updates zu deaktivieren.

Empfohlene Updates deaktivieren

Für innovative Details zu Windows Update in Windows 7 lesen Sie bitte unseren speziellen kurzen Artikel.

Genauere Informationen zu einzelnen Updates

Da Sie nun einen Vorschlag zur Einrichtung von Windows Update auf Ihrem Computer haben, sehen wir uns an, wie Sie detaillierte Details zu bestimmten Updates überprüfen können.

Windows 10

Ein unerwünschter Effekt der Neugestaltung von Windows Update in Windows 10 ist, dass es tatsächlich schwieriger ist, Informationen zu bestimmten Updates zu sammeln. Dennoch haben Sie eine Reihe von Möglichkeiten.

1. Windows 10 Updateverlauf

Unter Einstellungen > > Update & & Sicherheit > Windows Update Vielleicht haben Sie die Aufforderung beobachtet Versuchen Sie, Informationen zu den neuesten Updates zu finden? , erhielt ebenfalls den obigen Screenshot. Drücke den Entdecke mehr Weblink zum Öffnen der Hintergrund-Webseite für Windows 10-Upgrade

In Bezug auf brandneue Windows 10-Funktionen und verzögernde Upgrades schreibt Microsoft:

„Wir haben im November brandneue Betriebssystemfeatures vorgestellt, nachdem wir sie zwischen Juli und November mit unseren Windows Insidern in der Vorschau gezeigt oder „geflogen“ hatten. Die Mehrheit der Kunden ist derzeit tatsächlich automatisch von der Juli-Filiale in die November-Filiale umgezogen Kunden der Windows 10 Professional-, Enterprise- und Education-Versionen können das Upgrade auf den November-Zweig verschieben und länger im Juli-Attributsatz bleiben – für einige Enterprise-Kunden bis zu 10 Jahre.Weitere Informationen finden Sie unter Windows 10-Wartungsoptionen. “

Unter der ausführlichen Einführung finden Sie eine Zusammenfassung der kollektiven Upgrade-Pläne, die während des Patch-Dienstags geliefert wurden. Die Auflistung ist nach Windows 10-Branchen sortiert, die aktuell aus der ersten Launch-Variante vom Juli 2015 und auch dem November-Upgrade besteht.

Windows 10 Updateverlauf

Ganz unten in der Liste führt ein Weblink zum jeweiligen Datenbank (KB)-Kurzartikel, der sicherlich weitere Informationen preisgeben wird.

2. Informationen zur Windows 10-Version

Eine vergleichbare, aber ausführlichere Einführung bietet Microsofts TechNet Informationen zur Windows 10-Version Die Anmerkungen auf der Webseite präsentieren Windows 10-Versionen durch Wartungsalternativen, zusätzlich zu Wissensdatenbankartikeln für alle kollektiven (Patch Tuesday) Updates, wenn man den ersten Start von Windows 10 berücksichtigt.

Informationen zur Windows 10-Version

Wir finden diese Zusammenfassung noch nützlicher als die Seite mit dem Windows 10-Upgradeverlauf. Details zu den Materialien eines Windows 10-Upgrades finden Sie im entsprechenden KB-Artikel.

3. Windows-Protokolle ändern

Eine Drittanbieterressource zum Verfolgen von Windows 10-Builds ist Windows ändern Scrollen Sie über eine ästhetisch ansprechende Benutzeroberfläche, um eine Überprüfung der verschiedenen Windows 10-Desktop- und auch mobilen Builds zu erhalten. Klicken Vollständiges Protokoll für die Veröffentlichungstage sowie eine detaillierte Liste bestimmter Änderungen, die behandelt wurden und bekannte Probleme.

Windows ändern

Derzeit konzentriert sich die Website auf Build und bietet aus diesem Grund keine Weblinks zu bestimmten Windows Update KB-Beiträgen. Dennoch finden Sie unter den vorhandenen Variationsdetails einen Weblink zurück zu Microsofts Hauptaussage für die entsprechende Entwicklung.

Windows-Versionsdetails ändern

Windows 7 & & 8.1

Bei älteren Windows-Versionen ist es viel einfacher, Details zu gemounteten Updates zu erhalten.

1. Windows Update-Verlauf

Nachdem Sie Windows Update entweder über die Systemsteuerung oder über eine Windows-Suche eingeführt haben, können Sie auf . klicken Visieraktualisierungsverlauf um eine Liste der kürzlich eingerichteten Updates anzuzeigen.

Windows 7 Updateverlauf

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf ein Update und wählen Sie Informationen anzeigen um auf eine Zusammenfassung des jeweiligen Updates zuzugreifen. Um mehr zu erfahren, klicken Sie mit auf die KB-Aufzeichnung, die mit unten verbunden ist.

Details zum Windows 7-Updateverlauf

2. Gemountete Updates

Unter Installierte Updates Sie können den vollständigen Verlauf der auf Ihrem Computersystem installierten Updates und die Art der Updates nach Name, Programm, Installationsdatum usw. überprüfen. Wählen Sie ein Upgrade aus und Sie finden unten einen Weblink zum entsprechenden KB-Kurzartikel.

Installierte Windows 7-Updates

Hier können Sie auch Windows-Updates deinstallieren; die Alternative wird angezeigt, wenn Sie mit der rechten Maustaste auf ein Upgrade klicken.

3. Verfügbare Updates

Der große Vorteil älterer Windows-Varianten besteht darin, dass Sie sowohl einen Vorgeschmack als auch Updates auslassen können, bevor Sie mit der Einrichtung fortfahren. Klicken Sie im Hauptfenster von Windows Update auf die wichtigen oder optionalen Updates, die zum Herunterladen und Einrichten verfügbar sind.

Windows 7-Updates verfügbar

Im folgenden Fenster können Sie die Auflistung durchgehen und sich auf der rechten Seite eine Zusammenfassung ansehen. Am Ende der Zusammenfassung können Sie zu jedem Update einem Weblink zum ausführlichen KB-Kurzartikel folgen.

Verfügbare Windows 7-Updates

Wenn Sie nicht beabsichtigen, ein bestimmtes Upgrade sowohl herunterzuladen als auch zu installieren, entfernen Sie das Häkchen. Sie können auch mit der rechten Maustaste klicken und auch auswählen Upgrade ausblenden , sodass es in Zukunft nicht mehr angezeigt oder versehentlich installiert wird. Sie können natürlich sehen und auch Versteckte Updates zurückbringen jederzeit Sie wollen.

Auf dem neuesten Stand bei Windows Update

Unabhängig davon, welche Windows-Variante Sie verwenden, müssen Sie derzeit genau verstehen, wie Sie sich über aktuelle Updates informieren können. Wir haben Ihnen auch gezeigt, wie Sie eines der grundlegendsten Windows Update-Setups steuern. Bitte überprüfen Sie die verlinkten Beiträge für weiterführende Informationen.

Nachdem Sie nun gesehen haben, wie Windows Update in verschiedenen Windows-Generationen funktioniert, welche bevorzugen Sie? Welche Funktionen oder Alternativen fehlen Ihrer Meinung nach bei Windows Update in den verschiedenen Windows-Varianten? Wenn Ihr Windows Update nicht richtig funktioniert, lesen Sie unseren Bericht zum Reparieren eines festgefahrenen oder defekten Windows Update.

Bei älteren Windows-Versionen haben Einzelpersonen die vollständige Kontrolle über Windows Update; Sie können Beschreibungen für jedes Update bewerten und auswählen, welche Updates installiert werden sollen. Wir verraten Ihnen genau, wie Sie Updates in Windows 7 bis 10 herausfinden können, mit Ideen für die Anordnung von Windows Update auf dem Weg. Abhängig von Ihren bestehenden Windows Update-Einstellungen ist Ihr System entweder auf dem neuesten Stand oder es stehen Updates zum Herunterladen und Installieren oder Einrichten an. Klicken Sie im primären Windows Update-Startfenster auf die wichtigen oder optionalen Updates, die zum Herunterladen und auch zur Installation angeboten werden. Wenn Ihr Windows Update nicht richtig funktioniert, lesen Sie unseren Beitrag zur Pflege eines hängengebliebenen oder defekten Windows Update.

Klicken Sie, um diesen Beitrag zu bewerten!
[Gesamt: 0 Durchschnitt: 0]

Andere verwandte Artikel

So erstellen Sie ganz einfach Ihre eigenen tragbaren Apps

< firstimage="https://virtualworldnews.de/wp-content/uploads/2008/12/usbdrivepclckusb.png"> > Während Benutzer von Computersystemen ihre Lebensweise von der Verwendung eines festen Desktop-Computers in einem Bereich auf die…

Schreibe einen Kommentar