100 % Festplattennutzung in Windows 10? 17 Tipps und Tricks zur Behebung dieses Problems

| Von

Windows-Festplattennutzung

Schnelllinks

  • 100 % Festplattennutzung in Windows 10: Behoben!
  • Langsame Leistung? Festplattenprüfung ausführen Disk
  • Aktualisieren Sie Ihren Anti-Virus, wenn die Windows 10-Festplatte zu 100 % ausgeführt wird
  • Deaktivieren Sie die Windows-Suche für eine verbesserte Festplattenleistung
  • Deaktivieren Sie SysMain, um die Festplattennutzung in Windows 10 zu 100% zu beheben
  • Verursacht Flash den Fehler bei der 100%igen Festplattennutzung?
  • Festplattennutzung bei 100 %? Webbrowser ändern
  • Isst Skype Festplattenressourcen?
  • PCI-Express-Firmware-Fehler beheben
  • Überlastet Steam Ihre Festplatte?
  • Deaktivieren Sie die Diagnoseverfolgung in Windows 10
  • Windows Update kann zu 100 % Festplattennutzung führen
  • Setzen Sie Ihren virtuellen Speicher zurück
  • Hochleistungsmodus auslösen
  • Einrichten der aktuellen SATA-Treiber
  • Könnte das Netzteil (PSU) Ihres COMPUTERs zu 100 % Festplattennutzung führen?
  • Windows-Hilfe verursacht 100 % Festplattennutzung
  • Verlangsamt WaasMedicAgent.exe Windows 10?
  • Die Festplattenauslastung sollte selten 100 % betragen

Habe 100 % Festplattennutzung in Windows 10 Ihr Computer hängt also und ist auch kalt. Das gleiche alte Windows, oder? Abgesehen davon, dass Sie ein brandneues Windows 10-Gerät verwenden; du hast es erst seit ein paar tagen. Was passiert also?

Beim Erkunden stellen Sie fest, dass Ihr Systemlaufwerk zu 100% funktioniert. Das kann definitiv nicht sein, oder? Leider ist es so. Die neuesten Versionen von Windows haben ein Problem mit den abgenutzten Laufwerken, was das Betriebssystem verringert. Dieses Problem betrifft sowohl Festplattenlaufwerke (HDDs) als auch Solid-State-Laufwerke (SSDs).

Dafür stehen eine Reihe von Reparaturen zur Verfügung. Aber zuerst müssen Sie das Problem verfolgen.

100 % Festplattennutzung in Windows 10: Behoben!

Als der Fehler erstmals entdeckt wurde, wurden nur wenige Täter entdeckt. Im Laufe der Zeit werden jedoch, obwohl der 100%-Fehler bei der Festplattennutzung an Microsoft gemeldet wurde, noch mehr Gründe für diesen Fehler gefunden, nicht weniger.

Klicken Sie auf den obigen Link für jede mögliche Ursache des Insekts, um zu sehen, wie Sie es beheben können.

Sobald Sie festgestellt haben, dass ein Problem vorliegt, stehen Ihnen zahlreiche Optionen zur Verfügung. Überprüfen Sie die Einhaltung der Schritte einzeln und überprüfen Sie nach jedem die Festplattennutzung im Task-Manager.

Beachten Sie, dass ein Windows Update die vorgenommenen Änderungen zurücksetzen kann, selbst wenn Sie einen Dienst finden. Wenn Sie diese Seite mit einem Lesezeichen versehen, können Sie sie in Zukunft entdecken und die Reparaturen erneut durchführen.

1. Langsame Leistung? Festplattenprüfung ausführen

Dieses Effizienzproblem tritt am deutlichsten auf, wenn Sie versuchen, die Windows-Suche zu verwenden, um Dokumente oder Programme zu finden, und alles andere, was das Laufwerk benötigt, um eine Aufgabe zu erledigen (vielleicht das Replizieren und Einfügen eines Dateiteams).

Um festzustellen, ob es sich um ein Problem handelt, das Sie bei der nächsten Verlangsamung Ihres Computersystems betrifft, verwenden Sie den Task-Manager, um eine Festplattenprüfung durchzuführen.

Drücken Sie zunächst Strg+Alt+Entf und wähle Taskmanager (oder Rechtsklick das Taskleiste sowie wählen Taskmanager, oder schlagen Strg+Umschalt+Esc . Beachten Sie, dass dies einige Zeit in Anspruch nehmen kann, um sich zu öffnen, wenn das Laufwerk unter Druck steht.

Warum werden 100 Festplatten verwendet?

Auf der Verfahren tab suche die Scheibe Säule. Wenn Sie Probleme mit der Antriebseffizienz haben, wird dies sicherlich auf 100 % gehen und auch rot unterlegt, um anzuzeigen, ob Sie ein Problem haben oder nicht.

Problemmärkte auf Ihrer Festplatte können das Problem der 100 %-Festplattennutzung in Windows 10 verursachen. Die Verwendung der integrierten Festplattenprüfung von Windows kann dies jedoch beheben:

  1. Öffnen Sie den Windows-Explorer
  2. Wählen Dieser PC
  3. Rechtsklick auf dem C: fahren und auch wählen Charakteristik > > Werkzeuge
  4. Klicken Sie unter Fehlerüberwachung auf Prüfen > Laufwerk scannen

Warten Sie, während das System das Laufwerk überprüft; Für eine vollständige Festplattenreparatur ist möglicherweise ein Neustart erforderlich. Dieser muss den Fehler behandeln.

2. Aktualisieren Sie Ihr Anti-Virus, wenn die Windows 10-Festplatte zu 100 % ausgeführt wird

Wie bei jedem Effizienzproblem müssen Sie zunächst überprüfen, ob Ihr Computersystem nicht mit Malware verseucht ist. Ihre Sicherheitssoftwareanwendung sollte dies übernehmen können, egal ob es sich um eine kostenlose Anwendung oder eine kostenpflichtige Suite handelt.

Zumindest sollten Geräte wie Malwarebytes Anti-Malware in der Lage sein, Ihr Systemlaufwerk zu scannen und auch jede Art von Problemen zu identifizieren. Beachten Sie, dass dies bei schweren Tonnen auf Ihrem Laufwerk derzeit eine Weile dauern kann.

Wenn Gefahren entdeckt werden, verwenden Sie die Vorschläge der Software, um sie zu verwerfen und neu zu starten. Überprüfen Sie als Nächstes die Leistung Ihres Laufwerks erneut. Hoffentlich haben Sie das Problem gelöst; andernfalls war Malware nicht schuld, also lesen Sie weiter.

3. Deaktivieren Sie die Windows-Suche für eine verbesserte Festplattenleistung

Der folgende Punkt ist zu überprüfen, ob der Fehler bei der 100 %-Festplattennutzung etwas mit der Windows-Suche zu tun hat.

Ein Insekt in Windows 10 führte zu einer „Suchlücke“, die eine erhöhte Menge auf dem Systemlaufwerk verursacht.

Um dies zu beenden und auch zu verhindern, dass dies während Ihrer aktuellen Sitzung geschieht (bis zum Neustart von Windows):

  1. Rechtsklick auf Start
  2. Wählen Windows PowerShell (Administrator)
  3. Gehen in net.exe stop „Windows-Suche“

Das sollte die meisten Veröffentlichungen ansprechen. Wenn es auch nach dem Neustart keine Änderung gibt, können Sie die Windows-Suche sowie die Indizierung dauerhaft deaktivieren.

  1. Drücken Sie WIN+R
  2. Nett msc , dann klick IN ORDNUNG
  3. In dem Anbieter Fenster, das sich öffnet entdecken Windows-Suche und zum Öffnen auch doppelklicken
  4. Im Eigenschaften der Windows-Suche Lokalisieren Starttyp und wählen Sie Behindert So reduzieren Sie die Festplattennutzung
  5. Sie können auch klicken Halt um den Dienst abzubrechen
  6. Klicken OK um Ihre Änderungen zu speichern.

Einige Minuten nach dem Deaktivieren der Windows-Suche muss sich Ihre Windows 10-Effizienz erheblich verbessern. Ansonsten weiter so…

4. Deaktivieren Sie SysMain, um die Festplattennutzung in Windows 10 zu 100% zu beheben

Ein weiteres Windows 10-Attribut, das als potenzielle Quelle für das Problem der 100 %-Festplattennutzung ermittelt wurde, ist der Superfetch-Dienst. Angesichts der Tatsache, dass Windows 10 1809 (das Windows 10 Oktober Update 2018) dies tatsächlich in „SysMain“ umbenannt wurde.

Um zu verhindern, dass dieser Dienst das Problem mit der Datenträgernutzung verursacht, öffnen Sie eine zusätzliche Windows PowerShell (Admin) und gehen Sie auch ein:

net.exe stop sysmain

Festplattennutzung 100% in Windows 10 Fix

Warten Sie erneut einen Moment, um zu prüfen, ob dies Auswirkungen auf die Effizienz Ihres Computers hatte. Sie müssen Check Disk ebenfalls in PowerShell ausführen:

chkdsk.exe /f /r

Sie werden darüber informiert, dass Ihr COMPUTER neu gestartet werden muss, damit Check Disk abgeschlossen werden kann. Stellen Sie also sicher, dass Sie zuerst alle Ihre Anwendungen geschlossen haben.

Wenn dies nicht funktioniert, haben Sie wahrscheinlich ein irritierendes Modell dieses Problems, das unbedingt gelöst werden muss.

5. Verursacht Flash den Fehler bei der 100%igen Festplattennutzung?

Flash bleibt einer der anfälligsten Aspekte moderner Computer und sollte deaktiviert werden. Adobe hat sein Multimedia-Plugin im Jahr 2020 abgeschafft, daher gibt es kaum einen Faktor, um es beizubehalten, zumal Flash einer der typischsten Täter für die 100%ige Festplattennutzung in Windows 10 mit dem Google Chrome-Browser zu sein scheint.

So deaktivieren Sie Flash im Google Chrome-Webbrowser:

  1. Öffnen Speisenauswahl > > Einstellungen > > Datenschutz und Sicherheit
  2. Klicken Seiteneinstellungen
  3. Entdecken Sie Flash und stellen Sie den Schalter auch auf Websites daran hindern, Flash auszuführen
  4. Klicken Zurück zur Überprüfung starten Sie danach den Internetbrowser neu

Als nächstes müssen Sie auf die aktuellste Version von Chrome aktualisieren. In den meisten Fällen geschieht dies sofort, aber wenn nicht nur am wahrscheinlichsten Lebensmittelauswahl > > Hilfe > > Über Google Chrome und warten Sie, bis das Upgrade abgeschlossen ist.

Wenn Sie keine der Optionen sehen können, machen Sie sich keine Sorgen. Es bedeutet lediglich, dass Ihre Chrome-Version tatsächlich bereits aktualisiert wurde und Flash nicht mehr unterstützt.

6. Festplattennutzung bei 100 %? Webbrowser ändern

Es ist möglicherweise nicht Flash, das die Effizienz Ihres Browsers beeinflusst.

Ein weiterer Grund kann der Webbrowser selbst sein, insbesondere wenn Sie Google Chrome verwenden.

Die offensichtliche Wahl ist, einen anderen Browser auszuwählen. In Windows 10 sind derzeit eigentlich zwei Browser integriert. Den Internet Explorer wollen Sie wahrscheinlich nicht nutzen, aber Microsoft Edge ist ein geeigneter Ersatz für Chrome.

Es werden zahlreiche Browser angeboten, einige viel besser als andere.

7. Isst Skype Festplattenressourcen?

Eine weitere häufig verwendete Anwendung, die Ihre 100%ige HDD-Nutzung auslösen könnte, ist Skype. In einer Zeit, in der Online-Partnerschaften und Videokonferenzen zunehmen, ist Skype ein wahrscheinlicher Täter.

Da Skype viel enger mit Windows 10 integriert wurde, ist es etwas schwieriger zu pflegen. Was Sie jedoch tun können, ist, Skype zu beenden, um herauszufinden, ob dies die Ursache der Probleme ist.

  1. Drücken Sie WIN+I um Einstellungen zu öffnen
  2. Gehe zu Anwendungen > > Apps & & Funktionen sowie scrollen Sie nach unten zu Skype Verursacht Skype 100 % der Festplattennutzung?
  3. Klicken Skype, dann Erweiterte Optionen
  4. Scrollen Sie hier zu Ende und klicke auch auf den Schalter Beenden Sie Skype, um Probleme mit der 100 %igen Festplattennutzung in Windows 10 zu beheben

Gehen Sie zurück zum Task-Manager, um die Anpassung anzuzeigen. Sie können auch darüber nachdenken, eine Skype-Option zu finden. Wenn der Fehler bei der 100 %-Festplattennutzung häufig direkt nach dem Laden von Windows auftritt, ist es ein großartiger Vorschlag, Skype für das automatische Laden zu deaktivieren. Unter Geht zum Einloggen , ändere die Schaltfläche von Ein in aus

In diesem Bildschirm können auch weitere Probleme mit Skype behandelt werden. Sie können Reparatur , Zurücksetzen , sowie sogar Deinstallieren Skype, um Ihnen bei der Fehlerbehebung zu helfen.

8. Beheben Sie den PCI-Express-Firmware-Bug

Einige Fahrzeugtreiber laufen unter Windows 10 nicht ganz so, wie sie es sollten. Einer, bei dem festgestellt wurde, dass die Festplatte zu 100% ausgelastet ist, ist der Treiber StorAHCI.sys, der einen Firmware-Fehler aufweist. StorAHCI.sys ist für Speichergeräte gedacht, die mit der Advanced Host Controller Interface PCI-Express an das Motherboard des COMPUTERs oder Laptops angeschlossen sind.

Um herauszufinden, ob dies das Problem ist und auszuschließen:

  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Start und wählen Sie Gadget-Manager
  2. Erhöhen, ansteigen IDE ATA/ATAPI-Controller
  3. Doppelklicken Sie auf das AHCI-Controller Eingang
  4. In dem Autofahrer Registerkarte auswählen Angaben zum Autofahrer

Wenn der Treiber als C: Windows system32 TREIBER storahci.sys , könnten Sie von diesem Fehler betroffen sein. Nächster:

  1. Schließen Sie die Informationsbox des Fahrzeugführers
  2. In dem Information Registerkarte wählen Gadget-Umstände-Kurs aus der Dropdown-Essensauswahl
  3. Rechtsklick der Wert, dann Duplikat
  4. Vorstellen Notizblock und Einfügen die Inhalte
  5. Drücken Sie als Nächstes WIN+R sowie freundlich regedit , sowie klick OK
  6. Entdecken HKEY_LOCAL_MACHINE System CurrentControlSet Enum PCI und verwenden Sie auch die eingefügte Zeichenfolge aus Notepad, um den richtigen AHCI-Controller zu öffnen, der von der willkürlichen Zahl erfüllt wird.

Genau hier, erweitern Gadget-Parameter Interrupt Management MessageSignaledInterruptProperties und Sie sollten MSISupported im rechten Bereich vermerkt sehen. Doppelklicken Sie darauf und ändern Sie dann die Wertinformationen: auf 0

Klicken IN ORDNUNG um die Richtlinien zum Neustarten von Windows zu validieren und zu befolgen.

9. Überlastet Steam Ihre Festplatte?

Genießen Sie Videospiele und haben Sie Steam eingerichtet? Es besteht eine große Chance, dass dieses digitale Versandsystem eine 100-prozentige Festplattennutzung erzeugt.

Normalerweise liegt dies an der Upgrade-Verteilung, die dazu führt, dass der Hintergrund-Downloader in einer Lücke gefangen wird. Löschen Sie den Steam-Cache, um dies zu beheben.

Stellen Sie zunächst sicher, dass Sie Steam verlassen haben. Wenn Steam eine wahrscheinliche Ursache für den Fehler bei der 100%igen Festplattennutzung ist, kann es hängen bleiben, wenn Sie versuchen, zu gehen. Verwenden Sie in dieser Situation den Windows 10-Task-Manager, um die Software zu schließen.

Als nächstes öffnen Sie die WIN+R Box ausführen sowie in gehen

steam://flushconfig

Sie sehen eine Diskussionsbox, die Sie darüber informiert, dass Webinhalte gelöscht werden.

Wird das Windows 10-Festplattenproblem zu 100 Prozent von Steam verursacht?

Klicken IN ORDNUNG fortfahren.

Denken Sie daran, dass sowohl Spiele als auch Konserven mit Sicherheit beibehalten werden, sodass keine Gefahr besteht, dass sie gelöscht werden.

10. Deaktivieren Sie die Diagnoseverfolgung in Windows 10

Letztlich lohnt es sich, über die Wirkung des Analyse-Trackings in Windows 10 nachzudenken. Ein Attribut, das Sie möglicherweise haben oder aus Gründen der Privatsphäre beeinträchtigen, wurde für 100 % HDD-Nutzung auf zahlreichen PCs kritisiert.

Wenn es darum geht, die Nutzung Ihrer Festplatte zu verringern, ist es schneller, die DiagTrack-Lösung einfach zu deaktivieren. Wenn dies die Ressource für den 100 %-Datenträgernutzungsfehler in Windows 10 ist, können Sie die Einführung des Dienstes stoppen.

Um dies zu tun, müssen Sie jedoch im Administratormodus auf die Eingabeaufforderung zugreifen.

  1. Klicken Anfang und auch tippen cmd im Suchfeld
  2. In der Ergebnisauswahl Als Administrator ausführen
  3. Eingang sc config „DiagTrack“ begin= deaktiviert
  4. Eingang sc beendet „DiagTrack“

Warum ist der Festplattenspeicher bei 100% - es könnte die Windows-Diagnoseverfolgung sein?

Wenn Sie fertig sind, schließen Sie den Befehl pünktlich. Sie können Windows zusätzlich neu starten.

11. Windows Update kann zu 100 % Festplattennutzung führen

Neben den Beeinflussung von Anpassungen, die Sie an Ihrem PC vornehmen, wenn Sie das Problem mit der 100%igen Festplattennutzung beheben, kann Windows Update auch ein Grund sein.

Dies geschieht normalerweise nur, wenn Windows Update ein Problem hat (was normalerweise daran liegt, dass Dokumente nicht heruntergeladen und installiert werden). Sie haben hier 2 Alternativen:

  1. Lass deinen Computer in Ruhe — schloss alle Ihre offenen Anwendungen und wartete ebenfalls. Schließlich werden die Dokumente sicherlich heruntergeladen und installiert, aber je nachdem, wie Windows Update auf Ihrem Computersystem angeordnet ist, ist möglicherweise ein Neustart erforderlich.
  2. Fahren Sie Ihren Computer herunter — Sobald Sie dies getan haben, starten Sie neu und warten Sie auch auf Windows Update, um das Problem zu beheben.

Sobald das Update heruntergeladen wurde, ist es wichtig, es so schnell wie möglich auszuführen. Denken Sie daran, alle vorherigen Reparaturen auf 100 % Festplattennutzung zu überprüfen, bevor Sie fortfahren; Wie oben erwähnt, kann Windows Update diese Korrekturen rückgängig machen.

12. Setzen Sie Ihren virtuellen Speicher zurück

Online-Speicher ist eine Mischung aus Arbeitsspeicher und Festplattenspeicher und kann für die Überbeanspruchung Ihrer Festplatte verantwortlich sein. Wenn nicht genügend Arbeitsspeicher vorhanden ist, um eine Aufgabe zu erledigen, wird die Festplatte verwendet, um den Arbeitsspeicher zu ergänzen. Auf die Festplatte übertragene Informationen werden dann bei Bedarf in den RAM zurückgekehrt.

Wenn Sie es so weit geschafft haben und das Problem der 100%igen Festplattennutzung noch nicht gelöst haben, könnte es sich lohnen, Ihren digitalen Speicher zurückzusetzen.

  1. Drücken Sie Windows+Pause/Pause
  2. Suchen Sie auf der rechten Seite und klicken Sie auch auf Erweiterte Systemeinstellungen Öffnen Sie die erweiterten Windows-Systemeinstellungen
  3. In dem Fortgeschritten Tab gehe zu Effizienz > Einstellungen
  4. Wählen Sie das brandneue Fortgeschritten Tab
  5. Unter dem identifizierten Bereich Online-Speicher klicken Veränderung Ändern Sie den virtuellen Speicher in Windows 10
  6. Deaktivieren Sie das Kontrollkästchen für Sorgen Sie sofort für die Größe der Auslagerungsdatei für alle Laufwerke
  7. Als nächstes wählen Sie das Windows-Laufwerk (normalerweise C:-RRB- und danach Benutzerdefinierte Dimension
  8. Fügen Sie ein Anfangsmaß und ein Optimale Dimension ; Beachten Sie, dass beide in MEGABYTES und nicht in GB gemessen werden
  9. Klicken Sie nach der Eingabe der Werte auf einstellen dann OK fortfahren

Kann der virtuelle Speicher den Windows 10 100 % Festplattennutzungsfehler verursachen?

Diese Zahlen können verwirrend sein, also verlassen Sie sich beim allerersten Wert auf die vorgeschlagene Wahl. Für den optimalen Wert wählen Sie einen Wert, der nicht größer als das 1,5-fache Ihres System-RAM ist.

Beispielsweise muss ein Computersystem mit 4 GB RAM weniger als 6,5 GB (6144 MB) haben.

Der folgende Schritt besteht darin, die momentanen Dokumente zu entfernen, die bei der vorherigen Online-Speicherzuweisung tatsächlich verwendet wurden.

  1. Öffne Lauf mit WIN+R
  2. Reinkommen temp und klicke OK
  3. Wählen Sie auf der Temperaturverzeichnisseite alle Daten mit Strg+A sowie Streik Entfernen

13. Hochleistungsmodus auslösen

Die Standard-Energiemodi von Windows sind anfällig für den Fehler bei der 100%igen Festplattennutzung, aber der Wechsel zu hoher Effizienz überwindet normalerweise die Probleme.

Der Nachteil ist natürlich, dass Ihr Computer noch mehr Strom verbraucht. Dank des modernen CPU-Stils sollte dies kein großes Problem darstellen. Nichtsdestotrotz können sowohl Notebooks als auch Desktop-Computer-Ersatzlaptops die Akkulaufzeit beeinträchtigen.

Um auf hohe Effizienz umzustellen:

  1. Klicken WIN+X > > Energieoptionen
  2. Klicken Sie im Bildschirm Power & & Sleep auf Zusätzliche Power-Setups
  3. Wählen Sie unten Hochleistung , danach OK

Wenn diese Option nicht angezeigt wird, müssen Sie Ihren eigenen benutzerdefinierten Energiesparplan entwickeln. Klicken Entwickeln Sie eine Machtstrategie , danach holen Hochleistung Geben Sie der Strategie einen Namen, passen Sie alle Arten von persönlichen Einstellungen an, die Sie benötigen, und wählen Sie sie dann als Energiesparplan aus.

In einem Moment oder länger muss die Besorgnis über die Festplattennutzung von 100 % auf weniger als 10 % fallen.

14. Mounten Sie die aktuellsten SATA-Treiber

Könnte ein Speichergerätetreiber zu dem Fehler bei der 100%igen Festplattennutzung führen?

Ihr Windows 10-Computersystem verwendet wahrscheinlich SATA-Verbindungen für Festplatten, SSDs und optische Laufwerke. Wenn die Chauffeure nicht auf dem neuesten Stand sind, kann der Fehler bei der Festplattennutzung passieren.

Verhindern Sie dies, indem Sie auf die neuesten SATA-Autofahrer aktualisieren.

  1. Rechtsklick Anfang
  2. Wählen Sie im Power User-Menü Gadget-Manager
  3. Erweitern Speicherplatz-Controller
  4. Erkennen Sie den richtigen Controller für Ihre SATA-Geräte
  5. Upgraden, Rechtsklick auf jedem Controller und wählen Sie auch Chauffeur aktualisieren Festplattennutzung 100% in Windows 10
  6. Wähle aus Durchsuchen Sie mein Computersystem nach einer Chauffeur-Softwareanwendung Wahl
  7. Als nächstes wählen Sie danach aus Lassen Sie mich aus einer Liste verfügbarer Autofahrer auf meinem Computer auswählen
  8. Wählen Sie hier aus Standard-AHCI-Controller und sehen Sie sich genau an, wie sich dies auf die Leistung auswirkt

Möglicherweise müssen Sie Windows neu starten, damit dies wirksam wird. Beachten Sie, dass Sie dies auch versuchen können, wenn es nicht funktioniert, indem Sie die Website des Herstellers nach einem neuen Fahrzeugführer durchsuchen. Dies kann unter Verwendung der begleitenden Anweisungen eingerichtet werden.

15. Könnte das Netzteil (PSU) Ihres PCs zu 100 % Festplattennutzung führen?

Es besteht die Möglichkeit, dass die Hardware Ihres Computers das Problem der 100-prozentigen Festplattennutzung in Windows auslöst: insbesondere das Netzteil.

Wenn Bedenken hinsichtlich der Festplattennutzung auf übermäßige Festplattenaktivität zurückzuführen sind, kann dies danach eine energiebezogene Ursache sein.

Bei Windows 10-Laptops, die mit Akku betrieben werden, wurde eine Festplattennutzung von 100 % festgestellt. Sobald es mit dem Netzteil verbunden ist, ist das Problem behoben. In ähnlicher Weise wurde festgestellt, dass das Problem minimiert wird, wenn ein neues Netzteil in einem Desktop-Computer COMPUTER montiert wird.

Lesen Sie unseren Leitfaden zu brandneuen COMPUTER-Netzteilen, um Ihnen bei der Auswahl eines Ersatzes zu helfen.

16. Windows-Hilfe verursacht 100 % Festplattennutzung

Ein weiteres Problem, das in Windows 10 tatsächlich einer 100%igen Festplattennutzung zugeordnet wurde, ist das integrierte energetische Hilfegerät des Betriebssystems. Sie werden diese Funktion gesehen haben, die erscheint, wenn Sie etwas zum ersten Mal mit hilfreichen Hinweisen und auch Ideen tun.

Wenn Sie der Meinung sind, dass dies in Windows 10 ein Problem mit der Festplattennutzung verursacht, können Sie es deaktivieren:

  1. Drücken Sie WIN+I öffnen Einstellungen
  2. Wählen Sie hier aus System > > Benachrichtigungen & & Aktivitäten
  3. Suchen und deaktivieren Holen Sie sich Ideen, Techniken und Hinweise, während Sie Windows verwenden Vorschläge für Windows-Tipps und -Tricks können Ihren PC verlangsamen

Ein paar Minuten später müssen die Punkte erhöht werden.

17. Verlangsamt WaasMedicAgent.exe Windows 10?

WaasMedicAgent.exe (Teil des Windows Update Medic Service) wurde fälschlicherweise als Infektion oder Malware identifiziert und ist ein Microsoft-Systemverfahren, das heruntergeladene und installierte Windows Update-Dateien überprüft. Wenn ein Problem mit den Informationen auftritt, werden die Dateien erneut heruntergeladen – ein Vorgang, bei dem Ihre Festplatte zu 100 % verbleiben kann.

Um dies zu reparieren,

  1. Drücken Sie WIN+R um eine Run-Box zu öffnen
  2. Reinkommen regedit danach OK um den Registrierungseditor zu öffnen
  3. Erstellen Sie vor dem Fall eine Sicherung der Computersystem-Registrierung mit Datei > > Exportieren , das Backup an einem sicheren Ort speichern
  4. Fügen Sie in der Webbrowserleiste diesen Kurs ein: Computer HKEY_LOCAL_MACHINE SYSTEM CurrentControlSet Services WaaSMedicSvc
  5. Klicken Sie im entsprechenden Bereich mit der rechten Maustaste Start und auch wählen Ändern
  6. Stellen Sie die Wertdaten zu 4 dann IN ORDNUNG schließen

Das Deaktivieren des Update-Sanitäters ist ein extremer Schritt. Nichtsdestotrotz ist dies eine Methode, um die Verwendung von Windows 10-Festplatten zu vermeiden, die 100% erreicht.

Die Festplattenauslastung sollte selten 100 % betragen

Einfach ausgedrückt, es gibt kaum einen Faktor dafür, dass Ihre Plattentonnen annähernd 100% betragen, absolut nicht bei regelmäßiger Nutzung. Ein langsames Computersystem ist eines mit einem Problem, und wenn Sie es nicht beheben können, indem Sie ein Browser-Plugin deaktivieren, Lösungen beenden oder Ihr Antiviren-Softwareprogramm ausführen, kann das Problem durchaus mit der Hardware zusammenhängen.

Vielleicht wird Ihr Laufwerk alt; Möglicherweise liegt eine Fehlfunktion vor, oder die Drähte müssen möglicherweise ausgetauscht werden.

Versuchen Sie diese Reparaturen, wenn Ihr Windows-Computersystem nachlässt. Überprüfen Sie Ihren Windows Experience Index regelmäßig, um Effizienzprobleme zu erkennen, die umgehend behoben werden müssen.

[.

Klicken Sie, um diesen Beitrag zu bewerten!
[Gesamt: 0 Durchschnitt: 0]

Andere verwandte Artikel

Schreibe einen Kommentar