Top 5 der kostenlosen Tools zur Computerwartung, die Sie kennen sollten

| Von

Windows-Tools

Wenn Sie Ihr Computersystem richtig behandeln, bleibt es schnell und reagiert auch viele Jahre. Wenn Sie jedoch die ordnungsgemäße Wartung nicht beachten, entwickelt sich daraus ein Melassehersteller, der letztendlich zu Frustration führt.

Im schlimmsten Fall wird Ihr Computer einen Großteil seiner Lebenserwartung verlieren – und dies gilt insbesondere für Laptops, die anfälliger als Desktops sind.

Wo fängst du an? Mit den fünf unten aufgeführten Anwendungen. Sie sind außerordentlich effizient in dem, was sie tun, brauchen fast keine Initiative von Ihrer Seite und setzen Ihnen keinen Cent zurück. Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist unglaublich. Wenn Sie sie also noch nicht verwenden, sollten Sie sie heute installieren.

1. Speicherplatzanalyse

Ungeachtet dessen, wie technisch versiert Sie sich fühlen, haben Sie tatsächlich Speicherplatz auf Ihrem System verschwendet. Und auch wenn Sie genau das Gegenteil von technisch versiert sind, werden Sie danach schockiert sein, wie viel von Ihrem Festplattenraum wirklich verschwendet wird. Wir sprechen Gigabyte.

Fahren Sie fort und installieren Sie auch WinDirStat

Windows-Wartungs-Tool-Windirstat

Im Folgenden finden Sie den schwierigen Teil der Speicherplatzüberwachung: Das durchschnittliche Windows-System verfügt über Tausende von Dateien und Ordnern. Dies macht es schwierig zu identifizieren, wo all diese Daten liegen, die die Festplatte verschwenden.

Das Bereinigen Ihres Download-Ordners ist nur die allererste und offensichtlichste Aktion. Ihr System ist höchstwahrscheinlich voll mit allen Arten von vernachlässigten Dateien, die Sie nicht mehr benötigen, und diese Dokumente sind höchstwahrscheinlich über Ihr System verteilt. Alles Gute, um sie einzeln zu suchen!

Wenn Sie Ihre Zeit schätzen, sollten Sie stattdessen nur WinDirStat verwenden. Es überprüft Ihr Laufwerk und wandelt es in eine durchsuchbare Hierarchie um, mit der Sie leicht erkennen können, welche Ordner einen der meisten Speicherplätze auf Ihrem Laufwerk belegen. Schauen Sie sich später diese Hinweise an, um unter Windows viel mehr Platz zu sparen.

2. Reinigung und Optimierung einreichen

Während Sie Ihr Computersystem verwenden, gibt es bestimmte Dokumente, die Sie regelmäßig löschen möchten. Dies umfasst Internetbrowser-Caches, temporäre Installationsdateien, Windows-Miniaturansichten, Systemprotokolldokumente sowie Absturzabwürfe usw. Dies von Hand zu tun ist einfach unmöglich.

Weiter und auch montieren CCleaner

Windows-Wartung-Tool-Reiniger

Die Funktion zum Bereinigen von Dateien von CCleaner umfasst zwei Bereiche: einen für Windows und einen für Anwendungen von Drittanbietern. Gehen Sie beide durch und überprüfen (oder deaktivieren) Sie die Art der Daten, die Sie bereinigen möchten. Klicken Sie anschließend auf „Reiniger ausführen“. Ich habe es gerade ausgeführt und es hat über 1 GB Speicherplatz freigegeben!

Beachten Sie, dass CCleaner zusätzlich über ein Windows Registry Cleaner-Attribut verfügt. Die Windows Registry-Bereinigung hat jedoch kein quantifizierbares Ergebnis und sollte auf modernen Systemen vermieden werden.

Auch wenn die Pro-Variante nicht in allen Bereichen benötigt wird. Möglicherweise möchten Sie dennoch über ein Upgrade nachdenken, wenn Sie an einem viel tieferen Scannen, Echtzeit-Systemverfolgung, arrangierten Bereinigungen sowie automatisierten Updates interessiert sind. Das Aktualisieren kostet 25 US-Dollar.

3. Vollständige Deinstallation der App

Haben Sie verstanden, dass bei der Deinstallation einer Anwendung unter Windows im Allgemeinen noch Spuren dieser Anwendung auf Ihrem System verbleiben? Es ist ziemlich ärgerlich, da sich diese Spuren mit der Zeit aufbauen, was zu Platzverschwendung führt und auch die Systemleistung beeinträchtigen kann.

Fahren Sie fort und richten Sie auch ein Nerd-Deinstallationsprogramm

Windows-Maintenance-Tool-Geek-Deinstallationsprogramm

Das Geek-Deinstallationsprogramm ist einfach: Wenn Sie es zum Deinstallieren einer Anwendung verwenden, wird Ihr System mit Sicherheit nach relevanten Dokumenten durchsucht, die möglicherweise noch vorhanden sind, und diese werden entfernt. Es ist schnell und auch mobil, was darauf hindeutet, dass Sie es auf ein USB-Laufwerk stecken und bei Bedarf auch auf jedem Computersystem ausführen können.

Wenn Geek Uninstaller für Sie auch ein bisschen unkompliziert ist, Revo Deinstallationsprogramm ist eine fantastische Wahl. Die völlig kostenlose Variante ist mit einigen zusätzlichen Funktionen, die Sie in Geek nicht finden, etwas leistungsfähiger, aber insgesamt auch etwas langsamer.

4. Scannen und Entfernen von Malware

Malware war und ist ein wichtiges Problem für Computerbenutzer. Feinste Instanz, es reduziert Ihr System auf einen Crawl. Im schlimmsten Fall wird Ihr COMPUTER von einem Hacker verwaltet, Ihre Daten werden gesperrt und als Lösegeld aufbewahrt, oder Ihre Identifikation wird geklaut.

Gehen Sie voran und richten Sie ein Malwarebytes

Windows-Maintenance-Tool-Malwarebytes

Malwarebytes ist die absolut ideale Anti-Malware-App, die Sie derzeit kostenlos erhalten können. Die Infektionsdatenbank wird täglich aktualisiert, damit die neuesten Infektionen, Würmer, Spyware und vieles mehr erfolgreich entdeckt und beseitigt werden können. Die kostenlose Version führt nur handbetätigte vollständige Scans durch, dies ist jedoch mehr als ausreichend.

Die Premium-Variante bietet Echtzeitunterstützung sowie Unterstützung für Anti-Ransomware, Anti-Exploits, Anti-Phishing, Anti-Rootkits und vieles mehr für nur 40 US-Dollar pro Jahr. Betrachten Sie es als eine präventive Impfung, während die kostenlose Version wie eine Therapie nach einer Infektion ist.

5. Detaillierte Systeminformationen

Verstehen Sie die genauen Spezifikationen für CPU, GPU, RAM, Speicher, Motherboard sowie alle anderen Teile Ihres Computersystems? Wenn ja, werden Sie sich in einem Monat an sie erinnern? Oder vielleicht ein Jahr? Ich weiß nichts über dich, aber ich neige dazu, in diesen Dingen wirklich abwesend zu sein.

Fahren Sie fort und richten Sie auch ein Speccy

Windows-Wartung-Tool-speccy

Speccy informiert Sie auf einen Blick über alle wichtigen Kleinigkeiten, die Sie über Ihr Computersystem wissen müssen. Einige davon können auch recht umfassend sein, wie z. B. die Info-Panels für CPU, RAM und auch Speicherplatz. Diese App ist besonders nützlich, wenn Sie die Effizienz Ihres Computers aktualisieren und vergleichen möchten, was Sie haben, mit dem, was auf dem Markt angeboten wird.

Wenn Sie Speccy aus irgendeinem Grund nicht mögen, CPU-Z ist eine gute Wahl. Es ist nicht so ausführlich oder innovativ wie Speccy, meldet jedoch die meisten Informationen, die Sie sicherlich jemals benötigen würden, und ist daher in 99 Prozent der Fälle ausreichend.

Weitere nützliche Tipps zur Computerwartung

Ich berücksichtige die 5 oben genannten Geräte als notwendige Installationen, egal welche Art von Computersystem Sie haben oder welche Art von Person Sie sind. Ich möchte zusätzlich 2 weitere Anwendungen hinzufügen, obwohl diese nicht so wartungsorientiert sind wie die oben genannten:

  • CoreTemp So können Sie Ihre CPU-Temperatur in der Taskleiste sehen, sodass Sie erkennen können, wenn sie überhitzt oder überaktiv ist. (Benutzen Macs Fan Control wenn du im Boot Camp bist.)
  • Fluss Um Ihr Display abends in einen wärmeren Farbton zu verwandeln, können Sie Augenmüdigkeit und computerbedingte Schlafstörungen bekämpfen.

Wenn Sie mit Windows 10 arbeiten, beachten Sie, dass einige brandneue Wartungsroutinen zu beachten sind, die sich von früheren Windows-Versionen unterscheiden. Abgesehen davon, auf welcher Windows-Variante Sie sich befinden, sollten Sie diese üblichen Fehler bei der COMPUTER-Wartung so gut wie möglich vermeiden.

Wie viele der oben genannten Anwendungen haben Sie bereits verwendet? Gibt es andere wichtige Wartungs-Apps, die Sie in die Checkliste aufnehmen würden? Teilen Sie sie uns in den unten aufgeführten Bemerkungen mit!

Ursprünglich geschrieben von Varun Kashyap am 31. August 2010.

Hier ist der schwierige Teil der Festplattenverwaltung: Das normale Windows-System verfügt über Hunderttausende von Dateien und Ordnern. Ihr System ist wahrscheinlich mit allen Arten von vergessenen Daten geladen, die Sie nicht mehr benötigen, und diese Dateien sind wahrscheinlich auf Ihrem System verteilt. Wussten Sie, dass bei der Deinstallation einer Anwendung unter Windows normalerweise noch Spuren dieser Anwendung auf Ihrem System verbleiben? Geek Uninstaller ist einfach: Wenn Sie eine App damit deinstallieren, wird Ihr System auf jeden Fall nach zugehörigen Dateien durchsucht, die möglicherweise zurückgelassen wurden, und diese entfernt.[

Klicken Sie, um diesen Beitrag zu bewerten!
[Gesamt: 0 Durchschnitt: 0]

Andere verwandte Artikel

So kopieren Sie DVDs, die Sie besitzen

Es ist schwierig, einen guten, völlig kostenlosen und benutzerfreundlichen DVD-Ripper zu finden, der digitale Backups von urheberrechtlich geschützten DVDs erstellen…

Schreibe einen Kommentar