Windows 11: Was ist das? Wann wird es starten? Ist es überhaupt echt?

| Von

Windows 11-Desktop-Funktionsbild

Seit Monaten werden wir auf ein großes Upgrade für Windows 10 mit dem Codenamen Sun Valley aufmerksam. Wir sind erstmals im Oktober 2020 darauf gestoßen. Zu diesem Zeitpunkt gaben Microsoft-Experten bekannt, dass eine visuelle Aktualisierung im Gange ist.

Im Januar 2021 gab Microsoft versehentlich bekannt, dass mit einer freien Stelle weitere größere Änderungen im Gange seien. Dennoch haben sie das Posting aufgrund des damit verbundenen Aufsehens schnell losgeworden.

Am 24. Juni 2021 werden wir nach monatelangen Vermutungen schließlich eine konkrete Antwort bekommen. Bringt Microsoft also Windows 11 heraus? Oder ist Windows 10 Sun Valley etwas ganz anderes?

Ist Windows 10 Sun Valley tatsächlich Windows 11?

Windows Surface-Tablet

Nach mehreren Jahren Entlassung deuten Aufzeichnungen darauf hin, dass Microsoft letztendlich eine umfassende Überarbeitung der Benutzeroberfläche von Windows 10 einführen wird. Obwohl es zunächst nur ein Bericht war, wurde es gestärkt, als das Unternehmen eine Stelle für einen älteren Software-Ingenieur mit der folgenden Zusammenfassung ausgeschrieben hatte:

In diesem Team arbeiten Sie mit unserer wichtigsten Plattform, Surface und OEM-Begleitern zusammen, um eine umfassende visuelle Wiederherstellung der Windows-Erfahrung zu koordinieren und bereitzustellen, um unseren Kunden zu signalisieren, dass Windows ZURÜCK ist, und zu garantieren, dass Windows als die beste Person berücksichtigt wird OS-Erfahrung für Kunden.

Diese Aufgabenstellung löste viel Gerede aus, dass sie sie von ihrer Karriereseite entfernt haben. Ist Windows 10 Sun Valley jedoch nur ein Update? Oder ist das ein komplett neues Betriebssystem?

Zusammen mit der Vermutung für das Sun Valley-Update ist die Nachricht, dass die Weiterentwicklung des Windows 10x-Betriebssystems möglicherweise vollständig eingestellt wurde. Dieses Windows-Betriebssystem, das für Surface Neo, Surface Duo und andere Dual-Screen-Geräte entwickelt wurde, ist für die Berührungseingabe optimiert.

Wie wir wissen, geht der Markt in Richtung Dual-Screen-Geräte. Könnte es sein, dass sie im Gegensatz zu einem eigenständigen Betriebssystem seine Funktionen direkt in Windows 11 integrieren?

Was kommt als nächstes? Windows 10 oder Windows 11?

In einem Windows Fireside-Gespräch mit Panos Panay, Microsoft Chief Product Officer, und Roanne Sones, Corporate Vice President für Azure Edge, beantworteten sie einige der am häufigsten gestellten Anfragen zu Bing.

Obwohl es keine Anfrage zu Windows 11 gab, entstand etwas Faszinierendes: „Welches Anliegen wird Panos am häufigsten gestellt?“ Sones sagt, dass Panos „neu ist, als Marktführer von Windows“. Und dass sie „eigentlich erfreut ist, dies als Champion zu haben“.

Roanne behauptete, die Besorgnis sollte lauten: „Warum?“ und dies ist eine Passage seines Feedbacks:

Windows ist eine so wichtige Plattform, um Einzelpersonen zu verbinden und Menschen dabei zu unterstützen, so effizient wie möglich zu sein. Es ist der Herzschlag moderner Arbeit …

… hier geht es darum, wie wir bleiben, um zu sehen, wohin Innovation uns führen kann, im Vergleich zu dem, was sie heute für uns tut und wo wir sein werden und wie Innovation für Sie da sein kann, Windows ist der Kern davon .

Wir haben neue Funktionen kommen– hier muss ich euch das sagen– schaut und Ich habe nicht über die nächste Windows-Generation und auch über das Folgende gesprochen, aber ich kann Ihnen sagen, dass ich so aufgepumpt bin. Darüber diskutieren wir heute nicht.“

Diese Argumentation ist höchstwahrscheinlich mehr als nur ein Update. Ich denke, wir müssen bereit sein, umfassende Anpassungen für das Windows-Betriebssystem zu sehen, nicht nur eine weitere Aktualisierung von Windows 10 13:09 um zu sehen, worüber Panay spricht.

Die nächste Windows-Generation

Während der Keynote Build 2021 am 27. Mai gab Microsoft-CEO Satya Nadella bekannt, dass er die zukünftige Windows-Generation in den letzten Monaten selbst gehostet hat. Außerdem versprach er „eines der umfangreichsten Windows-Updates des letzten Jahrzehnts, um Programmierern und Designern größere wirtschaftliche Möglichkeiten zu eröffnen“.

Obwohl wir Berichte gesehen haben, dass Microsoft es mit einem brandneuen und verbesserten Windows-Store zu tun hat, ist die „nächste Generation von Windows“ viel mehr als eine Anwendungsbranche.

Überspringen zu 16:15 des Videoclips, um zu sehen, wie Nadella über die nächste Windows-Generation spricht.

Der kryptische Tweet und das 11-minütige Video

Besuchen Sie uns am 24. Juni um 11 Uhr ET für die #MicrosoftEvent um zu sehen, was folgt. https://t.co/kSQYIDZSyi pic.twitter.com/Emb5GPHOf0

— Windows (@Windows) 2. Juni 2021

Der Windows-Twitter-Account veröffentlichte auch diesen Tweet, in dem Personen eingeladen wurden, den Online-Stream des folgenden „#MicrosoftEvent“ anzusehen. Wenn Sie auf den Link im Tweet klicken, werden Sie auf eine Webseite mit der entsprechenden Überschrift weitergeleitet: Begleiten Sie uns, um zu sehen, was als nächstes für Windows kommt

Während die Schlagzeile kein Grund zur Party oder Vermutung ist, ist es das tief verwurzelte Video. Es zeigt das typische Vier-Scheiben-Windows-Logo, doch das durchstrahlende Licht enttäuscht den Schatten der geraden Scheibe.

Vielmehr ähnelt die Reflexion des Lichts 2 Lichtbalken. Ist es eine Darstellung der Zahl 11?

Screenshot von Microsofts Veranstaltungsankündigungsseite

Dem kryptischen Tweet kam Microsoft mit einer zusätzlichen raffinierten Botschaft nach: Ein 11-minütiges Video mit zahlreichen Windows-Startsounds kombiniert zu einem Slo-Fi-Remix.

Erfreut über eine neue Windows-Version

Ein zusätzlicher Tweet, diesmal von Yusuf Mehdi, Corporate VP für Microsofts Modern Life, Search & & Devices Group, behauptet, dass er sich angesichts von Windows 95 nie über eine neue Variante des Betriebssystems gefreut hat.

Ich war nicht so begeistert von einer brandneuen Version von @Windows wenn man bedenkt, dass Windows 95! Obwohl ich nicht daran denke, dass das Paket so groß ist. Sorgen Sie dafür, dass Sie sich den 24. Juni vormerken! #MicrosoftEvent https://t.co/j80Sh9rwos pic.twitter.com/XgfEI2qxqG

— Yusuf Mehdi (@yusuf_i_mehdi) 2. Juni 2021

Seine Abteilung ist verantwortlich für das Produktmanagement, die Geschäftsplanung, die Marktansprache sowie die Umsetzung der Windows-Öko-Community. Deshalb enthält sein Tweet viel mehr Treibstoff für die Spekulationen um die nächste Windows-Version.

Windows 10 ist wegen eines massiven Upgrades

Windows-Starttaste auf einem Laptop

Wenn man sich frühere Windows-Versionen ansieht, neigt Microsoft dazu, alle 3 Jahre eine brandneue Version von Windows bereitzustellen. Windows Vista wurde 2006 auf den Markt gebracht, gefolgt von dem bekannten Windows 7 im Jahr 2009 sowie Windows 8 im Jahr 2012. Im Jahr 2015 brachten sie Windows 10 auf den Markt. In Anbetracht dessen hatten wir keine neue Windows-Variante – nur die bedeutende Updates, die sie alle zwei Jahre veröffentlichen.

Auch das hocheffektive Windows XP wurde nach 5 Jahren von Vista abgelöst. Seit 2015 sind sechs Jahre vergangen, und ich denke, es ist an der Zeit, dass Windows 10 aktualisiert wird.

Immerhin stieg der Gewinn von Microsoft trotz der Pandemie (oder als Folge davon) um 30 %. Dies deutete darauf hin, dass Windows äußerst relevant bleibt, insbesondere aufgrund der erheblichen Verlagerung des Sektors hin zum Work-from-Home-Design.

Kommt bald Windows 11?

Ob es sich lediglich um ein optisches Update auf Windows 10 oder die Einführung von Windows 11 handelt, werden wir sicherlich am 24. Juni 2021 erfahren. Obwohl die Firma früher angekündigt hatte, dass Windows 10 das letzte Modell von Windows sein würde, werden es mehrere (einschließlich mir) sein freut sich, die nächste Version des uralten Betriebssystems zu sehen.

Ist Windows 10 Sun Valley tatsächlich Windows 11? In dieser Gruppe arbeiten Sie mit unserer wichtigen Plattform Surface und auch OEM-Partnern zusammen, um die Windows-Erfahrung zu koordinieren und eine umfassende visuelle Erneuerung bereitzustellen, um unseren Verbrauchern zu signalisieren, dass Windows ZURÜCK ist, und um sicherzustellen, dass Windows übernommen wird Betrachten Sie das beste Benutzer-Betriebssystem-Erlebnis für Kunden. Wir haben Berichte gesehen, dass Microsoft mit einem brandneuen und verbesserten Windows-Store arbeitet, die „nachfolgende Generation von Windows“ ist so viel mehr als ein Anwendungsmarktplatz. 2006 kam Windows Vista auf den Markt, 2009 das bekannte Windows 7 und 2012 auch Windows 8. Ob es sich nur um ein ästhetisches Upgrade auf Windows 10 oder den Launch von Windows 11 handelt, erfahren wir am 24. Juni 2021.

Klicken Sie, um diesen Beitrag zu bewerten!
[Gesamt: 0 Durchschnitt: 0]

Andere verwandte Artikel

Schreibe einen Kommentar