So komprimieren Sie Videodateien für das Web einfach mit Movie Maker

| Von

Video-Kompression

Wenn Sie ein Video erhalten haben, von dem Sie annehmen, dass es die ganze Welt sehen muss, greifen die meisten Personen intuitiv auf den Upload-Schalter einer Lösung wie YouTube oder Facebook.

Trotzdem ist es gelegentlich unklug. Das Posten hochwertiger Videos kann endlos lange dauern, insbesondere wenn sie lang sind. Niemand hat Zeit, sich zurückzulehnen und zu sehen, wie ein Fortschrittsbalken langsam in Richtung 100 Prozent kriecht – es gibt viel bessere Punkte, die Sie mit Ihrer Zeit machen können.

Also, was ist die Lösung? Wie genau können Sie eine Videoclip-Datei schnell komprimieren, um sie schneller ins Internet zu stellen? Sicher, professionelles Filmstudio bietet die Funktion, aber Sie müssen nicht Tausende von Dollar in teure Softwareanwendungen investieren – Windows Movie Maker funktioniert einwandfrei!

Im Folgenden erfahren Sie, wie Sie mit der allgegenwärtigen Videoanwendung von Microsoft auf Video für das Internet klicken.

Einrichten von Windows Movie Maker

Leider ist Windows Movie Maker zum Zeitpunkt des Schreibens kein Hauptbestandteil von Windows. Es wurde als Bestandteil von Microsoft Essentials verwendet – das Unternehmen hat jedoch im Januar 2017 die weit verbreitete Suite von Produktivitäts-Apps geschlossen.

Zum Zeitpunkt der Nachrichten empfahl Microsoft, dass eine neue Version von Movie Maker irgendwann den Weg in die neueste Version des Betriebssystems finden würde, aber das Zitat ist derzeit von seiner Website verschwunden. Darüber hinaus wird Essentials nicht mehr von der Microsoft-Website zum Download angeboten.

Das Ergebnis ist, dass Sie ein Duplikat von Windows Movie Maker 2.6 entdecken müssen. Es war die letzte Variante des Softwareprogramms, die nicht direkt in der Essentials-Sammlung enthalten war. Als solches können Sie es als eigenständige App installieren. Ich habe meine Kopie auf FileHippo gefunden. Achten Sie einfach darauf, dass Sie alles, was Sie herunterladen und installieren, auf Malware überprüfen, bevor Sie auf „Einhängen“ klicken.

Wenn Sie eine Kopie von Windows Movie Maker 2012 entdecken und auch versuchen, sie zu installieren, wird das Verfahren sicherlich zu kurz kommen. Dies liegt daran, dass das Installationsprogramm versucht, Daten von fehlenden Microsoft-Servern abzurufen.

Abgesehen von einer aktualisierten Schnittstelle sind die beiden Varianten praktisch ähnlich. In Bezug auf dieses Tutorial ist jede Variante sicherlich ausreichend.

Wählen Sie Ihr Video aus

Für diese Präsentation werde ich höchstwahrscheinlich ein Video eines mexikanischen Fußballanzugs veröffentlichen, zu dem ich 2014 gegangen bin.

Wie Sie dem Screenshot entnehmen können, beträgt die aktuelle Datengröße 49,3 MB. Es ist nicht so groß, aber groß genug, um irritierend zu sein, wenn ich darauf warte, dass es veröffentlicht wird. Machen Sie sich keine Sorgen, wenn die Datei, die Sie drücken möchten, größer ist. Die Schritte, die ich beschreiben werde, befassen sich mit Videos jeder Größe.

Einschränkungen

Windows Movie Maker arbeitet nicht mit allen Dokumentarten zusammen. Der zu komprimierende Videoclip muss entweder im AVI-, MPG-, M1V-, MP2V-, MPEG-, MPE-, MPV2-, WM-, WMV- oder ASF-Stil erhalten bleiben.

Wenn Ihre Daten in einem anderen Stil verbleiben, können Sie ein kostenloses Desktop-Gerät oder einen Online-Konverter verwenden, um sie direkt in eine unterstützte Datenart umzuwandeln.

Genau so komprimieren Sie Ihr Video

Wenn Sie das zu komprimierende Video gefunden haben, sind die Aktionen unkompliziert.

Importieren Sie das Video

Wenn Sie Windows Movie Maker 2.6 zum ersten Mal öffnen, muss eine Alternative namens angezeigt werden Video importieren unter Video abfangen in der oberen rechten Kante des Fensters. Wenn es aus irgendeinem Grund nicht vorhanden ist, klicken Sie auf Aufgaben Registerkarte in der Kopfzeile, um die Lebensmittelauswahl auszulösen.

Entdecken Sie den zu konvertierenden Videoclip und klicken Sie Importieren um es direkt in die App zu packen.

Der Vorgang kann einige Zeit in Anspruch nehmen, je nachdem, wie groß die Dokumente sind.

Wenn der Import abgeschlossen ist, wird Ihre Datei in der angezeigt Sammlung Panel in der Mitte der Anwendung. Klicken Sie mit der linken Maustaste darauf und ziehen Sie es nach rechts in die Zeitleiste Panel, das das Allzeittief des Home-Fensters verlässt.

Komprimieren Sie das Video

Damit ist die erste Etappe beendet. Als nächstes müssen Sie die Dokumente im neu gepressten Stil speichern.

Gehen Sie zunächst zu Datei > Filmdatei speichern

Die App fordert Sie auf jeden Fall auf, die Zieldatei auszuwählen. Was Sie auf Ihrem eigenen Bildschirm sehen, kann sich geringfügig von dem unten aufgeführten Foto unterscheiden, je nachdem, welche Bereiche Sie angeboten haben. Für viele Umstände sollten Sie wählen Mein Computer und klicken Sie auf Nächster

Sie werden aufgefordert, Ihren neuen Dokumenten einen Namen zu geben. Gehen Sie in etwas Ideales und klicken Sie noch einmal Nächster

Derzeit wird es faszinierend. Auf dem folgenden Bildschirm müssen Sie Ihre auswählen Flick-Einstellungen Standardmäßig empfiehlt die Anwendung, dass Sie Ihre Datei in der besten Qualität für die Wiedergabe auf Ihrem Computersystem speichern. Übersehen Sie die pünktliche, sowie klicken Programm Weitere Auswahlmöglichkeiten

Sie haben zwei Möglichkeiten. Sie können entweder in eine gewünschte Dokumentendimension wechseln oder ein Setup für eine bestimmte Internetrate auswählen. Einige der Web-Raten sehen je nach Alter des Programms ziemlich veraltet aus. Je langsamer die von Ihnen ausgewählte Web-Rate ist, desto kleiner werden Ihre Dokumente.

Meine Empfehlung ist, nicht unten aufgeführt zu gehen Video für Breitband (512 Kbps) Ihr Videoclip wird zu pixelig und weist eine hohe Qualität auf. Sie können die erwartete neue Dateigröße in der unteren rechten Ecke des Startfensters sehen.

Wenn Sie mit Ihrer Wahl zufrieden sind, tippen Sie auf Folgen Die Anwendung beginnt mit dem Drücken der Daten. Je nach Dimension kann es erneut eine Weile dauern.

Das fertige Produkt

Wie viel Unterschied machte die Komprimierung? Wenn Sie sich erinnern, waren meine ersten Dokumente 49,3 MB.

Unten ist ein Screenshot der brandneuen Datei:

Ich habe es auf nur 1,05 MB gesenkt. Sie haben die Möglichkeit, es im Handumdrehen im Internet einzureichen.

Im Folgenden finden Sie einen Vergleich der beiden Videodateien nebeneinander:

Initiale

Neu

Sicher, es ist mehr pixelig, aber als Video für Twitter ist es mehr als angemessen. Wenn es für Sie auch pixelig ist, können Sie im Bildschirm „Filmeinstellungen“ eine schnellere Internetrate auswählen. Behalten Sie das Screening bei, bis Sie einen Abschluss gefunden haben, mit dem Sie zufrieden sind.

Wie komprimieren Sie Videodateien?

In diesem kurzen Artikel habe ich Ihnen gezeigt, wie Sie Windows Movie Maker bequem verwenden können, um Videoclipdaten so zu komprimieren, dass sie klein genug sind, um schnell ins Internet gestellt zu werden.

Wenn Sie bereits an Windows Movie Maker gewöhnt sind, glaube ich fest daran, dass dies der schmerzloseste Prozess ist, der Ihnen angeboten wird.

Ich bin mir jedoch sicher, dass sich einige Zuschauer bei mir unterscheiden werden. Ich würde sicherlich gerne verstehen, welche Geräte Sie verwenden, wenn Sie eine Videodatei drücken möchten. Wie einfach sind sie zu bedienen? Haben sie die gleichen Optionen wie Windows Movie Maker?

Wie immer können Sie mich alle Ihre Hinweise, Vorschläge und auch Standpunkte in den folgenden Ausführungen erkennen lassen.

Wie können Sie eine Videodatei schnell drücken, um sie schneller ins Internet hochzuladen? Im Folgenden erfahren Sie genau, wie Sie mit der gängigen Videoclip-Anwendung von Microsoft Videoclip-Daten für das Web komprimieren. Wenn sich Ihre Dokumente in einem anderen Layout befinden, können Sie ein kostenloses Desktop-Computergerät oder einen Online-Konverter verwenden, um sie direkt in eine unterstützte Dateityp umzuwandeln. In diesem Beitrag habe ich Ihnen gezeigt, wie Sie mit Windows Movie Maker Videoclip-Dokumente schnell komprimieren können, sodass sie für eine schnelle Veröffentlichung im Internet kaum geeignet sind.[

Klicken Sie, um diesen Beitrag zu bewerten!
[Gesamt: 0 Durchschnitt: 0]

Andere verwandte Artikel

So lösen Sie die meisten Windows-Startprobleme

Startet Ihr Windows-Computer nicht? Möglicherweise aufgrund eines Hardware-, Software- oder Firmware-Fehlers. Diese Woche diskutiert Kannon Yamada, wie diese Probleme diagnostiziert…

Die besten Chrome-Erweiterungen

Sind Sie verblüfft über die Tausenden von verschiedenen Erweiterungen im Chrome Web Store? Finden Sie es schwierig, die effektivsten Anwendungen…

Schreibe einen Kommentar