Dieser raffinierte Windows 10-Trick gibt Speicherplatz frei

| Von

Windows-10-Startbildschirm

Ein Vorteil von Windows 10 ist die einfache Möglichkeit, Apps sowie Medien auf einem externen Laufwerk oder einer SD-Karte zu speichern. Wenn der Platz auf Ihrem primären Laufwerk knapp wird, können Sie Apps und auch Medien auf ein externes Speichergerät verschieben und so dringend benötigten Bereich freigeben.

Bereiten Sie Ihr externes Laufwerk vor

Bevor Sie mit dem Einrichten von Apps auf Ihrem externen Laufwerk beginnen, möchten Sie wahrscheinlich sicherstellen, dass es richtig formatiert ist.

Klicken Sie im Datei-Explorer mit der rechten Maustaste auf das Laufwerk und klicken Sie auch auf Charakteristisch Wenn das Datensystem NTFS ist, sind Sie ausgezeichnet. Wenn dies nicht der Fall ist, müssen Sie das Laufwerk einrichten:

  • Klicken Sie im Datei-Explorer mit der rechten Maustaste auf das Laufwerk und klicken Sie auf Format.
  • Wählen Sie unter Dokumentensystem NTFS aus dem Dropdown-Menü sowie klicken Sie auf Start
  • Es öffnet sich ein Dialogfeld, in dem Sie erkennen können, wann das Format vollständig ist.

Anpassen des Speicherorts von Apps und Medien

Sobald Ihre Fahrt fertig ist, können Sie den Bereich ändern, in dem Apps eingerichtet und Mediendokumente aufbewahrt werden:

  • Öffne die Einstellungen App.
  • Gehe zu System > Lagerraum > Orte schützen
  • Unter Neue Apps werden sicherlich sparen , wählen Sie Ihr externes Laufwerk aus dem Dropdown-Menü aus und klicken Sie auf Anwenden Gehen Sie für jeden Mediendatentyp genau gleich vor.

Wenn Sie derzeit am wahrscheinlichsten eine neue App über den Windows Store installieren, wird sie sicherlich auf diesem bestimmten Laufwerk eingerichtet. Wenn Sie eine App von anderen Orten herunterladen, die über ein eigenes Anordnungsverfahren zum Durchsuchen verfügt, müssen Sie Ihr externes Laufwerk manuell auswählen.

Wenn das Laufwerk getrennt wird, sind die installierten Anwendungen sicherlich nicht erreichbar, und alle brandneuen Anwendungen, die Sie installieren, schlagen auf der Festplatte Ihres Computersystems fehl.

Vorhandene Apps verschieben

Sie können Apps, die Sie bereits auf Ihrem Computer installiert haben, zusätzlich auf ein externes Laufwerk verschieben. Sie können diese Technik auch verwenden, um Anwendungen von Ihrem externen Laufwerk zurück auf Ihre Festplatte zu verschieben:

  • Gehe zu Einstellungen > System > Anwendung & & Funktionen
  • Scrollen Sie zu der App, die Sie verschieben möchten, und klicken Sie darauf.
  • Drücke den Bewegung wechseln und auch Ihren Außenantrieb aus dem Herbstmenü auswählen.

Speichern Sie Anwendungen lieber auf Ihrer Festplatte oder einem externen Laufwerk? Können Sie an verschiedene andere Hinweise oder Techniken denken, um den Bereich auf Ihrem Maker zu schonen? Lassen Sie es uns in den Bemerkungen wissen.

Bevor Sie mit der Installation von Apps auf Ihrem externen Laufwerk beginnen, sollten Sie sicherstellen, dass es richtig formatiert ist. Wenn Sie eine App von einem anderen Ort herunterladen, die über ein eigenes Anordnungsverfahren zum Durchsuchen verfügt, müssen Sie Ihr externes Laufwerk manuell auswählen. Wenn das Laufwerk getrennt wird, kann auf die installierten Anwendungen sicherlich nicht zugegriffen werden, und alle Arten von neuen Anwendungen, die Sie bereitstellen, werden standardmäßig auf dem Festplattenlaufwerk Ihres Computers verwendet. Sie können Apps, die Sie bereits auf Ihrem Computer bereitgestellt haben, auch auf ein externes Laufwerk verschieben. Möchten Sie Apps auf Ihrem Festplattenlaufwerk oder einem externen Laufwerk speichern?

Klicken Sie, um diesen Beitrag zu bewerten!
[Gesamt: 0 Durchschnitt: 0]

Andere verwandte Artikel

So erstellen Sie Ihren eigenen CinemaGraph in Photoshop CS5

< firstimage="https://virtualworldnews.de/wp-content/uploads/2011/06/featured-cinemagraph.gif"> > Cinemagraphs sind kleine computeranimierte GIF-Daten, die aus einem Film erstellt wurden und einen winzigen Verschiebungsbereich dieses Films…

Schreibe einen Kommentar