So ersetzen Sie Windows Essentials in Windows 10

| Von

Ersetzen-Windows-Essentials

Wie sehen Sie Ihre Bilder unter Windows? Welche App verwenden Sie, wenn Sie ein Video einfach bearbeiten möchten? Und auf welche App verlassen Sie sich für Ihren Desktop-Computer-E-Mail-Kunden? Für tolle Angebote von Ihnen wird die Lösung nur eines der Windows Essentials-Programme sein.

Der Plan ist seit einem Jahrzehnt ein fester Bestandteil des Betriebssystems von Microsoft – aber er ist mit einem Ende verbunden. Auf der Webseite zum Herunterladen und Installieren von Windows Essentials , das Geschäft hat eigentlich angekündigt, Hilfe für die Suite wird sicherlich am 10. Januar 2017 eingestellt.

In diesem Artikel schaue ich mir an, was an Windows 10 fehlt, was die Zukunft für die bleibenden Anwendungen bereithält und auch was man eher nutzen kann.

Eine kurze Geschichte

Windows Essentials erschien erstmals im August 2006 auf unseren Displays. Es wurde als eine Sammlung von Anwendungen und Lösungen entwickelt, die das Windows-Erlebnis mit einigen wesentlichen Energien vervollständigten.

Mehrere Apps sind in den dazwischenliegenden zehn Jahren tatsächlich wieder aufgetreten (das erinnert sich an Windows Live Dashboard, Microsoft Office Outlook Connector, Mesh, Windows Live Messenger oder Messenger Companion?!).

Wir sind jetzt bei der 5. Variante der Suite, sowie 6 Grundprogramme anvertraut:

  • Bildergalerie
  • Filmemacher
  • Mail
  • Schriftsteller
  • Eine Fahrt
  • Sicherheit im Haushalt

Windows Essential-Edition

Was funktioniert derzeit unter Windows 10?

Nur vier dieser sechs Anwendungen werden sicherlich funktionieren, wenn Sie Windows 10 ausführen.

Angesichts von Windows 8.1 wurde OneDrive tatsächlich in das Betriebssystem integriert und ist auch keine eigenständige Anwendung mehr. Es befindet sich jetzt in Ihrer Taskleiste und synchronisiert regelmäßig die von Ihnen ausgewählten Dateien und Ordner.

Household Safety arbeitet nur mit dem schnell alternden Windows 7 zusammen. Microsoft Family Features haben es unter Windows 10 geändert. Sie können Ihr Konto einrichten, indem Sie sehen account.microsoft.com/family und Befolgen der Anweisungen auf dem Bildschirm.

Funktionen der Microsoft-Familie

Was hält die Zukunft bereit?

Die Ankündigung von Microsoft, die Hilfeleistungen Anfang 2017 einzustellen, ist zwar der Todesstoß für die Lösung, deutet aber nicht unbedingt darauf hin, dass man die einzelnen Apps zumindest in der Zwischenzeit nicht weiter nutzen kann.

Dennoch ist es, ähnlich wie bei Windows XP, nicht sinnvoll, sie nach dem Cut-Off zu verwenden. Bugs werden aussehen, als würde Microsoft das Windows-Betriebssystem weiter aktualisieren, es werden keine brandneuen Attribute hinzugefügt, und sie werden auch zu einem Magneten für Cyberpunks und auch Cyberkriminelle, die nach brandneuer Machtlosigkeit suchen, um sie zu nutzen von.

Was sollten Sie also tun?

Die universellen Apps

Der Windows Store ist in den letzten Jahren unendlich viel besser geworden. Es ist einfacher als je zuvor, lohnende Inhalte zu identifizieren, und die Sicherheitsbedenken wurden tatsächlich größtenteils behandelt. Am wichtigsten ist, dass Designer nun erstmals ihre Desktop-Computer-Apps über die Site anbieten können – ein Umzug, der das Windows-Angebot an das Apple-Äquivalent angleicht.

Die Ersatzartikel von Microsoft sind jedoch keine Desktopanwendungen, sondern Universal Apps. Das bedeutet, dass ihnen viele der Funktionen und auch die Benutzerfreundlichkeit fehlen, die die Essentials-Apps boten.

Die Fotos-Anwendung ist umständlich zu verwenden und zu reduzieren, um sie zu öffnen, die Skype-Apps sind eine schlechte Kopie der Desktop-Übereinstimmungen, Outlook ist nicht so glatt wie Mail und auch Microsoft hat lediglich keinen Ersatz für Movie Maker oder Writer auf den Markt gebracht.

Microsoft Fotos-App

Der Untergang von Writer ist ziemlich leicht zu verstehen, aber das Fehlen eines einheimischen Videoeditors ist eine offensichtliche Unterlassung.

Alternativen von Drittanbietern

Konfrontiert mit der Fertigstellung von Windows Essentials und auch mangelhaften unterschiedlichen Angeboten von Microsoft hat man nicht wirklich eine Auswahl. Sie benötigen Optionen von Drittanbietern.

Hier ist ein kurzer Überblick über eine Reihe wichtiger Optionen für die drei wichtigen Windows Essentials-Apps.

Mail ersetzen

Glücklicherweise haben Desktop-E-Mail-Clients in den letzten Jahren tatsächlich eine Erneuerung erfahren, und es gibt jetzt tolle Angebote an wunderbaren E-Mail-Clients.

Mailbird

Ich benutze Mailbird und kann es sehr empfehlen. Es sieht wunderbar aus, es enthält viele integrierte Produktivitäts-Apps und ist vollständig anpassbar.

Windows Mailbird-App

Donnervogel

Mozilla hat sein beliebtes Softwareprogramm größtenteils aufgegeben, es wird jedoch von der Nachbarschaft aktiv aufrechterhalten. Es bietet Multi-Channel-Gespräche, E-Mails mit Registerkarten, Internetsuche sowie effektive Sicherheitsfunktionen.

Fotogalerie ersetzen

Es ist einfach, Desktop-Anwendungen zu finden, die einfach zu verwenden sind, aber viel mehr Funktionen bieten als die Fotogalerie.

IrfanView

IrfanView gibt es schon, wenn man bedenkt, dass Windows 98 tatsächlich mit dem Betriebssystem aufgewachsen ist. Viele Bilddatenformate werden nativ unterstützt und auch das Listing kann mit Plugins erweitert werden. Es kann auch einige Videoclips sowie Tonformate abspielen.

Windows-Ifanview

Vorstellen

Das beste Feature von Imagine ist seine Größe – die Wirkung der App beträgt nur 1 MB. Folglich ist es blitzschnell, obwohl es keine Funktionen hat.

(( Vorsicht — Die Website sieht wirklich grundlegend aus, lass dich nicht abschrecken!)

Movie Maker ändern

Es ist wichtig, zu betonen und zu beunruhigen, dass, wenn Sie ein großer Videoclip-Editor sind, selbst die allerbesten völlig kostenlosen Optionen höchstwahrscheinlich nicht ausreichen. Wenn Sie nur den Familienweihnachtsvideoclip ändern möchten, sollten sie großartig sein.

VideoLAN Movie Creator

Haben Sie verstanden, dass die Leute hinter dem äußerst prominenten VLC Media Player ebenfalls eine kostenlose App zum Bearbeiten und Verbessern von Videoclips entwickeln? Wie der Videoclip-Gamer liest er jede Kleinigkeit und exportiert ihn in viele Stile.

VLMC-Videoeditor

VirtualDub

VirtualDub wurde eigentlich für die Verarbeitung von AVI-Daten entwickelt, kann aber auch MPEG-1 und Sammlungen von BMP-Bildern überprüfen. Die Menüleiste, das Detailfeld sowie die Statusleiste sind auch für Neulinge verständlich.

Wie gehen Sie mit der Fertigstellung von Windows Essentials um?

Was ist Ihr Plan, wenn Microsoft die Unterstützung der Essentials-Suite einstellt?

Sie wollen die wichtigsten Anwendungen weiterhin nutzen? Halten Sie Ihre Daumen gedrückt, dass Microsoft zwischen jetzt und Ende des Jahres einige brandneue Desktop-Ersatzprodukte auf den Markt bringen wird? Oder sind Sie bereit, mit Alternativen von Drittanbietern zu beginnen?

Teilen Sie uns Ihre Konzepte und Ideen in den folgenden Bemerkungen mit.

Bildquelle: Iaroslav Neliubov/Shutterstock

In diesem Artikel werfe ich einen Blick darauf, was Windows 10 verpasst, was die Zukunft für die weiterhin bestehenden Anwendungen bereithält und was Sie stattdessen verwenden können. In den letzten 10 Jahren sind tatsächlich zahlreiche Apps gekommen und gegangen (wer denkt da noch an Windows Live Dashboard, Microsoft Office Outlook Connector, Mesh, Windows Live Messenger oder Messenger Companion?!). Das Beste daran ist, dass Designer jetzt erstmals ihre Desktop-Anwendungen über das Portal bereitstellen können – ein Schritt, der das Windows-Angebot mit dem Apple-Matching in Einklang bringt. Nachfolgend finden Sie eine äußerst kurze Darstellung einiger bevorzugter Optionen für die 3 wichtigsten Windows Essentials-Anwendungen.[

Klicken Sie, um diesen Beitrag zu bewerten!
[Gesamt: 0 Durchschnitt: 0]

Andere verwandte Artikel

Schreibe einen Kommentar