7 Fixes für den Fehler „Windows konnte die Formatierung nicht abschließen“

| Von

unfähig-formatieren-Fehler

Versuchen Sie, einen Wechseldatenträger zu formatieren und sehen Sie auch den Fehler „Windows konnte den Stil nicht abschließen“? Sie werden sich wahrscheinlich wirklich festgefahren fühlen, da Sie dadurch ein unbrauchbares Gerät haben.

Unabhängig davon, ob Sie diesen Layoutfehler bei einem USB-Flash-Laufwerk, einer SD-Karte oder ähnlichem sehen, wir verraten Ihnen, was zu tun ist, wenn Windows ein Laufwerk nicht formatieren kann.

Erstens: So formatieren Sie ein Laufwerk in Windows

Um dafür zu sorgen, dass wir genau auf der gleichen Seite beginnen, lassen Sie uns kurz überprüfen, wie ein abnehmbares Laufwerk in Windows 10 formatiert wird. Denken Sie daran, dass dieses Verfahren mit Sicherheit alles auf dem Laufwerk zerstört!

Öffnen Sie ein Datei-Explorer-Startfenster und navigieren Sie zu Dieser Computer um alle an Ihr Computersystem angeschlossenen Laufwerke anzuzeigen. Suchen Sie auf dieser bestimmten Seite Ihren Wechseldatenträger, klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie Stil

Dies wird sicherlich die grundlegende Windows-Layout-Lebensmittelauswahl anzeigen. Wenn Sie sich nicht sicher sind, welche Optionen Sie wählen sollen, lesen Sie den obigen Leitfaden für Ideen oder klicken Sie auf die Gadget-Standardeinstellungen wiederherstellen wechseln, um zu verwenden, was das Gerät enthält. Klicken Anfang das Laufwerk auszulegen.

Windows 10 USB-Laufwerk formatieren

Wenn Sie dies mehrmals versuchen und weiterhin die Meldung „Windows konnte das Layout nicht abschließen“ erhalten, fahren Sie mit der Fehlerbehebung fort.

1. Versuchen Sie, über die Datenträgerverwaltung zu formatieren

Für erweiterte Datenträgeranforderungen bietet Windows das Datenträgerverwaltungstool, das noch mehr Auswahlmöglichkeiten bietet als dieser COMPUTER. Daher muss es Ihre anfängliche Beendigung sein, wenn ein Standardformat nicht funktioniert.

Drücken Sie Gewinn + X oder klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Start-Schalter, um eine Liste mit schnelleren Möglichkeiten zu öffnen, und klicken Sie dann auf Datenträgerverwaltung um darauf zuzugreifen. Oben sehen Sie eine Liste der an Ihren Computer angeschlossenen Größen sowie unten eine Grafik davon.

Festplatte ersetzen - Windows Datenträgerverwaltung

Wenn du siehst ROH neben der Laufwerksgröße unten (sowie unter Dateisystem im führenden Panel) bedeutet dies, dass Windows das Dateisystem des Laufwerks nicht erkennt. In vielen Fällen zeigt dies, dass das Laufwerk mit einem macOS- oder Linux-Dateisystem formatiert ist, das Windows nicht verwenden kann.

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Ihren USB-Stick (sehen Sie zu, dass Sie den idealen auswählen) sowie wählen Sie Layout Sie sehen eine Benutzeroberfläche, die mit der vergleichbar ist, die Sie zuvor verwendet haben. Wählen Sie a Lautstärke-Tag , definiere das Sendesystem (FAT32 eignet sich am besten für kleinere Tools oder solche, die Sie systemübergreifend verwenden möchten) Dimension des Zuordnungssystems wie Standard

Datenträgerverwaltungsformat

Wenn du gehst Führe einen schnellen Stil aus aktiviert, überprüft Windows die Festplatte nicht auf fehlerhafte Sektoren. Wir werden dies in einem späteren Schritt zur Fehlerbehebung behandeln, Sie können es jedoch jetzt deaktivieren und prüfen, ob Windows irgendwelche Probleme findet. Denken Sie nur daran, dass dies viel länger dauert.

Entfernen und auch das Volume neu erstellen

Muss dies nicht mehr funktionieren, können Sie es stattdessen versuchen Lautstärke löschen Option in der Rechtsklick-Essensauswahl des Laufwerks. Durch das Entfernen des Volumes wird sicherlich jede Kleinigkeit gelöscht, die Windows auf der Festplatte festgelegt hat, sodass nur nicht zugewiesener Speicherplatz übrig bleibt.

Sie müssen dann ein brandneues Volume erstellen, indem Sie mit der rechten Maustaste klicken, wählen Neues einfaches Volumen , und Durchlaufen der Aktionen (die den verschiedenen anderen Formatierungstechniken ähnlich sind).

Windows 10 Neues Volume

2. Entfernen Sie den Schreibschutz auf dem Laufwerk

Write Defense verhindert, wie der Name schon sagt, jede Art von System daran, brandneue Informationen auf einem Laufwerk zu speichern. Einer der häufigsten Gründe dafür ist ein physisches Einschalten des Laufwerks selbst, insbesondere bei SD-Karten. Sehen Sie sich Ihr Laufwerk an und stellen Sie sicher, dass sich keine Schieberegler oder Schaltflächen im gesperrt oder nur lesen Platzierung.

SD-Karten-Sperrschalter

Nachdem Sie dies überprüft haben, sollten Sie zusätzlich den Software Compose-Schutz auf Ihrem Laufwerk entfernen. Drücken Sie dazu Gewinn + R um den Ausführen-Dialog zu öffnen und auch in Diskpart Bestätigen Sie die angezeigte UAC-Eingabeaufforderung, dann sehen Sie eine Eingabeaufforderungs-Benutzeroberfläche.

Steig ein Checklistendiskette und auch zuschlagen Eintreten Sie sehen eine Liste der Festplatten und sollten Ihr abnehmbares Laufwerk anhand seiner Größe bestimmen können. Reinkommen wähle Datenträger X Anpassungen am entsprechenden Gerät vorzunehmen.

Wenn Sie eine Bestätigung sehen, dass Sie das richtige Laufwerk ausgewählt haben, gehen Sie zu Funktionen Festplatte Details dazu zu sehen. Wenn du siehst Jawohl neben Aktueller schreibgeschützter Status , danach hat die Platte Schreibschutz.

Windows Diskpart

Um dies zu entfernen, steig ein Funktionen Datenträger löschen schreibgeschützt Fenster danach zeigen eine Meldung an, dass die Qualitäten effektiv entfernt wurden; komme in die verlassen Befehl zum Verlassen des Home-Fensters.

Da es jetzt keine Compose-Sicherheit gibt, versuchen Sie noch einmal, Ihre Festplatte zu formatieren.

3. Verwenden Sie den SD-Speicherkartenformatierer

Wenn Sie in Windows keine SD-Karte anlegen können, besteht die Lösung möglicherweise darin, eine bestimmte Energie anstelle des Windows-Tools zu verwenden. Der SD-Verband empfiehlt, seine SD-Speicherkartenformatierer eher als das, was Ihr Betriebssystem bietet. Bieten Sie einen Download an, wenn Sie besondere Probleme mit einer SD-Karte haben.

Das Tool ist einfach und sieht den Alternativen, die Sie oben ausprobiert haben, ähnlich. Stellen Sie sicher, dass Sie im Dropdown-Menü oben die richtige Karte ausgewählt haben. Verwendung Stil überschreiben den vorhandenen Inhalt der Karte für beste Ergebnisse herauszunehmen und ihm einen Namen im Lautstärke-Tag Bereich.

SD-Kartenformatierer Windows

4. Überprüfen Sie das Laufwerk auf Fehler

Manchmal treten Formatierungsfehler auf, weil das Laufwerk fehlerhafte Sektoren oder ähnliche Probleme aufweist. An dieser Stelle lohnt es sich, das Laufwerk zu überprüfen, um zu sehen, ob etwas nicht stimmt.

Öffnen Sie dazu Dieser PC Noch einmal. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Ihr abnehmbares Laufwerk und wählen Sie Residenz Wechseln Sie bei der resultierenden Speisenauswahl auf die Werkzeuge Registerkarte und klicken Sie auf die Untersuchen unterschalten Fehlerüberprüfung Auswählen Befestigungsantrieb um eine Überprüfung auf dem Laufwerk durchzuführen, warten Sie dann, bis es beendet ist, und versuchen Sie es erneut.

Windows USB-Laufwerk reparieren

Wenn Sie glauben, dass Ihr Tool beschädigt ist, finden Sie heraus, wie Sie Informationen von einem beschädigten Laufwerk wiederherstellen können.

5. Verwenden Sie ein Formatierungstool eines Drittanbieters

Wenn Sie immer noch nicht in der Lage sind, Ihre Festplatte zu gestalten, kann ein Drittanbieter-Tool Ihr Problem lösen. Normalerweise verwenden solche Tools andere Formatierungsmethoden als Windows und umgehen möglicherweise alle Probleme, die Windows mit Ihrer Festplatte hat.

Schauen Sie sich unsere bevorzugten kostenlosen Windows-Teiler-Überwacher für mehrere Apps an, die dies tun können.

6. Auf Malware prüfen

Obwohl dies wahrscheinlich nicht der Grund für Ihr Problem ist, lohnt es sich, eine Überprüfung auf Malware durchzuführen, wenn Sie ein Laufwerk immer noch nicht formatieren können. Einige Malware kann den normalen Systemvorgang von Dokumenten stören, der aus der Formatierung von Laufwerken besteht.

Wir empfehlen einen Check mit der kostenlosen Variante von Malwarebytes sowie zu sehen, ob das irgendeine Art von Infektionen findet. Versuchen Sie danach das Format noch einmal.

7. Versuchen Sie, auf einem anderen Betriebssystem zu formatieren

So löschen Sie ein Flash-Laufwerk aus dem Festplatten-Dienstprogramm auf einem Mac

Bevor Sie das Laufwerk aufgeben, gibt es noch eine andere Möglichkeit, das Problem zu lösen. Wenn Sie Zugriff auf einen Computer haben, auf dem macOS oder Linux ausgeführt wird, versuchen Sie, diese laufenden Systeme zum Layout Ihres externen Laufwerks zu verwenden.

Während Sie das Laufwerk für die Verwendung mit Windows erneut formatieren müssen, können Sie dadurch feststellen, ob das Problem mit Ihrer Hardware oder Windows besteht. Wenn Ihr Laufwerkslayout auf einem Mac großartig ist, gibt es Probleme mit Windows.

Anleitungen dazu finden Sie unter Layout von USB-Laufwerken unter macOS.

Kann immer noch nicht formatieren? Zeit, Ihr Laufwerk zu ersetzen

Wenn Sie alle oben genannten Schritte durchlaufen haben und immer noch einen Stilfehler erhalten, besteht die Möglichkeit, dass Ihr Antrieb tot ist. Leider haben Flash-Laufwerke und auch SD-Karten eine begrenzte Vielfalt an Verwendungsmöglichkeiten; billige oder alte Laufwerke sind viel anfälliger für Ausfälle. Dies ist auch der Fall, wenn Ihr Antrieb einen körperlichen Schaden erlitten hat.

Im Idealfall hatten Sie alle wichtigen Daten auf dem Laufwerk gesichert. Glücklicherweise können Sie für sehr wenig Geld ein schnelles Flash-Laufwerk als Ersatz kaufen.

Abonniere unseren Newsletter

Abonnieren Sie unseren E-Newsletter für Technologiehinweise, Rezensionen, kostenlose Bücher und Sonderangebote!

Besuchen Sie diese Website zum Abonnieren Versuchen Sie, ein abnehmbares Laufwerk zu gestalten, und sehen Sie die Fehlermeldung „Windows konnte die Formatierung nicht abschließen“? Egal, ob Sie diesen Layoutfehler bei einem USB-Flash-Laufwerk, einer SD-Karte oder vergleichbaren sehen, wir verraten Ihnen, was zu tun ist, wenn Windows ein Laufwerk nicht formatieren kann. Wenn Sie Zugriff auf einen Hersteller haben, auf dem macOS oder Linux ausgeführt wird, versuchen Sie, diese laufenden Systeme zu verwenden, um Ihr externes Laufwerk zu formatieren. Wenn Ihr Laufwerk auf einem Mac gut formatiert ist, liegt ein Problem mit Windows vor. Flash-Laufwerke sowie SD-Karten haben eine begrenzte Anzahl von Verwendungen; billige oder alte Laufwerke sind anfälliger für das Angebot.

Klicken Sie, um diesen Beitrag zu bewerten!
[Gesamt: 0 Durchschnitt: 0]

Andere verwandte Artikel

Die 6 besten Open-Source-Apps für Windows

Open-Source-Anwendungen bieten eine Alternative zu teuren und häufig problematischen industriellen Softwareprogrammen. Es gibt eine Menge außergewöhnlicher kostenloser Open-Source-Anwendungen unter Windows,…

So funktioniert Gaming mit Windows 10

Microsoft hat mit seinen jüngsten Ankündigungen zu Windows 10 im Bereich Innovation für Aufsehen gesorgt. Nach dem normalerweise schlecht ankommenden…

Schreibe einen Kommentar