Die Überwachung von morgen: Vier Technologien, mit denen die NSA Sie ausspionieren wird – Bald

| Von

nsa-3

Die Pläne der NSA enden nicht damit, Ihre Telefondaten zu sammeln. Hier sind nur einige der Möglichkeiten, wie die National Security Agency (NSA) Sie von morgen sicherlich weltweit im Auge behalten wird. Bereiten Sie sich darauf vor, schockiert, beeindruckt und ein wenig verrückt zu sein.

Die Überwachung steht oft im Zentrum der Technologie. Zu den Informationen, die der Whistleblower Edward Snowden tropfte, gehörten Strategien zur Konstruktion eines Code-knackenden Quantencomputers, einer modernen Technologie, die eine Vervollständigung der Kryptographie und auch der Privatsphäre bedeuten könnte. Schlimmer noch, ein Quantencomputer ist keineswegs die einzige Methode, mit der die NSA versucht, die Dateiverschlüsselung zu knacken – oder Sie im Allgemeinen im Auge zu behalten.

Backdooring-Verschlüsselung

13334048894_001d3e53d1_z

Die NSA hat vor kurzem zugegeben, dass sie Sie nicht länger mit einer Auswahl von „Hintertür“-Ansätzen im Auge behalten möchte. Michael S. Rogers, Direktor der NSA, behauptet er begehrt eine „Haustür. Außerdem möchte ich, dass die Haustür zahlreiche Schlösser hat. Große Schlösser.“ Rogers beschreibt die Idee der Split-Key-Sicherheit, die es ermöglicht, die gesamte Dateiverschlüsselung mit speziellen Geheimnissen im Besitz der Regierung zu öffnen.

Mit der Verschlüsselung können Sie Klartextinformationen direkt in Chiffretext umwandeln; das heißt, scheinbar zufällige Zeichen, die ohne Geheimnis nicht lesbar sind. Unter Split-Key-Dateiverschlüsselung wären Unternehmen wie Apple, Microsoft und auch Google sicherlich gezwungen, ein digitales Geheimnis zu produzieren, das jedes Handy und jeden Tablet-Computer entsperren könnte – und dieser Schlüssel würde auch Regierungsbehörden angeboten. Dies erfordert jedoch Treuhandfonds der Behörden und birgt auch das Risiko, dass ein einzelnes Auslaufen des Openers die weltweite Privatsphäre zerstören kann.

Solide Ein-Schlüssel-Sicherheit ist ein Albtraum für Sicherheitsunternehmen, da sie anzeigt, dass nur der Kunde auf gesperrte Daten zugreifen kann. Dies ist bei Apple-Geräten üblich. iOS 7 hat zum Beispiel die Aktivierungssperre eingeführt, die vor dem Entsperren auf Ihrer ID und auch auf Ihrem Passcode besteht. Es ist ein fantastisches Mittel, um Einbrecher zu bekämpfen, die hungern, um aus gestohlenen Geräten Gewinn zu machen, da selbst Apple es nicht öffnen kann.

Die NSA erwägt Methoden, dies zu umgehen, einschließlich a „lebenswichtiges Treuhandkonto“ — im Wesentlichen haben mehrere Firmen Tricks mit Ihren Daten. Das ist ein großes Datenschutzproblem, daher ist die Haustürlösung wahrscheinlich vorzuziehen. Dennoch ist es vielleicht verfassungswidrig, diese Beschränkungen den Unternehmen aufzuerlegen. Wenn diese Hintertüren allgemein als existierend verstanden werden, könnte dies außerdem die Fähigkeit amerikanischer Unternehmen beeinträchtigen, ihre Systeme im Ausland zu verkaufen.

In der Vergangenheit hat Yahoo! hat für die Rechte ihrer Einzelpersonen gekämpft, aber Sicherheitslösungen haben sie tatsächlich mit der Gefahr von Gerichtsverfahren gestürzt, wenn sie sich nicht an die Vorschriften halten oder die Details preisgeben, die sie weitergeben. Es bleibt abzuwarten, ob die gleiche Taktik der starken Waffen sicherlich ausreichen wird, um Unternehmen zu zwingen, diese Hintertüren zu verankern.

Künstliche Intelligenz?

3089339216_267c33a701_z

Dieses Konzept wurde 2009 in Verbindung mit der NSA erhoben, ist aber seit Jahren eine Unterströmung in der Science-Fiction. Mark Bishop, Vorsitzender der Society for the Study of Artificial Intelligence and Simulation of Behaviour, behauptete, dass er, obwohl er keine Beweise hat, sicherlich „verwundert wäre, wenn er nicht die beste KI einsetzen würde, um die gesamte digitale Kommunikation zu scannen“. sie könnten.“

Tatsächlich geht er so weit, dass er sagt, dass er „immer geglaubt hat, dass sie ihre Arbeit nicht richtig machen, wenn sie sie nicht nutzen, unabhängig davon, ob das ideal oder falsch ist.“ Bishop denkt an ein Scansystem, das sowohl E-Mails als auch Nachrichten auseinandernimmt und sie ebenso wie Sicherheitsbeauftragte weiterleitet, wenn sie bestimmte Muster oder Phrasen enthalten.

Darüber hinaus besteht eine gewisse Unsicherheit darüber, dass KI von Geheimdienstunternehmen verwendet wird, um die Ziele von Personen, die als Gefahren eingestuft werden, zu profilieren und vorherzusagen. Facebook kann derzeit Ihre Individualität bewerten und Ihr Verhalten antizipieren. Es ist nicht undenkbar, dass die NSA etwas Vergleichbares tun könnte. Die fortgeschrittene Frage zur Beantwortung von INTelligence (bekannter) Job sammelt Daten über Bewohner, die von vermeintlicher „Pre-Crime“-KI durchsucht werden sollen, um zukünftige Gauner zu identifizieren und ihre Handlungen vorherzusagen, eine These, die an Filme wie Minority Report erinnert.

Noch beunruhigender ist, dass jede Art von Zins, die Sie von Sicherheitsunternehmen absorbieren – einschließlich des Lesens dieses kurzen Artikels – Sie für die NSA interessant macht!

Mehr aus Daten herausholen

Bewegungsvergrößerung gibt es eigentlich schon seit mindestens 10 Jahre : ein Mittel, um winzige Anpassungen im Auge zu behalten, die sich bewegen sowie die Farbe, um ein Foto zu übertreiben und einen Puls zu finden oder die Atmung zu entdecken. Es zeigt an, dass wir Bewegungen so winzig erkennen können, dass das menschliche Auge sie nicht sehen kann, und könnte auch Anwendungen in der medizinischen Versorgung, im Bildungs- und Lernbereich und normalerweise auch in der Sicherheit haben.

Die Haut verändert ihre Farbe, wenn das Blut durch sie fließt. Dies ist für das nackte Auge nicht erkennbar, aber es hinterlässt einen Beweis, selbst bei körnigen Cam-Videoclips. Aber indem wir einen solchen Videoclip mit Foto-Cpus laufen lassen, ihn in Pixel zerlegen und jede kleine Anpassung verstärken, können wir den Puls sehen. Sie können Herzfrequenzen genauso genau messen wie ein Lügendetektor.

Dabei werden nicht nur Farbänderungen vergrößert – das Bewegungsmikroskop-Softwareprogramm kann zusätzlich den visuellen Fluss erkennen und verbessern – die reale Bewegung von Punkten in der Szene, sei es die Lungenfüllung mit Sauerstoff, das Blut durch Arterien oder die Pupillenerweiterung. Es bringt eine völlig neue Definition der Körpersprache und impliziert, dass diejenigen, die Zugang zu dieser modernen Technologie haben, riesige Mengen an Informationen in ansonsten langweilige Videoclips überprüfen können. Diese Technologie kann auch verwendet werden, um Ton aus leisen Videos zu entfernen, indem kleine Resonanzen in der Szene erzeugt werden. Richtig: Sie können Sprache auch ohne Mikrofon hören.

Michael Rubinstein , dessen Team die Softwareanwendung für bewegungsmikroskopische Linsen entwickelt hat, ist der Ansicht, dass sie zum Aufnehmen von Audio auf verschiedenen anderen Erden verwendet werden könnte, indem digitale Teleskopfotografie verwendet wird. Allerdings sind die Anwendungen zur Überwachung auffällig. Wir leben in einer Welt, die zunehmend von Kameras gesättigt ist – und auch aufgrund der normalerweise niedrigen Kriterien der Computersicherheit sind diese Kameras ein offenes Buch für Organisationen wie die NSA, und das Aktivitätsmikroskop bietet ein zusätzliches Werkzeug, um mehr aus ihnen herauszuholen es.

Mobile Überwachung

Natürlich werden Sicherheitsfirmen nicht ständig an die elektronischen Kameras und Mikrofone unserer Smartphones gelangen können. Die meisten von uns zahlen zumindest ein wenig Interesse für Anwendungsberechtigungen – doch oft können bösartige Apps Sie auf eine Weise verfolgen, die Sie nicht erwarten.

Ihr Mobiltelefon verfügt über äußerst genaue Gyroskope, mit denen sie die Drehungen des Telefons erkennen können. Diese reichen genau aus, um die durch Audio hervorgerufenen Schwingungen zu erfassen und als unausgereifte Mikrofone nutzbar zu machen. nach Wired Die Technologie steckt noch in den Kinderschuhen und muss zusammen mit den Sprachbestätigungsalgorithmen verbessert werden, aber die Kapazität könnte für die NSA vorhanden sein, um ausgewählte Gespräche mitzuhören, vorausgesetzt, dass nur das Gyroskop zugänglich ist, etwas, das nur wenige mobile Betriebssysteme auch als “ Erlaubnis“, die die Person kennen muss.

Auf ähnliche Weise ist der Beschleunigungsmesser eines Smart-Geräts für mehrere Anwendungen von entscheidender Bedeutung, kann jedoch eine Methode zur Verfolgung von Ihnen bieten. Insbesondere konnten ihre speziellen Mini- oder Nano-Unvollkommenheiten bewertet werden, wodurch ortsbezogene Details in Echtzeit bereitgestellt werden und jede Art von In-App-Berechtigungen umgangen wird. Eine Gruppe am College of Engineering der University of Illinois fand heraus, dass sie zwischen Sensorsignalen unterscheiden können mit 96% Präzision ; Integrieren Sie dies mit möglichen Fingerabdrücken von anderen Telefonsensoreinheiten und dies würde wahrscheinlich noch mehr steigern.

Zusätzliche Forschung direkt zu Beschleunigungsmessern untersuchte, ob Vibrationen während der Anmeldung verwendet werden könnten, um genaue Tarif-PINs sowie Passwörter zu erstellen, die von Gaunern sowie Sicherheitslösungen gleichermaßen verwendet werden können.

Was bedeutet das alles für Sie?

7985695591_31c401ac86_z

Jede davon sind äußerst reale Möglichkeiten. Einige können sogar derzeit auftreten.

Spielt es eine Rolle, dass die Massenerfassung von Telefondaten der NSA als illegal angesehen wurde? Wenn es um Sicherheit und Überwachung geht, sind die legalen und ethischen Gewässer trüb. Schutzorganisationen werden sicherlich ständig umstritten sein: Einerseits werden sie möglicherweise benötigt, um uns vor Terrorismus zu schützen; andererseits ist es gefährlich, die Privatsphäre sowie die Freiheit für Sicherheit und Geborgenheit aufzugeben.

Wo ziehen wir die Grenze? Machen Ihnen diese Innovationen Angst oder beruhigen Sie sich – zu erkennen, dass die NSA und das GCHQ brandneue Mittel entwickeln, um uns risikofrei zu halten?

Bildnachweis: NSA von Creative Time Reports ; Systemschloss von Yuri Samoilov ; Hyperion von Junya Ogura ; und auch GCHQ des britischen Verteidigungsministeriums

Im Folgenden sind nur einige der Methoden aufgeführt, die die National Security Agency (NSA) sicherlich in der Welt von morgen im Auge behalten wird. Die NSA hat erst kürzlich zugegeben, dass sie Sie nicht mehr länger im Auge behalten möchte, indem sie eine Reihe von „Hintertür“-Methoden verwendet. Noch beunruhigender ist, dass jede Art von Leidenschaft, die Sie für die Überwachung von Unternehmen hegen – bestehend aus dem Lesen dieses Artikels – Sie für die NSA interessant macht! Wir leben in einer Welt, die zunehmend von Kameras gesättigt ist – und aufgrund der allgemein niedrigen Standards des Computerschutzes sind diese elektronischen Kameras eine offene Veröffentlichung für Unternehmen wie die NSA, und auch das Bewegungsmikroskop gibt ihnen ein weiteres Gerät, um noch mehr herauszuholen davon.[

Klicken Sie, um diesen Beitrag zu bewerten!
[Gesamt: 0 Durchschnitt: 0]

Andere verwandte Artikel

Schreibe einen Kommentar